Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Djinn
    Djinn (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    95
    91
    0
    Single
    2 September 2006
    #1

    Erster Ausbildungstag!!!!

    Heute war mein erster Ausbildungstag, es war ganz gut, hab die Leute und Betrieb kennen gelernt, sind alle recht nette Leute und locker drauf. Ich freue mich echt auf die nächsten 3,5 Jahre, ich glaube es wird richtig toll.
    Wer von euch hatte heute auch seinen ersten Ausbildungstag??? Und wie wars?
     
  • Tabea2
    Tabea2 (28)
    Benutzer gesperrt
    43
    0
    0
    nicht angegeben
    2 September 2006
    #2
    Ich hatte meinen zwar schon vor einem Jahr, aber war damals auch ganz cool :zwinker:
    Ab Montag ist auch die neue Azubine da, mal schauen wie du so ist, beim Vorstellungsgespräch hat sie mal einen netten Eindruck gemacht.
     
  • SunShineDream
    Verbringt hier viel Zeit
    870
    103
    2
    nicht angegeben
    2 September 2006
    #3
    Ich hatte meinen auch gestern, war super geil. Ich freu mich nicht nur auf die nächsten 3 jahre sondern bin schon traurig weil ich weis nicht übernommen zu werden..naja, erstmal paar jahre spass haben und: lernen. So viel wie mir da gestren schon erzählt wurde, und wie wenig ich mir merken konnte...
     
  • [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.561
    173
    2
    nicht angegeben
    2 September 2006
    #4
    Ich hatte meinen gestern, am ersten September.

    Ich hab eine Mitazubine, welche im zweiten Lehrjahr ist und mir so mit ihrer Erfahrung helfen kann.. :smile:

    Mein Betrieb hat um die 15Mitarbeiter mit denen ich am ersten Tag nicht soo viel zutun hatte, scheinen aber alle nett zu sein ;D

    vana
     
  • Neonlight
    Verbringt hier viel Zeit
    447
    101
    0
    nicht angegeben
    2 September 2006
    #5
    habe ich vor 3 wochen schon gehabt.. ist echt gemütlich *g*
     
  • Kleine Wolke
    Verbringt hier viel Zeit
    604
    101
    0
    Single
    2 September 2006
    #6
    Hatte meinen vor einem Jahr, als ich nachhause kam, hab ich geheult . . . .
     
  • SunShineDream
    Verbringt hier viel Zeit
    870
    103
    2
    nicht angegeben
    2 September 2006
    #7
    soo schlimm? ists jetzt besser oder quälste dich da quasi durch?
     
  • User 37284
    User 37284 (33)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    2 September 2006
    #8
    boah, das ist ja übel! Wieos denn das? :frown:
     
  • Kleine Wolke
    Verbringt hier viel Zeit
    604
    101
    0
    Single
    2 September 2006
    #9
    [QUOTEsoo schlimm? ists jetzt besser oder quälste dich da quasi durch?][/QUOTE]


    Ich quäle mich durch, meist mehr schlecht als recht.
    Ich bin oft auf der Arbeit und nah am heulen, Sonntags grauts mich schon immer vor Montags :cry:

    Die Atmospähre ist mies, mein Chef Choleriker, meine Chefin hat nie Zeit für mich, meine Arbeitskollegin bringt mir mehr bei als die Chefs zusammen. Mit jeder Faser meines Körpers spüre ich, das das nichts für mich ist, jedenfalls nicht dort...
     
  • Immortality
    Verbringt hier viel Zeit
    1.787
    123
    2
    Single
    2 September 2006
    #10
    @Kleine Wolke: Was machst du denn?
     
  • Kleine Wolke
    Verbringt hier viel Zeit
    604
    101
    0
    Single
    2 September 2006
    #11

    Bürokauffrau in einem Famileinunternehmen
     
  • SunShineDream
    Verbringt hier viel Zeit
    870
    103
    2
    nicht angegeben
    2 September 2006
    #12
    kannst du den betrieb nicht wechseln oder so?
    wünsche dir jedenfalls viel erfolg, und dass du verkürzen kannst damit du nicht mehr sooo lange den stress hast :zwinker:
     
  • Kleine Wolke
    Verbringt hier viel Zeit
    604
    101
    0
    Single
    2 September 2006
    #13

    Leider nicht, der Stellenmarkt ist hier unter aller S**
    Danke, ich hab mit hängen und würgen ein Jahr geschafft, die nächsten 1 1/2 werd ich (hoffentlich) auch noch überstehen.
     
  • stillness
    Verbringt hier viel Zeit
    83
    91
    0
    nicht angegeben
    2 September 2006
    #14
    ja, Familienunternehmen sind nicht sehr toll...Mach deine Ausbildung fertig mit ner super Prüfung und schau dich schnellstmöglich danach nach ner neuen stelle um........
    ich hänge bis jetzt (1 Jahr nach der Abschlussprüfung) in meinem ausbildungsbetrieb und komme nicht los....und meine nerven sind so ziemlich am Ende vom Ende.


    lg stillness
     
  • nadine1987
    nadine1987 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    21
    86
    0
    Single
    4 September 2006
    #15
    Ich hatte am Freitag meinen ersten Arbeitstag als Bankkauffrau-Lehrling. War aber noch net viel los. Alle neuen Azubis sind gemeinsam durch die Abteilungen geführt worden und wir wurden ganz vielen netten Leuten vorgestellt. Und seit heute bin ich jetzt für 3 Wochen in einer der Filialen um dort wie sie so schön sagen "ein Gefühl" für die Arbeit zu bekommen.
     
  • Djinn
    Djinn (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    95
    91
    0
    Single
    4 September 2006
    #16
    Heute dürfte ich Reifen und ÖL Wechseln, Meister bei der Arbeit zuschauen und NATÜRLICH was schon tradition ist, am Ende Werkstatt sauber fegen und Mülleimer ausleeren. Aber das gehört dazu und jeder muss da durch.
    Highlight für mich heute war als der neue S6 bei uns ankam und Filialleiter den höhstpersönlich in die Halle fuhr, GÄNSEHAUT pur sag ich nur :zwinker:
     
  • [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.561
    173
    2
    nicht angegeben
    4 September 2006
    #17
    Heute durfte ich, nach dem ich 30Texte eingesetzt hatte- oder mehr, meinen Emailaccount einrichten und testen und danach anfangen Bilder frei zustellen.. das geht morgen weiter. da is ne scheisse drauf sag ich euch oO so shceiss Fusseldecken oder komische Silberschnallen AHHHH G*

    und was ich heute gelernt habe; trinke in einer Firma mit "30Tassenmaschine" nie mittags um drei nen Kaffee

    vana
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste