Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • ErosR
    ErosR (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    8
    86
    0
    vergeben und glücklich
    27 Februar 2008
    #1

    Erotische Phantasien von Männern und Frauen

    In einem anderen Forum habe ich diese Umfrage gefunden, die die Phantasien von Männern und Frauen erfragt und gegenüberstellt.
    Vielleicht besteht ja hier auch Interesse daran? :smile:
    www.erotische-phantasien.i24.cc

    Glaubt Ihr, dass die sexuellen Wünsche und Phantasien von Männern und Frauen eher identisch oder eher unterschiedlich sind?
    Und wenn ja, worin unterscheiden sie sich wohl?
     
  • kagome
    Verbringt hier viel Zeit
    2.271
    123
    6
    Verheiratet
    27 Februar 2008
    #2
    ja ich denke sie sind unterschiedlich...ich denke bei den männern fantasien gehts mehr zur sache und schneller zur sache...eventuell auch etwas härter...
     
  • 27 Februar 2008
    #3
    Ne, absolut kein Interesse daran :hmm_alt:
     
  • ErosR
    ErosR (39)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    8
    86
    0
    vergeben und glücklich
    27 Februar 2008
    #4
    Und was ist mit den sog. weibl. 'Vergewaltigungs-Phantasien'? :confused:

    Bin mir manchmal nicht sicher, ob die Phantasien der Frauen nicht genauso drastisch sind, nur evtl. durch Erziehung oder gesellsch. Moralvorstellungen 'beschnitten'? ...
     
  • luke.duke
    Benutzer gesperrt
    2.324
    0
    12
    nicht angegeben
    27 Februar 2008
    #5
    ich find die umfrage sehr interessant. bin mal gespannt, was bei rauskommt! :smile:
     
  • Mirabelle
    Gast
    0
    27 Februar 2008
    #6
    Hmmm, meine Phantasien sind teilweise auch ziemlich "drastisch" um es mal mit den Worten des TS auszudrücken :zwinker:
     
  • User 71335
    User 71335 (50)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    Userin des Monats
    9.270
    398
    4.518
    Verliebt
    27 Februar 2008
    #7
    Da kennst Du meine Fantasien nicht.:grin: :engel: :schuechte

    Das ganze drumherum kann ich mir schon in echt sparen:eek: , in der Fantasie erst recht.:grin:
     
  • ErosR
    ErosR (39)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    8
    86
    0
    vergeben und glücklich
    27 Februar 2008
    #8
    Nach Beispielen zu fragen, wäre vermutlich zu indiskret? :zwinker: - Oder magst Du' s mal allgemein andeuten? :smile:

    Eine weitere Frage, die sich daran anschließt, wäre ja, ob man/frau die Phantasien auch wirklich *ausleben* möchte, oder ob sie nur Phantasien bleiben sollen?
     
  • kagome
    Verbringt hier viel Zeit
    2.271
    123
    6
    Verheiratet
    27 Februar 2008
    #9
    naja gibt natürlich ausnahmen
     
  • ::rush::
    ::rush:: (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    126
    103
    14
    nicht angegeben
    27 Februar 2008
    #10
    Kein Interesse, weil die Auswahlmöglichkeiten zu eingeschränkt und
    unausgewogen sind.

    Einerseits Fußfetisch unter "anderer Fetisch" zusammenfassen und nebensächlich in Klammern andeuten,
    aber Masken-Benutzung beim Sex und Travestie anbieten. Ich glaub' es harkt langsam *Vogel zeig* ...

    Hinzu kommt, die Nötigung, 10 Neigungen anzugeben. Mit dieser Bedingung entfernt man
    sich doch nur vom wahren Wesen des Umfrage-Teilnehmers. Man sollte so viel angeben
    können, wie man Vorlieben hat. Punkt.
     
  • User 75021
    User 75021 (37)
    Beiträge füllen Bücher
    8.315
    298
    993
    Verheiratet
    27 Februar 2008
    #11
    Dito. Ich denke, das die Vorlieben oft doch sehr unterschiedlich sind.
     
  • ErosR
    ErosR (39)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    8
    86
    0
    vergeben und glücklich
    27 Februar 2008
    #12
    Nun mach mal halblang!
    Glaubst Du denn, es gibt mehr Fußfetischisten als Leute, die mal eine Maske aufsetzten?
    (Mit der Tranvestie gebe ich Dir recht; das sind wahrscheinlich tatsächlich wenig Leute.)
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste