Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

erstes mal hat nicht geklappt...jetzt neuer freund

Dieses Thema im Forum "Das erste Mal" wurde erstellt von philosophy, 26 Mai 2006.

  1. philosophy
    philosophy (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    18
    86
    0
    Verliebt
    Hi Leute,

    ich hab da ein Problem und bräuchte mal euren Rat.
    Als ich noch mit meinem Exfreund zusammen war, haben wir versucht miteinander zu schlafen, aber es hat nicht geklappt. Ich hatte tierische Schmerzen, als er versucht hat in mich einzudringen und wir haben es einige Male versucht (aber am gleichen Tag). Ich habe dann aus anderen Gründen Schluss gemacht.
    Jetzt habe ich jemanden anders. Irgendwie hab ich Panik, dass bei ihm wieder das gleiche passieren könnte und weiß auch nicht wie ich mit ihm drüber reden soll. Vor allem, weil er meinen Ex auch kennt und dann so über das "ehemalige Sexleben" zu sprechen find ich irgendwie komisch.

    Was soll ich machen?
     
    #1
    philosophy, 26 Mai 2006
  2. maralein
    maralein (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    49
    91
    0
    vergeben und glücklich
    uff, gar nicht so einfach, haben die zwei guten kontakt?
    am einfachsten wäre ja jetzt für mich zu sagen: rede mit ihm...
    es kann ganz einfach gewesen sein, das du damals nicht feucht genug warst (bestimmt wegen der aufregung, kommt vor)
    lass dir zeit, entspann dich und sag ihm, er soll dir zeit geben und bloooß lieb sein, dann wird es bestimmt kein reinfall.
     
    #2
    maralein, 27 Mai 2006
  3. User 8944
    Verbringt hier viel Zeit
    1.187
    121
    0
    nicht angegeben
    Das klingt alles sehr panisch, verunsichert und unbereit.

    Lass dir Zeit, der Moment muss irgendwie stimmen. Das muss sich entwickeln, du musst dich entspannen können und darauf einlassen können. Dann gibt sich in den meisten Fällen auch der Rest von alleine.

    Hab erstmal keine Angst vor irgendwelchen möglichen Unterhaltungen von deinem Freund und deinem Ex, das hat dich ja nicht zu interessieren, schließlich wird dein jetziger Freund wohl kaum dir in den Rücken fallen. Du selber musst ja keine großen Äußerungen über dein bisheriges Sexleben von dir geben, zumal dir das auch nicht peinlich sein muss, solche Konstellationen bei denen der Ex mit dem neuen Freund vertraut oder bekannt ist, gibt es häufig.

    Woran glaubst du denn, hat es gelegen? Wie hast du dich zu dem Zeitpunkt gefühlt?
     
    #3
    User 8944, 27 Mai 2006
  4. philosophy
    philosophy (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    18
    86
    0
    Verliebt
    Ich bin weder panisch, unberereit noch verunsichert.
    Ich hatte auch keine Angst vor dem 1. Mal. Fühle mich auch auf jeden Fall reif genug. Es ist nur komisch meinem neuen Freund zu erzählen, dass ich noch Jungfrau bin, weil es mit meinem Ex nicht geklappt hat und ich Schmerzen hatte.

    Die beiden sind jetzt nicht befreundet, kennen sich so vom Fußball und drüber unterhalten würden sie sich auf keinen Fall.Das ist ja auch nicht mein Problem.

    Für meinen Freund ist es sicherlich auch unangenehm, wenn er weiß, dass ich da Probleme hatte und er hat dann ja vlt. auch Angst, dass es bei ihm nicht klappen könnte, deshalb weiß ich nicht ob ich ihm es überhaupt erzählen soll oder ob ich einfach sagen soll, dass ich noch Jungfrau bin.
     
    #4
    philosophy, 27 Mai 2006
  5. Kuri
    Kuri (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.774
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Natürlich solltest du ihm sagen, dass du noch Jungfrau bist! Er wird dich doch völlig anders behandeln, wenn er davon weiß, als wenn er davon ausgeht, dass du bereits Erfahrung hast. Bei einer Jungfrau muss man schließlich ganz besonders vorsichtig sein... und deshalb solltest du ihm das erzählen, ebenso wie von den Schmerzen, die du bei den Versuchen hattest, damit er sich darauf einstellen kann. Denke nicht, dass er Angst haben wird, sondern eher dankbar ist, dass du so offen zu ihm bist und gewissermaßen auch Hilfestellung leistest, denn so kann er auch besser einschätzen, wann er abbrechen sollte (wegen den Schmerzen).

    Es kann natürlich sein, dass du ein festes Jungfernhäutchen hast (war bei mir auch so) und es deshalb sehr schmerzhaft ist. Aber es muss nicht unbedingt daran liegen! Vielleicht hast du dich bei deinem Ex einfach verkrampft (und man wird ja nicht lockerer, wenn man weiß, dass es vorher schon nicht geklappt hat) und es hat deshalb weh getan... und es wird vielleicht nicht so schlimm, wenn ihr euch jetzt Zeit lasst, langsam rangeht und er dir Sicherheit gibt, dass er vorsichtig sein wird und jederzeit abbrechen kann. Sprich mit ihm darüber, ihr müsst ja aber noch nicht unbedingt gleich den GV ins Auge fassen... ich weiß ja nicht, wie lange ihr nun schon zusammen seid und was ihr bisher im Bett alles gemacht hat... aber Petting, fingern, Handjobs, OV o.ä. bieten sich wunderbar an, den Körper des anderen erst einmal kennenzulernen, bevor man miteinander schlaft. Vielleicht wirst du dadurch auch sicherer. Aber du solltest ihm auf keinen Fall vorenthalten, dass du noch Jungfrau bist! Mit ihm drüber zu reden kann nur zu deinem Vorteil sein.
     
    #5
    Kuri, 27 Mai 2006
  6. User 8944
    Verbringt hier viel Zeit
    1.187
    121
    0
    nicht angegeben
    Kuri hat recht. Erspart doch Missverständnisse und Probleme ... Ist doch nichts dabei, dass zuzugeben.
     
    #6
    User 8944, 27 Mai 2006
  7. philosophy
    philosophy (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    18
    86
    0
    Verliebt
    ihr müsst mal lesen lernen. Ich hab geschrieben, dass ich mir nicht sicher bin, ob ich ihm sagen soll, dass es mit meinem ex nicht geklappt hat oder ob ich einfach nur sagen soll, dass ich noch jungfrau bin.
     
    #7
    philosophy, 27 Mai 2006
  8. Lexi91
    Lexi91 (25)
    Benutzer gesperrt
    21
    0
    0
    nicht angegeben
    ich würds ihm sagen, dass du ne jungfrau bist merkt er sowieso.
     
    #8
    Lexi91, 28 Mai 2006
  9. philosophy
    philosophy (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    18
    86
    0
    Verliebt
    oh man, versteht mich denn keiner? es geht nicht darum, ob ich ihm sage, dass ich Jungfrau bin...natürlich sag ich ihm das, sondern ob ich ihm sage, dass es mit meinem Exfreund nicht geklappt hat und ich Schmerzen hatte.
     
    #9
    philosophy, 28 Mai 2006
  10. Aurora
    Verbringt hier viel Zeit
    18
    86
    0
    Verliebt
    also ich denk er wird automatisch nachfragen warum so is es bei mir zumindestens, ich werd immer gefragt warum ... und dann solltest du so ehrlich sein und ihm die wahrheit sagen ...
     
    #10
    Aurora, 28 Mai 2006
  11. Kuri
    Kuri (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.774
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Sorry, das ging aus deinen Postings nicht ganz hervor, dass es nicht ums Jungfrau-erzählen an sich geht, sondern um die "Begleiterscheinungen". Ich würde ihm schon erzählen, dass du Schmerzen hattest, aus demselben Grund, wie ich oben schon geschrieben habe. Er kann sich dann besser auf dich einstellen und wird vorsichtiger sein.
     
    #11
    Kuri, 28 Mai 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - erstes mal hat
anonymes girl
Das erste Mal Forum
22 November 2016
10 Antworten
Psychedelic_Panda
Das erste Mal Forum
26 November 2016
14 Antworten
Highzane
Das erste Mal Forum
20 Oktober 2016
6 Antworten