Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Erneute Frage zum Verhuetungsring!!! Wichtig !!!!

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von *Labella*, 23 Juli 2008.

  1. *Labella*
    *Labella* (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    359
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo,
    ist es schlimm wenn man den Ring jeden Tag einmal hinaustut und abwäscht???
    Meine Informationen reichen nur so weit dass ich weiß dass man den Ring abspülen soll,aber nur wenn er hinausfällt oder so...
    Jetzt hab ich angst dass das Abwaschen jeden Tag die Wirkung beeinträchtigen könnte????
    Ich lasse ihn eh nicht länger als drei Stunden draußen,das ist ja theoretisch erlaubt.Aber ich hab nun trotzdem bedenken wegen dem Abwaschen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    P.s. Bitte keine "böswilligen" Kommentare,ich habe mich zuvor über den Ring informiert,aber mehr wurde mir nicht gesagt.Ich dachte eigentlich es ist kein Problem ihn abzuspülen aber ich frag doch lieber nochmal bei anderen nach (vll hat jemand auch erfahrung damit)...
     
    #1
    *Labella*, 23 Juli 2008
  2. User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.743
    348
    2.784
    Verheiratet
    Kalt abspülen einmal am Tag sollte ok sein, ist ja nur eine Sache von 10 Sekunden. Aber.. warum?! Was soll das bringen?
     
    #2
    User 505, 23 Juli 2008
  3. *Labella*
    *Labella* (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    359
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Weil es auf der Toilette zum beispiel unangenehm ist mit dem ring drin find ich...Is ja theoretisch wie ein OB.
    Und wenn ich ihn raustu dann spül ich ihn auch gleich ab meistens.
    Aber ich hab echt angst momentan ob das die wirkung beeinflusst :ratlos:
     
    #3
    *Labella*, 23 Juli 2008
  4. rainy
    rainy (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.090
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Ich denke nicht, dass es die Wirkung beeinflußt. Ohne dir zu Nahe treten zu wollen: Wenn du ihn bei jeden Toilettengang rausnimmst, wird aus einer unkomplizierten Verhütungsmethode eine umständliche und aufwändige, oder?
     
    #4
    rainy, 23 Juli 2008
  5. *Labella*
    *Labella* (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    359
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ja ich bin aber auch so nicht so begeistert von dem Ring.
    Ich bekomm davon mehr Pickel und esse auch mehr als bei der Pille...
    Außerdem zieht mir öfter mal der Unterbauch und deshalb hab ich angst dass ich vll schwanger bin,aber ich glaube das könnten auch "normale" nebenwirkungen des rings sein.
     
    #5
    *Labella*, 23 Juli 2008
  6. drusilla
    Verbringt hier viel Zeit
    1.074
    123
    14
    vergeben und glücklich
    Bitte spül ihn wenigstens nicht warm ab! Sollte zwar bei den paar Sekunden kein Problem sein, aber sicher ist sicher.

    Aber was meinst du mit dem OB-Vergleich? Die Dinger entfernt man doch vorm Toilettengang auch nicht, oder? Inwiefern stört der Ring denn dabei?
     
    #6
    drusilla, 23 Juli 2008
  7. 2Moro
    2Moro (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.138
    123
    15
    nicht angegeben
    Wie lange hast du denn den Ring schon?
    Das mit dem mehr essen ist doch aber eigene Sache. Da tut doch der Ring nichts zu...
    Ich find's auch etwas merkwürdig ihn jesedmal beim Toilettengang rauszunehmen.. :ratlos:
     
    #7
    2Moro, 23 Juli 2008
  8. User 20579
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.397
    398
    3.877
    Verheiratet
    Huhu,

    also vielleicht ist der Ring nicht das richtige für dich. Ich habe ihn auf Toilette auch immer gespürt (nicht nur da) und ich fand es einfach total unangenehm, immer dieses "Fremdkörpergefühl".

    Idealerweise sollte das ja so sein, dass man daran nicht mehr denkt, sobald er einmal drin ist. Wenn es so ist, wie du es beschreibst, würde ich echt darüber nachdenken.

    Bauchziehen hatte ich beim Ring auch, das kam davon, dass er beim Sex immer am Muttermund angestoßen ist, hat höllisch wehgetan und einmal sogar geblutet :frown: Das muss bei dir jetzt natürlich nicht der Fall sein, aber so wie es klingt, kommst du einfach mit dem Ding nicht zurecht?

    Viele Grüße
     
    #8
    User 20579, 23 Juli 2008
  9. 2Moro
    2Moro (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.138
    123
    15
    nicht angegeben
    @Hexe: Wie lange hattest du denn den Ring?
     
    #9
    2Moro, 23 Juli 2008
  10. Mirabelle
    Gast
    0
    Huhu,

    ich habe ein Jahr mit dem Nuvaring verhütet und ich habe ihn nie gespürt,wenn man ihn spürt, dann sitzt er eigentlich nicht tief genug. Hatte auch nie Probleme damit, vielleicht solltest du auch noch mal den Sitz des Ringes überprüfen, oder noch mal deine FÄ befragen.
    Das Spülen mit kaltem Wasser, sollte okay sein, haben ja auch schon meine Vorredner gesagt, nur solltest du ihn auch nicht ständig raus holen und abspülen, das ist ja nicht der Sinn des Nuvarings.

    LG
    Mira
     
    #10
    Mirabelle, 23 Juli 2008
  11. User 20579
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.397
    398
    3.877
    Verheiratet
    Huhu,

    @Moro: Einen Monat. Ab der dritten Woche kam er beim Sport und Lachen, Laufen und Rennen raus - fies Gefühl wenns auf einmal so im Schritt piekst :zwinker:. Beim Sex habe ich gespürt, wie er rauf und runter geschoben wurde. Das war echt nicht schön. Aber als ich dann einmal geblutet habe, weil er am Muttermund angestoßen ist, da hatte ich genug.
    Richtig eingesetzt habe ich ihn. Das Ding ist einfach zu groß für mich. Ich bin verdammt eng gebaut, kann schon keine OBs nehmen, weil ich die immer spüre. Tiefer rein ging nicht, dann stoße ich oben am Muttermund an, und das tut sehr sehr weh.

    Möchte keinem den Ring madig machen, aber wer ihn bei jedem Toilettengang spürt, der scheint ihn entweder nicht richtig zu tragen oder der ist eben für den Ring nicht die Richtige :zwinker: Das steht ja auch bei den Nebenwirkungen "Fremdkörpergefühl". Deswegen hatte ich von meiner Frauenärztin auch nur einen bekommen, weil ich ja schon aufgrund meiner Tamponprobleme skeptisch war. Die ersten Tage war es aber super, hab meine Skepsis dann wirklich vergessen und gedacht, das ist es. Leider dann doch nicht.

    Viele Grüße
     
    #11
    User 20579, 23 Juli 2008
  12. 2Moro
    2Moro (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.138
    123
    15
    nicht angegeben
    Hm, ist ja komisch, als ich ihn getragen habe, war's grade am Anfang, also die ersten paar Tage komisch, aber dann ging das und ich hab ihn auch nie gespürt.
    Naja, wenn OB's auch schon nicht gehen, dann ist das ja vorhersehbar gewesen.
     
    #12
    2Moro, 23 Juli 2008
  13. User 20579
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.397
    398
    3.877
    Verheiratet
    Schon, aber man hofft ja doch irgendwie :zwinker: Zumal meine FÄ meinte, den Ring könnte eigentlich "jede" tragen.
    Daher hatte ich ja auch nur einen Monat zum Ausprobieren. Weiß auch nicht obs vom Sport kommt - hab da ziemliche Muskeln, konnte den mit Kraft eigentlich so rausschieben. Ist ja auch egal.

    Zur TE hier denke ich jedenfalls, wenn man es jedes Mal auf der Toilette spürt, ist irgendwas nicht richtig.
     
    #13
    User 20579, 23 Juli 2008
  14. Flitzi
    Flitzi (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.316
    123
    7
    vergeben und glücklich
    mir fällt dzau jetzt auch nur ein, dass man ihn wenn man ihn 3stunden lang draußen hatte danach mindestens 24stunden in sich behalten sollte... wie das ist wenn man ihn nur kürzer draußen hat, hab ich mich auch schon gefragt...
    aber das abspülen sollte kein problem sein...
     
    #14
    Flitzi, 24 Juli 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Erneute Frage Verhuetungsring
Nathas
Aufklärung & Verhütung Forum
8 November 2016
4 Antworten
juliaxoxo
Aufklärung & Verhütung Forum
17 Juli 2013
5 Antworten
~*Butterblume*~
Aufklärung & Verhütung Forum
18 Oktober 2007
16 Antworten