Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Erotische Morgenphantasie

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von Tomylee, 14 September 2004.

  1. Tomylee
    Verbringt hier viel Zeit
    33
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo,

    meine Freundin (25 und ich 32) hat mir vor kurzem gesagt, dass sie gerne mal zwei Schwänze in sich spüren würde (also einen Dreier). Am liebsten würde sie dabei einen ganz jungen unerfahrenen Jungen nehmen. Seit dem sie dass geäußert hat habe ich morgens immer die Phantasie, dass wir in einer Disco sind und sie einen Jungen anmacht, den wir dann mit nach Hause nehmen. Ich schaue anfangs nur zu wie sie ihm einen bläst und mit ihm fickt und geselle mich dann nach einiger Zeit dazu, um ihren Wunsch mit den zwei Schwänzen zu erfüllen.
    Mich würde interessieren ob jemand von Euch so was schon mal gemacht hat?
    Hat das der Beziehung geschadet?

    Viele Grüße
    Tommy
     
    #1
    Tomylee, 14 September 2004
  2. smithers
    Verbringt hier viel Zeit
    1.349
    121
    0
    nicht angegeben
    Ne, gemacht haben wir das noch nicht, aber für meinen Fall würde es die Beziehung nicht nur schaden, sondern zerstören. Aber das muss jedes Paar für sich selber klar machen. Ich für meinen Teil möchte meine Freundin für "mich". Und da lasse ich sie bestimmt nicht von jemanden anders vernaschen! Wie gesagt, wenn Ihr damit umgehen könnt, dann man zu, aber Sex und Beziehung gehören für mich zusammen und zwar untrennbar. Ich bin allerdings so eingestellt, dass gerade die sexuelle Treue wichtig ist in der Beziehung. Solche Gedanken sind ja durchaus erlaubt, aber wenn sie es in die Tat umsetzen würde, dann würde ich ein VETO einlegen, aber ganz sicher!

    freundlichst

    smithers
     
    #2
    smithers, 14 September 2004
  3. Panzerfahrer
    0
    Hatte solch ein Erlebnis noch nicht, stell mir das aber echt nicht schlecht vor.
    Als größtes Problem sehe ich da die Eifersucht wenn eine dritte Person dazukommt. Am besten ihr besprecht das ausführlich wenn ihr das ausprobieren wollt, und legt klare Grenzen fest.

    Fazit: Als Fantasie find ich es Klasse! *träum* in der Realität kann sowas schief gehen (beziehungstechnisch). Tja, red mit ihr, vielleicht könnt ihr euch eure Fantasie erfüllen.

    P.S. Da meine Freundin nicht auf Sex mit mehr als zwei Personen steht (mhhh, kommt vielleicht noch :smile: ) "improvisieren" wir mit einem Dildo. Das kannst du ja mal ausprobieren, dann hätte sie das Gefühl der zwei Schwänze und ihr könntet quasi proben, damit bei einer Umsetzung nix schiefgeht.
     
    #3
    Panzerfahrer, 14 September 2004
  4. DerDomi
    DerDomi (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.160
    121
    1
    nicht angegeben
    Habe solche Erfahrungen bis jetzt nur vor unserer Beziehung gesammelt!
    Haben aber auch vor demnächst einen 3er zu machen!
    Ich denke nicht das dies schädlich für die Bez. ist!
    Wenn das Vertrauen stimmt und vorher alles genau besprochen wird sollte es keine Probleme geben!
     
    #4
    DerDomi, 14 September 2004
  5. Scuba11
    Verbringt hier viel Zeit
    11
    86
    0
    Single
    Ich war zwar bisher nur Gast in einer Beziehung bzw. einmal spontan ohne irgendwelche Beziehungen, aber das Paar bei dem ich zu Gast war, sagte mir, dass es viele positive Impulse für die Beziehung durch den Dreier bekommen hat. Ich denke, wenn deine Freundin ihre Wünsche so klar ausdrückt und es wirklich will und es Dir auch gefällt, warum denn nicht. Ich bin mir sicher, dass es euer Sexleben nicht nur um eine Erfahrung reicher machen wird, sondern dass ihr beide euch auch näher kommen könnt dadurch. Klingt jetzt paradox für Leute, die sich soetwas nicht vorstellen können, ist aber so. Denn wenn man sich vertraut, alles besprochen hat und die gegenseitigen Grenzen kennt und respektiert, dann wird es ein Wahnsinnserlebnis für Euch.

    Der Punkt dabei ist: Bei einem Dreier geht es um einen emotionslosen sexuellen Lustakt. Ein wildes Ausleben von ungezügelter Lust und Phantasie. Für meinen Teil kann ich sagen, dass ich noch nie so gefühlsleer Sex hatte wie bei meinen Dreiern. Insofern stellt doch der Gast in der Beziehung gar keinen Rivalen dar, auf den ich eifersüchtig sein müsste. Gefühlsleer ist dabei nicht negativ zu verstehen, sondern durchaus positiv, da es eine Phantasieerfüllung und Lustbefriedigung ist, nicht mehr. Und für die Leute die jetzt stöhnen. Es ist eine andere Lust, als Sex mit Liebe, anders aber geil, nur eben anders.

    Ich kann euch nur empfehlen es zu tun, wenn ihr eure Wünsche so offen besprechen könnt. Ich werde nächste Woche wieder zu Gast sein :engel: , da es den Beiden das letzte Mal so gut gefallen hat.
     
    #5
    Scuba11, 14 September 2004
  6. Sybille Rauch
    0
    ich hatte schon die Ehre das zu erleben. allerdings war ich solo und musste mir keinen kopf machen. die anderen (2Männer) waren befreundet und hatten das wohl auch nicht zum ersten mal getan...
     
    #6
    Sybille Rauch, 14 September 2004
  7. Hexe25
    Hexe25 (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.114
    121
    1
    in einer Beziehung
    sehr anregend dieser Gedanke!

    Für uns wäre das nichts! Erstens will ich nicht teilen und er genausowenig. Dafür bin ich zu eifersüchtig. Ausserdem könnte es ja sein, dass eurer GAST es deiner Freundin besser besorgt. Was machst du denn dann?
    Ich meine mich zu erinnern, dass es schon mal so einen ähnlichen Fall hier nach einem Dreier gab........

    Aber das ist meine Meinung, was ihr letzendlich macht müsst ihr selber mit eurem Gewissen vereinbaren!
     
    #7
    Hexe25, 14 September 2004
  8. drima
    Verbringt hier viel Zeit
    398
    101
    0
    nicht angegeben
    2 Frauen wären bei mir Ok - und meine freundin hat da auch nix dagegen, aber bist jetzt waren da nie Mädels bei dir mich angesprochen haben.

    Wenn du keine Probleme damit hast, dann probier es doch aus.
     
    #8
    drima, 14 September 2004
  9. Laja
    Laja (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.171
    123
    3
    in einer Beziehung
    Hallo, ich würde das auch wahnsinnig gerne mal ausprobieren.
    Mein Freund wäre prinzipiell wohl auch nicht abgeneigt, aber bei uns gibt es folgendes Problem: Ich will mmw, er will mww.
    Das ist natürlich eine Problematik, die nicht so einfach zu überwinden ist.
    Ich hätte zwar absolut kein Problem damit, mit einem anderen Mädchen ins Bett zu steigen, sie anzufassen und zu lecken, aber ich könnte es wahrscheinlich nicht ertragen, ihn mit einer anderen ficken zu sehen, wie sie sich küssen und so.
    Auch wenn ich wüsste, dass sie absolut kein Interesse an ihm hat.
    Ich hätte Angst, dass es ihm mit ihr besser gefällt als mit mir.
    Andersrum sagte er zwar, es würde ihm nicht passen, wenn er mit dem anderen Typen was anfangen soll, was ich dann narütlich wahnsinnig gerne auch mal sehen würde :grin:
    Aber ich glaube eigentlich eher, dass es bei ihm das selbe Problem ist wie bei mir.
    Naja.
    Und somit fällt dieses Thema wohl auf Glatteis...
     
    #9
    Laja, 14 September 2004
  10. junge 1989
    Gast
    0
    macht halt zu viert :tongue:
     
    #10
    junge 1989, 14 September 2004
  11. Drachentöter
    Verbringt hier viel Zeit
    89
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Für meine Beziehung war der Dreier (MMF) mehr als ok. Es ist ein faszinierendes Vertrauensding, wenn man(n) mit der Eifersucht klarkommt. Der Sex "hinterher" war vielleicht der Beste in meinem Leben :tongue:

    Für mich war es eine extrem verbindende Erfahrung, allerdings habe ich den Typen ausgesucht und dass wäre auch meine Prämisse.
    Ansonsten hat man auch sehr viel zu Reden hinterher :grin:

    Für mich ist inzwischen eher interessant, ob wir das Institutionalisieren. Zumindest öfters mal ins Auge fassen, wobei ich vom ersten Mal nicht zuviel erwarten würde. Und klare Regeln sind hilfreich. 3-Ecksbeziehungen sind zumindest mein Ding nicht.
    Wenn alles paßt, würde ich es auf jeden Fall weiterempfehlen :link:
     
    #11
    Drachentöter, 14 September 2004
  12. Tomylee
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    33
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Vielen Dank für die Antworten bisher. Was ich so rauslesen konnte gibt es jedoch nicht viele, die das schon mal ausprobiert haben.
    Ich denke auf das größte Problem ist die eventuelle Eifersucht. Selbst wenn man davor darüber gesprochen hat, weiß man nicht so richtig wie man dann empfindet, wenn es dazu kommt.
    Wie Drachentöter auch schreibt wäre es für mich auch wichtig, dass ich den Typ aussuche, und da sie ja ganz gerne mal einen jungfräulichen Kerl "vernaschen" würde ist die Gefahr, dass er ihr am Ende besser gefällt relativ gering, da sie doch eher auf etwas reifere Typen steht - so beziehungstechnisch.
    Bei uns sieht es momentan so aus, dass wir beide wohl noch nicht so weit sind und erstmal abwarten.
    Trotzdem interessieren mich natürlich weitere Meinungen/Erfahrungen.

    Viele Grüße
    Tommy
     
    #12
    Tomylee, 14 September 2004
  13. Martin23
    Verbringt hier viel Zeit
    413
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Entscheidend in der Frage, ob ein Dreier in einer Beziehung funktioniert, ist das "Machtverhältnis". Wenn ihr zwei euch ganz sicher miteinander seid, und klare Abmachungen habt, dann könnt ihr es wagen, dann spielt es keine Rolle, wenn bei einem solchen Abend der oder die andere "besser" sein könnte...

    Sollte es aber irgendwelche Zweifel geben, dann Finger davon...

    Ich selber hab's ein einziges Mal erlebt, in einer flüchtigen Beziehung (WWM), war aber nicht "Sex pur", wie die anderen es gesehen haben, sondern eher zärtlich und erotisch....
     
    #13
    Martin23, 14 September 2004
  14. lillakuh
    lillakuh (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.551
    121
    0
    Single
    na... dreier hatt ich in meiner letzten beziehung einige.... aber zu nem doppel isses leider nie gekommen.....

    ich hatte damit nie n problem. s vertrauen zw mir und meiner ex hat einfach gepasst..... und mit nem dritten kann man so herrlich spielen... *gg*
     
    #14
    lillakuh, 15 September 2004
  15. afferl
    Gast
    0
    ich gehör wohl auch zu denjenigen, die in nem swingerclub mit der eigenen frau schlafen würden *g*
    im ernst: weder möcht ich mit einer zweiten frau ins bett, noch möcht ich einer von zwei männern sein, und gott sei dank sieht sie es genauso *g*
     
    #15
    afferl, 17 September 2004
  16. Boby
    Gast
    0
    Bauchgefühl

    Hi,

    mein bester Freund ist vor kurzem sehr schnell in die Swinger-Welt
    eingetaucht. Er hatte auch schwerste Bedenken (wie Du).
    Seine Freundin war voll dafür. Nachdem er aber schon beim ersten
    Besuch die unglaubligsten Sachen (Sex mit 2Top-Lecker-Frauen)
    gemacht hat, ist er Feuer und Flamme. Jetzt fahren sie zu Swingerpartys
    und lernen auch nette Leute kennen. Die Gemeinde da ist wohl
    größer als man ahnt und den Spaßfaktor geben auch 100 Disco-Besuche
    nicht her.

    Ob, man es will oder nicht muß aber jeder für sich entscheiden.
    Geil ist es allemal. Es geht aber nur mit 100%en Vertrauen
    und wenn man sich bewußt ist, daß es nur um SEX geht.

    Ich persönlich habe mit meiner Frau entschieden da noch einige
    Jährchen zu warten. Zum Glück bekommen wir da heisse Infos
    aus erster Hand :gluecklic


    Gruß
    Boby :bandit:
     
    #16
    Boby, 4 Oktober 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Erotische Morgenphantasie
schuichi
Liebe & Sex Umfragen Forum
23 Oktober 2016
36 Antworten
Lollypoppy
Liebe & Sex Umfragen Forum
22 September 2016
15 Antworten