Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Erpressung

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von Arwen81, 8 September 2005.

  1. Arwen81
    Arwen81 (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    193
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Angenommen jemand verlangt Geld dafür, dass er einen nicht fertig macht. Jetzt nicht mit Gewalt, sondern auf die psychische Art und Weise. Dann ist das doch Erpressung, oder?
    Soll es bis morgen überweisen.
    Soll ich zahlen? Oder habt ihr eine andere Idee was ich machen kann? Leider hab ich nicht stichfeste Beweise, weil mir das am Telefon gesagt wurde.
     
    #1
    Arwen81, 8 September 2005
  2. Minashi
    Gast
    0
    O.O OH !!! hm hast du den jenigen denn an der stimme erkannt `? weil dann würde ich auf jeden fall zur polizei gehen ! wenn man fragen darf was waren das für phsychische drohungen?
     
    #2
    Minashi, 8 September 2005
  3. Arwen81
    Arwen81 (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    193
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich kenne den Menschen sehr gut. Nur ohne Beweise brauch ich ja auch nicht zur Polizei zu gehen. So ganz konkret was er machen will hat er sich noch nicht geäußert, aber er hat mir halt versprochen, dass er mich genau da treffen wird wo es mir weh tun wird und dass er damit mein Leben zerstören will.
     
    #3
    Arwen81, 8 September 2005
  4. unbekannte
    unbekannte (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    293
    113
    20
    Single
    ich denke du kannst ihn schon im vorfeld anzeigen wenn er dann was macht dann hast du ja schonmal die anzeige laufen und bekommst ne bestätigung dazu

    wenn er aber watt weis ich 5 €will und es dir 5€ wert ist und du kein stress mit polizei haben wilslt oder evtl doch proplemen durch die tat solltest du zahlen

    ich glaube es kommt drauf an wie ichtig es dir ist

    ich selber würde aber zur polizei gehen weil ich mich nicht ausnutzen lassen will
     
    #4
    unbekannte, 8 September 2005
  5. Arwen81
    Arwen81 (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    193
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Leider sind es mehr als 5 € und dabei muss ich sagen, wenn ich ihm das Geld zahle, habe ich für den Rest des Monats keinen einzigen Cent mehr!
     
    #5
    Arwen81, 8 September 2005
  6. User 8944
    Verbringt hier viel Zeit
    1.187
    121
    0
    nicht angegeben
    Ein Grund mehr nicht zu zahlen.
     
    #6
    User 8944, 8 September 2005
  7. Minashi
    Gast
    0
    hm mit ner video kamera aufzeichnen und als bewis der polizei geben ? wenn du eine digi cam hast das würde reichen die sind klein und man kann sie verstecken und wenn die in der tasche nur ton aufnimmt könnte auch schon helfen
     
    #7
    Minashi, 8 September 2005
  8. cm123de
    cm123de (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    101
    101
    0
    Single
    Das ist eindeutig ein Fall von Erpressung!
    Geh zur Polizei, die kann dir helfen!
     
    #8
    cm123de, 9 September 2005
  9. User 42447
    User 42447 (31)
    Meistens hier zu finden
    583
    128
    206
    nicht angegeben
    auch wenns nur 5 euro wären, wäre es scheiße, die zu bezahlen!..dann weiß doch der typ, dass seine taktik klappt..un is doch logisch,dass er dann mit freuden weiter macht un noch viel mehr verlangen würde..
    würd auf jeden fall zur polizei gehn..un viellei auch paar freunden davon erzählen...mach das auf keinen fall mit
     
    #9
    User 42447, 9 September 2005
  10. largerthan...
    Verbringt hier viel Zeit
    402
    101
    0
    nicht angegeben
    nichts bezahlen... zur polizei gehen. wovon willst du denn dann leben? einmal erpressbar immer erpressbar!
     
    #10
    largerthan..., 9 September 2005
  11. Nightwriter
    Verbringt hier viel Zeit
    630
    101
    0
    Single
    ich tippe auf einen kranken schwätzer... nicht zahlen, Freunde informieren und den Spieß versuchen umzudrehen, wenn du ihn schon kennst...
     
    #11
    Nightwriter, 9 September 2005
  12. *Mario*
    *Mario* (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    457
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Eigentlich gibt es da keine Alternative: ab zur Polizei und Anzeige erstatten!

    Außerdem würde ich überlegen, einen Anwalt zu Rate zu ziehen.
     
    #12
    *Mario*, 9 September 2005
  13. cones
    Verbringt hier viel Zeit
    55
    91
    0
    nicht angegeben
    >> .... <<
     
    #13
    cones, 9 September 2005
  14. Joejoe
    Joejoe (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    6
    86
    0
    Single
    Du könntest ihn allerdings auch einfach ignorieren! Da könnte ja jeder kommen. Und wenn du ihm wirklich zutraust, dass er dann dein Leben zur Hölle machen möchte, ab zur Polizei! Wobei ich nicht denke, dass die dann irgendetwas machen. Die kommen doch erst in die Gänge nachdem etwas passiert ist!
     
    #14
    Joejoe, 9 September 2005
  15. Arwen81
    Arwen81 (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    193
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Danke für die ganzen Antworten. Meine Freunde meinen auch ich soll nicht zahlen und ihn einfach ignorieren. Ist sicherlich auch das beste, wenn ich nicht nur so eine Angst hätte... :frown:
     
    #15
    Arwen81, 9 September 2005
  16. Chabibi
    Sehr bekannt hier
    2.300
    168
    253
    in einer Beziehung
    Gibts denn wirklich sowas "Schlimmes" was der wissen könnte ? Ist das ein Ex von dir oder so ?
     
    #16
    Chabibi, 9 September 2005
  17. Karl Moik
    Verbringt hier viel Zeit
    4
    86
    0
    nicht angegeben
    Sowas ist doch n fall für das neue Stalking-Gesetz das se erst neulich rausgebracht ham. Je nachdem wie heftig die Sachen sind, kann der dann ganz schön Ärger bekomm.
     
    #17
    Karl Moik, 9 September 2005
  18. cones
    Verbringt hier viel Zeit
    55
    91
    0
    nicht angegeben
    >> .... <<
     
    #18
    cones, 9 September 2005
  19. Perrin
    Perrin (43)
    Verbringt hier viel Zeit
    309
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Nicht zahlen. Erstmal ignorieren, wenn er noch mal droht zur Polizei.

    Ist leider als Beweismittel vor Gericht nicht verwendbar.

    Aber Anzeige muss die Polizei auf alle Fälle aufnehmen.

    Gruß,
    Perrin
     
    #19
    Perrin, 9 September 2005
  20. BOSCO
    Gast
    0
    Wie kannst du da überhaupt drüber nachdenken, was du tuen sollst?

    Erstmal ist der Tatbestand der Erpressung schon längst erfüllt.
    Dies ist eine Straftat!
    Weiter ist auch der Tatbestand der Nötigung erfüllt.

    Du musst auf jedem Fall zur Polizei, und eine Strafanzeige stellen.
    Wenn duz einen Verdacht hast wer dies sein konnte, oder besser du es auch genau weißt,
    ist doch alles wunderbar.

    Du wirst dich wundern, was es für gesetzliche Möglichkeiten gibt solchen Spinnern das Handwerk zu legen.
    Angefangen von einer Anrufer Rückverfolgung usw usw.

    Auf eine Straftat steht übrigens Knast.
    Also solltest du so etwas nicht einfach hinnehmen!

    Noch dazu bleibt mir eine Frage offen,
    was gibt es so schlimmes, was dieser Depp von dir Weiß, was dein Leben kaputt machen kann?

    Ist doch voller Quatsch!
    Es gibt nichts so schlimmes, was deine Existenz bedrohen würde.
    Oder droht er mit Körperlicher Gewalt?
    Dann solltest du echt schon längst bei der Polizei gewesen sein.
    Noch dazu, was glaubst du, das wenn du einmal zahlst, das dann Ruhe ist?
    Totaler Quatsch! Wenn er mal wieder Geld oder anderes braucht, wird er sich wieder bei dir Melden!
    Also geh zur Polizei, und stell zusätzlich einen Zivilrechtlichen Antrag, das er sich von dir Fernhalten soll.
    Das musst du nicht bezahlen, es gibt bei jedem Anwalt Prozesskostenbeihilfe Anträge.
    Diesen Eilantrag zu stellen, ist sehr sinnvoll.
    Sollte er sich dem widersetzen, geht er erstmal ab!
    Also mach was!

    P.S. Nur so unter uns, kennst du nicht jemanden, der Ihm noch richtig was auf die Schnauze haut!
    Wirkt auch wunder!
     
    #20
    BOSCO, 11 September 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten