Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Erotischer Fotokalender

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von schnuckchen, 26 September 2007.

  1. schnuckchen
    Verbringt hier viel Zeit
    1.363
    123
    4
    vergeben und glücklich
    Ich möchte meinem Freund zu Weihnachten einen erotischen Fotokalender von mir schenken. Das heißt ich brauche mindestens 12 erotische Fotos von mir und einen Bastelkalender.

    Eigentlich wollte ich es aber ganz professionell in einem Fotostudio machen lassen. Hat jemand sowas schon mal gemacht? Kann jedes Fotostudio das machen? Wie viel müsste ich dafür so circa hinblättern? Machen die im Fotostudio auch das Makeup, Klamotten etc oder machen die sich auch Ideen wegen der Inszenierung oder muss ich mir das alles selbst ausdenken und besorgen??
    Ihr seht...ich habe da überhaupt keine Ahnung...

    Als zweite, dürftige und letzte Lösung hätte ich, dass ich mich von einer Freundin mit meiner Spiegelreflexkamera ablichten lasse... Zur Not auch durch Selbstauslöser... Wird dann höchstwarscheinlich nicht ganz so professionell? Was haltet ihr davon?

    So, dsa reicht erst mal schon. Später werde ich bestimmt noch mehr Fragen haben...
     
    #1
    schnuckchen, 26 September 2007
  2. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.919
    898
    9.083
    Verliebt
    Ich hab das letztes Jahr gemacht, hab die Fotos meinem Freund zu Weihnachten geschenkt.

    Ob es jedes Fotostudio macht, weiß ich nicht, aber ich denke mal schon. Musst du eben mal rumtelefonieren oder rumlaufen und fragen. Am besten persönlich hingehen. Die haben auch Mappen mit Beispielfotos und du solltest dir den Fotografen/die Fotografin auch lieber persönlich anschauen. Sympathie ist da ja nicht unwichtig und es sollte einem auch das Ambiente gefallen.

    Bei mir wars so: Also Make-Up gabs Puder, mehr Schminke wollte ich auch nicht. Acessoires wurden mir gestellt (Federboa, Seidenrosen, Tuch etc.), ansonsten die Wäsche natürlich selbst mitbringen, vielleicht noch eine Bluse, Jeansjacke etc. Kommt eben drauf an, was für Ideen du so im Kopf hast. Wenn du keine konkreten hast, dann wird dir der Fotograf schon weiterhelfen. Der macht das ja öfter und meine Fotografin war da super und am Ende sind tolle Bilder rausgekommen. Schau dir Beispielbilder an oder denk dir mal was aus, damit du so ungefähre Vorstellungen hast. Der Rest ergibt sich dann schon.

    Preislich wars bei mir so, dass das 1,5stündige Shooting 49€ gekostet hat und darin enthalten waren 4 Bilder im Format 13x18. Jedes weitere in dem Format kostete 5,50€. Größere Formate wirst du für den Kalender ja nicht brauchen, eher vielleicht kleinere (kommt auf den Kalender an).
    Wenn du dazu sagst, dass du einen Kalender gestalten willst, bieten die vielleicht sogar ein Komplettpaket an.

    Zu dem Selbermachen kann ich nur sagen, dass es längst nicht so sein wird wie professionelle Fotos. Klar spart man sich ein paar Euro, aber das Ergebnis ist eben auch längst nicht so gut.
    Allein die ganze Beleuchtung macht schon so viel aus.
    Ich hatte so Angst vor den Fotos und war mir sicher, dass nichts gescheites rauskommt, weil ich ja kein Model bin, erst recht keins für Dessous. Aber dann in schwarz-weiß, mit toller Beleuchtung und Hintergrund - da erkennt man sich fast nicht wieder. :smile:
     
    #2
    krava, 26 September 2007
  3. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    Ich finde die Idee absolut klasse, aber verabschiede dich von dem Gedanken, dass du 12 verschiedene Motive kostengünstig von professioneller Seite aus erhalten kannst.

    Bei mir war es so, (und das ist bereits einige Jährchen her) dass ich dem Fotografen pro Stunde zahlen musste...ich glaube, wir waren 2 Stunden beschäftigt und das ganze Vergnügen belief sich auf 200,-- € inkl. 4 Fotos + CD (da bekommt frau nicht unbegrenzt Bilder in die Hand...die darfst du dann noch extra zahlen)
    In dem Preis inbegriffen waren das Vorgespräch und diverse Accessoires, aber keine Frisuren und kein "richtiges" Schminken. (bei einem Foto haben wir mit Bodypaintingfarbe gearbeitet, das war dann schon inklusive)

    Musst halt überlegen, was dir der Kalender wert sein soll...(gibt bestimmt wahnsinnige Preisspannen)...viel wichtiger ist allerdings der Aspekt, dass du zu dem Fotografen Vertrauen besitzt und auf einer Wellenlänge mit ihm schwimmst, weil die Fotos sonst niemals das ausstrahlen, was sie ausstrahlen sollen: Unbeschwerte und unverkrampfte Erotik pur!
     
    #3
    munich-lion, 26 September 2007
  4. babyStylez
    babyStylez (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    512
    103
    6
    nicht angegeben
    Krass :eek: Irgendwie 2 total unterschiedliche Preise :smile:

    Wollte so was letztens auch machen.. hab den Gedanken aber wieder verworfen und mir was ähnliches / anderes ausgedacht.

    Aber so wie Krava das beschreibt hört sich das ja super an ! Und der Preis is wohl auch kaum zu toppen.
     
    #4
    babyStylez, 26 September 2007
  5. schnuckchen
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.363
    123
    4
    vergeben und glücklich
    Hm.. Also ich habe so mit 200 € gerechnet. Mehr würde ich aber im Moment nicht zahlen wollen und können...

    Also wenn ich es selbst machen müsste, dann würde ich warscheinlich Laken nehmen als Hintergrund oder mich draußen fotografieren lassen von einer Freundin eben und würde mir eben so Strahler hinstellen. Aber mit dem ganzen Hickhack weiß ich nciht, ob das so unheimlich günstiger werden würde, vor allem, wenn man schaut, wie viel besser die Ergebnisse werden könnten....

    Ohje... Da weiß ich noch nciht, was ich machen soll.
    Habt ihr eine Idee wo ich Fotostudios aus meiner Nähe herausfinden könnte?? In meiner Stadt kenne ich nämlich keines...
     
    #5
    schnuckchen, 26 September 2007
  6. metamorphosen
    Sehr bekannt hier
    3.418
    168
    227
    vergeben und glücklich
     
    #6
    metamorphosen, 26 September 2007
  7. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.919
    898
    9.083
    Verliebt
    Das Fotostudio, in dem ich war, ist auch eher ländlich und ich denk, das spielt auch eine Rolle. In der Berliner City ist so was sicher teurer als irgendwo außerhalb der Stadt.

    @schnuckchen
    Für 200€ dürftest du auf jeden Fall einen Superkalender zusammenkriegen.

    Du kennst kein Fotostudio in deiner Stadt?? :ratlos:
    Hast du noch nie irgendwie mal Passfotos gebraucht oder so?

    Schau in die gelben Seiten!
     
    #7
    krava, 26 September 2007
  8. schnuckchen
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.363
    123
    4
    vergeben und glücklich
    Ja, klar gibt es eins bei uns, aber leider ist da nu ein Fotograf und der ist total nett, aber ich würde mich vor dem lieber nicht ausziehen... Ich glaube auch nciht, dass er sowas wirklich macht...
     
    #8
    schnuckchen, 26 September 2007
  9. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    Genau so sehe ich es auch...bei mir war es halt kein "normales" Fotostudio, das nebenbei ein paar Filme für den Fotoapparat verkauft, Digitalkameras verscherbelt und Passfotos macht.


    Mein Fotograf hätte da eine Visagistin an der Hand gehabt, die ich aber dankend ablehnte, weil ich mich in der Lage sah, für diese Zwecke selber zu schminken. Hab' gar nicht nachgefragt, was das noch extra gekostet hätte.

    Genau...Accessoires waren in Hülle und Fülle vorhanden...er konnte auch immer neue Szenarien anhand von Möbelstücken, Pflanzen, Stoffe usw. darstellen.
    Klamotten wurden im Vorfeld besprochen...ich hatte da schon meine eigenen Vorstellungen.
    Er hörte sich alles an, gab den ein oder anderen Tipp und dann wurde gemeinsam ausgetüfftelt.Für mich war wichtig, dass auch meine Vorstellungen in die Fotos miteinflossen, aber das heißt noch lange nicht, dass ich mich nicht von seinen Erfahrungen überraschen habe lassen.

    Dir sollte bewusst sein, wie weit du mit deinen Aktfotos gehen willst...bei mir war es so, dass einige Darstellungen schon sehr gewagt waren.
    Deshalb ist es so immens wichtig, dass du mit dem Fotografen kannst...ich habe 3 Stellen aufgesucht und mich bei keiner so richtig wohl gefühlt...erst der vierte Anlauf war erfolgreich, weil alles ringsherum gepasst hat. Und er hat auf Anhieb verstanden, was ich mit meinen Fotos ausdrücken möchte, hat mich ermutigt und nie das Gefühl gegeben, dass ich mich für irgendetwas schämen müsste.
     
    #9
    munich-lion, 26 September 2007
  10. amaretta
    amaretta (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    541
    101
    1
    nicht angegeben
    Was du machen kannst, wenn's billiger sein soll: Auf fotocommunity.de nach nem (Hobby-)Fotografen in deiner Nähe suchen. Da kann man sich im Internet auch schon mal die Bilder angucken und dann sehen, wessen Bilder einem gut gefallen.
    Ich hab das selber noch nie so gemacht, aber ich denk schon, dass da einige sind, die sowas umsonst oder relativ günstig machen, da es ja ihr Hobby ist.

    Ich find auch, dass man nicht unbedingt ein Studio braucht. Man kann auch im Wald/in einer alten Ruine/verlassenen Fabrikhalle/auf der Wiese/auf dem Bett/... ganz schöne Fotos machen.
    Wenn du Anregungen brauchst: akt.de oder deviantart.com find ich ganz gut.

    Zur Schminke: Grundierung, Lidstrich unten (aber mit Eyeliner, Kajal wirkt manchmal so grau), Wimperntusche und Lidschatten reichen doch eigentlich. Wenn du bisschen Erfahrung im Schminken hast, kriegst du das hin.
     
    #10
    amaretta, 26 September 2007
  11. Metzi
    Gast
    0
    Ich hab meinem Freund das damals auch zu Weihnachten geschenkt. Kalender mit 13 Fotos (eins war fürs Deckblatt), allerdings ohne Schminken/Styling. Einfach mit String-Tanga und oben ohne. War alles im Allen ca. 150 Euro und uns gefallen die Bilder :grin:

    War bei mir auch eine Fotografin...vor einem Mann wollt ich auch nicht unbedingt posieren :zwinker:
     
    #11
    Metzi, 27 September 2007
  12. minzblatt
    minzblatt (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    286
    101
    0
    vergeben und glücklich
    mit 200 euro hast du eh ein nettes budget denke ich, da findest du sicher einen profi-fotografen bei dem du dich wohlfühlst. ansonsten, wenn geld ein problem wäre, hätte ich auch gesagt, frag mal rum wer einen hobby-fotografen kennt, der schon ein wenig in die richtung gearbeitet hat. da musst du dann natürlich besonders genau schauen was der jetzt kann, sonst kannst es auch gleich mit ner freundin machen.

    aber ich denke du wirst kein problem haben etwas zu finden. fotostudios gibts in jeder kleinen stadt, proportional mehr in einer großen. internet haben auch die meisten...
     
    #12
    minzblatt, 29 September 2007
  13. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    Ich hab mal für zwei Std Shooting + Schminken + CD mit den Fotos in S/W und ne CD mit den Bildern in Farbe 89Euro bezahlt!!!

    was wie viel und für wie viel Geld ein Fotostudio was auf die Beine stellt erfährt man echt durch googeln und anrufen.. auf meiner Suche sind mir Leute über den Weg gelaufen die für das Gleiche 1200euro genommen hätten :ratlos:

    vana

    aber lass dich da net lumpen!! Ich habs auch auf diesem Wege versucht und glatt nen Grabscher und Fummler erwischt.. also da erstmal richtig nachhaken.. :smile:
    vana
     
    #13
    [sAtAnIc]vana, 30 September 2007
  14. amaretta
    amaretta (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    541
    101
    1
    nicht angegeben
    Oh, da hab ich gar nich dran gedacht. :schuechte
    Man kann ja vorher mal nen Kaffee mit ihm trinken gehen oder sich ne Frau raussuchen, um sowas vorzubeugen. Und hoffen, dass man es dann vorher merkt, wenn der komisch is. :zwinker:
     
    #14
    amaretta, 30 September 2007
  15. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    ja sowas weiss man halt vorher nicht.. deswegen.. ich sag ja net, dass alle Fotografen die da angemeldet sind auch nur notgeile Typen sind :grin:

    vana
     
    #15
    [sAtAnIc]vana, 30 September 2007
  16. User 30029
    User 30029 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    762
    103
    11
    nicht angegeben
    Ich habe meinem Freund zu seinem Geburtstag auch solch einen Kalender mit erotischen Fotos geschenkt. Ich war dafür aber nicht in einem Fotostudio, sondern habe die Bilder mit meiner besten Freundin gemacht.
    Es ging richtig viel Zeit drauf, allein schon um 12 gelungene Bilder zu haben. Vom restlichen Basteln mal ganz zu schweigen (habe keinen vorgefertigten Bastelkalender genommen, sondern alles selbst gemacht).
    Und die Bilder sind richtig gut geworden! Ich kann es eigentlich ganz und gar nicht haben, fotografiert zu werden und finde, dass ich da immer ganz schrecklich drauf aussehe, aber diese Fotos haben sogar mir gefallen :tongue:
    Wahrscheinlich wären sie in nem Fotostudio noch einen Tick besser geworden, dafür steckt in meinem Kalender weit mehr Arbeit, wenn man sich das alles erst mal selbst erarbeiten muss, was wo wie gut aussieht.
    Ich bin so auf jeden Fall sehr zufrieden und würde es wieder so machen :smile:
     
    #16
    User 30029, 30 September 2007
  17. schnuckchen
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.363
    123
    4
    vergeben und glücklich
    Ich hätte auch bei einem Hobbyfotografen oder irgendwem, den ich nur aus dem Internet kenne, viel zu ängstlich, dass der nicht besonders professionell ist...

    Ich habe jetzt mit meiner Freundin zusammen beschlossen, dass wir es machen. Sie hat eine Digitalkamera, ist künstlerisch eigentlich ganz gut begabt (und ich vertraue auch meinem Fotografen-Talent, dass was gutes bei rauskommen könnte...) und kann, wenn wir das wollen oder wenn es nötig ist, die Bilder auch gut auf dem PC bearbeiten. Sie lernt nämlich Kommunikationsdesign. :grin:

    HAT JEMAND VON EUCH MOTIVIDEEN? VIELLEICHT AUCH EIN BEISPIELBILD??
     
    #17
    schnuckchen, 30 September 2007
  18. amaretta
    amaretta (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    541
    101
    1
    nicht angegeben
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]


    Ich hoff, das waren genug Beispiele. :zwinker: Fotos sind toll. :smile:
     
    #18
    amaretta, 1 Oktober 2007
  19. User 38494
    Sehr bekannt hier
    3.930
    168
    395
    Verheiratet

    also da ich ja ein mensch bin, der von sich glaubt aufgeschlossen und lustig zu sein, hab ich neulich auch mal spasseshalber gefragt, denn ich gehe mit ähnlichen gedanken schwanger.
    da wollen die doch glatt 308 € von mir haben. :kopfschue

    vielleicht ist die anschließende bearbeitung doch zu aufwendig wenn man 43 ist. :grin:

    naja, motive?
    fährst du ski? was machst du an sport?

    januar = neujahr ... ne sylvesterdeko, oder ein 4 blättriges kleeblatt auf nackter haut.
    februar = winter ... da könnte man schlittschuhe oder sowas ins spiel bringen
    märz = .... frühlinigsbeginn ... überleg dir was :smile:
    ...
    dezember = weihnachtsfrau?
     
    #19
    User 38494, 1 Oktober 2007
  20. *keksi*
    *keksi* (24)
    Verbringt hier viel Zeit
    736
    113
    73
    Verlobt
    hab da smeinem schatz letztes jahr zu weihnachten geschenkt^^
    meine mom hat die fotos gemacht und die sind richtig toll geworden..

    hab mir zu jedem monat was typisches einfallen lassen.. als ostern war nen foto mit nem häschen.. winterziet mit schal.. usw usw usw
     
    #20
    *keksi*, 1 Oktober 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Erotischer Fotokalender
marcus84
Lifestyle & Sport Forum
2 September 2015
3 Antworten
kathi_steini
Lifestyle & Sport Forum
22 August 2010
75 Antworten
iila
Lifestyle & Sport Forum
25 Oktober 2006
4 Antworten