Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Erotische Wünsche unerfüllt - leider

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von ~Glöckchen~, 7 März 2007.

  1. ~Glöckchen~
    Verbringt hier viel Zeit
    306
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich habe schon mal vor längerer Zeit etwas ähnliches gepostet... habe mich jetzt endlich (ist mittlerweile schon länger her) getraut ihn in meine erotischen Fantasien einzuweihen.
    Er fand dann die Sachen auch nicht schlecht und wir haben jetzt auch mal weiter solche Dinge wie bisschen fesseln, Augen verbinden, Pornos anschauen probiert und es lief ganz gut.
    Nur leider ist es zu meinen 2 großen Wünschen bis jetzt nie gekommen... das eine (Rollenspiele) hat er so gut wie ganz ignoriert und nie wieder was dazu gesagt (habe mich dann auch nicht mehr getraut will ihn ja nicht drängen...) und das andere (er so richtig dominant also nicht s/m mäßig sondern so dass er mir richtig zeigt wie geil er auf mich ist usw.... ich denke ihr versteht wie ich das meine) hat ihm anscheinend selber auch sehr gut gefallen, aber er macht einfach null Anstalten, obwohl ich ihn öfter ermutige oder sogar Situationen "schaffe" in denen er mich eigentlich vor Geilheit bespringen müsste, weil diese DInge ihn normalerweise total geil machen.
    --> z.B. nach dem duschen nackt oder halbnackt ins Zimmer kommen, zufällig an bestimmten Stellen streicheln, ...
    Ich finde das total seltsam, habe ihn auch schon drauf angesprochen ob er es doch nicht will und er könnte es mir ja ruhig sagen... aber er meinte nur ja es gäbe nie eine passende Situation :geknickt:
    Da dacht ich dann auch nur noch hä :kopfschue
    Was meint ihr was mache ich flasch? Deutlich genug gesagt habe ich es ihm auf jeden Fall und bedrängt fühlen tut er sich bestimmt nicht oder?!! :ratlos:
    Weis echt nicht was ich da noch machen soll... fände das soooo toll :ratlos:
     
    #1
    ~Glöckchen~, 7 März 2007
  2. User 38494
    Sehr bekannt hier
    3.930
    168
    395
    Verheiratet
    hm.
    naja, also um ehrlich zu sein bin ich auch kein freund von rollenspielchen und würde mir dabei reichlich bescheuert vorkommen und kaum einen hoch kriegen.

    es kann ja sein, das er da weniger der typ für ist.

    wenn du halbnackt im zimmer rumrennst, merkt er ja auch irgendwie das das grad von dir gefordert wird und möchte dir halt zeigen, das du ihn nicht ganz kontrollieren kannst.

    genau weiß ich auch nicht, warum und wieso er so macht wie er tut.
    da wirst du schon selber mit ihm reden müssen.
     
    #2
    User 38494, 7 März 2007
  3. ~Glöckchen~
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    306
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Das mit den Rollenspielen wäre mir jetzt auch nicht so wichtig eher letzteres... und mir kommt es einfach komisch vor, da ich immer dachte Männer würden das gerne tun...
    Naja das mit dem Zimmer ist natürlich nicht soo auffällig, ist ja schon eher normal...
     
    #3
    ~Glöckchen~, 7 März 2007
  4. User 38494
    Sehr bekannt hier
    3.930
    168
    395
    Verheiratet
    was glaubst du würden männer immer gerne tun????
     
    #4
    User 38494, 7 März 2007
  5. ~Lady~
    ~Lady~ (30)
    Meistens hier zu finden
    2.061
    148
    163
    Verheiratet
    Mein Freund stürzt sich auch nicht wirklich auf mich, obwohl er weiß, dass ich das gut fände. Ich warte noch drauf. ^^

    Es kann aber auch sein, dass manche Männer sich dann einfach Gedanken machen, dass die Freundin das in dem Moment dann doch nicht will und er sie nicht drängen will.
     
    #5
    ~Lady~, 7 März 2007
  6. ~Glöckchen~
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    306
    101
    0
    vergeben und glücklich
    die dominantere rolle zu übernehmen
     
    #6
    ~Glöckchen~, 7 März 2007
  7. User 38494
    Sehr bekannt hier
    3.930
    168
    395
    Verheiratet
    naja, es gibt ja auch weniger dominante männer. :zwinker:

    und wenn ich ehrlich bin, hab ich meine frau schon so oft nackt gesehen, das mich das nun nicht derart vom hocker reißt, das ich sie gleich auf dem küchentisch durchficken müsste. :grin:

    frauen können viel mehr reizen, wenn sie eben so tun, als ob es ihnen egal wäre.
    da kommt ein knackiger jeanspo der einem zufällig vor der nase rumwedelt eher an, als ein paar nackte möpse oder sowas.
     
    #7
    User 38494, 7 März 2007
  8. User 71335
    User 71335 (49)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    8.906
    398
    4.247
    Verliebt
    Das wollen Männer, glaubst Du????:eek:

    Dominante Männer sind vom Aussterben bedroht, ich glaube das habe ich heute schon zum zweiten Mal geschrieben.
    Da müsstes Du schon einen echten Treffer gelandet haben.:grin:

    Jede Wette, wenn Du das Rollenspiel umdrehen würdest würde er sofort darauf anspringen:zwinker: .
    Männer haben anscheinend schon im alltag genug damit zu tun den "Dominanten" zu spielen (und das bereitet ihnen schon Probleme), da hat das im Sexleben nichts mehr zu suchen.

    Und da es ihm anscheinend nicht liegt, hat er letztlich Hemmungen als schlechter Schauspieler dieser Situation darzustehen.

    Rollenspiele vorzuschlagen hat leider selten Sinn, da müsste er schon selber die Idee schonmal gehabt haben oder es hätte sich spontan von beiden Seiten ergeben.
    Aber Vorschlagen und dann auf Abruf machen klappt selten oder nie.:cry:
     
    #8
    User 71335, 7 März 2007
  9. Blume19
    Verbringt hier viel Zeit
    1.885
    123
    0
    nicht angegeben
    wie wär es, wenn du einfach mal von dir aus das machst, was du dir wünschen würdest, dass er macht. also du nimmst die dominante rolle ein etc. dann gewöhnt er sich an die situation und will bestimmt auch mal tauschen:zwinker:
     
    #9
    Blume19, 7 März 2007
  10. kAuz
    kAuz (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    108
    101
    0
    Single
    Also ich übernehm gerne mal die dominante Rolle und vögel meine Freundin ohne Rücksicht auf Verluste und so "wie es mir gefällt"..

    Sie mags, ich auch. Gut is. :grin:
     
    #10
    kAuz, 7 März 2007
  11. CrazyJo
    CrazyJo (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    481
    101
    0
    Single
    ichkann dich gut verstehen(hatte sogar einen ähnlichen thread wei du...)es ist schon scheisse,wenn der partner den wunsch erfüllen soll,und zwar von sich aus. männer trauen sich wohl einfahc nicht. oder stehen imemr auf dem schlauch
     
    #11
    CrazyJo, 8 März 2007
  12. *LordHelmchen*
    Verbringt hier viel Zeit
    172
    101
    0
    vergeben und glücklich
    mhm, eine weitere möglichkeit wäre (weil er gesagt hat es gäbe keine passende situation), das er es nicht blickt wenn du anspielungen machst, zugebenermaßen sind wir männer schwer von begriff, manchmal.

    also wenn alles nix hilft, hilft vielleicht ein gehauchtes "fick mich" (kann natürlich auch in die hose gehen..)
    viel glück:zwinker:
     
    #12
    *LordHelmchen*, 8 März 2007
  13. Lou
    Lou
    Verbringt hier viel Zeit
    1.585
    123
    4
    vergeben und glücklich
    ja, da hat er recht. dazu kommt auch, daß männer oft nicht so recht wissen, wie sie diese wünsche dann zu deiner zufriedenheit umsetzen sollen.

    darum sind sie meistens sehr dankbar für konkrete regieanweisungen. von mal zu mal blicken sie dann besser durch, was du dir tatsächlich darunter vorstellst und können dann auch ohne weitere hinweise von dir das gewünschte geben.

    am besten du probierst das mal aus einer ganz vertrauten sex-situation heraus. meinetwegen, wenn ihr in der missionarsstellung seid oder so. dann sag einfach "drück mir mal die arme runter" (wenn er das macht, anfänglich sicher zu schwach, sollten deine augen schon leuchten, deine seufzer zeigen, daß er auf dem richtigen weg ist). dann: "fester" und dann: "und jetzt nimm mich richtig ran, bis der arzt kommt. nimm bloß keine rücksicht. laß mich dein sexobjekt sein." du kannst ihm auch sagen, daß er dir kleine befehle geben soll, ihn fragen, wie er dich jetzt haben will und daß er das kriegen soll. sag ihm sofort, wenn er die richtigen ansätze bringt, wie schön du das findest und daß er dich verrückt macht damit. da wird er schon von mal zu mal mehr darauf eingehen und sich damit vertraut machen.
     
    #13
    Lou, 8 März 2007
  14. ~Glöckchen~
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    306
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Danke @Lou das hat mir jetzt auf jeden Fall ein wenig geholfen :smile:
    Naja mein Freund ist der erste, mit dem ich geschlafen habe, also habe ich auch nicht so viel ahnung :zwinker:
    Naja im Moment bevor wir mit den Wünschen überhaupot anfangen können müssen wir erstmal das andere Problem lösen ^^
     
    #14
    ~Glöckchen~, 9 März 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Erotische Wünsche unerfüllt
Secret Passion
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
15 August 2016
12 Antworten
Flinsi
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
1 August 2016
29 Antworten
Marsupilami
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
30 September 2012
2 Antworten