Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Erste große Liebe...

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Jeti, 11 April 2008.

  1. Jeti
    Jeti (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2
    86
    0
    nicht angegeben
    Hi,

    eigentlich hätte ich jetzt so viel zu erzählen, aber das würde bestimmt den Rahmen sprengen. Deshalb versuche ich mich kurz zu fassen...

    1998 kam ich mich meiner ersten richtigen großen Liebe zusammen, die fast 3 Jahre hielt. Wir beide waren 16 damals, kannten uns aber schon viele Jahre vorher (waren in einer Klasse). In der 5. Klasse wollte ich schonmal was von dem Mädchen, damals hat sie mich aber abblitzen lassen. Naja...in der 10. habe ich es dann wieder versucht und es hat geklappt. Es folgten die schönsten 3 Jahre meines Lebens.
    Wir machten zusammen das Abitur und dann kam der Knall: sie hat sich in einen anderen verliebt! Zunächst stand sie total dazwischen, wusste nicht, was sie wirklich will..es ging hin und her...eine schreckliche Zeit. Letztenendes blieb sie bei ihm und alles verlief sich. Ich hatte keinen Kontakt mehr zu ihr und mir ging es noch ein halbes Jahr schrecklich. Werde das nie vergessen, mein Herz war gebrochen.
    In der Zeit danach hat man sich so 2 mal im Jahr kurz gesehen auf Klassentreffs, etc., ein paar Worte gewechselt. Das wars...

    Nun gut, mittlerweile bin ich seit 5 Jahren in einer Beziehung und alles schien soweit ganz gut. Natürlich habe ich manchmal noch an die erste große Liebe gedacht, etc.

    Nach mittlerweile 7 Jahren war sie mit ihrem Studium fertig und arbeitet als Zahnärztin. Wie sich sicherlich jeder denken kann: ich bin seit 3 Monaten ihr Patient und musste jetzt die letzten Wochen des öfteren hin...dabei ist es dann passiert...zunächst war es komisch..nach so langer Zeit wieder so nah...aber mittlerweile denke ich so oft an sie, träume nachts von ihr und kann mich gar nicht mehr ablenken. Es ist alles so vertraut, auch nach dieser langen Zeit noch. Ist total komisch...das hat auch gar nichts mit meiner jetzigen Freundin zu tun oder das suich da etwas verändert hätte. Aber irgendwie hat es BOOM gemacht.

    Bitte helft mir..ich weiß gar nicht mehr, was ich machen soll. Sie ist noch mit diesem Typen zusammen, das weiß ich. Ich dachte am Anfang, dass sich das wieder auflöst, aber nein..im gegenteil. Ich habe irgendwie das Gefühl, dass ich was machen müsste, weiß aber nicht was.

    Ich würde mich so gerne mal mit ihr treffen oder so...bin total verzweifelt und durcheinander...
     
    #1
    Jeti, 11 April 2008
  2. Fireman86
    Fireman86 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    234
    101
    0
    Single
    Hallo Jeti,

    ich glaube das du verwirrt bist.

    Kann dein Gefühls-Chaos ganz gut nachvollziehen.

    Im Prinzip hast du jetzt 2 Möglichkeiten

    a) Du suchst dir einen anderen Zahnarzt

    b) Du fragst Sie ob ihr nicht mal zusammen 'n Kaffe trinken mag
    (oder wozu man eine Zahnärztin sonst einlädt :grin: )

    Wie eifersüchtig ist eigentlich deine jetzige Freundin. Vielleicht solltest du einfach offen mit ihr reden. Das kann auch helfen.
    Kommt dann aber echt auf die Freundin an.
     
    #2
    Fireman86, 11 April 2008
  3. Jeti
    Jeti (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    2
    86
    0
    nicht angegeben
    Hi Fireman,

    danke für deine Antwort.Also meine Freundin würde sicherlich ausflippen, das fällt schonmal aus.

    Den Zahnarzt wechseln...klar, habe ich auch schon dran gedacht, aber irgendwie möchte ich das auf keinen Fall. Bin ja einerseits froh, dass ich wieder mehr Kontakt habe. Natürlich macht es das nicht einfacher...

    Kaffee trinken gehen...das würde ich soooo gerne. Aber ich weiß nicht, wie sie auf die Frage reagieren würde..hmm...schon ziemlich krass, oder? Hast du noch andere Ideen? Die nicht gleich so direkt sind?
     
    #3
    Jeti, 11 April 2008
  4. envy.
    Meistens hier zu finden
    1.758
    133
    29
    nicht angegeben
    Hm, was hast du dir denn dabei gedacht, ausgerechnet sie als Zahnarzt zu wählen? War doch im Prinzip klar, dass das alles nicht so einfach sein würde.

    Und wenn du mit deiner jetzigen Freundin nicht über die Angelegenheit sprechen kannst, ist das auch nicht gerade leicht. Was glaubst du, was deine Freundin dazu sagt, wenn du dich mit anderen Frauen triffst?
    Also klar kannst du sie einfach mal fragen, ob ihr euch auf einen Kaffee treffen wollt. Einfach so, um mal über alte Zeiten zu sprechen. Ist immerhin schon 10 Jahre her, die Sache mit euch und ihr seit mittleweile 2 erwachsene Menschen geworden. :zwinker:
    Aber ob das dann auch auf platonischer Ebene bleiben wird, lässt sich nicht sagen.
    Alles ziemlich schwierig. :ratlos:
     
    #4
    envy., 11 April 2008
  5. Fireman86
    Fireman86 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    234
    101
    0
    Single
    Ich hab in meiner Beziehung den Fehler gemacht, dass ich eben
    NICHT offen mit meiner Freundin gesprochen hab.

    Du musst ja nicht mit der Tür ins Haus fallen. Aber kannst ja erzählen das sie ja immernoch mit ihm zusammen ist.
    Und du einfach mal mit ihr quatschen willst.

    Vielleicht merkst du ja auch schnell das es nicht das wahre ist.

    Und BITTE vernachlässige deine Freundin grade jetzt nicht. Macht was schönes zusammen was ihr vielleicht nicht so oft macht (Kino, schwimmen gehen, was romatisch essen...). Hilft dir vielleicht auch etwas um über deinen Gefühlen deiner jetzigen Freundin im klaren zu werden.
     
    #5
    Fireman86, 11 April 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Erste große Liebe
Hansi98
Beziehung & Partnerschaft Forum
9 Dezember 2016 um 21:18
5 Antworten
lovelygirl19
Beziehung & Partnerschaft Forum
27 Dezember 2015
11 Antworten
Azui
Beziehung & Partnerschaft Forum
26 August 2013
17 Antworten