Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Erst Geld verdienen dann Familie

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Sabrina, 14 Juli 2003.

  1. Sabrina
    Sabrina (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.560
    123
    1
    Verheiratet
    Ich habe einfach mal eine Frage an euch um zu sehen wie sich die meisten von euch entscheiden würden.
    Ich bin auf die Idee gekommen weil mein Freund und ich da verschiedener Meinung sind.
    Also hier der Fall den ihr euch vorstellen sollt:


    Du bist mit deinem Partner schon seit deiner Jugend zusammen und ihr wohnt auch schon seit ca. 3 oder 4 Jahren glücklich zusammen und ohne Probleme. Ihr habt zwar noch nicht das grosse Geld aber ihr kamt bisher super zurecht.
    Nun seit ihr euch einig dass ihr erst spät, z.B mit 28-30 Kinder haben wollt, wenn ihr genug Geld habt um für das kleine zu sorgen.
    Dein Partner sagt allerdings, er will auch erst mit 28-30 heiraten ( dann wärt ihr schon ca. 10-12 Jahre zusammen) und zwar weil er erst richtig Kohle haben will um für den anderen Sorgen zu können. Dabei ändert sich durch eine Heirat nicht viel wenn ihr bisher auch gut zusammen leben konntet ohne irgendwelche Probleme.
    Verloben will sich dein Partner auch erst 1 Jahr vorm heiraten.


    Was sagt ihr dazu???
     
    #1
    Sabrina, 14 Juli 2003
  2. Mr.Gonzo
    Gast
    0
    Also das mit dem Kinderkriegen sehe ich ähnlich. Es sollte erstmal genügend Geld vorhanden sein, bevor man sich genauer überlegt ein Kind zu bekommen. Ich wär schon ganz gern 2-3 Jahre im Berufsleben bevor der Nachwuchs kommt. Da ich voraussichtlich bis zum 25./26. lebensjahr studieren werde, kommt das mit den 28-30 Jahren in deinem Beispiel ganz gut hin.
    Das mit der Heirat seh ich allerdings etwas anders. Wenn alles mit dem Partner stimmt, spricht doch nichts gegen eine Heirat! Wär allerdings auch nicht schlecht, wenn schon etwas Geld vorhanden wär, weil so eine Hochzeit ja bekanntlich auch einiges kostet. ansonsten hätte das aber doch nur steuerliche Vorteile! von daher zieht das Argument mit dem Geld nicht wirklich.
     
    #2
    Mr.Gonzo, 14 Juli 2003
  3. AndyyRS
    AndyyRS (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    531
    101
    0
    nicht angegeben
    Ist eine gesunde Einstellung, die dein Partner hat. Gibts nichts dran aus zu setzen
     
    #3
    AndyyRS, 14 Juli 2003
  4. Finja
    Finja (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    876
    101
    0
    nicht angegeben
    Vielleicht vorneweg: ich halte nicht so viel von Heirat :grin:
    Wenn man sich doch eh so gut versteht und jetzt eh noch keine Kinder möchte, warum sollte man sich dann verloben/verheiraten?
    Ich kann mit meinem Partner auch ohne Trauschein glücklich zusammenleben, dafür brauch ich weder Ringe noch irgendeinen Fetzen Papier, der mir sagt, dass ich jetzt zu ihm gehöre.
     
    #4
    Finja, 14 Juli 2003
  5. Schnuckl20
    Schnuckl20 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    593
    103
    2
    nicht angegeben
    Ist doch eine vernünftige Einstellung!
    Viele verwechseln das immer mit dem Gedanken: "Das Materielle zählt doch nicht!". Ich denke es geht nicht darum das Kind mit Geschenken überhäufen zu können sondern ihm einfach die lebensnotwendigen Mittel zur Verfügung stellen zu können ohne sich überlegen zu müssen: "Kann ich dem Kind jetzt die nötige Kleidung oder Essen kaufen ohne woanders Einsparungen machen zu müssen?"

    Es gibt ne Menge Leute die einfach in den Tag hineinleben, Kinder in die Welt setzen mit dem Gedanken: wenns nicht reicht, Vater Staat hilft schon.
     
    #5
    Schnuckl20, 14 Juli 2003
  6. Böser_Spike
    0
    ist bei mir auch nicht anders. mit 30 wäre ich auch 12 Jahre mit
    meiner Freundin zusammen. Momentan bin ich 25, mitten im
    Studium, meine Freundin am Ende ihrer Ausbidlung.
    Ich wohne noch bei meinen Eltern, meine Freundin ebenfalls,
    ich denke wir könnten momentan einem Kind noch nicht das
    passende Umfeld bieten.
    Aber irgendwie ist es trotzdem nie der richtige Augenblick
    Kinder zu bekommen.
     
    #6
    Böser_Spike, 14 Juli 2003
  7. mhel
    mhel (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.856
    123
    3
    nicht angegeben
    Ich finde auch das man nicht gleich mit 20 oder so heiraten muß egal wie lange man zusammen ist. Da kann sich noch soviel ändern und man hat ja auch praktisch null Lebenserfahrung. Man sollte schon ne Weile zusammen wohnen weil sich dadurch ja auch viel verändert wenn ich meinen Partner jeden Tag sehe oder eben nur mal aller paar Tage.
    Und Kinder sind doch das selbe. Wenn man seine Ausbildung zu ende hat und schon ne Weile am arbeiten war damit man ne ordentliche Grundlage hat und eben wie von den anderen gesagt wurde nicht vom Hand in den Mund leben muß.

    Achja verloben ist ja eh so gedacht das man nach der Vorlobung innerhalb eines Jahres Heiratet. Also ist das doch logisch.

    Und den Sinn des Heiratens hab ich auch noch nicht so ganz kapiert.
     
    #7
    mhel, 14 Juli 2003
  8. ogelique
    Verbringt hier viel Zeit
    4.767
    123
    1
    Verheiratet
    Ich würde erst heiraten, wenn ich bald Kinder wollen würde (Was für ein Satzbau!!!) und von Verlobung denke ich auch, dass sie sich erst 1 Jahr vor der Hochzeit lohnt.
    Außerdem: Wenn ihr 2 heiraten würdet, würden die Leute in eurem Umfeld euch doch ständig nach Kindern ausfragen, oder?
     
    #8
    ogelique, 14 Juli 2003
  9. kaninchen
    Gast
    0
    Das mti dem Kinderkriegen seh ich auch so ähnlich, obwohl ich 28 - 30 etwas spät finde, aber ok kann ja jeder für sich selbst entscheiden...
    Das mit dem Heiraten kann ich allerdings nicht ganz nachvollziehen. Ich finde es zwar gut dass nicht zu überstürzen, aber das zu begründen mit "ich will erst genug Geld anscheffeln" is mir nicht so ganz nachvollziehbar...
     
    #9
    kaninchen, 15 Juli 2003
  10. Buh
    Buh (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    141
    101
    0
    Single
    Ich finde auch das der Freund da ne gesunde Einstellung hat. Und das er sich erst 1Jahr vor der Hochzeit verloben will ist doch normal, oder? Mit einer Verlobung ist doch schließlich gemeint das innerhalb des nächsten Jahres geheiratet werden soll. Also kann man sich rein theoretisch auch erst ein Jahr vor der Hochzeit verloben.
     
    #10
    Buh, 15 Juli 2003
  11. sksnake
    Gast
    0
    man muss nicht erst das eine und dann das andere. Aber der Job ist am anfang wichtig und danach kann man an eine familie denken. Aber man sollte nicht wegen der arbeit auf die liebe eines Menschen verzichten.
     
    #11
    sksnake, 15 Juli 2003
  12. Sabrina
    Sabrina (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.560
    123
    1
    Verheiratet
    Ich schätze mal ihr könnt das schon ahnen aber ich will euch auch mal sagen was ich davon halte.
    Das er erst mit 28-30 Kinder möchte, dass heisst wenn wir genug Geld haben um ihm ein schönes Leben bieten zu können, finde ich absolut ok.

    Aber das mit dem heiraten...
    Ich meine...stopp...keiner garantiert uns dass wir für immer zusammen bleiben kann ja auch sein dass irgendwas vorkommt und wir uns trennen aber angenommen es würde halten, was ich hoffe, dann finde ich man könnte auch schon früher heiraten.
    Da kommt es nicht wirklich auf das Alter an, ok...man sollte schon etwas über zwanzig sein aber, sagen wir wenn wir 7 Jahre zusammen sind (das verflixte 7te Jahr :zwinker: ), dann bin ich 23 und er, je nachdem in welchem Monat, 25-26!
    Und wenn man die 7 Jahre gut ausgekommen ist und davon 5 Jahre ohne Probleme und glücklich zusammen gelebt hat finde ich, es spricht nichts dagegen!
     
    #12
    Sabrina, 15 Juli 2003
  13. User 4030
    User 4030 (34)
    Meistens hier zu finden
    1.671
    148
    199
    vergeben und glücklich
    ich mein das war ne typische zukunftsfrage. man könnte jetzt hier darstellen was man wie macht, aber wie es im endeffekt kommt weiß niemand. es gibt für jede person einen individuellen zeitpunkt.

    kann sein er fragt dich nächstes jahr ob du heiraten möchtest, obwohl er jetzt gesagt hat, erst ende 20. kann sein das manche nächstes jahr schwanger sind, die gerade geschrieben haben, kinder erst ende 20.

    das sind so schwierige fragen, ich kenne frauen, die gesagt haben: " NIE KINDER" und dann haben sie 2 oder 3. oder nie heiraten und dann kommt die einladung zur hochzeit.

    freilich man kann drüber reden, solche gespräche machen auch irgendwo "spaß" aber ich finde man sollte das gesagte nicht soooo ernst nehmen.

    ich mein wenn man studiert, dauerts natürlich länger, aber ich z. b. habe einen älteren freund, und arbeite jetzt 1 jahr ausgelernt, da ist uns die zukunft schon ernst, und wir denken so in einen jahr (ehr oder später, wer weiß) auch an kinder. wir reden drüber aber was bis dahin ist wissen wir auch nicht.ob ich dann sage: ja , jetzt ein kind oder nein lass uns warten oder er das sagt.


    gruß lissy_20
     
    #13
    User 4030, 15 Juli 2003
  14. Quendolin
    Ist noch neu hier
    957
    0
    0
    Single
    Früher bzw. in anderen Kulturen rein aus wirtschaftlichen Gründen. Ist auch heute teilweise noch so, nämlich zum Schutz, wenn es auseinander geht, wie dann der gemeinsame Besitz aufgeteilt wird usw..
    Früher war da wahre Liebe sogar eine sehr untergeordnete Rolle, heute kann man sich schon viel eher von Gefühlen dazu verleiten lassen. Zudem trennte man damals auch oft Lebensgemeinschaften und reine Poppbeziehungen und hielt sowas gleichzeitig...erst später in unser westlichen Kultur hat sich das dann untrennbar so geprägt, dass man mit dem Lebenspartner, mit dem man auch im Alltag gut auskommt, poppt, damit es eine "richtige" Beziehung ist und umgekehrt, dass Poppen nicht unbedingt - eher in Ausnahmefällen (!) - mit dem Lebenspartner erfolgte. Doch heutzutage ist das ja teilweise schon wieder etwas liberaler, zumindest wird sowas vom Staat nicht "geächtet", von der Gesellschaft meist allerdings schon. Zudem stellen viele Therapeuthen es als krankhaft hin, wenn man in einer Partnerschaft keine sexuellen Erfahrungen austauscht, doch manche wollen einfach nur zusammenleben ohne diesen (schönen) Schnickschnack - das muß nicht krank sein, wenn beide es WIRKLICH so wollen, dann ist das doch auch ok...
    Aber ist schon nachvollziehbar, dass man in einer Partnerschaft auch Sex haben will und nicht unbedingt für jeden Bereich (Alltag/Poppen) einen anderen Partner... :zwinker:

    Allerdings muß jeder selbst entscheiden, ob/wann er es will. Eine schöne Feier ist's sicherlich auf jeden Fall :zwinker:, aber das kann man notfalls auch anders haben...
    Ich denk auch, dass man auf die Worte der Leute da nicht so viel geben darf, Meinungen ändern sich so oft in solchen Hinsichten, je nach Lebensabschnitt, Umfeld, bisherigem Verlauf des Lebens usw. ... irgendwann ist da wohl eine Leere und dann müssen Kids her. *g*
    Wie du schon sagst, es ist aber nur eine un bestätigte Hypothese... :zwinker:
    Vor kurzem gab's doch noch arge Probleme oder sehe ich das falsch? Möchtest du ihn so vielleicht an dich ketten? Ob er da wohl mitspielt...
    Dann wird der Alltagstrott und Bevormundung nur noch mehr, wenn man's auf einem Wisch stehen hat, dass man ja eh zusammengehört, das denke ich dazu...
    Und vor einer Trennung schützt das auch nicht, alles nur Einbildung! Also hat's in manchem Falle eigentlich mehr Nachteile. :zwinker:

    Quen
     
    #14
    Quendolin, 15 Juli 2003
  15. Sabrina
    Sabrina (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.560
    123
    1
    Verheiratet
    Ehm...huhu...ich habe doch nie gesagt dass ich schon will dass wir heiraten.
    Das war ein einfaches Thema was wir mal besprochen haben aufgrund irgendeines Filmes.
    Erstens möchte ich ihn nicht ketten.
    Zweitens...mein Freund redet selbst davon dass wir ewig zusammen bleiben und hoffentlich eine Familie zusammen Gründen können. Im Moment ist er derjenige der schon einrichtungspläne für unsere Wohnung im nächstem Jahr macht.
     
    #15
    Sabrina, 15 Juli 2003
  16. Quendolin
    Ist noch neu hier
    957
    0
    0
    Single
    Na dann ist ja alles bestens... :smile:
    Is ja schön für euch... :engel:

    Quen
     
    #16
    Quendolin, 15 Juli 2003
  17. succubi
    Gast
    0
    irgendwie sind deine formulierungen trotz allem viel zu blumig... ich mein, was is bei dir ohne probleme und glücklich? es gibt keine Beziehung in der nicht zumindest kleine reiberein auftauchen und in der auch mal zeiten sind, die nicht so rosig ablaufen.
    bei dir hört sich das an wie bei irgendeiner soap in der alles nur mit herzchen und blümchen verziert is und man is immer happy und der einzige streitpunkt is, wenn mal einer die zahnpasta-tube nicht richtig zuschraubt... :zwinker:

    schon klar das du jetzt noch nicht heiraten willst, aber es trotzdem ein gesprächsthema is... is bei meinem freund und mir net anders. aber trotz allem beschreibst du das ganze viel zu naiv, tut mir leid.
     
    #17
    succubi, 16 Juli 2003
  18. Washilia
    Gast
    0
    ich finde das ganz ok mit etwa 30 kinder zu bekommen. ich bin aber auch der meinung das genug geld vorhanden sein sollte. wenn ich ein kind hätte möchte ich nicht immer auf geld schauen müsse. mit einem kind sind geug sorgen da, da braucht man nicht auch noch geld-sorgen.
    das mit dem verloben sehe ich etwas anders. ich werde mich auch sehr bald verloben, heiraten werden wir aber sicher nicht im nächsten jahr. mein partner ist noch in der ausbildung, wir wohnen aber zusammen. nächsten sommer ist er fertig und dann muss man nicht gleich heiraten. das muss nicht immer gleich ein jeahr nach der verlobung sein.
     
    #18
    Washilia, 16 Juli 2003
  19. Quendolin
    Ist noch neu hier
    957
    0
    0
    Single
    Soweit ich weiß kann man das nach Ablauf der Frist (also 1 Jahr?) einklagen... :tongue:
     
    #19
    Quendolin, 16 Juli 2003
  20. succubi
    Gast
    0
    man kann es zumindest versuchen... *g*
     
    #20
    succubi, 17 Juli 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Erst Geld verdienen
Max17
Beziehung & Partnerschaft Forum
5 Dezember 2016 um 22:03
5 Antworten
Damdil
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 August 2016
6 Antworten
MisterP
Beziehung & Partnerschaft Forum
23 Januar 2015
3 Antworten