Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • SchwanzusLongus
    Verbringt hier viel Zeit
    222
    101
    0
    Single
    22 September 2005
    #1

    Erotik, Fantasie und Nacktheit

    Kuckuck, nun, während des Urlaubs viel mir folgende Beobachtung auf:
    Man sieht eher einer Frau nach bzw. sieht sie an, wenn sie zwar leicht bekleidet ist, aber doch die wichtigen Dinge verdeckt, als dass man sich eine Frau ansieht, die oben ohne ist.
    Diese Feststellung brachte mich auf folgende Gedanken:
    Denkt der Mann doch nicht nur mit seinem besten Stück, sondern nutzt er sein Hirn, gar seine Vorstellungskraft, um Frauen zu betrachten, die nicht nur nacktes Fleisch präsentieren, sondern es vielmehr erahnen lassen. Macht es Männer mehr an, leicht bekleidete Frauen zu sehen als Nackte? Liegt es also daran, warum Reizwäsche so gut beim männlichen Publikum ankommt und man sich sowas öfters anschaut und seine Freundin bittet, dies und jenes mal anzusehen, um sich dann an dieser erotischen Augenweide satt zu sehen, ehe man die Freundin schließlich entkleidet.
    Sind wir Männer da etwa alle gleich? Mir fiel eindeutig auf, dass man sich tatsächlich in Fantasie-Anblicken verlieren kann, während man an einer barbusigen Frau schnell das Interesse verliert.

    Wollte euch mal meine Gedanken so mitteilen, hören, ob es anderen so ähnlich geht, was Frauen dazu sagen, etc. Wenn ihr mich nicht versteht, das macht nichts, es ist spät und man muss nicht alles verstehen :zwinker:

    Und ich war mir nicht ganz so sicher, ob das Thema hierhin passt oder doch eher ne Umfrage ist, ich tendiere aber zu dem Forum, da es mir nicht wirklich eine der typischen Umfragen zu sein scheint ala wie hoch, wie weit, wie lang?

    Viel Spaß beim Antworten und Philosophieren :bier:
     
  • surfkid85
    surfkid85 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    271
    101
    0
    vergeben und glücklich
    23 September 2005
    #2
    Es ist die vorstellung des verborgennen was reizvool ist?! Etwas zu entdecken/erforschen(im übertragenen sinne).

    Wenn man(n) gleich alles sieht, ist es ja nicht mehr so interessant wie wenn man sich einen teil noch denken muss! Es ist auch viel schöner noch etwas auspacken zu können! :tongue:
     
  • Chris84
    Chris84 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.199
    123
    11
    vergeben und glücklich
    23 September 2005
    #3
    man bekommt ja in der Regel auch GEschenke in verpackter Form. Von daher denke ich da sind parallelen. Ich finde im übrigen auch eher Frauen in körperbetonten Sachen sehenswert, als wenn sie da nackt, wie Gott sie schuf vor einem her rennen.
     
  • hobby-romeo
    Verbringt hier viel Zeit
    493
    101
    0
    Single
    23 September 2005
    #4
    ich kann dem threadstarter zustimmen, dass es interessanter ist bzw. neugieriger macht, nicht gleich alles zu sehen. beispielsweise finde ich es auch schön, nur einen frauenrücken zusehen und sich dann den rest vorzustellen *g*.
     
  • User 42833
    Verbringt hier viel Zeit
    421
    101
    0
    Single
    23 September 2005
    #5
    Die Verpackung ist sehr wichtig. Wenn du immer alles sofort siehst wird deine Fantasie ja garnicht angeregt und so wird es schonmal schnell langweilig.
     
  • minzblatt
    minzblatt (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    286
    101
    0
    vergeben und glücklich
    23 September 2005
    #6
    ich denke, da gehts eigentlich weniger darum, dass ein bisschen stoff noch raum für fantasie lässt. oder doch, eigentlich schon, aber anders als ihr meint. wenn ihr eine völlig nackte frau seht, dann mit all ihren kleinen fehlern und unvollkommenheiten. hat sie aber noch was drüber, bestünde doch theoretisch die möglichkeit, dass darunter die absolut perfekte frau ist. und DIE stellt ihr euch dann eben vor und DIE macht euch auch an. zumindest mehr als diejenige, von der ihr schon wisst, dass sie nicht ganz perfekt ist.
    denk ich mir zumindest ;-) hab mich auch schon in einen traum verliebt...
     
  • alex-b-roxx
    0
    23 September 2005
    #7
    Also ich kann das nicht bestätigen. Ich guck mir lieber die Frauen in ihrer vollen Nacktheit an.

    Paul Gauguin (ein sehr berühmter Maler) hat mal gesagt: Eine Frau in ihrer Nacktheit ist perfekt. Die Schneider können sie nur verderben. :gluecklic

    Und so seh ich das auch.
     
  • fractured
    fractured (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.570
    121
    1
    Single
    23 September 2005
    #8
    also mein freund mag es auch am liebsten, wenn man formen und so erahnen kann, als dass er sie wirklich sofort sieht....
    da stellt er sich dann viel mehr vor und freut sich schon drauf, mich dann auszupacken :grin:
     
  • Giftzwerg
    Giftzwerg (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    180
    101
    0
    Single
    23 September 2005
    #9
    hehe, und wenn sie sich umdreht, bekommt man nen Schock, weil man sie sich ganz anders vorgestellt hat... :zwinker:

    Zum Thema: Ich finde spärlich bekleidete Frauen meistens auch schöner anzusehen als ganz nackt. Und zwar nicht nur im Bikini, sondern auch in "normaler" Kleidung, die nur noch wenig verdeckt.
     
  • fractured
    fractured (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.570
    121
    1
    Single
    23 September 2005
    #10
    ich finde verpackte männer auch schöner als nackte
     
  • abaufdiepalme
    0
    23 September 2005
    #11
    Das kommt wohlmöglich auf den Typ an. Man muss sich also fragen, was genau es ist, das den Blick anzieht: Die Vorstellung/Hoffnung auf etwas perfekt Makelloses oder halt doch der kleine interessante Makel.

    Ich meine, 98% aller Menschen sehen angezogen besser (im Sinne von makelloser ) aus und die 2% bei denen es sich nicht so verhält, ziehen denen 98% das Geld aus der Tasche. ;-) Das ist wohl Faszination.

    Ich persönlich find den kleinen Makel der Nacktheit interessanter. Außerdem guckt man doch allein deshalb hin, weil man ständig irgendwelche Halbbekleideten zu sehen bekommt; vollkommene Nacktheit ist da eine Rarität (wenn man mal von dem Seite1-Mädchen der Bild u.ä. absieht, aber das ist ja eh uninteressant).

    LG, abaufdiepalme
     
  • *spaceboy*
    *spaceboy* (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    116
    101
    0
    vergeben und glücklich
    23 September 2005
    #12
    halbbekleidet bleibt platz für fantasie, verborgenes.
    halbbekleidet kann reizvoller sein, hängt allerdings von moment und art der kleidung ab.

    *spaceboy*
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste