Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
?

erstes Mal, Kondom?

  1. Ja, schon alleine wegen Sexualkrankheiten!

    14 Stimme(n)
    28,6%
  2. Ja, ohne Kondom geht sowieso nichts!

    12 Stimme(n)
    24,5%
  3. Ist doch egal wie man verhütet..

    11 Stimme(n)
    22,4%
  4. Nein!!

    12 Stimme(n)
    24,5%
  • Knuffeline19
    Verbringt hier viel Zeit
    576
    101
    0
    vergeben und glücklich
    14 März 2005
    #1

    erstes Mal, Kondom?

    Da ich vor einer Woche fast mein erstes Mal gehabt hätt - ohne Kondom- hätte mich mal interessiert wie es bei euch war! Findet ihr es schlimm wenn man kein Kondom benutzt?? Oder habt ihr auch andere Verhütungsmittel verwendet?

    Grüßle
     
  • AustrianGirl
    0
    14 März 2005
    #2
    Ob ich ungeschützten Geschlechtesverkehr schlimm find? Ja, sehr schlimm.
    Mein erstes Mal wer ich sicher mit Kondom und Pille- noch lieber mit Pille und negativen AnitVirus-HIV-Test haben....
    Findest du es nicht ziemlich verantwortungslos? :ashamed:
     
  • Olga
    Verbringt hier viel Zeit
    2.245
    123
    2
    vergeben und glücklich
    14 März 2005
    #3
    Ich hab auch kein Kondom verwendet, da ich die Pille genommen hab, meinen Freund schon lange kannte und es für uns beide das erste Mal war.
     
  • cranberry
    Verbringt hier viel Zeit
    1.606
    121
    0
    nicht angegeben
    14 März 2005
    #4
    Meine Meinung:
    Mit Kondom.

    Vor allem
    - wenn man nicht noch anderweitig verhütet (außer Kinderwunsch ^^)
    - es nicht für beide das erste Mal ist
    - man sich kaum kennt (bzw. nicht weiß, was der Partner so für Krankheiten mit sich rumschleppt) .
     
  • *anni*
    *anni* (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    167
    101
    0
    vergeben und glücklich
    14 März 2005
    #5
    hatte mein erstes mal auch mit kondom. denke schon das es besser ist. wenn ich ohne komdom mit meinem partner schlafe sollte ich mir über die risiken bewusst sein. das erste mal ohne kondom habe ich mit meinem damaligem freud erst nach fast zwei jahren geschlafen.
    in meiner jetztigen beziehung schlafe ich zwar ohne kondom mit meinem freund, aber da ich kurz vorher noch einen adis-test gemacht hatte und er auch kein adis hat, finde ich auch ist das was anderes(finde ich zumidest)
     
  • User 22949
    Verbringt hier viel Zeit
    1.549
    123
    1
    vergeben und glücklich
    14 März 2005
    #6
    Ich glaube es ging um die Frage ob man Kondome benutzen sollte oder ob auch nur Pille okay ist.
    Naja ich hab jetzt von meinem Freund damals auch keinen HIV test angefordert, auch wenn wir erst seit kurzem keine Gummis mehr benutzen.
    Lag einfach daran dass keiner von uns beiden vorher jemals sexuelle Kontakte hatte... Außerdem ist er ganz leicht Bluterkrank, ich denke da hat man sein Blut sicher schonmal untersucht gehabt!
     
  • User 16418
    User 16418 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.896
    123
    21
    Verliebt
    14 März 2005
    #7
    Mein Schatz und ich haben mit Gummie gepoppt, denke das man beim ersten Mal lieber doppelt verhüten sollte wenn man noch unerfahren ist,da mittem Kondom da schnell mal was schief gehen kann wegen der Aufregung und so...
    MFG Katja
     
  • Knuffeline19
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    576
    101
    0
    vergeben und glücklich
    14 März 2005
    #8
    @ Austriangirl: dann hattest du es falsch verstanden, ich nehme natürlich die Pille und kenne meinen Freund jetzt schon seit knapp einem jahr, wir sind uns sehr vertraut und schwanger werden kann ich durch die Pille auch nicht!

    Eigentlich wollte ich bei meinem ersten Mal schon ein Kondom benutzen aber mal schauen was es bringt... Ich fände es mittlerweile auch nicht tragisch, einfach nur mit Pille zu verhüten, er hatte zwar schon Sex aber auch nur mit einer Person also schließe ich es aus, dass er an größeren Erkrankungen leidet.
     
  • tinchenmaus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.534
    123
    4
    nicht angegeben
    14 März 2005
    #9
    Ja, mein erstes Mal war mit Gummi, sind aber bald darauf auf die Pille
    umgestiegen, weil es praktischer ist.
     
  • AndyM
    AndyM (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    432
    103
    2
    nicht angegeben
    14 März 2005
    #10
    verhütung: wenn du die pille nimmst brauchts eigentlich kein kondom mehr, ausser du willst dich zweifach absichern.

    geschlechtskrankheiten:
    eine person kann schon eine zuviel sein. einen hiv-test würde deshalb sicher nicht schaden, ansonsten lieber mit kondom.
     
  • NathaKata
    NathaKata (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    536
    101
    0
    Single
    14 März 2005
    #11
    wir hams mit und ohne kondom versucht..hat aber ncihts von beiden geklappt....
     
  • bjoern
    bjoern (46)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.507
    121
    0
    Verheiratet
    14 März 2005
    #12
    Wir haben damals nur mit Pille verhütet. Es war für uns beide das erste mal, auch sonst gab es keine besonderen Infektionsrisiken, also ging es uns nur um die Verhütung, und die war durch die Pille sichergestellt.
     
  • Eichhörnchen19
    Verbringt hier viel Zeit
    179
    101
    0
    vergeben und glücklich
    14 März 2005
    #13
    Ich denke auch die Pille ist ausreichend!
    zu HIV: Ihr lässt doch nicht allen ernstes euren partner zuerst einen Aidstest machen bevor ihr miteinander schläft oder?
     
  • Schneggchen
    Meistens hier zu finden
    1.517
    133
    25
    vergeben und glücklich
    14 März 2005
    #14
    So war es bei mir auch. Obwohl das alles keine Garantie dafür ist eine Krankheit zu bekommen. Aber ich habe dieses besch*** denken, ich bekomm so was eh nicht. Dumm von mir, ich weiß. Aber es ist so! Und ich und mein Freund hatten ja bis jetzt nur zusammen Sex. Kann also keine Krankheit von anderen kommen.
    Und überhaupt mag ich keine Kondome, fühlt sich dann so "anders" an beim Sex.
     
  • AustrianGirl
    0
    15 März 2005
    #15
    Achso, dann hab ich in der Tat etwas falsch verstanden.

    An deiner Stelle würde ich schon noch zusätzlich mit Kondom verhüten, weil diese eine Person kann auch schon eine zuviel sein. Ich würde so lange nicht auf das Kondom verzichten, bis jegliche Geschlechtskrankheiten ausgeschlossen werden können. Dann reicht eigentlich die Pille aus, denk ich

    Mit einem Eigenbericht kann ich leider nicht dienen...noch nicht :zwinker:
     
  • dirty_beast
    0
    15 März 2005
    #16
    Wenn man sich sicher ist wird die Pille wohl reichen. Bei meinem Ersten Mal hats auch erst geklappt als ich die Pille nahm und wir auf Kondome verzichteten.
     
  • D.J.27
    D.J.27 (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    610
    103
    1
    in einer Beziehung
    16 März 2005
    #17
    ohne... aber wir kannten uns schon lange
     
  • Andre21
    Andre21 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    56
    91
    0
    nicht angegeben
    16 März 2005
    #18
    ich hatte beim ersten mal kein kondom "an". die frage hat sich irgendwie auch nicht gestellt. sie hatte davor zwei jahre lang ihren ex und hatte die pille somit schon länger. heute würde ich beim ersten mal mit nem neuen partner zumindest vorher mal drüber reden-
     
  • Knuffeline19
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    576
    101
    0
    vergeben und glücklich
    18 März 2005
    #19
    Ihr schreibt, wenn es ausgeschlossen ist das er ne Geschlechtskrankheit hat etc. aber wann kann man es denn ausschließen außer bei nem Aidstest? Eigentlich ja gar nicht... ich habe mir vorher eigentlich auch immer gesagt, beim ersten mal n kondom aber mittlerweile denke ich etwas anders darüber, ich verhüte mit Pille und verlange eigentlich von meinem Freund keinen Test weil ich nicht glaube das er HIV o.ä. hat :zwinker:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste