Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Erster Schritt: Small Talk

Dieses Thema im Forum "Flirt & Dating" wurde erstellt von maxifaxi, 20 Mai 2009.

  1. maxifaxi
    Verbringt hier viel Zeit
    129
    101
    0
    nicht angegeben
    hallo,

    ich wohne seit geraumer zeit in einer eigenen wohnung. die nachbar kenne ich nur vom sehen. eine nachbarin finde ich aber interessant. sie fährt auch viel rad, ihr rad steht neben meinem im stiegenhaus. geschätzt alle zwei monate läuft man sich über den weg - meist eben nur flüchtig. jeder ist in seiner bewegung drinnen, keiner hält inne. erst danach denke ich mir, jetzt hab ich wieder eine gelegenheit verpasst, was hätte ich sagen können. offen gesagt, spontan bin ich nicht, die erfahrung im anreden hab ich auch nicht. ich würde mir da gerne etwas zurechtlegen. von der theorie her behaupte ich mal, dass es egal ist, was man sagt, solange man es nur mit selbstbewußtsein sagt. zu beginn ist der praktische weg aber sicher besser: nämlich sich vorzustellen, wie so eine gesprächsanbahnung aussehen könnte. dabei fehlt es mir aber an phantasie. ich kann mir das nicht vorstellen....

    Ich stelle mir einmal folgende situation vor. ich komme von der arbeit nachhause, und sie verlässt mit dem rad das haus.
    I: "schönes wetter zum radfahren"
    S: "ja"
    I: ....?? würde ich die person besser kennen, würde ich fragen, wohin sie unterwegs sei. ich finde aber, dass diese frage bei einem ersten kennenlernen zu aufdringlich ist. was meint ihr?
    oder: "Wie lange wohnst du schon da"....
    oder: "jetzt wohnen wir schon eine weile nebeneinander, und ich habe mich nie vorgestellt. hallo, ich bin der markus" ... was meint ihr? fällt euch etwas unverfängliches ein, wodurch man ins plaudern kommt?

    danke
    markus
     
    #1
    maxifaxi, 20 Mai 2009
  2. Moonlightflower
    Verbringt hier viel Zeit
    471
    113
    69
    nicht angegeben
    Also ich würds mit der Vorstell-Variante probieren!

    Ist doch immer nett zu wissen, wer neben einem wohnt und seis nur, dass einem mal Milch oder Zucker ausgeht :zwinker:!

    Bist du auch in eine neue Stadt/ Stadtteil gezogen? Dann könntest du sie ja auch fragen ob sie dir ein paar nette Routen zum Radeln empfehlen kann, weil du ja bemerkt hast, dass sie auch öfters mit dem Rad unterwegs ist!

    Lg
     
    #2
    Moonlightflower, 20 Mai 2009
  3. NewAge
    NewAge (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    97
    91
    0
    Single
    wenn du mit ihr gemeinsam mal das haus verlässt, kannst du sie ja fragen, wohin sie fährt, ein gemeinsames Stückchen könnt ihr ja auch gemeinsam fahren. Einfach spontan fragen. Sie kennt dich ja nicht, also wird sie auch nicht viel dagegen haben, da sie ja keine Abneigung gegen dich haben kann. Und bei dir ist das dann halt so, dass man viel gemeinsam macht. Soll sie merken, kommt bestimmt sympathisch rüber. :zwinker:
    Wohin DU fahren willst, ist egal, du sagst, dass dein Weg ein Stück mit ihrem einhergeht, sobald das Gespräch in eine Sackgasse zu führen scheint, musst du an der nächsten Kreuzung abbiegen.

    Und während ihr zusammen fahrt, kannst du sie ja fragen, was sie so macht, über irgendwas müsst ihr ja reden, das wird sie dann auch wissen.

    So kommst du direkt mal als offener Typ rüber und viel falsch machen kannst du ja nicht.
     
    #3
    NewAge, 21 Mai 2009
  4. donmartin
    Gast
    1.903
    Ich würde eher auf Spontanität setzen....

    Gemeinsame Interessen sind ok, das Radfahren oder Eure Räder sind sicher ein Ansatz...:zwinker:

    So ein "Fragenkatalog" ist schnell abgearbeitet und du weisst ja nicht, da du sie nicht kennst, wie sie auf eine "zurechtgelegte" Frage reagiert......

    Da du sie sehr selten siehst ist es natürlich schwer.....sonst gäbs da viele Möglichkeiten, vom vertauschen der Luftpumpe oder dem "versehentlichen" Anketten ihres Fahrrades an deinem.....(könnte sie auch böse werden)....


    Hauptsache ist, dass sie dich erst mal registriert.
    Ob sie dann überhaupt Interesse an einem Gespräch hat wirst du dann merken. Vielleicht spricht sie Dich dann ja auch an...

    Viel Glück!
     
    #4
    donmartin, 21 Mai 2009
  5. Flowerlady
    Verbringt hier viel Zeit
    1.273
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Wäre auch mein Favorit - ABER: Er schreibt, er wohnt schon ne Weile dort. Also hat er dafür den Zeitpunkt verpasst.
    Ich bin sowieso dafür, sich bei den Nachbarn und bei großen Häusern zumindest auf der Etage vorzustellen und mit allen ein wenig zu plaudern. Das beschert einen viele Annehmlichkeiten (Post wird angenommen, Blumen werden gegossen, man kann sich Lebensmittel ausleihen und bei älteren Leuten gibts Kuchen :grin: )
     
    #5
    Flowerlady, 21 Mai 2009
  6. LiebesPessimist
    Verbringt hier viel Zeit
    4.121
    121
    0
    Single
    Ahhh..

    10 Leute wohnen bei uns im Haus.. und mit zweien verstehe ich mich suuuuper gut.. wir machen viel und naja, die anderen solala.

    Aber da kam das zustande, dass wir von Balkon zu Balkon gequatscht haben und dann Fussball geschaut haben.

    Naja, jetzt tanzen wir teilweise die Nächte durch.

    Praktisch mit dem "kannst mich mit nach Hause nehmen?" :zwinker:

    Tipps habe ich dafür keine. Bin eher schüchtern und weiß nichts mit Small-Talk, aber probier doch mal Gespräch zu finden, über etwas, was im Haus vllt passiert ist, oder wie lange sie hier schon wohnt, obs bei ihr auch so laut ist oder wie auch immer.

    Gruß,
     
    #6
    LiebesPessimist, 21 Mai 2009
  7. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Ein humorvolles "Wohin des Weges (holde Dame)?" mit einem Lachen im Gesicht ist solchen Situationen niemals verkehrt. :zwinker:
     
    #7
    xoxo, 21 Mai 2009
  8. Musashi
    Sorgt für Gesprächsstoff
    55
    33
    1
    Single
    Genau!!
    Variationen wie ("schöne Maid") bringen sie bestimmt zum schmunzeln.
    Klappt bestimmt!
     
    #8
    Musashi, 28 Mai 2009
  9. maxifaxi
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    129
    101
    0
    nicht angegeben
    am besten wäre gewesen, sich gleich nach dem einzug mal vorzustellen - bei allen anliegenden nachbarn. die gelegenheit ist lange verstrichen.
    hab auch mit zwei freunden gesprochen, die kommentare der beiden gehen auseinander. einer meinte, dass wenn ich den kontakt suche, ich damit automatisch erkläre, dass ich mehr will - was ja nicht stimmt. ich kann mir mehr vorstellen, aber eben nur "kann". ein andere meinte, einfach klopfen und auf einen kaffee einladen. sowas ist ja etwas unverbindliches.
    naja, alles nicht das wahre. ich würd mehr auf zufällige treffen setzen, und dabei würde ich gerne spontan sein, und sie anreden undd das gespräch am laufen halten. soviel zur theorie.... nur spontan ist eben schwierig, daher quasi diese vorbereitung hier :smile:
     
    #9
    maxifaxi, 8 Juni 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Erster Schritt Small
Schneggal93
Flirt & Dating Forum
8 April 2011
15 Antworten
Milena-Tamaika
Flirt & Dating Forum
29 Juni 2009
36 Antworten
BabyLouu
Flirt & Dating Forum
19 Juni 2008
36 Antworten