Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Erster gemeinsamer Urlaub...wie wars?

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von Chimaira25w, 7 Oktober 2007.

  1. Chimaira25w
    Verbringt hier viel Zeit
    911
    101
    2
    nicht angegeben
    Hi. Mein erster Urlaub zusammen mit meinem Freund steht unmittelbar bevor. Ich habe Angst, dass wir uns streiten und der Urlaub ein Desaster wird. Deswegen hier mal einige Fragen...

    Wie war euer erster gemeinsamer Urlaub mit dem Freund? Wo seid ihr hingeflogen/gefahren?

    Habt ihr euch gestritten? Wenn ja, worüber?

    Oder wohlmöglich danach getrennt???

    Danke. Miri :smile:
     
    #1
    Chimaira25w, 7 Oktober 2007
  2. User 30735
    Sehr bekannt hier
    2.870
    168
    278
    vergeben und glücklich
    .........
     
    #2
    User 30735, 7 Oktober 2007
  3. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Wie war euer erster gemeinsamer Urlaub mit dem Freund? Wo seid ihr hingeflogen/gefahren?
    Ich hatte mit meinen beiden Exfreunden nur je einen Urlaub, der erste war also gleichzeitig auch der letzte. *g* (wobei ich mit denen 3 bzw. zweieinhalb Jahre zusammen war, es haben sich nur nicht viele Urlaube ergeben).

    1) Mit dem ersten Freund ging's nach Teneriffa, für 10 Tage, 4-Sterne-Hotel mit Halbpension in Strandnähe (war ein tolles Schnäppchen), und das war direkt nach meinem schriftlichen Abi.

    2) Mit dem zweiten Freund ging's nach Schweden, eine 11-tägige Autorundreise durch Südschweden, von Kopenhagen (bzw. Malmö) an der Ostküste hoch bis Stockholm, dann Richtung Westen und an der Westküste entlang über Göteborg zurück.


    Habt ihr euch gestritten? Wenn ja, worüber?

    1) Eigentlich ständig und verdammt viel. Irgendwie war in der Beziehung da schon der Wurm drin... und obwohl das Hotel echt super war, war das Wetter total mies (na ja, für Strand-/Badeurlaub jedenfalls...), 23 Grad, fast nur bewölkt mit kaltem Wind (während es zur selben Zeit in Deutschland 30 Grad hatte *lol*). Ich wollte dann eben andere Sachen unternehmen, wenn schon mit Baden nicht soviel war, Spaziergänge, Ausflüge... da gab's ja genug Möglichkeiten. Und er wollte einfach GAR NICHTS. Am liebsten nur im Hotel sitzen oder am Pool liegen, essen, schlafen, mehr nicht. Wenn ich ihn mal zu einem Spaziergang am Meer entlang oder so überredet hab, kam alle 2 Minuten "ist es noch weit? Hier ist ja gar nichts... boah ist das langweilig...". Na ja, war nicht so der Reißer. *g*

    2) Mit dem anderen, die Rundreise durch Schweden, war eigentlich echt super. Natürlich waren wir mal genervt voneinander, wie das so ist, wenn man 24 Stunden am Stück zusammen ist (und auch alles zusammen machen MUSS, wenn man ein gemeinsames Auto hat und ständig unterwegs ist), wir waren eben beide abends immer völlig fertig, und wenn man total k.o. ist, es regnet, man Hunger hat und sich dann vielleicht noch auf dem Weg zum Hotel für diese Nacht verfährt, dann wird die Stimmung schnell mal gereizt... :engel: *lach*
    Aber wie gesagt, das lag an der Situation, und alles in allem war es echt ein toller Urlaub, den ich (und er auch, denke ich :zwinker: ) in sehr guter Erinnerung hab! Bei sowas ist es allerdings wichtig, daß beide in etwa dieselben Vorstellungen haben, was sie sehen wollen, wo sie mehr Zeit verbringen wollen und was eher kurz sein sollte... sonst kann das böse ins Auge gehen!


    Oder wohlmöglich danach getrennt???

    1) DIREKT danach nicht, aber einige Monate später. Ich würde nicht sagen, daß der Urlaub Ursache oder Auslöser war, aber irgendwie wurde es im Nachhinein ziemlich offensichtlich, daß da auch schon der Wurm drin war... aber wie gesagt, das hatte mit dem Urlaub an sich nichts zu tun.

    2) Nein, absolut nicht.
     
    #3
    Sternschnuppe_x, 7 Oktober 2007
  4. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.436
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Ich war mit meinem Ex-Freund letztes Jahr in Spanien. Wir haben uns während des Urlaubs nicht gestritten und es war alles schön da. Generell habe ich überhaupt keine Angst davor, dass man sich im Urlaub streitet. Warum auch? Das ist die schönste Zeit des Jahres und da habe ich eigentlich keinen Grund zur schlechten Laune.
     
    #4
    User 18889, 7 Oktober 2007
  5. tierchen
    tierchen (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.814
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Wie war euer erster gemeinsamer Urlaub mit dem Freund?
    Schön, wie die folgenden auch :herz:

    Wo seid ihr hingeflogen/gefahren?
    Camping an einem See, ca. 100 km von daheim

    Habt ihr euch gestritten? Wenn ja, worüber?
    Nicht dass ich wüsste... Vllt höchstens über irgendwelche Kleinigkeiten. Aber kein ernsthafter Streit. Auf dem Hinweg haben wir im Auto ein bisschen rumgestänkert, waren ja beide so aufgeregt :grin:

    Oder wohlmöglich danach getrennt???
    Nein :eek: Ist auch schon über 3 Jahre her

    Off-Topic:
    Lass mich raten... Im Norden von Tenerifa? :zwinker:
     
    #5
    tierchen, 7 Oktober 2007
  6. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Wie war euer erster gemeinsamer Urlaub mit dem Freund? Wo seid ihr hingeflogen/gefahren?
    Wir waren zu dem Zeitpunkt ca. ein Jahr zusammen und der Urlaub war recht schön, wir waren eine Woche in Oberstdorf *lol*, waren inlinern, wandern und radeln. Das Wetter war bescheiden, da dort diese Jahrhundertflut war... Gestritten haben wir eigentlich nie, obwohl ich eigentlich nicht sooo der Wandermensch bin und er mich schon 1-2 mal zur Weißglut gebracht hat mit seinem "es ist nicht mehr weit" und es waren noch mindestens 5 km :-D
    Ansonsten war es toll und es folgten noch mehr Urlaube!


    Habt ihr euch gestritten? Wenn ja, worüber?
    siehe oben, eigentlich haben wir uns gar nicht gestritten, war recht harmonisch vor allem weil wir abends immer gemeinsam gemütlich gekocht haben und mittags viel unternommen haben.


    Oder wohlmöglich danach getrennt???
    nein:zwinker:

    Grundsätzlich glaube ich nicht, dass man sich eher im Urlaub streitet! Wenn man sich sonst gut versteht, dann wird das auch kein Problem sein.
    Ich hatte bisher nur schöne Urlaube mit meinem Freund, allerdings muss ich sagen, dass es bei uns auch die Zeit des Jahres ist, in der wir uns am Meisten streiten, was wohl schon zum Teil an unterschiedlichen Interessen besteht. Man muss halt Kompromisse schließen und dann klappt das auch :zwinker:
     
    #6
    User 37284, 7 Oktober 2007
  7. 1887
    1887 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    112
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Wie war euer erster gemeinsamer Urlaub mit dem Freundin? Wo seid ihr hingeflogen/gefahren? War geil. Malaysia/Thailand

    Habt ihr euch gestritten? Wenn ja, worüber?Kleine Reiberein gibs doch immer, aber das hat nichts mit dem Urlaub zu tun.

    Oder wohlmöglich danach getrennt??? negativ
     
    #7
    1887, 7 Oktober 2007
  8. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Off-Topic:
    Nein, Süden, das war ja das Schlimme... *seufz*
     
    #8
    Sternschnuppe_x, 7 Oktober 2007
  9. User 15848
    Meistens hier zu finden
    3.460
    133
    60
    nicht angegeben
    Wie war euer erster gemeinsamer Urlaub mit dem Freund? Wo seid ihr hingeflogen/gefahren?
    Wunderschön. Waren auf Kreuzfahrt und es war einfach toll.

    Habt ihr euch gestritten? Wenn ja, worüber?
    Nein, nicht mal ansatzweise.

    Oder wohlmöglich danach getrennt???
    Keinesfalls.
     
    #9
    User 15848, 7 Oktober 2007
  10. User 76250
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.193
    348
    3.050
    Single
    Wir waren eine Woche auf Mallorca in Santa Ponça, einem eher ruhigen Städtchen ca. 1/2 Bus-Stunde von Palma in der Gemeinde Calvia. Da wir Anfang November letztes Jahr da waren (schon soooooooo lange her... :cry: ), war nicht so viel Chaos, und man konnte sich ganz gut erholen. Wir hatten All-Inclusive gebucht, weil meine Freundin null Bock auf Kochen hatte - und das war im Nachhinein auch ziemlich gut so. Das Abendessen auf der Terrasse bei herrlichen 18-20 Grad, der Blick über die Bucht, Mondschein... :herz: (Sorry, kriege gerade feuchte Augen, zumal mein MP3-Player dabei gerade "Reality" von Richard Sanderson spielt...) Ausflüge gingen in die Altstadt von Palma (zur Kathedrale La Seu) und nach Port d'Andraitx. Schön war's...

    Nein, wir streiten ohnehin nicht. Wir sind beide sehr harmoniebedürftig, und wir reden lieber, finden einen Kompromiss oder stecken auch mal dem anderen zuliebe zurück, als dass wir die Zeit damit vergeuden, uns zu streiten und aus dem Weg zu gehen.
    Obwohl, da war eine Sache... Im Nachhinein - ohauahauaha...
    Wir (besser gesagt: ich) wollten zum Denkmal auf La Caleta, das an die Landung des Mallorca-Befreiers Rey Jaime I. erinnert. Naja, wir mussten einmal um die ganze Bucht und hatten kein Glück mit den Bussen. Das waren stramme 8-9 Kilometer - pro Tour. Meine Freundin hatte schon relativ früh keinen Bock mehr und schmerzende Füße und kommunizierte das auch. Aber wir waren da. Sie angepisst. Ich hab mich erstmal bedankt dafür, dass sie durchgehalten hat. Auf dem Rückweg hatten wir wieder Pech, der Bus fuhr gerade weg, und der nächste kam 2 Stunden später. Tja, sind wir also zu Fuß wieder zurück. Da war ihre Laune zumindest etwas besser. Dummerweise verpassten wir unseren Transferbus zum Hotel (das lag auf einem Berg...), es zogen dunkle Wolken auf, und so entschieden wir uns, den restlichen Weg auch noch zu Fuß zu überstehen. Unter anderem über eine unebene Treppe mit 175(!) Stufen. Aber auch das haben wir geschafft. Dann noch 20 Meter Höhenunterschied zum Hotel hoch, rein ins Zimmer, und Schnauze voll... Ach nein, ich bin nochmal runter"geflitzt" :grin: in die Einkaufspassage, weil ich noch Getränke geholt hab...
    Da wäre massiv Streitpotenzial ihrerseits gewesen, ob dieses Gewaltmarsches. Aber sie wollte nicht streiten. :herz: Und dass sie etwas beleidigt war, konnte ich vollauf verstehen.

    Nö - so weit waren wir auch noch nie, und ich hoffe, das bleibt die nächsten 70 Jahre so... :herz: :herz: :herz:
     
    #10
    User 76250, 7 Oktober 2007
  11. User 75021
    Beiträge füllen Bücher
    8.289
    298
    988
    Verheiratet
    Mein letzter urlaub mit letztem Freund war in Hamburg. Diesen Sommer. :geknickt:
     
    #11
    User 75021, 7 Oktober 2007
  12. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    Wie war euer erster gemeinsamer Urlaub mit dem Freund? Wo seid ihr hingeflogen/gefahren? mittlerweile exfreund. sind gefahren nach italien caorle 4 tage.

    Habt ihr euch gestritten? Wenn ja, worüber? bei der hinfahrt und bei der rückfahrt über den Fahrstil des anderen. *gg* und dort wegen der "hübschen" Nachbarin die mit ihm geflirtet hat.

    Oder wohlmöglich danach getrennt??? Nein haben uns nicht danach getrennt.
     
    #12
    capricorn84, 8 Oktober 2007
  13. Stonic
    Stonic (41)
    Grillkünstler
    7.532
    298
    1.764
    Verheiratet
    Wenn ich mich recht erinner war unser erster gemeinsamer Urlaub ein Skiurlaub in Ischgl so ungefähr nach 7 Monaten und er war wunderbar. Haben us nicht gestritten oder änliches sondern war einfach nur harmonisch wie bisher alle unsere Urlaube
     
    #13
    Stonic, 8 Oktober 2007
  14. betty boo
    betty boo (29)
    Meistens hier zu finden
    1.569
    148
    95
    vergeben und glücklich
    Wie war euer erster gemeinsamer Urlaub mit dem Freund? Wo seid ihr hingeflogen/gefahren?

    der erste urlaub war ziemlich aufregend, weil wir so viele verrückte dinge erlebt haben :grin:
    wie waren letztes jahr im sommer 2 wochen in der türkei/alanya. (zu der zeit 9 monate beziehung)



    Habt ihr euch gestritten? Wenn ja, worüber?

    hehe, gestritten hatten wir uns öfters, aber nur wegen einer sache: er kam auf die glorreiche idee, im urlaub mit dem rauchen aufhören zu wollen, weil ich es echt ziemlich "bäh" finde - ist aber nach hinten losgegangen :tongue: (er raucht noch immer)


    Oder wohlmöglich danach getrennt???

    oh nein, wir sind noch immer sehr glücklich :smile:


    der erste urlaub ist immer ein knackpunkt. viele haben sich vorher z.b. noch nie so lange am stück gesehen. aber wenn der erstmal überstanden ist, können die nächsten urlaube nur besser werden :cool1:

    unser zweiter dieses jahr war z.b. fantastisch :herz:
     
    #14
    betty boo, 8 Oktober 2007
  15. keenacat
    keenacat (29)
    Sehr bekannt hier
    5.580
    198
    243
    vergeben und glücklich
    wir waren ein monat gemeinsam in griechenland, haben uns alles angeschaut, war ein ziemlich anstrengendes herumgereise :zwinker: aber lustig und wir haben eigentlich gar nicht gestritten, ein paar meinungsvershciedenheiten vielleicht, aber nichts tragisches!

    und letztes jahr zu weihnachten waren wir für eine woche am attersee :zwinker: war auch schön, nichtmal eine meinungsverschiedenheit :zwinker:

    absolut perfekt!
     
    #15
    keenacat, 8 Oktober 2007
  16. User 38494
    Sehr bekannt hier
    3.928
    168
    395
    Verheiratet
    unser erster gemeinsamer urlaub war in holland im wohnwagen. :grin:
    alles war eigentlich sehr schön und entspannt ... sternenhimmel ... romantisch ... :herz:
    da man mit mir sowieso nicht streiten kann und wir ohnehin so schwer verliebt waren, konnte gar kein streit aufkommen.

    wir hatten zu der zeit noch eine fernbeziehung und da war es einfach nur schön den anderen die ganze zeit um sich zu haben. :smile:
     
    #16
    User 38494, 8 Oktober 2007
  17. User 77441
    User 77441 (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    404
    101
    0
    nicht angegeben
    unser urlaub war schön! kein streit!
    wir waren zusammen an einem see campen, haben also auch immer "aufeinander gehangen". ich war nur einmal etwas genervt, weil er nicht gesgat hat, was er besichtigen möchte, als wir in berlin waren. aber das führte zu keinem streit.

    ich denke, solange jeder sagt, was er vom urlaub erwartet und seine interessen zum ausdruck bringt geht das gut. außerdem merkt man doch direkt mal, ob man denn überhaupt so gut zusammenpasst wenn man dann mal längere zeit aufeinander hockt:smile:
     
    #17
    User 77441, 8 Oktober 2007
  18. stega
    stega (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    249
    103
    6
    Single
    Wie war euer erster gemeinsamer Urlaub mit dem Freund? Wo seid ihr hingeflogen/gefahren? der erste gemeinsame Urlaub ganz alleine war diesen Sommer 1 Woche in Djerba (Tunesien).

    Habt ihr euch gestritten? Wenn ja, worüber? nicht wirklich, hatten einmal in der Woche ne kleine Meinungsverschiedenheit wg ner Strandliege *lach* aber echt nur Lappalie, die sich selbst in 2Sek. aufgelöst hatte.

    Oder wohlmöglich danach getrennt??? neee

    mein Tipp: einfach nicht zu verkrampft drangehen und denken, dass im Urlaub alles viel toller, schöner und romantischer werden muss und schon wirds super! Dann sind nämlich beide locker und schon wirds dann doch schön und nicht nur stressig! Viel Spaß!
     
    #18
    stega, 8 Oktober 2007
  19. soul_man
    soul_man (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    209
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hm, waren in den Sommerferien am Gardasee zelten. Gestritten haben wir überhaupt nicht. Waren nur eine Woche, aber die schönste des ganzen Jahres. Werden nächstes Jahr wieder zusammen mit Zelt weg fahren weil was anderes finanziell nicht drin ist, aber dann werden es mindestens zwei Wochen...
     
    #19
    soul_man, 8 Oktober 2007
  20. Klinchen
    Klinchen (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.142
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Unser erster gemeinsamer Urlaub war total schön! :herz:
    Wir waren in Ägypten und alles war perfekt! :herz:
     
    #20
    Klinchen, 8 Oktober 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Erster gemeinsamer Urlaub
Der Reisende
Liebe & Sex Umfragen Forum
12 August 2008
32 Antworten
nora18
Liebe & Sex Umfragen Forum
26 Juni 2007
32 Antworten
cooky
Liebe & Sex Umfragen Forum
28 Dezember 2005
4 Antworten
Test