Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • >sEvEnTyFoUr<
    Verbringt hier viel Zeit
    19
    86
    0
    Single
    11 Juli 2006
    #1

    erster Schritt von Mann oder Frau?

    hi,

    mich würde mal interessieren was Ihr denkt:

    Sollte Mann den ersten Schritt zum kennenlernen (also ansprechen und und und) machen oder Frau?????:ratlos:

    Also ich finde ja Frau, denn ich bin in der Beziehung Ansprechen ein wenig schüchtern und warte lieber, dass ich angesprochen werde.:grin: :smile: :schuechte

    Danke schonmal fürt die Antworten
     
  • ColaBoy
    Gast
    0
    11 Juli 2006
    #2
    Tjo wird wohl ein wenig einfach werden, wenn du dich einfach nur entspannt zurücklehnst und darauf wartest bis dich mal eine anspricht. Damit wirst du selten die Traumfrau finden, mit der du glücklich werden könntest. Diese Erfahrung machte ich halt. Da ist schon Initiative gefragt.

    Natürlich kann mans auch mal locker angehen und schaut mal ob man von einer angeredet wird, dabei vorweg nur Blickkontakt aufbauen, Lächeln austauschen usw., doch immer sollte das nicht sein. Ich sag dir Junge, ran an die Mädels, denk dir nichts, ist doch egal was rauskommt, leg dir n gutes Selbstvertrauen zu.

    Prinzipiell ist das Zeitalter vorbei wo nur Männer ansprechen sollten, auch wenn manche Frauen noch immer gerne dabeibleiben. Ich persönlich mags lieber wenn ich anspreche, da kann ich mich vorbereiten und da kann ich mir die Beute gezielt aussuchen. :grin: :zwinker:
     
  • Gravity
    Verbringt hier viel Zeit
    642
    101
    0
    nicht angegeben
    11 Juli 2006
    #3
    Ich finde, dass beide irgendwie aufeinander zu gehen sollten und vor allem dem anderen tolerant gegenüber seinen Ansprech-Versuchen ist. Ich denke vielen auf beiden Seiten wäre geholfen, wenn Schüchternheiten und Nervositäten offen akzeptiert werden würden. Und noch besser wärs, wenn der jeweils andere, wenn er denn schon angesprochen wird, auf den anderen eingeht und "starthilfe" leistet. Muss ja nicht gekonnt sein, wenns genauso Schüchtern und Nervös ist, reicht das völlig.
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.149
    vergeben und glücklich
    11 Juli 2006
    #4
    wer an einem anderen menschen interesse hat, sollte auf denjenigen zugehen. ob mann oder frau, ist doch schnuppe heutzutage. mag sein, dass mancher mann lieber selbst jagen will und eine offensive frau ihn verschreckt :zwinker: - unter "auf den anderen zugehen" kann man ja auch blicksignale verstehen...

    wenn ich wen kennenlernen will, wart ich jedenfalls nicht verzweifelt, ob derjenige die gnade hat, mich anzusprechen...

    und ein "der mann sollte" oder "die frau sollte" als grundregel finde ich schlicht überholt und nicht mehr zeitgemäß.

    auf "früher mussten immer die männer, dank gleichberechtigung sind jetzt die frauen mal dran" würd ich mich anstelle eines schüchternen mannes aber nicht ausruhen :zwinker:.

    Off-Topic:
    ich habe deine frage ins umfrageforum verschoben.
     
  • Piratin
    Piratin (40)
    Beiträge füllen Bücher
    6.975
    298
    1.090
    Verheiratet
    11 Juli 2006
    #5
    :jaa:

    Vor allem weil sich gerade der knallharte Beziehungs"markt" sowieso nach eigenen Spielregeln gestaltet.
     
  • Chocolate
    Chocolate (33)
    Sehr bekannt hier
    5.580
    173
    2
    Verheiratet
    11 Juli 2006
    #6
    Ich find's total egal. Wie es sich halt gerade ergibt.
     
  • true_blue
    true_blue (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    89
    91
    0
    in einer Beziehung
    11 Juli 2006
    #7
    Wenn man sich nicht traut einen Mann anzusprechen, ärgert man sich nur über die vergebene Chance!

    Ich habe gut reden, habe bis ich 24 oder so war nie einem Mann angesprochen, war einfach zu schüchtern.
    Aber wenn man es erstmal ein paar mal probiert hat, sieht man, dass das ganz einfach ist, und eigentlich alles liebe Kerle sind, die sich über ein nettes Wort freuen.
    Also, Mädels, ran an den Speck (darf schon ein bischen dran sein :zwinker:
     
  • bett-poster
    Verbringt hier viel Zeit
    1.205
    123
    1
    Single
    11 Juli 2006
    #8
    Dito ... :jaa:
    Immer dies Fragerei ob Mann oder Frau den ersten Schritt machen soll - im Prinzip weiß doch jeder die Antwort drauf.
    Wenn eine Perosn was von einer anderen Person will, so sollte sie dies auch zeigen - egal welchem Geschlecht sie angehört.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste