Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ersteinnahme Pille- wann?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von jeannie911, 15 Dezember 2009.

  1. jeannie911
    jeannie911 (30)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    7
    26
    0
    nicht angegeben
    Hallo zusammen,

    ich schätze mal, dass sich meine Frage nun ziemlich seltsam anhört, aber ich verstehe es wirklich nicht.

    Ich nehme nun zum 1. mal die Pille (MonoStep, 1-Phasenpräparat).
    Üblicherweise beginnt man ja am 1. Tag der Periode. Soweit komm ich auch noch mit ;-).

    In der Packungsbeilage steht nun: "Wenn Sie im vergangenen Monat keine Pille eingenommen haben... (kann man) zwischen Tag 2 und 5 begiinnen aber zusätzlich die ersten sieben Tage der Einnahme zusätzliche eine Barrieremethode verwenden- sprich Kondom.
    Versteh ich nun auch noch.

    Allerdings hatte mir meine Frauenärztin am Telefon am 7. Dezember (da war ich bei Tag 4) gesagt, dass es nun zu spät sei. War also schon eine falsche Aussage.

    Heute war ich dann nun dort und sagte ihr, dass ich sie im LZZ nehmen möchte, sie sagte daraufhin, dass es besser erst im 2. MOnat wäre, da man davon Zwischenblutungen bekommen kann. Laut ihrer Aussage jedoch auch im 1. Monat, da sich der Körper an die Pille gewöhnen muss. Auf meinen HInweis, dass bei Beidem dann Zwischenblutungen auftreten können und ich ja dann direkt in den LZZ starten könnte da es ja keinen Unterschied macht, sagte sie mir, dass das auch geht (also schon wieder ein Widerspruch).

    daraufhin fragte ich, ob ich nicht jetzt schon mit der Pille beginnen könnte, also Tag 11, und sie dann komplett durchnehme. Ich dachte mir dann, dass ab dem Tag wo ich eignetlich meine Periode bekommen würde eine Art LZZ einsetzt und ich dann geschützt bin. Sie sagte jedoch, dass dies nicht ginge.
    Nun bin ich verwirrt- denn auf einigen Seiten im Internet steht ja, dass man entweder am 1. Tag der Periode geschützt ist oder nach 7 Tagen. Macht es dann wirklich einen Unterschied ob ich dann direkt in den LZZ starten will? Terminlich käme mir das nämlich auf zweierlei Arten sehr gelegen ;-).

    Nun hoffe ich auf hilfreiche Antworten.

    Danke vorab.
     
    #1
    jeannie911, 15 Dezember 2009
  2. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Du kannst jederzeit mit der Einnahme beginnen und musst dann eben 7 Tage zusätzlich verhüten.

    Sofort in den LZZ starten kannst du ansich schon, ich persönlich würde aber die Einstellungsphase abwarten, um zu sehen, wie du die Pille im normalen Zyklus verträgst.
     
    #2
    User 52655, 15 Dezember 2009
  3. rainy
    rainy (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.090
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Sehr viele haben im ersten Einnahmemonat non-stop Schmierblutungen, die erst nach der ersten Pause verschwinden. Wenn du Schmierblutungen hast, wäre eine Pause sehr sinnvoll, wenn du keine hast, kannst du sofort das nächste Blister dran hängen.
     
    #3
    rainy, 15 Dezember 2009
  4. jeannie911
    jeannie911 (30)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    7
    26
    0
    nicht angegeben
    Das heißt aber, selbst wenn ich nicht in den LZZ starte beim 1. Mal, kann ich morgen am 19. Tag beginnen, nimm ganz normal 21 Pillen und bin ab der 7. geshcützt?
     
    #4
    jeannie911, 15 Dezember 2009
  5. BadFemale
    BadFemale (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    200
    101
    0
    Verlobt
    Hab normal mit Leios angefangen, bin dann mit ihr in den LZZ gegangen. Hatte keinerlei Zwischenblutungen, aber wenn alle 6 Monate dann viel zu heftig. Bin auf Valette umgestiegen, weiterhin im LZZ und keinerlei Beschwerden mehr.
     
    #5
    BadFemale, 15 Dezember 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Ersteinnahme Pille
Catherine_
Aufklärung & Verhütung Forum
17 Oktober 2014
9 Antworten
Annchen22
Aufklärung & Verhütung Forum
25 Oktober 2012
7 Antworten
vongole
Aufklärung & Verhütung Forum
7 Oktober 2012
2 Antworten
Test