Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Erster Eindruck zählt! Stimmt oder stimmt nicht?

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von Beren, 7 Dezember 2008.

  1. Beren
    Beren (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    60
    91
    0
    Single
    Hi Leute,

    ich möchte Eure Meinung zu einer simplen Frage wissen:
    Der erste Eindruck zählt; stimmts oder nicht?

    Ein Mann sitzt an einer Bar und sieht eine Frau. Wird er es von dem ersten Eindruck abhängig machen (sprich, vom Aussehen und wie sie sich verhält), ob er sie anspricht und mit ihr flirrtet? Vermutlich ja.

    Wie wichtig ist der erste Eindruck, für eine (eventuell) spätere Partnerschaft. Ist der erste Eindruck entscheidend?

    Ich bin auf eure Meinungen gespannt.

    Gruß,
    Beren
     
    #1
    Beren, 7 Dezember 2008
  2. Franka
    Verbringt hier viel Zeit
    531
    103
    1
    Single
    Ich würde sagen: kommt drauf an!

    Wenn man einen guten ersten Eindruck hinterlässt, kann man im Nachhinein immer noch vom Gegenteil überzeugen :zwinker:

    Hinterlässt man einen schlechten ersten Eindruck, kommt es drauf an, ob man die Chance bekommt, es wieder Gut zu machen...
     
    #2
    Franka, 7 Dezember 2008
  3. Kelly85
    Kelly85 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    281
    103
    15
    Verheiratet
    Ich würde sagen: Jain. :zwinker:

    Es kommt stark darauf an, wie ich jemanden kennen lerne. Wenn ich einen Partner in einer Bar, Disko, etc. suche, dann ist der erste Eindruck definitiv entscheidend.

    Ich persönlich verliebe mich aber eher in Männer, welche ich bereits näher kenne und von daher weiß das wir auf einer Wellenlänge liegen. Bei meinem jetzigen Partner war der erste Eindruck eher geprägt von einer gewissen Gleichgültigkeit, gefolgt von "man ist der nervig/ störend" (aber ich hab ihn in meiner Nähe geduldet, weil ich nicht unhöflich sein wollte :tongue:) und erst später hab ich mich richtig heftig in ihn verliebt.

    Ich gebe aber auch persönlich nicht viel auf erste Eindrücke, weil man sich da schon gewaltig irren kann. Ich werde auch immer total falsch eingeschätzt. :schuechte
     
    #3
    Kelly85, 7 Dezember 2008
  4. Gritar
    Gritar (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    153
    101
    0
    Single
    Ich sage ja! Eben wenn man bei der Bar jemanden trifft, achtet man zuerst aufs Äussere und sein Verhalten. Sollte dies nicht auf den Geschmack zutreffen, wird sich auch keine sinnvolle Diskussion/Gespräch ergeben und keine handynummern oder so werden ausgetauscht. Wenn sie optisch aber ansprechen ist man viel gewillter ein Gespräch anzufangen/am Leben zu halten:smile:

    Natürlich kann man auch Leute nur rein mit seinem Inneren beeindrucken, aber willst du in einer Beziehung leben bei der du weisst, dass dein Äusseres und dein Verhalten von deinem Partner als abstossend empfunden wird?
     
    #4
    Gritar, 7 Dezember 2008
  5. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Tja, was soll ich sagen – Das Thema passt gerade ausgezeichnet.
    Der erste Eindruck zählt natürlich ohne Frage. Aber er ist nicht entscheidend. Das musste ich erst diese Woche wieder lernen:

    Ich war vor einigen Tagen auf einer Vollversammlung und Demo, bei der ein ganz gewisses Haus gestürmt wurde. Mittwoch lernte ich dann einen Typen in einer Bar kennen. VWLer, CDU-Wähler und arbeitet in diesem Haus. Alles Dinge, die ich toleriere aber nicht wirklich verstehe. Gott haben wir diskutiert. Hat keinen guten Eindruck hinterlassen.

    Freitag gehe ich auf eine Party. Und wen treffe ich dort? Ihn! Er geht voll ab, wir haben unglaublich viel Spaß zusammen, tanzen, entdecken, dass wir ein gemeinsames Hobby haben usw ... Hat einen positiven Eindruck hinterlassen.

    Man sollte sich eben nie vom ersten Eindruck blenden lassen. :smile:
     
    #5
    xoxo, 7 Dezember 2008
  6. _:Patrick:_
    Sorgt für Gesprächsstoff
    11
    26
    0
    Single
    Da bin ich der selben Meinung durch den ersten Eindruck kann man sich gewaltig irren!!!
    Ich finde man sollte schon zwei dreimal gucken.
     
    #6
    _:Patrick:_, 7 Dezember 2008
  7. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Für mich ist der erste Eindruck nicht entscheidend, ich lerne die Leute erstmal besser kennen :zwinker:
     
    #7
    User 37284, 7 Dezember 2008
  8. Tarolina
    Tarolina (24)
    Verbringt hier viel Zeit
    208
    101
    0
    nicht angegeben
    hm...ich bin mir nicht so sicher, ob man das bewusst steuern kann.
    Bewusst fällt man bestimmt keine Vorurteile über einen Menschen, da denke ich spielt das unterbewusstsein eine große Rolle

    Bewusst würde ich nie sagen, dass ich jemanden nach einem Blick beurteile, trotzdem weiß ich, dass es mir schon passiert ist und es tut mir auch Lied für die Menschen, die ich falsch eingeschätzt habe :kopfschue
     
    #8
    Tarolina, 7 Dezember 2008
  9. Beren
    Beren (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    60
    91
    0
    Single
    Danke für die schnellen Antworten.
    Was ich so bei allen ein wenig heraushöre ist, dass der erste Eindruck nicht wirklich entscheident ist, da er falsch sein kann.
    Aber ist der erste Eindruck nicht für einen Anfang wichtig? Gefällt mir die Frau an der Bar nicht, gehe ich nicht zu ihr hin und frage sie auch nicht anschließend nach ihrer Nummer.
     
    #9
    Beren, 7 Dezember 2008
  10. Tarolina
    Tarolina (24)
    Verbringt hier viel Zeit
    208
    101
    0
    nicht angegeben
    :smile: man lernt ja aber nicht nur Menschen über Ansprechen kennen.
    Da hätte der erste Eindruck nicht so ein großes Gewicht, wie bei einer Bar.

    In einer bar hast du natürlich recht, da ist der erste Eindruck sehr entscheidend, weil sich dann - zumindest aus eigener initiative - nichts entwickelt
     
    #10
    Tarolina, 8 Dezember 2008
  11. *kitkat*
    Verbringt hier viel Zeit
    624
    103
    2
    vergeben und glücklich
    ich denke, der erste eindruck ist sehr wichtig. ist mir jemand unsympatisch oder fällt mir unangenehm auf, will ich den auch nicht näher kennenlernen. erscheint er mir zumindest nett, dann hat er auf jedenfall die chance, das interesse noch richtig zu wecken (genauso kann sich natürlich auch dann herausstellen, dass der erste eindruck getäuscht hat). wahrscheinlich schafft man mit dem ersten eindruck eine art basis für weiteres oder eben nicht :zwinker:
     
    #11
    *kitkat*, 8 Dezember 2008
  12. User 50283
    Sehr bekannt hier
    3.089
    168
    441
    nicht angegeben
    Klar ist der entscheidend, denn wenn ich mich mit jemandem das 1. Mal unterhalte und es da schon langweilig führt, habe ich keine Lust, das zu wiederholen. Wer verbringt denn schon (unabhängig vom Geschlecht) freiwillig Zeit mit jemandem, mit dem man keineswegs auf einer Wellenlänge liegt?:ratlos:
     
    #12
    User 50283, 8 Dezember 2008
  13. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    meistens schon. sympathisch muss er mir schon ab dem ersten mal sein, sonst wird da nix.
     
    #13
    CCFly, 8 Dezember 2008
  14. User 49007
    User 49007 (29)
    Sehr bekannt hier
    2.977
    168
    299
    Verheiratet
    Für mich zählt der erste Eindruck. Wenn ich sehe, ach der ist mir opitisch schon mal gar nicht sympathisch, dann war das der erste und letzte Eindruck.
    Wenn ich nun vom ersten Eindruck ausgehe was die Art der Person betrifft, da kann man sich schon mal beim ersten Hingucken täuschen.
    Also, dei der Optik, JA und bei der Art, NEIN
     
    #14
    User 49007, 8 Dezember 2008
  15. Ginny
    Ginny (35)
    Sehr bekannt hier
    5.531
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Also, was Männer und Beziehungen angeht, hat sich mein erster Eindruck bisher eigentlich immer bestätigt. Ich fand meinen Freund von Anfang an toll und wenn keine Begeisterung da war, ist auch beim näheren Kennenlernen keine entstanden. Wobei meine Erfahrungen wohl zu wenige sind, um repräsentativ zu sein.
     
    #15
    Ginny, 8 Dezember 2008
  16. Samaire
    Verbringt hier viel Zeit
    3.555
    123
    19
    nicht angegeben
    Jep, der 1. Eindruck ist entscheidend. Ich bin ein äusserst intuitiver Mensch und kann mich zu 99% auf mein Bauchgefühl verlassen. Das heisst nicht, dass ich sofort in Begeisterungsstürme ausbrechen muss - dafür bin ich ohnehin einfach nicht der Typ, für so was bin ich viel zu kritisch. Aber ich muss grundsätzlich denken "ja" oder "nein". Wenn mir an einer Person etwas sofort missfällt, dann hat das einen Grund und getäuscht habe ich mich bisher noch nie.
     
    #16
    Samaire, 8 Dezember 2008
  17. Endivie
    Endivie (47)
    Verbringt hier viel Zeit
    123
    103
    13
    nicht angegeben
    Der erste Eindruck ist natürlich wichtig. Er dient als grobes Raster; nicht mehr, aber auch nicht weniger. Zum ersten Eindruck zähle ich aber nicht nur die äußere Erscheinung, sondern auch mal ein "erstes Sätzchen".
     
    #17
    Endivie, 8 Dezember 2008
  18. Fuchs
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.488
    398
    3.290
    Single
    Wenn ich mal Revue passieren lassen, was so mein erster Eindruck von meinen besten Freunden und meiner letzten Partnerin war, dann muss ich sagen, dass das stets negativ ausgefallen ist.

    Ich habe damit nervige, arrogante, sich aufspielende Personen verbunden und war überhaupt nicht gut drauf zu sprechen. Bei meiner letzten Partnerin dachte ich nur: "wie spielt die sich denn auf?" :ratlos:

    Bei meinen Freunden war es meistens: "Die halten sich wohl für besonders klug?".

    Bei anderen "wie egozentrisch..."

    Selbstredend wurde das alles widerlegt... meine Ex ist an sich die letzte Person, die sich künstlich irgendwie aufspielen würde, meine Freunde sind tatsächlich so klug, wie sie sich geben, und die Egozentrierung ist auch bei weitem nicht so schlimm, wie wahrgenommen :zwinker:

    Vielleicht liegt das aber auch an meiner generellen Skepsis gegenüber Menschen - der erste Eindruck, den man bei mir macht, ist nur in sehr seltenen Ausnahmefällen überhaupt positiv.
     
    #18
    Fuchs, 8 Dezember 2008
  19. velvet paws
    0
    sehe ich auch so.
     
    #19
    velvet paws, 8 Dezember 2008
  20. Mìa Culpa
    Gast
    0
    ....
     
    #20
    Mìa Culpa, 8 Dezember 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Erster Eindruck zählt
Samiel
Liebe & Sex Umfragen Forum
18 März 2009
12 Antworten