Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Erste Begegnungen mit Sex

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von ProxySurfer, 12 Mai 2004.

  1. ProxySurfer
    Sehr bekannt hier
    4.942
    198
    652
    Single
    Wann und wie seid ihr zum ersten Mal mit Sex konfrontiert worden? Ich meine nicht den eigenen Sex bzw. SB, sondern Dinge oder Begebenheiten, die ihr (meist zufällig) gesehn oder erlebt habt.
    Was ich auch nicht meine sind Dr.Sommer-Lektüre und Sexualkundeunterricht.

    Ich kann mich z.B. an folgendes erinnern: 1. Bei einem Pferd einen wahnsinnig langen erigierten Penis gesehen; 2. Eine gleichaltrige Cousine hat mir mal spontan ihre Mu... gezeigt; 3. Bei einem Volksfest hab ich mal ein älteres Girl pinkeln gesehn; 4. Im Bücherschrank der Eltern Erotik-Bücher mit Stellungen usw. gefunden; 5. "Gucken" im Duschraum; usw. Bei diesen zufälligen Anblicken war ich etwa 7-10 Jahre alt und es hat mich schon etwas erregt. :schuechte
     
    #1
    ProxySurfer, 12 Mai 2004
  2. lillakuh
    lillakuh (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.551
    121
    0
    Single
    na wenn du's unbedingt wissen willst: entweder wars des fickende nashorn im tierpark, oder meine eltern (beim aus der wanne steigen und bad verlassen (blick ins schlafzimmer) erwischt). beides unter 7 jahren
     
    #2
    lillakuh, 13 Mai 2004
  3. Misoe
    Misoe (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.433
    123
    5
    vergeben und glücklich
    Vllt. Docspielchen mit 6 Jahren oder im gleichen Alter meine Eltern erwischt und den ersten erotischen Film mit 10 mit meinem Vater geguckt. Damals fand es "Basic instinct" erotisch :smile:


    LG misoe
     
    #3
    Misoe, 13 Mai 2004
  4. december
    december (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    887
    101
    0
    in einer Beziehung
    Das erste mal habe ich meine Mutter mit ihrem freund mit vier erwischt, was ich aber nicht so ganz realisiert habe, war auch noch ziemlich klein.
    Dann wieder meine Mutter mit meinem jetzigen Stifvater mit fünf und dann immer mal wieder, LEIDER. Das sollte kein kind mehr las einmal auf irgendeine Art und Weise mitkriegen. Vorallem nicht dann wenn es begreift was da vopr sich geht.
    Und ich glaube mit sechs habe ich mit meinem Cousin Sexheftchen von meinem Onkel gefunden. was daraus folgte, darüber kann ich heute nur lachen :gluecklic
     
    #4
    december, 13 Mai 2004
  5. Joe76
    Gast
    0
    Beim Kumpel, der Vater hatte sehr interessante Hefte. Ich glaub mit 10.
     
    #5
    Joe76, 13 Mai 2004
  6. ProxySurfer
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    4.942
    198
    652
    Single
    Meine Eltern habe ich nie bei irgendwelchen Intimitäten erwischt. Die schlossen sich grundsätzlich brav ein und waren sehr leise "dabei". Kann mich jedenfalls an nix erinnern. Auch Pornos habe ich nie gefunden (obwohl sie bestimmt welche haben/hatten). :cool1:
     
    #6
    ProxySurfer, 13 Mai 2004
  7. User 12529
    User 12529 (31)
    Echt Schaf
    11.409
    598
    7.208
    in einer Beziehung
    was passierte denn? *lach*

    loooos, erzählen... nicht erst neigierig machen und dann nix sagen *gg*
     
    #7
    User 12529, 14 Mai 2004
  8. december
    december (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    887
    101
    0
    in einer Beziehung
    Als neugierig machen war das eigentlich nicht gedacht aber naja...
    Mit 5-6Jahren dindet man das eben noch sehr lustig und denkt sich nichts bei also haben wir das ganze Heftschen durchgeblättert und dann die eintelnen Positionen während des Mittagsschlafes nachgestellt. Aus kindlicher Neugier. Wir fandens aber damals wie heute einfach nur lustig.
    Man macht eben viel Blödsinn wenn man klein ist :gluecklic
     
    #8
    december, 14 Mai 2004
  9. Maren91
    Maren91 (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    64
    91
    0
    Single
    als ich so 8 Jahre alt war hab ich auch voll mitbekommen wie meine Eltern Sex hatten. War nicht so schön damals.
     
    #9
    Maren91, 16 Mai 2004
  10. nomoku
    nomoku (48)
    Verbringt hier viel Zeit
    461
    101
    0
    nicht angegeben
    *grübel* dir ist klar, dass es sehr viele menschen auf dieser welt gibt, die in einem einzigen zimmer leben? ich mein, die müssen ja irgendwie "gemacht" worden sein. also sooo schlimm sollte es nicht sein, wenn die kinder etwas vom ehelichen leben (iiihh, was für ein satz ..) mitbekommen.

    tschöööö ... nomoku
     
    #10
    nomoku, 16 Mai 2004
  11. nosquii
    Benutzer gesperrt
    262
    0
    0
    Single
    mit 16 und es war ein fehler... *autsch*
    eine fast 14 jährige hatte 2 betten und wir waren gut befreundet
    ich hab mich auf die matrze gelegt und sie wollte noch "labern" und hat sich dazu gelegt...
    ich bin 90% im schlaf gewesen als ich merkte, dass sie meine hand auf ihren bauch legte und zu den brüsten bewegte...
    dann fing ich automatsich an sie zu streicheln und auch runter zu gehen...
    aber wirklich 1 mm vor der scheide hab ich mir gedacht
    VERDAMMT WAS MACHST DU DA
    udn wurde wach und hab sie runter geschmissen und bin eingeschlafen :smile:


    oh sry, hab frage falsch verstanden ^^
    naja erste konfrontation...
    hmm...
    als ich ein baby war mit meiner nackten schwester inner badewanne :tongue:
    naja
    ..
    mit 10 hat sich mal n mädel auf meine unterhose gesetzt (die hatte ich natürlich an)
    sie selbst hatte auch nur slip an und sagte sie fühlte meinen langen!!!
    also das war mit 10 schon bisserl heftig, vorallem als sie anfing sich rhythmisch zu bewegen...
    krass wars bei mir a cuh mit 8
    das was jetzt kommt ist kein witz:
    ich hatte ne gleichaltrige freundin und wir waren dicke freunde!
    wir hatten im keller ne sauna und ich hab dann versucht bei ihr reinzukommen :grin:DDD
    naja...
    ich war 8!
    wir habens im stehen ca 3-4 mal versucht und sie hat meine hüfte zu ihrer gezogen, aber es ging nicht ^^
    (kein wunder, da wir nicht wirklich wussten wies geht, waren zwar schon aufgeklärt, aber ka halt ^^)
     
    #11
    nosquii, 16 Mai 2004
  12. El Mariachi
    0
    :bandit:


    hm... also da gabs doch einiges im Alter 5-7 jahre...

    • striperin (50. geb vonnem verwandten)
    • ein mädchen, da sin mich verknallt war, zeigte mir ihre mu..(volkschule)
    • fummeln.."kitzeln" (auch vokschule)
    • verschlüsselte kanäle (eher später)


    ja das waren so ein paar erlebnisse..
     
    #12
    El Mariachi, 17 Mai 2004
  13. nessi
    nessi (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    152
    101
    0
    Single
    Hi Maren.Was hörst du denn da alles so?Heute auch noch? Ist es dir peinlich das mitzubekommen?Mir war es immer voll peinlich zu hören wie meine Mutter mit ihrem Freund schlief.Schlafzimmer war nebenan. Bei meiner Mutter war der Höhepunkt immer mit Ansage "ich komme jaaa" voll peinlich sag ich nur.
     
    #13
    nessi, 17 Mai 2004
  14. daPepper
    Verbringt hier viel Zeit
    424
    101
    0
    nicht angegeben
    also im kindergarten mussten wir immer mittagsschlaf halten... ich konnte nie einschlafen und lag meistens die ganze zeit wach... zwischendurch musste ich aber auch mal aufs klo, durfte aber nicht, weils sonst ärger von der erzieherin gegeben hätte... so hab ich mir immer die decke zwischen den beinen gerieben... mensch war das n schönes gefühle *lechtz*

    und so mit elf oder so hatte ich ne freundin mit der wir immer sex "gespielt" haben... erst haben wir nur barbie und ken aufeinander gelegt, später lagen wir dann auch auf einander und haben sowas versucht

    lustig wurde es dann bei der frage "wer will der mann sein?!" :tongue:
    mensch damals *g*
     
    #14
    daPepper, 17 Mai 2004
  15. Maren91
    Maren91 (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    64
    91
    0
    Single
    Also hören tu ich die fast jedes Wochenende.Samstagabend und Sonntagfrüh.
    Scheint so eine eheliche Sexnacht zu seien.Ich mach meistens das Fernsehen an wenn ichs höre.Ist schon ein bisschen peinlich aber auch irgendwo ein bisschen lustig die eigene Mama stöhnen zu hören, an Höhepunkten scheint es ihr auch nicht zu fehlen wie man unschwer überhören kann- ohhrjaajetzt- oder so hab ich auch schon öfters gehört.
     
    #15
    Maren91, 17 Mai 2004
  16. GeGe392
    Gast
    0
    Also soweit ich mich erinnern kann waren meine ersten Kontakte mit der Welt des Sex :

    Ein halb erigierter Penis eines Ponys (so ungef. mit 5-6 J.), die Muschi einrer Spielfreundin, die unbedingt vor mir in den Sandkasten pieseln wollte (im gleichen Alter, ich hatte dabei aber keinerlei sexuelle Gedanken und Empfindungen), das erforschen eines Schniedels eines Spielkamaraden, das Finden eines Suspensoriums (besonders kleiner Slip) meines Vaters.

    Erst in der Vorpubertaet ist es dann so richtig losgegangen :zwinker: .

    Mitbekommen wie andere Paare sexeln hab ich erst so ab 20-21 J, dafuer dann aber waehrend einer Phase recht haufig :tongue: .
     
    #16
    GeGe392, 20 Mai 2004
  17. Janine
    Janine (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    180
    101
    0
    vergeben und glücklich
    So mit 10 oder 11 habe ich mit Kindern aus meiner Straße öfter "Wahrheit oder Pflicht" gespielt. Wir Mädchen haben dann einem doofen Jungen immer auferlegt, die Hose für eine Minute komplett herunterzuziehen. War aber noch nicht viel zu sehen :smile:

    Mit meinem Cousin habe ich einmal zusammen in einem Bett schlafen müssen. Schließlich haben wir Onkel Doktor gespielt und waren am Ende beide nackt.

    War schon spannend damals.
     
    #17
    Janine, 25 Mai 2004
  18. ProxySurfer
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    4.942
    198
    652
    Single
    @ Janine:
    Wie alt wart ihr (Cousin) und was fandest du im Bett am spannendsten? :zwinker:
     
    #18
    ProxySurfer, 26 Mai 2004
  19. Maren91
    Maren91 (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    64
    91
    0
    Single
    Mitbekommen wie andere Paare sexeln hab ich erst so ab 20-21 J, dafuer dann aber waehrend einer Phase recht haufig :tongue: .[/QUOTE]
    Hi. Wieso hast du es du recht häufig mitbekommen?
    Hast du nie deine Eltern dabei gehört?Meine schlafen jedes Wochenende zusammen und das höre ich immer unfreiwillig. Meistens wenn ich noch Fernsehen schaue dann verschwindet meine Mutter und wenn sie dann die Türe zum Schlafzimmer abschließt dann ist mir schon klar das ich den Fernseher lauter mache, wenn du weißt was ich meine.
     
    #19
    Maren91, 6 Juni 2004
  20. GeGe392
    Gast
    0
    Na ja, ab dem Alter bin ich haufiger von Hause weg gewesen, in Hotels uebernachtet und so...da bekommt man halt das eine oder ander Mal was mit :zwinker: In sollchen Situationen habe ich dann meistens andere Paare gehoert :gluecklic

    Und von befreundeten Paerchen hat Frau das eine oder andere Schmusen miterlebt, bis die Betreffenden sich dann mit einem "wir sind soooo muede" ins Schlafzimmer oder nach Hause verdrueckt haben...

    Meine Eltern habe ich nur so ein- zweimal gehoert, dafuer aber mit meine Nachbarn haeufiger :tongue:

    GeGe
     
    #20
    GeGe392, 6 Juni 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Erste Begegnungen Sex
Edelweiss
Liebe & Sex Umfragen Forum
12 November 2016
14 Antworten
SinsOfIdealism
Liebe & Sex Umfragen Forum
13 Oktober 2016
8 Antworten
FräuleinPalm
Liebe & Sex Umfragen Forum
15 Februar 2016
32 Antworten