Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Erotische Geschichten

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von Shavedretry, 17 Juni 2008.

  1. Shavedretry
    Verbringt hier viel Zeit
    135
    103
    24
    in einer Beziehung
    Hallo allerseits,

    ich lese seit Urzeiten sowohl deutsch- als auch englischsprachige geschichten, und schreibe auch selbst ein wenig (allerdings nicht gut, um es gleich vornweg zu nehmen). Da ich in letzter Zeit aber ab und an über Inhalte, Themen und Schreibstil solcher Geschichten nachdenke, und gerne wüsste wie es anderen damit geht, habe ich mir diese kleine Umfrage hier überlegt. Es gibt bereits eine Umfrage zum Thema "erotische Geschichten" die ich gefunden habe, aber die ist über ein Jahr alt und thematisch anders gestrickt, deshalb für mich nicht aussagekräftig. Danke schon jetzt an alle die mitmachen! Ich würde mich besonders über geschriebene Antworten freuen, die geben deutlich mehr her als die Clicks.


    1.) Kannst Du Dich noch erinnern wann Du zum ersten mal eine erotische Geschichte gelesen hast?

    2.) Gibt es Themenbereiche in erotischen Geschichten, die Dich besonders ansprechen?

    3.) Gibt es Themen, die Dir in erotischen Geschichten durchaus zusagen, die Du im echten Leben aber niemals in Erwägung ziehen würdest?

    4.) Welche Themen würdest Du niemals lesen wollen, bzw. was stösst Dich ab?


    5.) Warum liest Du erotische Geschichten: Eher als masturbationsfantasie/-hilfe, um sich Ideen zu holen,weil man beim Partner/der Partnerin mitliest, "einfach so", andere Gründe?

    6.) Wie oft oder regelmässig liest Du erotische Geschichten?

    7.) Wie soll der Spannungsaufbau einer erotischen Geschichte sein: Möglichst detaillierte Charaktere, gute Geschichtenidee, und dann irgendwann "Details und Sex" - oder soll das ganze unnötige blabla weggelassen werden und die Charaktere kommen "sofort zur Sache"?

    7.) Wenn Du ein Wunschthema für eine erotische Geschichte hättest - was wäre es? Die Antwort hier kann sowohl sehr allgemein sein als auch sehr speziell werden.

    Das wars erst mal, ich hoffe es hat wenigstens ein bisschen Spaß gemacht; ich freue mich über konstruktives Feedback im Thread oder per KN.

    Liebe Grüße
    Shavedretry
     
    #1
    Shavedretry, 17 Juni 2008
  2. Misoe
    Misoe (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.433
    123
    5
    vergeben und glücklich
    Vor ca 2 Wochen, aber meine eigene :smile: Schreibe für mein Schatz und einen kleinen Verlag immer mal wieder erotische Kurzgeschichten. Meinem Schatz kann ich so meine Träume schreiben oder ihre Fantasien in der Schriftform in einer virtuellen Welt zum erstrahlen bringen. :drool:

    Nein, eigentlich nicht, generell sind es aber Paargeschichten, oder ich lasse mir 10 Stichwörter von ihr nennen und packe sie anschließend in eine Geschichte hinein - meistens klappt das :zwinker:

    Ja, es sind sicher die Orte und oft die fernen Länder oder Gegenbenheiten die wohl eher der Fantasiewelt entspringen. Sexuell drücke ich ja oftüber die geschichten meine Fantasien aus, somit würde ich mich auch im wahren Leben über die Erfüllung freuen :engel:

    Ich denke dass sind sexuelle Tehmen, die ich generell persönlich nicht mag bzw halt abstossend finde. Grenzerfahrung haben sicher mal ihren Reiz aber nicht alles muss man erleben.

    Wie schon geschrieben, ich drücke meine oder ihre Fantasien aus, freue mich ihr oder Unbekannten eine Freude zu machen. Eine Geschichte zu Verfassen erregt mich sicher auch, aber ich bin dann so in der Arbeit drinne, dass ich für SB etc gar keine Zeit habe und danach, wenn die Geschichte geschrieben ist, bin ich meistens so ko, dass ich eh nur noch schlafen will. :zwinker:

    Vllt 5x im Jahr, weil ich Ideen suche oder an einer Geschichte an einem Punkt einfach hänge und nicht weiterkomme, da brauche ich dann diese süße erotische Welt um einen neuen Anstoss zu bekommen.

    Ich kann sicher nicht für Andere reden, meine Geschichten sind jedoch meistens ähnlich aufgebaut. Eine detailreiche und lange Einführung (Ort, Beschaffenheit, Wetter, Farben etc) denn eine Geschichte drumherum ist mir wichtig. Dann kommt eine sexuelle Annhäherung, kinsternde Erotik mit forführender Steigerung, bis zu sexuellen Handlungen, kröhnend ob sanft oder hart und am Ende ein ausklingeln voller Romantik. Heißt also eine Einführung, einen Mittelteil mit Nuancen und einen Schlußteil. Je nach der Gesamtgeschichte, ist es mal mehr romantisch oder halt detailiert sexuell aufgebaut.

    Meine Ideen habe ich bisher eigentlich fast immer umgesetzt :tongue:
     
    #2
    Misoe, 17 Juni 2008
  3. kagome
    Verbringt hier viel Zeit
    2.259
    123
    6
    Verheiratet
    1.) Kannst Du Dich noch erinnern wann Du zum ersten mal eine erotische Geschichte gelesen hast?
    so vor zwei jahren..in der bildzeitung...
    2.) Gibt es Themenbereiche in erotischen geschichten, die Dich besonders ansprechen?
    eigentlich nicht...manchmal geht es richtung sm
    3.) Gibt es Themen, die Dir in erotischen Geschichten durchaus zusagen, die Du im echten Leben aber niemals in Erwägung ziehen würdest?
    nein
    4.) Welche Themen würdest Du niemals lesen wollen, bzw. was stösst Dich ab?
    alles was in richtung natursekt und kaviar geht

    5.) Warum liest Du erotische Geschichten: Eher als masturbationsfantasie/-hilfe, um sich Ideen zu holen,weil man beim Partner/der Partnerin mitliest, "einfach so", andere Gründe?
    ich mag es einfach mitzuerleben wie sich solche situationen ergeben..es ist spannend und manchmal steckt auch ein bisschen sehnsucht mit drin..
    6.) Wie oft oder regelmässig liest Du erotische Geschichten?
    lese sie nicht oft...meistens bin ich sehr wählerisch bei erotischen geschichten...so das ich immer nen bisschen brauche um nen gutes buch zu finden
    7.) Wie soll der Spannungsaufbau einer erotischen Geschichte sein: Möglichst detaillierte Charaktere, gute Geschichtenidee, und dann irgendwann "Details und Sex" - oder soll das ganze unnötige blabla weggelassen werden und die Charaktere kommen "sofort zur Sache"?
    detaillierte charaktere, gute geschichtenidee und dann irgendwann ins detail gehen beim sex
    7.) Wenn Du ein Wunschthema für eine erotische Geschichte hättest - was wäre es? Die Antwort hier kann sowohl sehr allgemein sein als auch sehr speziell werden.

    hab keinen speziellen wunsch
     
    #3
    kagome, 17 Juni 2008
  4. Deepstar
    Deepstar (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    177
    101
    0
    Verliebt
    1.) Kannst Du Dich noch erinnern wann Du zum ersten mal eine erotische Geschichte gelesen hast?
    Das ist noch nicht lange her, seit ein paar Monaten

    2.) Gibt es Themenbereiche in erotischen Geschichten, die Dich besonders ansprechen?
    Paargeschichten, FFM Dreier weitesgehend, ab und zu gibt es auch soweit gute Inzest und Gruppensex Geschichten die nicht zu abartig sind.

    3.) Gibt es Themen, die Dir in erotischen Geschichten durchaus zusagen, die Du im echten Leben aber niemals in Erwägung ziehen würdest?
    Edit: Hätte hier fast was falsches endgültig abgeschickt - Inzest und Gruppensex, wobei ich dort beim Lesen auch schon teilweise Grenzen innerhalb dieser Kategorie ziehe.

    4.) Welche Themen würdest Du niemals lesen wollen, bzw. was stösst Dich ab?
    Anal, Gays/Lesben, Natursekt, Kot und halt Altersunterschied (18 jährige mit 40/50/60 jähriger usw.)

    5.) Warum liest Du erotische Geschichten: Eher als masturbationsfantasie/-hilfe, um sich Ideen zu holen,weil man beim Partner/der Partnerin mitliest, "einfach so", andere Gründe?
    Für mich eher als Masturbationsersatz, außerdem gibt das durchaus teilweise interessante Ideen für später :smile:

    6.) Wie oft oder regelmässig liest Du erotische Geschichten?
    Da meine bekannte Seite für solche Geschichten im Moment down bzw. vielleicht gar ganz weg ist, in der letzten Zeit soweit gar nicht mehr, sonst war es so alle 2 Tage.

    7.) Wie soll der Spannungsaufbau einer erotischen Geschichte sein: Möglichst detaillierte Charaktere, gute Geschichtenidee, und dann irgendwann "Details und Sex" - oder soll das ganze unnötige blabla weggelassen werden und die Charaktere kommen "sofort zur Sache"?
    Ich persönlich habe da lieber eine glaubwürdige Geschichte drum herum, mit detaillierten Charakteren anstatt direkt zur Sache zu kommen.

    7.) Wenn Du ein Wunschthema für eine erotische Geschichte hättest - was wäre es? Die Antwort hier kann sowohl sehr allgemein sein als auch sehr speziell werden.
    Wunschthema... habe keins

    Liebe Grüße
    Gruß auch zurück
     
    #4
    Deepstar, 17 Juni 2008
  5. User 71335
    User 71335 (49)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    8.906
    398
    4.247
    Verliebt
    1.) Kannst Du Dich noch erinnern wann Du zum ersten mal eine erotische Geschichte gelesen hast?
    Erinnern nicht wirklich aber ich vermute mal so mit 15-16 Jahren.

    2.) Gibt es Themenbereiche in erotischen Geschichten, die Dich besonders ansprechen?BDSM, MMF, anales usw...

    3.) Gibt es Themen, die Dir in erotischen Geschichten durchaus zusagen, die Du im echten Leben aber niemals in Erwägung ziehen würdest?Fällt mir grad nix ein.:grin:

    4.) Welche Themen würdest Du niemals lesen wollen, bzw. was stösst Dich ab? Kaviar vielleicht, aber es stört mich jetzt auch nicht unbedingt, wenn was davon drinstehen würde, dass würde ich einfach überlesen. Reine Lesbengeschichten oder Masturbationsszenen, langweilen mich zwar tierisch, aber stören tut es mich weniger.

    5.) Warum liest Du erotische Geschichten: Eher als masturbationsfantasie/-hilfe, um sich Ideen zu holen,weil man beim Partner/der Partnerin mitliest, "einfach so", andere Gründe?
    Lesen als Masturbationshilfe und Futter fürs Kopfkino.
    Schreiben aus Spaß an der erotischen Sprache, an der Resonanz der Leser oder einfach im Auftrag nach Wunschvorlagen oder reale Vorlagen.


    6.) Wie oft oder regelmässig liest Du erotische Geschichten?
    Fremde nicht so oft, derzeit schreib und lese ich mehr meine eigenen, aber fremde schon so 2-10 mal im Monat.

    7.) Wie soll der Spannungsaufbau einer erotischen Geschichte sein: Möglichst detaillierte Charaktere, gute Geschichtenidee, und dann irgendwann "Details und Sex" - oder soll das ganze unnötige blabla weggelassen werden und die Charaktere kommen "sofort zur Sache"? Ich komm ja gerne schnell zu Sache:grin: , aber so einw enig atmosphärisches drumherum ist manchmal schön um sich reinzuversetzen und dem ganzen einen Rahmen zu geben.

    7.) Wenn Du ein Wunschthema für eine erotische Geschichte hättest - was wäre es? Die Antwort hier kann sowohl sehr allgemein sein, als auch sehr speziell werden.
    Fällt mir grad auch nix ein, bin grad wunschlos glücklich.:grin:
     
    #5
    User 71335, 17 Juni 2008
  6. Nachtschatten
    Verbringt hier viel Zeit
    420
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Interessantes Thema, ich befasse mich selbst auch seit einiger Zeit mal mehr, mal weniger mit dem Schreiben (und lesen ;-) ) von erotischen Geschichten.
    Momentan versuche ich etwas daran zu feilen, ich muss wohl zu viel Zeit haben.

    Wo veröffentlichst du die Geschichten von dir denn? Und wie bist du daran gekommen?

    Aber nun erstmal zu den Antworten:


    1.) Kannst Du Dich noch erinnern wann Du zum ersten mal eine erotische Geschichte gelesen hast?
    ehrlich gesagt nich so recht. Die ersten "Erotik"geschichten waren wohl die au der Klassenfahrt in der Bravo, das war mit knapp 13 Jahren. Die ersten echten hab ich dann wohl mit etwa 19 gelesen udn auchdirekt selbst geschrieben.

    2.) Gibt es Themenbereiche in erotischen Geschichten, die Dich besonders ansprechen?
    Besonders ansprechend finde ich schön ausgeführte und auch recht detailreiche Szenen.

    3.) Gibt es Themen, die Dir in erotischen Geschichten durchaus zusagen, die Du im echten Leben aber niemals in Erwägung ziehen würdest?
    Oh, Gruppensex ist eine schöne Sache, über die ich zwar schreibe, die ich auch erleben durfte, aber die anzuzetteln ich doch irgendwie zu schüchtern bin :schuechte

    4.) Welche Themen würdest Du niemals lesen wollen, bzw. was stösst Dich ab?
    Wenn, wie schon beschrieben, der Altersunterschied zu groß wird, wo Fäkalien ins Spiel kommen, wo es um Vergewaltigungen geht... so etwas


    5.) Warum liest Du erotische Geschichten: Eher als masturbationsfantasie/-hilfe, um sich Ideen zu holen,weil man beim Partner/der Partnerin mitliest, "einfach so", andere Gründe?
    Wenn ich allein bin zur Unterstützung meiner Gedankenspiele, für meine Partnerin, um sie heiß zu machen, auch gern als Quelle neuer Ideen. Wenn ich eine Geschichte schreibe, lasse ich natürlich auch meine Vorstellungen und Wünsche einfließen - auch etwas in der Hoffnung, daß meine Freundin sie aufgreift.

    6.) Wie oft oder regelmässig liest Du erotische Geschichten?
    Sehr unterschiedlich. Manchmal wochen- und monatelang nicht, dann wieder fast täglich. Je nach Laune

    7.) Wie soll der Spannungsaufbau einer erotischen Geschichte sein: Möglichst detaillierte Charaktere, gute Geschichtenidee, und dann irgendwann "Details und Sex" - oder soll das ganze unnötige blabla weggelassen werden und die Charaktere kommen "sofort zur Sache"?
    Etwas Einstimmung ist nötig. Wenn ich aber erstmal mich durch 10 Seiten lesen (oder gar schreiben) muss, bis es zur Sache geht, wird es mir langweilig. Das ist wie beim Sex: entweder der Quickie oder schön mit Vorspiel. Also je nach Laune!

    7.) Wenn Du ein Wunschthema für eine erotische Geschichte hättest - was wäre es? Die Antwort hier kann sowohl sehr allgemein sein als auch sehr speziell werden.
    Dann antworte ich allgemein: Schöne Leute, die schöne Dinge tun, allein oder miteinander. Das ist ein zu weites Feld, um mich auf eine Richtung festzulegen.
     
    #6
    Nachtschatten, 18 Juni 2008
  7. Das Mo
    Das Mo (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    32
    91
    0
    Es ist kompliziert
    1.) Kannst Du Dich noch erinnern wann Du zum ersten mal eine erotische Geschichte gelesen hast? mit 12, 13 denke ich

    2.) Gibt es Themenbereiche in erotischen Geschichten, die Dich besonders ansprechen? da gibt es einige, aber einem gewissen Anspruch sollten die Geschichte schon haben

    3.) Gibt es Themen, die Dir in erotischen Geschichten durchaus zusagen, die Du im echten Leben aber niemals in Erwägung ziehen würdest? ja, beispielsweise harten SM oder - rein anatomisch *g* - Lesebensex

    4.) Welche Themen würdest Du niemals lesen wollen, bzw. was stösst Dich ab? Sex mit Tieren, Kaviar, Sex mit älteren/alten Menschen...


    5.) Warum liest Du erotische Geschichten: Eher als masturbationsfantasie/-hilfe, um sich Ideen zu holen,weil man beim Partner/der Partnerin mitliest, "einfach so", andere Gründe? Primär als Masturbationshilfe

    6.) Wie oft oder regelmässig liest Du erotische Geschichten? unterschiedlich

    7.) Wie soll der Spannungsaufbau einer erotischen Geschichte sein: Möglichst detaillierte Charaktere, gute Geschichtenidee, und dann irgendwann "Details und Sex" - oder soll das ganze unnötige blabla weggelassen werden und die Charaktere kommen "sofort zur Sache"? eher ersteres

    7.) Wenn Du ein Wunschthema für eine erotische Geschichte hättest - was wäre es? Die Antwort hier kann sowohl sehr allgemein sein als auch sehr speziell werden. Das klingt vllt abgedroschen, aber eine Gefängnisgeschichte habe ich noch nie gesehen :schuechte
     
    #7
    Das Mo, 20 Juni 2008
  8. Shiny Flame
    Beiträge füllen Bücher
    6.934
    298
    1.627
    Verlobt
    Schreib über Dinge, die du schon erlebt hast oder selbst gerne erleben würdest - auf diese Art und Weise habe ich schon zwei verkauft *gg*

    Dafür musst du die Dinge natürlich auch erleben... :engel:
     
    #8
    Shiny Flame, 20 Juni 2008
  9. Chris84
    Chris84 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.198
    123
    11
    vergeben und glücklich
    1.) Kannst Du Dich noch erinnern wann Du zum ersten mal eine erotische Geschichte gelesen hast? 15 oder so?

    2.) Gibt es Themenbereiche in erotischen Geschichten, die Dich besonders ansprechen? Gruppen

    3.) Gibt es Themen, die Dir in erotischen Geschichten durchaus zusagen, die Du im echten Leben aber niemals in Erwägung ziehen würdest? schwierig, gibt einiges, dass ich mir vorstellen kann, aber nicht weiß ob es im echten Leben so dolle ist.

    4.) Welche Themen würdest Du niemals lesen wollen, bzw. was stösst Dich ab? Gewalt, Tiere, Kaviar halt das übliche


    5.) Warum liest Du erotische Geschichten: Eher als masturbationsfantasie/-hilfe, um sich Ideen zu holen,weil man beim Partner/der Partnerin mitliest, "einfach so", andere Gründe?

    Masturbation, aber auch mit der Partnerin oder als Anregung für meine eigenen Geschichten.

    6.) Wie oft oder regelmässig liest Du erotische Geschichten?
    manchmal recht regelmässig, manchen Monat gar nix

    7.) Wie soll der Spannungsaufbau einer erotischen Geschichte sein: Möglichst detaillierte Charaktere, gute Geschichtenidee, und dann irgendwann "Details und Sex" - oder soll das ganze unnötige blabla weggelassen werden und die Charaktere kommen "sofort zur Sache"?

    Unterschiedlich. So allgemeines BLA ohne jegliche Spannung kann man weglassen. Wenn man keine vernünftigen Spannungsbögen hinbekommt, sollte man lieber sich aufs wesentliche beschränken.

    Wenn der Druck da ist, ist aber auch manchmal nur der Bedarf nach ner reinen Bumsgeschichte.

    7.) Wenn Du ein Wunschthema für eine erotische Geschichte hättest - was wäre es? Die Antwort hier kann sowohl sehr allgemein sein als auch sehr speziell werden.

    Alles mögliche. Schreibe selber und decke relativ viele BEreiche ab, was besonderes gibts daher nicht.

    Das wars erst mal, ich hoffe es hat wenigstens ein bisschen Spaß gemacht; ich freue mich über konstruktives Feedback im Thread oder per KN.

    Liebe Grüße



    Wie oben schon geschrieben, schreibe ich selber. Wer Interesse hat von mir mal was zu lesen, kann sich gerne melden. Bin dann auf Feedback auch gespannt.
     
    #9
    Chris84, 21 Juni 2008
  10. User 49007
    User 49007 (29)
    Sehr bekannt hier
    2.977
    168
    299
    Verheiratet
    1.) Kannst Du Dich noch erinnern wann Du zum ersten mal eine erotische Geschichte gelesen hast? schätze so mit 14jahren

    2.) Gibt es Themenbereiche in erotischen Geschichten, die Dich besonders ansprechen? SM, dominant/devot

    3.) Gibt es Themen, die Dir in erotischen Geschichten durchaus zusagen, die Du im echten Leben aber niemals in Erwägung ziehen würdest? fällt mir gerade ausser kot und ns spiele nix ein

    4.) Welche Themen würdest Du niemals lesen wollen, bzw. was stösst Dich ab?eigentlich nix

    5.) Warum liest Du erotische Geschichten: Eher als masturbationsfantasie/-hilfe, um sich Ideen zu holen,weil man beim Partner/der Partnerin mitliest, "einfach so", andere Gründe? hauptsächlich zur selbstbefriedigung oder auch mal zur einbeziehung in unser sexleben

    6.) Wie oft oder regelmässig liest Du erotische Geschichten? extrem unterschiedlich je nach zeit und lust

    7.) Wie soll der Spannungsaufbau einer erotischen Geschichte sein: Möglichst detaillierte Charaktere, gute Geschichtenidee, und dann irgendwann "Details und Sex" - oder soll das ganze unnötige blabla weggelassen werden und die Charaktere kommen "sofort zur Sache"? darf gerne eine geschichte drum herum haben aber zur sache kommen sollte es mindestens ab und zu detailiert, aber ansonsten ist mir eine geschcihte schon wichtig
     
    #10
    User 49007, 22 Juni 2008
  11. Película Muda
    Meistens hier zu finden
    1.134
    133
    57
    vergeben und glücklich

    1.) Kannst Du Dich noch erinnern wann Du zum ersten mal eine erotische Geschichte gelesen hast?

    irgendwann in meinen teenagerjahren in zeitschriften. bewusst vor 1-2 jahren im internet.


    2.) Gibt es Themenbereiche in erotischen Geschichten, die Dich besonders ansprechen?

    verbotene themen. oder gruppen (bevorzugt 1 frau und männer).

    3.) Gibt es Themen, die Dir in erotischen Geschichten durchaus zusagen, die Du im echten Leben aber niemals in Erwägung ziehen würdest?

    ja. oben genanntes größtenteils, sowie brutalere sachen.

    4.) Welche Themen würdest Du niemals lesen wollen, bzw. was stösst Dich ab?
    wenn es zu pervers wird, fäkalien oder kinder beinhaltet; das stösst mich ab. und zu langweilig wird es schnell, wenn es nur um kuschelsex mit ewigem vorspiel geht und dazu schlecht geschrieben ist.


    5.) Warum liest Du erotische Geschichten: Eher als masturbationsfantasie/-hilfe, um sich Ideen zu holen,weil man beim Partner/der Partnerin mitliest, "einfach so", andere Gründe?
    am ehesten wohl Masturbation.


    6.) Wie oft oder regelmässig liest Du erotische Geschichten?

    selten.

    7.) Wie soll der Spannungsaufbau einer erotischen Geschichte sein: Möglichst detaillierte Charaktere, gute Geschichtenidee, und dann irgendwann "Details und Sex" - oder soll das ganze unnötige blabla weggelassen werden und die Charaktere kommen "sofort zur Sache"?
    charaktere sind schon wichtig, ein bisschen smalltalk darf dabei sein. ich finde es spannender wenn die figurenkonstellation spannend ist und das den sex beeinflusst.
     
    #11
    Película Muda, 23 Juni 2008
  12. 1.) Kannst Du Dich noch erinnern wann Du zum ersten mal eine erotische Geschichte gelesen hast?
    Hm schwer zu sagen, vielleicht so mit 17 oder 18.

    2.) Gibt es Themenbereiche in erotischen Geschichten, die Dich besonders ansprechen?
    SM, Gruppensex, Lesben, Natursekt, Kaviar, Verbotene Themen

    3.) Gibt es Themen, die Dir in erotischen Geschichten durchaus zusagen, die Du im echten Leben aber niemals in Erwägung ziehen würdest?
    Ja, verbotenes

    4.) Welche Themen würdest Du niemals lesen wollen, bzw. was stösst Dich ab?
    Kinder, zu brutale Sachen

    5.) Warum liest Du erotische Geschichten: Eher als masturbationsfantasie/-hilfe, um sich Ideen zu holen,weil man beim Partner/der Partnerin mitliest, "einfach so", andere Gründe?
    Masturbation

    6.) Wie oft oder regelmässig liest Du erotische Geschichten?
    Je nach Lust und Laune...

    7.) Wie soll der Spannungsaufbau einer erotischen Geschichte sein: Möglichst detaillierte Charaktere, gute Geschichtenidee, und dann irgendwann "Details und Sex" - oder soll das ganze unnötige blabla weggelassen werden und die Charaktere kommen "sofort zur Sache"?
    ersteres
     
    #12
    thomas_faessler, 23 Juni 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Erotische Geschichten
Demetra
Liebe & Sex Umfragen Forum
8 November 2015
7 Antworten
JohnCDenton
Liebe & Sex Umfragen Forum
9 Februar 2012
7 Antworten
Shiny Flame
Liebe & Sex Umfragen Forum
12 Februar 2012
31 Antworten