Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Erneuter Hilfeaufruf

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Dragon!?, 8 Januar 2004.

  1. Dragon!?
    Gast
    0
    Erst einmal möchte ich euch allen von planetliebe.de ein riesengroßes Lob aussprechen, da es wirklich das aller erste Forum ist bei dem sich jeder Member versucht einzubringen und auch nur produktive Beiträge liefert.

    Nun zu meinem Problem :

    Ich habe mich vor ungefähr 2 Jahren in ein Mädchen, das genau wie ich in die Jahrgangsstufe 12 der selben Schule geht, verliebt und hab echt absolut keinen Plan wie ich sie kennenlernte könnte.
    Leider konnte ich mir erst jetzt darüber Gedanken machen, wie ich ihr am besten näher komme, da ich zu Beginn nicht in der Lage war über eine neue Beziehung nachzudenken. Ich hatte nämlich noch schwer mit den letzten beiden gescheiterten Beziehungen zu kämpfen, was mein Herz quasi allem verschloss. Um ehrlich zu sein war es am Anfang auch kein Verliebtsein, sondern eher ein Gutfinden des Mädchens, was sich erst jetzt entwickelt hat.
    Fakt ist, dass ich nun außergewöhnlich starke Gefühle für das Mädchen habe und sie auch gerne kennen lernen möchte, weis aber nicht wie ich dies anstellen soll. Sie ist nämlich ein wunderschönes Mädchen, das sehr beliebt ist. Ich glaube, dass sie bislang noch keinen Freund gehabt hat, was ich auch als positiv empfinde.
    Was mich einwenig skeptisch macht sie irgendwie anzusprechen ist, dass sie mir meiner Meinung nach bislang keine Beachtung geschenkt hat. Auch hat sich in all den Jahren kein Gespräch mit ihr ergeben. Zu allem Überfluss bin ich auch relativ schüchtern, was die ganze Geschichte noch zusätzlich erschwert.

    Früher habe ich sie nur einmal die Woche im Unterricht gesehen. Heute hat sie dies einwenig geändert und ich kann sie dank einiger gleicher Kurse mindestens 2 Schulstunden am Tag sehen.
    Gemeinsame Freunde haben wir nicht. Ich kenne zwar einige ihrer Kollegen, glaube aber nicht, dass sie vertrauenswürdig genug sind, um sie auszuhorchen.
    Ich habe aus zweiter Hand ihre Handynummer, weis wo sie wohnt und besitze auch ihre Hausnummer. Zudem weis ich ungefähr auf welche Partys sie geht und um welche sie lieber ein Bogen macht.

    So...., wie ihr seht ist die Angelegenheit nicht besonderns leicht. Ich hoffe ihr könnt mir dennoch helfen.

    Ich danke euch schon mal im voraus.
     
    #1
    Dragon!?, 8 Januar 2004
  2. CassieBurns
    Verbringt hier viel Zeit
    1.002
    121
    1
    Verheiratet
    Naja, entweder nen Brief schreiben, in dem du ihr deine Gefühle erklärst oder versuchen, zusammen mit ihr ein schulisches Projekt zu machen?

    Hast du mit ihr schon mal gesprochen?
     
    #2
    CassieBurns, 8 Januar 2004
  3. pepsi
    Gast
    0
    huhu!
    das mit dem brief ist zwar eine gute idee, aber ich könnte mir vorstellen, dass sie sich dann ganz schön überrumpelt fühlt. so wie ich das verstanden habe, kennt sie dich nur vom sehen und ihr habt noch nicht wirklich miteinander geredet. wenn sie dann plötzlich eine art liebesbrief in ihrer tasche findet..also ich würde mich da wohl ziemlich überrumpelt fühlen.
    du könntest ja langsam kontakt aufbauen: du weißt ja, auf welche partys sie geht, dann könntest du doch dort auch einfach hingehen und versuchen sie da anzusprechen und sie in ein 'gespräch' zu verwickeln. damit wäre dann schonmal der erste kontakt geknüpft. dann kannst du sie nämlich in der schule mal grüßen und es fällt dir dann glaub ich auch leichter mit ihr zu reden. am anfang müssen das ja nicht unbedingt tiefgründige gespräche sein...könnt ja über die schulstunden, über lehrer, über die klausuren etc. sprechen. und wenn ihr euch symphatisch seid und ihr euch besser kennt, dann kannst du sie vielleicht auch mal in ein café oder so einladen.
    mh naja, so würde ich es zumindest machen. viel glück, für was auch immer du dich entscheidest! :zwinker:
    ciaoi, pepsi!
     
    #3
    pepsi, 9 Januar 2004
  4. haunter
    Gast
    0
    Da kann ich Pepsi wirklich nur recht geben

    Kreativität ist immer gefragt, doch die überrumpelungstaktik, wird eher nicht sehr positiv aufgefasst, da man automatisch mit abblocken antwortet.

    also, versuche es mit einer lite - version *gg*

    viel glück
     
    #4
    haunter, 9 Januar 2004
  5. Red
    Red
    Gast
    0
    Tja Sportsfreund, da machs wie der alte Frauenaufreißer Red (an dieser Stelle bitte lachen):

    Ein sehr beliebter Trick ist das zufällige anrempeln aufm Schulgang: dazu benötigst du 2 Kumpels... einer der schaut ob sie kommt und einer der der dich "in ihre Arme stößt"-> aber pass auf das du sie nich zu Boden schmeißt und sie verletzt.
    Du hast die Handynr.? NA PRIMA! Ruf doch einfach mal an... Natürlich hast du dich verwählt, was für ein dummes Missgeschick... "Wer warst du nochma? Ach die eine aus meinem Kurs! Was fürn Zufall..." :zwinker:
    Bei den Partys wirds schon schwieriger... Ein ganz ekelhafter Trick ist die Sache mit dem Wasserglas: Du kippst rein zufällig was auf sie (natürlich etwas das keine Flecken macht und auch keine großen Mengen, da sie ansonsten nie wieder mit dir redet). Dann musste natürlich wissen wo was zum abwischen ist, damit sie nich einfach abdüst. Hinzu kommt, dass du sie dann noch in der Schule ansprechen kannst und da sagste irgendwas wie: Hey, tut mir leid! Darf ich dich irgendwohin einladen.
    Oder Partytrick Nummer 2: Sauf dir Mut an und rede mit ihr! Aber nicht rumeiern (sprachlich und körperlich), Frauen hassen sowas...
     
    #5
    Red, 9 Januar 2004
  6. m4st3r
    m4st3r (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    127
    101
    0
    Single
    Sorry, aber das mit dem Anrempeln find ich sowas von kindisch- schwachsinnig!
    DAS lässt du glaube ich besser :zwinker:
     
    #6
    m4st3r, 9 Januar 2004
  7. Red
    Red
    Gast
    0
    Hey! Dieser Trick hat jahrelang sehr gute Dienste geleistet! Es ist äußerst einfach zu bewerkstelligen und man hat sofort körperlichen Kontakt -> und an der Reaktion stellt man auch fest, ob es da ne Abneigung gibt, oder ob da keine ist. Außerdem sieht es für sie ja aus wie Zufall. Also is da nix mit kindisch! Das ist eine hoch komplexe Anmachstrategie, die in der 9. Klasse von ein paar Halbstarken entwickelt wurde!
     
    #7
    Red, 9 Januar 2004
  8. Dragon!?
    Gast
    0
    Okay Boys and girls,
    es scheinen ja echt einige origenelle Strategien zu stande gekommen zu sein. Dafür will ich mich an dieser Stelle bedanken.
    Dazu möchte ich noch die Tricks von RED hervorheben. Auch wenn sie einwenig strange sind, sind sie doch mal was anderes, an was ich bislang nicht gedacht habe. Das wird mir sicher helfen.

    Big THX @ all :cool1:

    über weiter Tipps würde ich mich sehr freuen.
     
    #8
    Dragon!?, 10 Januar 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Erneuter Hilfeaufruf
Scarab
Beziehung & Partnerschaft Forum
26 Februar 2013
8 Antworten