Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Erneutes Treffen mit der Ex

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Sebbo1423, 12 Juli 2006.

  1. Sebbo1423
    Sebbo1423 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    42
    91
    0
    Single
    Sooo, meine Lebensgeschichte wurde ja hier in einem vorigem Thread schon veröffentlicht ( :tongue: ) und da dacht ich mir, dass ich euch hier gleich mal meine derzeitige Situation schildern kann, bzw. mir eure Meinung dazu anhören kann.

    Also es geht wie aus dem Titel ersichtlich um meine Ex-Freundin. Wir waren 4 Jahre zusammen und vor ca. einem Monat hat sie sich getrennt, Gründe tun im Prinzip nichts zur Sache. Dann war bis vor ca. 1 Woche erst mal Funkstille. Sie wollte ihre Ruhe und das habe ich natürlich akzeptiert. Dann habe ich ihr aber doch mal geschrieben, ob wir nicht was unternehmen wollen und sie hat tatsächlich eingewilligt. Das war vorigen Freitag. Zum Abschied haben wir uns flüchtig auf den Mund geküsst und waren beide irgendwie überrascht bzw. verunsichert wie es dazu kam (Macht der Gewohnheit?? ) . Heute treffen wir uns wieder und ich weiß irgendwie nicht was ich von der ganzen Sache halten soll. Will sie einfach nur eine gute Freundschaft aufbauen? Oder ist da immer noch etwas zwischen uns? (natürlich könnt ihr diese Fragen auch nicht beantworten aber ein bisschen spekulieren wär nich schlecht :zwinker: ) Einer guten Freundin von ihr hat sie gesagt, dass sie es auf jeden Fall stören würde wenn ich etwas mit anderen Mädchen mache, es aber mein gutes Recht wäre. Eindeutig zweideutig finde ich...
    Ich für meinen Teil habe mir überlegt jetzt einfach den Ball flach zu halten, abzuwarten und die sache ruhig anzugehen. Oder was meint ihr? Vielen Dank für Antworten!

    gruß, sebbo
     
    #1
    Sebbo1423, 12 Juli 2006
  2. makavei_06
    makavei_06 (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    10
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Ich würde so wie du reagieren. Ich würde mich auf keinem Fall aufdrängen, weil sie ja auch etwas Ruhe haben wollte und vllt immernoch will.

    Und ich meine, wenn ihr 4Jahre zusammen wart, dann würde ich diesen flüchtigen Kuss nicht überbewerten. Soll denke ich einfach nur heissen, das sie dich mag, ob sie mehr gefühle hat kann niemand wissen, aber gefühle gehen nicht einfach so von einer woche auf die andere woche weg.

    Treff dich ruhig mit ihr und du wirst ja sehen, was die zukunft so bringt.
    Vllt wird sie ja bald merken was sie an dich hat, vor allem wenn andere Mädchen/Frauen dir hinterherschauen:zwinker:

    Wie gesagt, geh die sache locker an und denk dir da erst mal gar nichts bei, sieh es als freundschaft . Es kann sich dann ja noch mehr entwickeln wieder, aber das bleibt offen.
    Wenn du dir jetzt aber zuviele hoffnungen machst, dann wird hinterher, wenn es nicht so ist, die enttäuschung viel größer sein.
     
    #2
    makavei_06, 12 Juli 2006
  3. ivo
    ivo
    Verbringt hier viel Zeit
    336
    103
    2
    Verheiratet
    au Mann, immer dasselbe. Sie will sich NUR die Bestätigung holen, dass Du sie noch über Alles liebst: dann kann sie Dich endlich richtig verlassen, glaub mir. Frauen machen das, oft unbewusst,um eine innere Sicherheit aufzubauen, dass sie in den nächsten Monaten (Jahren?) etwas in der Hinterhand haben. So können sie sich entspannt nach was Neuem und aufregenden umschauen!
     
    #3
    ivo, 12 Juli 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Erneutes Treffen
prinzessin05
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 Juni 2008
1 Antworten