Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • sofie333
    Gast
    0
    11 Februar 2006
    #1

    Erobern, oder erobert werden?

    Liebe Burschen!

    Wollt ihr eher von Frauen angemacht werden, oder ergreift ihr selbst lieber die Initiative?

    lg Sofie
     
  • Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.742
    121
    0
    nicht angegeben
    11 Februar 2006
    #2
    Variiert total. Finde es nicht schlecht auch mal angesprochen zu werden. Erspart mir ja arbeit:zwinker:

    Ich hab also keinen besonderen Eroberungsdrang. Entweder es klappt, oder es klappt nicht. Lange hinterher rennen und alles versuchen tue ich nicht.
     
  • Knuffel82
    Gast
    0
    11 Februar 2006
    #3
    Servus,

    da ich etwas schüchtern bin also nur so bis ich die Person kenne oder so ist es mir lieber wenn ich angesprochen werde bzw. erobert. Aber na ja ich mache es auch ab und an so ist es nicht. Aber wie gesagt mir ist es lieber wenn man das bei mir macht *fg*

    Gruß Knuffel82
     
  • Grinsekater1968
    Chauvinist
    3.715
    0
    1
    nicht angegeben
    12 Februar 2006
    #4
    Wenn sie den ersten Schritt gelegentlich macht ist das nett, aber unterm Strich bin ich derjenige, der erobert bzw. das Gefühl dazu braucht, - wenn sie mir zu pushig ist, sag ich das und dann verlier ich auch das Interesse an ihr wenn sie mir einfach zu initiativ wird. Das nervt dann irgendwann. Wenn sie nicht warten kann bis ich mein kleines bißchen Heldenmut zusammen gekratzt habe, wird sie später auch wenig Hemmungen haben, auf meinem Herz mit Stilettos herum zu trampeln sobald ihr irgend etwas nicht paßt.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste