Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Errektionsproblem ?

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von Ti123, 29 Juni 2005.

  1. Ti123
    Gast
    0
    Hallo zusammen.

    ich hab mich mal durch die Suchfunktion gelesen aber nichts brauchbares für mich gefunden..... Daher dachte ich, mal einen neuen Thread zu starten.

    Zu meinem (mir etwas peinlichen) Problem.
    Ich (mitte 20) bin seit nun knapp 3 Monaten nach 2-jähriger Solo-Zeit mit meiner Freundin zusammen. Wir sind auch soweit super glücklich und können auch über alles reden.
    Immer wenn wir total heiß aufeinander sind und wir knutschen, herumfummeln usw ist alles super. Mein bestes Stück steht wie eine eins sozusagen. Aber wenn es dann um das eindringen geht ist Flaute oder "mir geht nach fast sofort einer ab" und dann ist halt "Schicht im Schacht"....
    Das setzt mir so langsam zu. Auch wenn Sie meint, dass es nichts ausmacht. Nicht so schlimm... *Blablabla*... Ich bin mir sicher Sie meint das sogar ernst. Aber mal im ernst. Welcher Man würde damit locker umgehen ?
    Als Mann findet man das nicht so lustig.
    Optisch ist sie echt super sexy und anziehend. Eigentlich stört es mich nicht, dass sie ein bischen älter als ich ist (und mit sicherheit dadurch auch mehr erfahrung). Aber ich lebe ja nun wirklich auch nicht hinterm Mond.

    Hat hier vielleicht jemand ein paar Tips für mich ?
    Zum Arzt will ich eigentlich nicht. Ich bin zwar nicht verklemmt oder so, aber diese Story wäre mir schon etwas unangenehm (und das in meinem Alter).
     
    #1
    Ti123, 29 Juni 2005
  2. Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.733
    121
    0
    nicht angegeben
    Erinnere dich mal an die ersten Male mit deiner letzten Freundin. Da wars doch wahrscheinlich ähnlich und es wurde besser.
     
    #2
    Doc Magoos, 29 Juni 2005
  3. Ti123
    Gast
    0
    ähnlich in sofern, dass es nur einmal vorkam und ich mir dann keinen Kopf darüber "machen musste".......
    Daran habe ich auch schon gedacht.....
    Aber im Moment brauche ich echt mal nen Rat......
     
    #3
    Ti123, 29 Juni 2005
  4. Ti123
    Gast
    0
    keiner mehr irgendeinen Tip ?
    hier scheinen doch ne menge leute unterwegs zu sein.....
    war noch nie jemand in dieser Situation ? (kann ich mir nicht so ganz vorstellen)
     
    #4
    Ti123, 29 Juni 2005
  5. q:
    q: (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.757
    123
    1
    Verheiratet
    Ich würde sagen, du setzt dich selbst zu sehr unter druck. Du warst 2 Jahre Single und willst jetzt alles richtig machen. Und genau in dem Moment verreckts. Versuch doch einfach n bissel lockerer zu werden und dich langsam an die Sache ranzutasten. Man muss sich ohne mit jedem neuen Partner auch sexuell zuerst finden - manchmal gehts schneller, manchmal aber eben langsamer.
     
    #5
    q:, 29 Juni 2005
  6. darksilvergirl
    Verbringt hier viel Zeit
    3.035
    121
    1
    nicht angegeben
    na wenn du so lange single warst ist es halt ne gewisse überreizung... ich würd sagen einfach öfter probieren, so nen bisschen hatte mein freund das am anfang mit mir auch ;-)
     
    #6
    darksilvergirl, 30 Juni 2005
  7. Targon
    Gast
    0
    Sowas habe ich selten gehört! Die Freundin wird sicherlich leiden, selbst wenn Sie sagt es wäre egal. Als Mann muss man sich doch mal zusammenreißen können und 2 Jahre Singledasein haben damit überhaupt nichts zu tun. Natürlich kann sowas mal passieren aber permanent???

    Jedenfalls spricht es für die Gedult der Freundin, dass alles so hinzunehmen. Respekt kann ich nur sagen aber auf Dauer gibts wohl den Laufpass....
     
    #7
    Targon, 30 Juni 2005
  8. magic
    Verbringt hier viel Zeit
    1.152
    121
    0
    vergeben und glücklich
    ... und Dein Problem ist jetzt einfach, das Du Dir einen "Kopf" darüber machst. Je mehr Du darüber nachdenkst, desto mehr wirst Du auch verkrampfen.
    Darum solltest Du versuchen locker damit umzugehen, nicht so viel nachdenken ... nicht selber "Leistungsdruck" aufbauen ...

    LG

    magic :zwinker:
     
    #8
    magic, 30 Juni 2005
  9. Ti123
    Gast
    0
    leichter gesagt als getan....
    ......aber ich versuchs dennoch weiter......
     
    #9
    Ti123, 30 Juni 2005
  10. Charriu
    Verbringt hier viel Zeit
    26
    86
    0
    Single
    Also, soetwas ähnliches hatte ich auch mal. ich lag mit ner frau im bett und war total heiß, und als es dann etwas mehr zur sache ging ( soll heißen unter die gürtel linie) war auf einmal meine lust + errektion verflogen. Bei meiner jetztigen freundin war das anfangs genau so, und statt dann aufzuhören lagen wir bestimmt so 30 - 45 min im bett und haben uns gestreichelt und geküßt und sowas. und nach einiger zeit hat sich mein bester freund wieder geregt und ich war wieder richtig in stimmung. mein tipp: wens wieder da zu kommt hört nicht auf, beschäftigt euch etwas langsamer mit einander und vieleicht gehts dann nach ner zeit wieder. viel glück. mfg charriu
     
    #10
    Charriu, 1 Juli 2005
  11. Ti123
    Gast
    0
    würd mal sagen, hat sich erledigt....
    ...jetzt läuft wieder alles super.... haben uns sozusagen eingespielt......
     
    #11
    Ti123, 10 Juli 2005
  12. Targon
    Gast
    0
    jetzt übertreibst du aber (alles okay, wir haben uns jetzt eingespielt). Zu wünschen wäre es Dir, aber bleiben wir mal ehrlich. Vorher nach 10 Sekunden Feierabend oder es hat gar nicht geklappt und nach 1 Woche Wunderheilung? Es gibt hier genug Leute die tragen ein solches Prob. über mehrere Jahre mit sich rum oder bekommen Medikamente dagegen und Du spielst die innerhalb von 7 Tagen ein???? Denke eher du schämst dich, jetzt wo du weißt das ist nicht normal und willst dich mit dem letzten Post selbst trösten.....


    Für eine Frau ist ein solches Erleben super schwer, weil viele Frauen sich bei solchen Männern oft Selbstvorwürfe machen, dabei liegt es nur am Typen selbst. Bei 10 Sek. ist nicht viel Spielraum zum lernen oder verbessern wenn es überhaupt klappt. Akzeptier dich selbst und lerne mit deinen Unzulänglichkeiten selbst klar zu kommen, vergiss aber die Frau nicht an Deiner Seite der man wie in deiner Situation dann anders Freude bereiten muss!!
     
    #12
    Targon, 11 Juli 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Errektionsproblem
Nucular
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
11 Oktober 2013
8 Antworten
Totenmond
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
10 November 2007
17 Antworten