Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Erneuter Pillenwechsel

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von ~*Butterblume*~, 6 Oktober 2007.

  1. ~*Butterblume*~
    Verbringt hier viel Zeit
    122
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo ihr,

    hab aufgrund von Zwischenblutungen die Woche eine neue Pille bekommen und er meinte, ich soll ganz normal nach der Pause mit der neuen anfangen. Jetzt steht aber in der Packungsbeilage, dass man egal ob man neu mit der Pille anfängt oder wechselt, sie auf jeden Fall am 1. Blutungstag nehmen soll - bin etwas verwirrt, wie soll ich denn jetzt vorgehen ?

    Gestern hab ich die letzte von der alten Pille (Juliette) genommen, also müsste ich die neue (Monostep) theoretisch nächsten Samstag erst nehmen, wenn ich nach meinem FA gehe.

    Was würdet ihr machen?

    Und noch ne Frage: ist die Verhütung gleich nach der 1. Pille gegeben wenn ich jetzt wechsle ?

    Danke schon im voraus :smile:
     
    #1
    ~*Butterblume*~, 6 Oktober 2007
  2. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Wenn du am ersten Tag deiner Blutung wechselst, bist du auf jeden Fall auf der sicheren Seite.
     
    #2
    User 52655, 6 Oktober 2007
  3. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Juliette: 0,035 mg Ethinylestradiol + 2 mg Cyproteronacetat

    Monostep: 0,03 mg Ethinylestradiol + 0,125 mg Levonorgestrel

    Monostep ist niedriger dosiert... also nicht Pause machen sonst bist du die ersten 7 Pillen ungeschützt!

    Nimm einfach den ersten Blister der Monostep gleich im Anschluss und mach gar keine Pause, dann bleibt der Schutz auf jeden Fall! Auch wenn du am ersten Blutungstag wechselst... aber durchnehmen ist fürs wechseln immer am sichersten!
     
    #3
    User 48246, 6 Oktober 2007
  4. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Halte dich im Zweifelsfall immer an die Packungsbeilage, denn die kommt vom Hersteller und der weiß am besten über das Präparat Bescheid.
     
    #4
    krava, 7 Oktober 2007
  5. ~*Butterblume*~
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    122
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also irgendwie weiss ich langsam nicht mehr, was ich von meinem FA halten soll ! Er meinte, die beiden Pillen seien gleich dosiert und wenn ich den Blister ganz normal nach der Pause anfange, dann bin ich auch geschützt !
    Naja hatte gestern schon meinen 1. Pausetag, kann also die Monostep nicht mehr gleich dranhängen.
    Macht nichts, hauptsache ich weiss jetzt, dass ich erstmal nicht geschützt bin.

    Erster Blutungstag würd ja dann heißen, wenn ich am Dienstag bzw Mittwoch meine Tage bekommen würde, richtig ? Weil das momentan sind ja nur Schmierblutungen, die darf man da nicht dazu zählen !?

    Naja ich werd den ersten Monat mal zusätzlich verhüten sicher ist sicher, aber ich denke langsam ernsthaft über einen FA Wechsel nach.

    Er meinte auch, wenn man mal ne Pille vergisst wird man nicht gleich schwanger - für was gibts dann die Pille danach ?? Also ich glaub, er sieht das alles bissi zu locker :eek:
     
    #5
    ~*Butterblume*~, 7 Oktober 2007
  6. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Doch könntest du. 1.Pausentag wäre identisch mit einem Pillenvergesser in Woche 3 und alternativ zur Pause kannst du den nächsten Streifen dran hängen und darfst dann nach frühestens 7 Pillen Pause machen (hättest du ja sowieso nicht vor also wäre es kein Problem).

    Nach spätestens 7 Pillen bist du so oder so geschützt. Bis dahin würde ich persönlich auch noch zusätzlich verhüten.

    Da wäre ein Wechsel wirklich nicht verkehrt.
    Eine Pille zu vergessen ist zwar u.U. unproblematisch, aber das sollte kein Grund dafür sein, das irgendwie so locker zu sehen.
     
    #6
    krava, 7 Oktober 2007
  7. ~*Butterblume*~
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    122
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also ich hab jetzt meine Pause gemacht, die vollen 7 Tagen und seit Samstag nehm ich jetzt die neue Pille.
    Bin ich dann definitiv ab der 7. Pille wieder geschützt? Oder sollte ich lieber den restlichen Monat zusätzlich verhüten ?
    Will da auf gar keinen Fall ein Risiko eingehen *g*
     
    #7
    ~*Butterblume*~, 16 Oktober 2007
  8. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich

    Wieso hast du denn jetzt doch Pause gemacht???

    Ja nach 7 Pillen bist du dann geschützt, bis dahin nicht.
    GV in der Pause hast du hoffentlich auch nicht gehabt, bzw. zusätzlich verhütet.
     
    #8
    User 48246, 16 Oktober 2007
  9. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Frag ich mich auch.
    Hier und in der PB wurde dir doch geraten, spätestens am ersten Blutungstag mit der neuen Pille anzufangen (oder die Pause ganz wegzulassen).
    Geschützt bist du nach 7 (neuen) Pillen.
    GV hattest du während der Pause hoffentlich nicht?
     
    #9
    krava, 17 Oktober 2007
  10. ~*Butterblume*~
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    122
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Es ist so: ich wusste, dass ich meinen Freund bis (mindestens) dieses Wochenende nicht sehe, das heisst, ich hatte seit über 3 Wochen keinen ungeschützten (ohne Kondom) GV mehr....

    Und die Pause hab ich deswegen weggelassen, weil wir Samstag in einer Woche nach London fliegen in gemeinsamen Urlaub und ich sonst genau da meine Tage bekommen hätte.
    Und so mit Pause, bekomm ich sie erst die Woche danach ...
    Also alles genau kalkuliert *g*

    Freitag nehm ich also die 7. Pille und müsste dann wieder geschützt sein, muss ich da dann irgendwie noch diese 4 Stunden abwarten oder gilt das gleich ab der 7.eingenommenen Pille ?

    LG und DANKE !!!
     
    #10
    ~*Butterblume*~, 17 Oktober 2007
  11. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Was für 4 Stunden? Meinst du die, die man "warten" muss bis man Durchfall oder Erbrechen hat?

    Du bist nicht sofort geschützt, sobald du die Pille im Mund hast...
    und auch nicht wenn du die 4 Stunden wartest...
    Ich kann dir nicht auf die Minute sagen, wann du nach der Pilleneinnahme wieder geschützt bist... aber ich würd zur Sicherheit schon noch nen Tag warten.

    Auch wenn du am ersten Blutungstag gewechselt hättest, wärst du geschützt gewesen und die Tage wären so gekommen, wie jetzt auch.... Also musst du dich jetzt eben gedulden.
     
    #11
    User 48246, 17 Oktober 2007
  12. haeschen007
    Verbringt hier viel Zeit
    1.409
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Meines Wissens nach musst du 7 Pillen nehmen und ab der 8. bist du dann wieder geschützt. :zwinker:
     
    #12
    haeschen007, 17 Oktober 2007
  13. ~*Butterblume*~
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    122
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ja genau die meinte ich :smile:

    Aber warum denn...ich hätte doch dann eine Woche früher Pause gemacht, sprich auch ne Woche früher meine Regel bekommen.
    Also so dachte ichs (keine Hormone -> Blut ) ?!?!?
     
    #13
    ~*Butterblume*~, 17 Oktober 2007
  14. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich

    Ich würd bis zur 8. Pille warten :zwinker:

    Wieso hättest du ne Woche früher Pause gemacht???
    Du hast doch Pause gemacht! Und statt 7 Tage zu warten bis du wieder mit der Pille anfängst, hättest du am ersten Blutungstag (!) anfangen sollen!
    Dann hätten deine Tage ja schon angefangen und du hättest sie genauso bekommen, wie du sie jetzt eh hattest... nur dass der Schutz da gewesen wäre.
     
    #14
    User 48246, 17 Oktober 2007
  15. ~*Butterblume*~
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    122
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Aber dann wären sie im nächsten Monat eine Woche früher gekommen, weil ich ja ne Woche früher Pause gemacht hätte und dann wäre das genau im Urlaub gewesen :zwinker:

    Aber dann wären sie im nächsten Monat eine Woche früher gekommen, weil ich ja ne Woche früher Pause gemacht hätte und dann wäre das genau im Urlaub gewesen :zwinker:

    Verhüte mal das ganze WE zusätzlich, sicher ist sicher, danach müssts ja auf jeden Fall wieder hinhauen mit dem Schutz.
     
    #15
    ~*Butterblume*~, 18 Oktober 2007
  16. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    ah :smile: jetzt hab ichs verstanden... aber nach nem Pillenwechsel können die Tage auch ganz anders kommen.... Nur so als Hinweis :zwinker:

    Und ja dann passts mit dem Schutz bestimmt wieder!
     
    #16
    User 48246, 18 Oktober 2007
  17. ~*Butterblume*~
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    122
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Danke für die Tipps :zwinker:

    Wünsch allerseits ein wunderschönes WE !!!
     
    #17
    ~*Butterblume*~, 18 Oktober 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Erneuter Pillenwechsel
CreamyVanilla
Aufklärung & Verhütung Forum
23 April 2016
4 Antworten
juliaxoxo
Aufklärung & Verhütung Forum
17 Juli 2013
5 Antworten
*Labella*
Aufklärung & Verhütung Forum
24 Juli 2008
13 Antworten