Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Zuckerwatte
    Verbringt hier viel Zeit
    138
    101
    0
    vergeben und glücklich
    4 Juni 2005
    #1

    Erst Anfang 20 und schon die "ewige" Liebe bzw. für immer diesen Partner?

    Hey,
    ich habe mal eine allgemeine Frage.
    Und zwar bin ich mit meinem Freund seit 5 Monaten sehr, sehr glücklich.
    Er ist der erste, bei dem ich mir sicher bin, dass ich ihn wirklich Liebe.
    Er hatte schon vor mir lange Beziehungen und viel Erfahrung und meint, dass er sich "Ausgetobt" hat und mit mir seine Zukunft verbringen möchte. Also erstmal zusammen ziehen, Heirat, Kinder etc... Ich hingegen hatte zwar schon einen Freund vorher, aber alles nix ernstes.

    Natürlich kann ich mir noch eine lange und schöne Zeit mit ihm vorstellen. Aber ich bin auch der Meinung, dass es doch eher unrealistisch ist, mit 19 seine ewige und große Liebe zu treffen, mit der man für immer zusammen bleibt?!
    Zudem finde ich dass heiraten absolut unnötig ist.
    Natürlich würde ich mir nix mehr wünschen als mein Leben mit ihm zu verbringen, aber irgendwie geht mein Gefühl doch davon aus dass er eben nur ein "Lebensabschnittspartner" ist.
    Ich meine auch, dass im Laufe der Jahre doch automatisch der Gedanke kommt, etwas verpasst zu haben, z.B. in Sachen Sex.

    Wie seht ihr das?
    Seid Ihr da eher realistisch und denkt so wie ich?
    Meint ihr, mit eurem jetzigen Partner ewig zusammen bleiben zu wollen?
    Würde mich mal interessieren *g
    Danke schonmal :zwinker:
     
  • fruehaufsteher
    Verbringt hier viel Zeit
    108
    101
    0
    vergeben und glücklich
    4 Juni 2005
    #2
    Auch wenn du weißt, dass es so ist, würde ich daran keinen Gedanken verschwenden.
    Tut doch irgendwie weh, die jetzige große Liebe alsbald nicht mehr mit sich verbunden zu wissen. (hui, war dasn Satz...)

    Genieß lieber die Zeit, und freu dich, dass du jemanden hast, den du so liebst.
    So mach ich das... Möglichst lange die Beziehung genießen.
    Und wer weiß, vielleicht kommt es ja nie zum Ende... *träum* :gluecklic
     
  • Cats
    Cats (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.084
    123
    1
    Verheiratet
    4 Juni 2005
    #3
    Na klar. Ich kenne meinen Schatz, den ich in 3 monaten heirate und ein geplantes kind von ihm erwarte, seit 1999.
     
  • Kuschelsüchtig
    Verbringt hier viel Zeit
    337
    103
    2
    vergeben und glücklich
    4 Juni 2005
    #4
    Hey sind wir eineiige zwillige was die gedankenwelt angeht?? genau so gehts mir nämlich im moment auch! ich liebe ihn aber hab angst, dass ich irgendwann keine gefühle mehr für ihn hab und er holt mir die sterne vom himmel! fühl mich dann immer mies weil ich mir nicht sicher bin!

    wie schon vor mir erwähnt wurde versuch dich nicht verrückt zu machen deswegen und genieß es..
     
  • natoja
    Verbringt hier viel Zeit
    477
    103
    19
    vergeben und glücklich
    4 Juni 2005
    #5
    Also ich bin auch seit ich 15 bin mit meinem Parner zusammen und ich hab nich das Gefühl was verpasst zu haben...im gegenteil, ich fühl mich richtig wohl so. Haben vor 2 Jahren geheiratet und einen gemeinsamen Sohn *freu* :smile:
     
  • Deus Ex Machina
    Verbringt hier viel Zeit
    109
    101
    0
    nicht angegeben
    4 Juni 2005
    #6
    Du erwartest seit 1999 ein Kind?!? :zwinker: :grin:

    Deus Ex Machina
     
  • Numina
    Numina (31)
    ...!
    8.812
    198
    96
    Verheiratet
    4 Juni 2005
    #7
    Natürlich kann man jung den Partner fürs Leben kennenlernen...Liebe kümmert sich nunmal nicht ums Alter. Wenn du irgendwann das Gefühl haben solltest etwas zu verpassen, dann kannst du dir darüber immer noch Gedanken machen. Jetzt sei glücklich mit dem Partner, den du hast, und der dich liebt :zwinker:
    Achja und: Ich denke nicht darüber nach mit meinem Partner immer zusammenzusein, aber wünschen darf ichs mir :zwinker:
     
  • Cats
    Cats (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.084
    123
    1
    Verheiratet
    4 Juni 2005
    #8
    nein les ma richtig :grin: :grin: ich kenne ihn......seit 1999 :tongue:
     
  • Deus Ex Machina
    Verbringt hier viel Zeit
    109
    101
    0
    nicht angegeben
    4 Juni 2005
    #9
    Hehe, ich weiss.... :zwinker: Und dank Deines editierten Beitrags: Ja, da sind die Kommata nicht gesetzt. ^^ (e-mail Benachrichtigung own3d :link:)
     
  • DieKatze
    DieKatze (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.991
    121
    0
    nicht angegeben
    4 Juni 2005
    #10
    Hallo!
    Ich persönlich weiß es nicht, ob ich später noch mit meinem jetzigen Partner zusammen sein werde. Der Sache stehe ich recht skeptisch gegenüber. Es kann auch schnell mal zuende sein, aber naiv finde ich es nicht, wenn man mit 19 Jahren glaubt, den Partner fürs Leben gefunden zu haben.
    Meine Eltern sind schließlich auch schon seit 31 Jahren zusammen und da war meine Mutter 16 und mein Vater 18.
    Viele Grüße
     
  • Hughi
    Hughi (46)
    Verbringt hier viel Zeit
    71
    91
    0
    Single
    4 Juni 2005
    #11
    Speichere dir dieses Posting mal ab.



    Es KANN nur klappen, wenn keine Selbstverständlichkeit aufkommt.

    Damit keine Missverständnisse aufkommen, ich wünsche es Dir.
     
  • Unicorn1984
    Verbringt hier viel Zeit
    3.029
    121
    0
    Verheiratet
    5 Juni 2005
    #12
    Hmm gibt meine Signatur nicht schon die antwort auf deine Fragen?

    Naja etwas ausführlicher, ich hatte vor ihm ein paar kurze beziehungen und eine lange 1 1/2 Jahre.

    Mit ihm bin ich jetzt über 2 1/2 jahre zusammen wie du an der Seite diese Beitrags lesen kannst siehst du ich bin 20 in knapp einem Monat 21.

    Ich halte von der Ehe viel und finde wir sind dafür gekräftigt, haben schon viele Tiefs aber gott sei dank auch Hochs mitgemacht und lieben uns wie verrückt.

    Also ich kann mir vorstellen mit ihm alt zu werden, ob das möglich sein wird, wird die zeit zeigen.

    Ich finde nicht das ich was verpasst habe, konnte mich doch austoben.
     
  • Cats
    Cats (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.084
    123
    1
    Verheiratet
    5 Juni 2005
    #13
    Wieso denn das? :ratlos:
     
  • glashaus
    Gast
    0
    5 Juni 2005
    #14
    Ich mache mir um so etwas im Moment nicht allzu viele Gedanken, woran das wohl liegt? :verknallt :herz:

    es ist doch so: eine Beziehung _kann_ immer ganz schnell zu Ende sein, _muss_ aber nicht. Wie das bei dir ist, kann dir niemand beantworten.
     
  • User 34605
    User 34605 (32)
    Sehr bekannt hier
    3.158
    168
    386
    Verheiratet
    5 Juni 2005
    #15
    ich denke auch, sowas kommt wieder auf den menschen selbst drauf an. der eine findet seine große liebe eben schnell, der andere nicht ganz so schnell. ich bin mit meinem schatz auch, seitdem ich 16 bin, zusammen und wollen noch dieses jahr zusammen ziehen.
     
  • Schafmaus
    Gast
    0
    5 Juni 2005
    #16
    ich bin mit meinem freund seit knapp über einem jahr zusammen und ich bin mir sicher, dass ich mit ihm alt werden möchte. wir haben uns einfach gefunden.
    ich finde, da spielt das alter auch keine rolle. in 3 monaten werde ich 18 und mein freund ist 19.
    wir planen auch schon unsere gemeinsame zukunft und hoffen, dass wir zusammen bleiben. wir genießen einfach unsere gemeinsame zeit. :gluecklic
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste