Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • promo25
    promo25 (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    2
    88
    1
    Single
    18 Oktober 2009
    #1

    Erst unrasiert dann rasiert und jetzt wieder unrasiert(Schamhaare)

    Hi
    wollt mal wisse wie das so bei euch war mit der Intimbehaarung! :grin:
    Früher hatte ich da in der Pupertät einen richtigen Busch :tongue:
    dann bin ich mal auf die idee es wegzumachen.
    Dabei bleiben die Pickel natürlich nicht aus :mad:
    Dann kamm die Stuzphase :zwinker:
    und nun bin ich wieder beim dichten Busch also unrasiert angekommen :grin:
    Bin mittlerweile ein richtiger Schammhaarfan geworden.
    Es gefällt mir optisch als auch vom gefühl her besser.
    Und die hormone richt man auch besser beim Partner :ashamed:
    Wie war das bei euch?
     
  • Riot
    Gast
    0
    18 Oktober 2009
    #2
    Ich hatte von 15-18 einen kleinen Streifen, weil es mir nicht gefiel, komplett "nackt" zu sein.
    Dann habe ich es irgendwann mal probiert und es einfach immer so weiter gemacht, ohne speziellen Grund (meinem 1. Freund hätte es komplett rasiert besser gefallen, dem 2. gefiel es mit Streifen sehr gut - hatte also nix mit dem Freund zu tun).

    Meinem jetzigen Freund gefällt es komplett rasiert besser und deshalb bleib ich eben dabei, obwohl ich mittlerweile auch mal wieder einen Streifen tragen würde.
    Off-Topic:

    Aber im Grunde ist mir meine Intimfrisur ziemlich egal, wenn ich meinem Freund damit ne Freude machen kann, wieso nicht? :grin:
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.334
    898
    9.197
    Single
    18 Oktober 2009
    #3
    Ich weiß nicht mehr genau, wann ich mich zum ersten Mal rasiert hab, aber ich hab meine INtimfrisur seither beibehalten. Und derzeit auch nicht vor, sie zu ändern.
     
  • Asti
    Verbringt hier viel Zeit
    1.704
    123
    14
    nicht angegeben
    18 Oktober 2009
    #4
    Ich rasiere mich seit jeher komplett. Ich habs imemr mal wieder mit Strich versucht, aber 1. gefällt mir das nicht so, 2. hab ich da n Piercing, was man dann nciht mehr sehen würde :zwinker: und 3. find ich es schierig das ganze symetrisch zu rasieren :grin:
     
  • User 92211
    Sehr bekannt hier
    2.135
    168
    322
    Verlobt
    18 Oktober 2009
    #5
    Hab mit 14 oder 15 das erste Mal gestutzt und seitdem auch beibehalten. Wildwuchs mag ich nicht, aber ganz glatt rasiert auch nicht so. Hab mich dabei übrigens auch nie nach einem Partner gerichtet. Wobei es bisher eigentlich auch allen egal war (außer Wildwuchs).
     
  • develon
    develon (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    280
    103
    4
    Single
    18 Oktober 2009
    #6
    ich bevorzuge ganz rasiert, gut wenn man weiss das man den partner nen paar tage nicht sieht dann kanns auch mal nur gestutzt sein :zwinker: aber sonst ganz glatt... so hab ichs am liebsten und so biete ich es auch...
     
  • sexymarc
    sexymarc (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    154
    103
    1
    Single
    18 Oktober 2009
    #7
    ...und die frauen freuen sich, beim blasen jede menge haare im mund zu haben!:schuettel:
    naja, ich hatte noch keine in der kiste, die sich das gewünscht hat. aber liegt vielleicht am alter, oder?
     
  • 19 Oktober 2009
    #8
    Von 14-20 rasiert und bis jetzt keinen Gedanken daran verschwendet, ob ich die wieder wachsen lassen will, viel mehr, wie ich es mir noch einfacher machen kann, die Haare fernzuhalten. *g*
     
  • Balletgirl
    Balletgirl (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    67
    93
    1
    Verliebt
    19 Oktober 2009
    #9
    1. was hat das bitte mit dem Alter zu tun ob man rasiert ist oder nicht???
    2. warum sollte uns Frauen das stören wenn der Mann nicht rasiert ist? Der Penis an sich hat schließlich keine Haare?!!

    Stört euch Männer das beim OV eigentlich wenn wir Frauen nicht rasiert sind?
     
  • Sunflower84
    Meistens hier zu finden
    1.787
    148
    158
    Verheiratet
    19 Oktober 2009
    #10
    Ich habe lange nur die Bikinizone rasiert, bin irgendwann zu einem mehr oder weniger breiten Streifen übergegangen und so handhabe ich es nach wie vor. Ein einziges Mal habe ich mich total rasiert, was aber weder meinem Freund noch mir gefallen hat.


    Ich hatte beim Blasen von unrasieren Männern noch nie jede Menge Haare im Mund. Mir gefällt es übrigens bei Männern auch nicht besonders, wenn sie ganz glatt rasiert sind.Aber vielleicht liegt das auch am Alter. :grin:
     
  • User 77547
    Beiträge füllen Bücher
    2.538
    248
    1.844
    Verheiratet
    19 Oktober 2009
    #11

    habs ja schon öfter geschrieben, aber das sind ja sowieso immer die gleichen Threads:

    Habt ihr eigentlich alle Haarausfall im Intimbereich?. Meine Frau ist auch nur gestutzt und da hab ich auch bei OV nicht "jede Menge Haare" im Mund. So ein Blödsinn. Umgekehrt genauso. Und wenn sich mal ein Härchen verirrt. Wo ist das Problem?
     
  • blatzer
    blatzer (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    359
    103
    14
    in einer Beziehung
    19 Oktober 2009
    #12
    Ich hatte bis Anfang 20 gar nichts mit meinen Schamhaaren gemacht, sie dann immer schön kurz gestutzt und schließlich die entscheidenden Partien rasiert. Meine jetzige Freundin mag es am liebsten ganz glatt, daher bin ich jetzt ganz rasiert, da mir das relativ egal ist. Meine Freundin ist auch komplett rasiert, obwohl ich gerne zunindest noch einen Strich oder so bei ihr hätte. Das macht mir auch bei Oralverkehr nichts aus. Ist ihr aber zu kompliziert, also ist sie auch kahl :smile:
     
  • User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.587
    298
    1.160
    nicht angegeben
    19 Oktober 2009
    #13
    Meine letzte Affäre war nicht rasiert. Da hatte ich beim Blasen tatsächlich "jedes Mal" Haare im Mund. Okay, aufgrund dieser Tatsache beschränkte sich das Blasen auf wenige Versuche, weil ich Haare im Mund grundsätzlich sehr eklig finde. Ich hasse es auch total, wenn mir meine Kopfhaare in den Mund wehen oder so. Bäh.

    Beim Blasen war's dann so, dass ich unterbrechen musste, um dieses Haar rauszufischen. Einfach so weitermachen, daran war nicht zu denken. Ich bemerke das Haar dann dauernd und das ist ein total doofes bzw. ekliges Gefühl.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • 19 Oktober 2009
    #14
    Nun, da auch die Intimrasur unter anderem gesellschaftlichen Dogmen untersteht, so ist es eben oft so, dass vorallem die älteren weniger rasiert sind, weil sie noch vor solch einer Änderung grossartig in Entwicklung befanden und so kann es eben doch mit dem Alter zu tun haben.

    Gibt sicherlich genug.
     
  • chris.de
    Verbringt hier viel Zeit
    77
    93
    10
    Single
    19 Oktober 2009
    #15
    Nein ganz im Gegenteil, es macht mich sehr an ! :smile:
    Aber da bin ich wohl eher die Ausnahme...
     
  • User 39498
    User 39498 (30)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    2.824
    348
    3.918
    Verheiratet
    19 Oktober 2009
    #16
    Finde es immer wieder überraschend, wie viele sich mit 14 schon alles wegrasiert haben.
    Ich habe mit 17 das erste Mal daran gedacht, mehr als die Bikinizone zu rasieren.. wusste auch ehrlichgesagt gar nicht, das man ohne sich zu massakrieren die Schamlippen rasieren kann.. Höhö.
    Auslöser war damals mein Ex dem das besser gefiel.

    Ich kümmer mich da nicht sonderlich drum. Wenn ich mich rasiere, egal wie sorgfältig und glatt (ICH spüre dann rein gar nix mehr an Haaren oder Stoppeln!) kriegt mein Freund beim Sex regelmäßig "Rasierbrand". Auch wenn ich mich quasi direkt davor rasiert habe.. schon merkwürdig. Von daher zieht er es vor, wenn ich an den Schamlippen nur stutze :grin:

    Ist doch auch wurscht, 99% der Zeit sieht das doch eh kein Mensch.. jeder so wie er's mag.
     
  • sexymarc
    sexymarc (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    154
    103
    1
    Single
    20 Oktober 2009
    #17
    ...weiss ich nich. aber die girls ham sich noch nie nen urwald bei mir da unten gewünscht. und hier sind es eher die älteren, denen intimbehaarung egal is.

    ...das denkst du. klar sind auch am schwanz haare. zugegebenerweise relativ wenig. aber ich will ja nich, dass sie nur meine schwanzspitze in den mund nimmt.

    ...jap, es ist einfach nur sch... beim lecken!!
     
  • sonnenblume**
    Verbringt hier viel Zeit
    32
    91
    0
    Single
    22 Oktober 2009
    #18
    IGITT!! :wuerg: so was hab ich ja noch nie gesehen!!!
     
  • klatschmohn
    Meistens hier zu finden
    1.588
    133
    75
    Single
    22 Oktober 2009
    #19
    Ich habe mich "erst" mit 22 das erste Mal rasiert, seitdem bin ich komplett glatt. Ab und zu denke ich, ich probiere mal was neues aus und lasse nen Streifen o.ä. aber das ist mir dann meistens zu zeitaufwendig und zu nervig- ich raisiere einfach alles ab, das geht am schnellsten.
     
  • Aliena
    Aliena (39)
    Sehr bekannt hier
    1.521
    198
    650
    vergeben und glücklich
    22 Oktober 2009
    #20
    Ich hab mit 16 angefangen, mich zu rasieren und eigentlich seither fast immer alles ab gehabt. Das mit dem Streifen hab ich probiert, war mir aber auch zu mühsam :tongue:

    Neulich hab ich erstmals Waxing ausprobiert und bin begeistert, weich wie ein Babypopo und die Haare wachsen viel spärlicher nach. Klar ist es nicht wochenlang super glatt, aber das stört weder mich noch meinen Freund. Zur Abwechslung will ich nächstes mal vielleicht einen "Landing Strip" stehen lassen :zwinker:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste