Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    10 März 2010
    #1

    Erotischer Roman: möchtet ihr lieber selber lesen oder ein Hörbuch hören?

    Möchtet ihr einen erotischen Roman, wo sexuelle Handlungen ausgiebig geschildert werden, lieber selber lesen oder als Hörbuch hören?
     
  • BrooklynBridge
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    6.220
    598
    5.751
    nicht angegeben
    10 März 2010
    #2
    Am liebsten vorlesen :grin:.
     
  • honi soit qui mal y pense
    Meistens hier zu finden
    432
    128
    171
    nicht angegeben
    10 März 2010
    #3
    Erotischer Roman? Wie erotisch! Nein, danke. Weder so noch so.
     
  • MsThreepwood
    2.424
    10 März 2010
    #4
    Im Falle meines liebsten erotischen Buches: Vom Autor persönlich vorgelesen bekommen :link:

    Ansonsten eher selbst lesen.
     
  • User 95143
    Meistens hier zu finden
    899
    148
    459
    vergeben und glücklich
    10 März 2010
    #5
    Am liebsten natürlich vom Freund vorgelesen bekommen. Er kann gut vorlesen und dann ist er ja in greifbarer Nähe. :drool:
    Wenn er nicht da ist würde ich ihn lieber lesen, da ich mit Hörbüchern nicht viel anfangen kann. Da hat mich mein Bruder früher fürs Leben geschädigt mit seinen Winni Pu Hörspielen. Furchtbar!! :grin:
     
  • simon1986
    simon1986 (32)
    Benutzer gesperrt
    6.916
    398
    2.200
    Verheiratet
    10 März 2010
    #6
    Gedichte lasse ich mir gern vorlesen von Leuten die das können. z.B. von Schauspielerinnen auf CD
    Denn der Klang ist wichtig wie Musik. Ich lese ja auch nicht einfach Noten, statt Musik zu hören.

    Ganze Romane lese ich lieber selber, weil ich dann mein Tempo selber bestimmen kann.
     
  • User 50283
    Sehr bekannt hier
    3.103
    168
    441
    nicht angegeben
    10 März 2010
    #7
    Selber lesen!
     
  • User 90972
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.315
    348
    2.139
    Verheiratet
    11 März 2010
    #8
    selber lesen! da kann man die tollen stellen gleich mehrfach hintereinander lesen :grin:
     
  • User 32843
    User 32843 (30)
    Meistens hier zu finden
    1.459
    148
    260
    nicht angegeben
    11 März 2010
    #9
    Ich will immer selbst lesen, Hörbücher kann ich gar nicht leiden.
     
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    11 März 2010
    #10
    Hörbücher kann ich dann nicht leiden, wenn sie von Leuten wie Günter Jauch, Thomas Gottschalk oder dieter Bohlen vorgelesen werden.:kotz:
     
  • donmartin
    Gast
    1.903
    11 März 2010
    #11
    Off-Topic:
    Sag mir nichts gegen Winnie Puh! :mad: Bin bekennender Fan... :grin:


    Wenn erotischer Roman, dann lese ich schon selber. Bei keinem anderem Medium wird meine Fantasie so angeregt wie durch das Buch.

    Vorlesen (lassen) geht garnicht. Lieber erzählen wir uns die Geschichte oder Passagen dann mit den eigenen Worten...So gesehen eine Interpretation mit Präsentation und praktischer Einheit....:drool:
     
  • User 95143
    Meistens hier zu finden
    899
    148
    459
    vergeben und glücklich
    11 März 2010
    #12
    Off-Topic:
    Tut mir ganz außerordentlich leid. :grin:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.
    die Fummelkiste