Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Erste Pille 8 Stunden zu spät eingenommen...

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von blubbelchen, 1 Februar 2006.

  1. blubbelchen
    Verbringt hier viel Zeit
    112
    101
    0
    Single
    Hallo

    dies ist mein erster Beitrag in diesem Forum und ich bin mir bewusst, dass es dieses Thema sicherlich schon ein paar mal gab. Ich habe jetz aber nich die Zeit, danach zu suchen.

    Folgendes Problem:
    Eigentlich hätte ich gestern abend um halb 11 etwa eine neue Pillenpackung (microgynon 21) anfangen sollen, also nach der Pillenpause wieder die erste.
    Jetz hab ich das aber vergessen, weil ich schon so früh eingeschlafen bin und sie erst heute morgen um 7 genommen. Das liegt ja eigentlich noch in der Toleranz-Nachnehm-Zeit von 12 Stunden, aber da es die erste Pille war....? :geknickt:

    Ist der Schutz jetzt trotzdem vorhanden, wenn ich die Pille ganz normal heute abend wieder nehme...? Oder ist der Schutz vielleicht erst in ein paar Tagen wieder hergestellt? :cry:

    Vielen Dank im Vorraus :smile:
     
    #1
    blubbelchen, 1 Februar 2006
  2. bjoern
    bjoern (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.510
    121
    0
    Verheiratet
    Du bist locker innerhalb der 12h Karenzzeit, die auch für die erste Pille eines Streifens gilt.
    Deshalb ist der Schutz durchgehend gegeben. Nimm einfach ab jetzt wie gewohnt regelmäßig abends die Pille.
     
    #2
    bjoern, 1 Februar 2006
  3. Girlie23
    Girlie23 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    777
    101
    0
    nicht angegeben
    @bjoern: Bist du sicher, dass die 12h-Regel auch bei der ersten Pille gilt? Mein FA hat mir mal gesagt, dass man fast alles mit der Pille achen kann ohne dass das Risiko höher ist, was aber wichtig ist, dass man die ERSTE Pille sehr genau einnimmt.

    Steht das vielleicht irgendwo in der Packungsbeilage?
     
    #3
    Girlie23, 1 Februar 2006
  4. ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.175
    171
    1
    Verheiratet
    das trifft auch defintiv für die erste pille zu.
    und bjoernis aussagen darf man sowieso vertrauen :smile:
     
    #4
    ~°Lolle°~, 1 Februar 2006
  5. Girlie23
    Girlie23 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    777
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich wollte Bjoerns Kompetenz auch nicht in Frage stellen *zwinker*
     
    #5
    Girlie23, 1 Februar 2006
  6. bjoern
    bjoern (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.510
    121
    0
    Verheiratet
    Es stimmt, bei der ersten Pille kommt es besonders darauf an, dass damit von Anfang an der neue Zyklus sicher unter Kontrolle gehalten wird, aber auch für diese Pille gelten die 12h Karenzzeit. Ich habe noch keine Packungsbeilage gesehen, in der irgendwelche speziellen Anweisungen für die erste Pille gegeben werden - in keiner Richtung. Da wird einfach pauschal für alle Pillen die 12h Frist genannt.

    Dazu kann man aber auch noch folgende Überlegung anstellen: Normalerweise sollten zwischen der letzten Pille vor der Pause und der ersten danach 192h liegen. Wenn man die nun wirklich auf allerhöchstens 204h ausdehnt, dann geht das auch gerade noch. Sooo genau kann der Körper dann auch nicht zählen.
     
    #6
    bjoern, 1 Februar 2006
  7. blubbelchen
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    112
    101
    0
    Single
    Danke für eure Antworten. Dann bin ich aber beruhigt. Ich bemüh mich jetz besser, auf regelmäßige Einnahme zu achten.
    :smile: :smile: :smile:
     
    #7
    blubbelchen, 1 Februar 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Erste Pille Stunden
r1ch
Aufklärung & Verhütung Forum
14 September 2012
8 Antworten
nizza
Aufklärung & Verhütung Forum
17 November 2008
2 Antworten