Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

erstes Mal mit der besten Freundin?

Dieses Thema im Forum "Das erste Mal" wurde erstellt von Revolver Ocelot, 17 Juni 2004.

  1. Hi,
    ich habe darüber nachgedacht ob ich mein erdtes Mal nicht mit meiner besten Freundin haben sollte? Ich bräuchte jemanden,mit dem ich vertraut bin. Was meint ihr dazu?
     
    #1
    Revolver Ocelot, 17 Juni 2004
  2. Drago
    Gast
    0
    ich weiss nicht ob es so sinnvoll ist denn bedenke. wer weiss wie die freundschaft zu deiner besten freundin drunter leidet bzw wie die hinterher weiter geht.

    auf der anderen seiten wenn beide es wollen ist es möglich

    aber warum solltest du keine freundin haben der du genügend vertrauen kannst

    ist es nur um 'erfahren' bzw nicht als jungfrau in eine Beziehung zu gehen?
    Ist es nur damit du keine jungfrau bist wenn du mit deiner freundin schläfst?

    es sei dir nur soviel gesagt das es was 'wertvolles' ist mit wem sein erstes Mal zu haben, damit sollte man achtsam und sinvoll umgehen du hast es nur einmal
     
    #2
    Drago, 17 Juni 2004
  3. Ich will es nur um erfahrener in eine Beziehung zu gehen,aber danke für die Tips
     
    #3
    Revolver Ocelot, 17 Juni 2004
  4. Larkin
    Verbringt hier viel Zeit
    1.082
    121
    2
    nicht angegeben
    Keine so gute Idee. Warte doch einfach ab, bis du eine Freundin findest der du ebenso vertraust _und_ in die du verliebt bist, denn mit Liebe hast du viel mehr Gefühle zum Genießen. Selbst wenn du deine beste Freundin attraktiv findest und sehr magst, so fehlen doch wahrscheinlich das Herzklopfen wenn du sie ansiehst, die Schmetterlinge im Bauch wenn du an sie denkst, die Gänsehaut wenn sie dich berührt usw. Und diese Empfindungen eines Liebenden machen das erste mal doch gerade zu etwas besonderem. Sex kannst du noch so oft haben im Leben, aber es das erste Mal mit einem Menschen zu erleben den man liebt geht nur einmal.

    Davon abgesehen weiß man nie was mit der Freundschaft ist, wenn man Sex miteinander hatte. Gnaz sicher wird es nicht mehr so sein wie vorher, und das Risiko wäre mir zu groß.

    Es sei denn, du bist insgeheim in sie verliebt und sie siehts vielleicht ähnlich, aber dann wäre es sowieso mehr als nur "Freundschaft".
     
    #4
    Larkin, 17 Juni 2004
  5. W0m847
    W0m847 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    601
    101
    0
    Single
    Käse - es is der schlechteste Sex den man je hat.

    Würde mir trotzdem komisch dabei vorkommen das mit ner guten Freundin zu machen. Vor allem eben der Freundschaft halber - warte lieber :smile:
     
    #5
    W0m847, 17 Juni 2004
  6. FaNtAaLiEn
    FaNtAaLiEn (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    21
    86
    0
    Single
    Hi,
    ich hatte mein erstes Mal mit meiner allerbesten Freundin. Davor hatten wir viele bedenken, ob es vielleicht der Freundschaft schaden könnte.
    Aber nach dem ersten mal folgte das 2 und 3... :zwinker: :link:
    Wir hatten so was ca einen Monat miteinander und es hat der Freundschaft überhaubt nicht geschadet. Mittlerweile hat sie wieder einen Freund, jetzt ist es halt wieder nur eine beste Freundschaft.... ohne Sex.
    Im vornherein hatten wir ausgemacht das wir gegenüber keine Verpflichtungen haben und das falls sich Gefühle entwickeln würden wir unserer kleine Affäre sofort abbrechen würden.
    Ich muss sagen das es eine verdammt geile Zeit war und wie schon oben geschrieben hat es unserer Freundschaft absolut nicht geschadet.

    :bandit: alien :bandit:
     
    #6
    FaNtAaLiEn, 17 Juni 2004
  7. JuliaB
    JuliaB (32)
    Sehr bekannt hier
    7.127
    173
    4
    nicht angegeben
    naja, da hast du glück gehabt, aber das ist selten, dass es nicht der freundschaft schadet.

    ich fänds merkwürdig und finde meinen besten freund kein bisschen erotisch, anziehend oderso...
    darum müsste ich höchstens lachen, sonst würde sich bei mir nix tun.

    aber wenn ihrs euch beide vorstellen könnt, probierts.
     
    #7
    JuliaB, 17 Juni 2004
  8. laith
    Gast
    0
    "es ist selten".. aha?!
    Wenn ich jetzt mal von diesem Forum ausgehe, hab ich noch nichts von jemandem gelesen, der es getan hat und es bereute.. das Gegenteil aber schon.. eben gerade in diesem Thread.
    Ein weiteres Beispiel bin ich selbst.. wir haben es getan.. es war schön und wir haben es wiederholt. Es hat der Freundschaft in keinster Weise geschadet.. es wurde eher besser.. aber wenn, dann nur geringfügig, denk ich.. so genau kann man das ja nicht abschätzen. Jedenfalls müsst ihr euch beide darüber klar werden, keine Verpflichtungen einzugehen.. und euch auch sicher sein, dass keine Liebe im Spiel ist bzw. kein Verliebtsein (ums mal zu differenzieren). Sobald einer von beiden nicht mehr will (aus welchen Gründen auch immer), darf das auf keinen Fall Probleme verursachen.. Streitigkeiten oder sowas.. das wär dann ja quasi beziehungsmäßig. :zwinker:
    Also wenn ihr euch beide vertraut und es wollt.. wieso nicht?!
    Im Endeffekt ist es nur Sex.. Sex mit jmd., den man liebt, wird auch so schön sein.. ohne, dass es das erste Mal ist.
    Sex soll Spaß machen :smile:
     
    #8
    laith, 17 Juni 2004
  9. FaNtAaLiEn
    FaNtAaLiEn (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    21
    86
    0
    Single
    Ich glaube es ist ziemlich schwer sich dabei nicht ineinader zu verlieben. Vielleicht sollte ich noch dazu ergänzen das ich mit ihr ca 1 Jahre vorher zusammen war, damals aber nichts lief. Vielleicht war es leichter weil wir uns beide sicher waren das wir nie wieder eine Beziehung miteinader wollen.
     
    #9
    FaNtAaLiEn, 17 Juni 2004
  10. Bambi
    Verbringt hier viel Zeit
    1.082
    121
    0
    nicht angegeben
    Ähm, nee, nicht unbedingt... Bei mir zumindest nicht.

    Ich könnte mir nie vorstellen, mit meinem besten Freund intim zu werden, es sei denn, ich wäre so betrunken, dass ich schon bald nichts mehr mitkriege. Grauenvolle Vorstellung, und dann könnte ich ihm nie wieder in die Augen sehen...
    Aber muss jeder für sich entscheiden, hier sind ja nicht wenige, die damit gute Erfahrungen gemacht haben :smile:
     
    #10
    Bambi, 17 Juni 2004
  11. JuliaB
    JuliaB (32)
    Sehr bekannt hier
    7.127
    173
    4
    nicht angegeben

    nöö, haste vielleicht noch nicht gelesen, aber ich schon öfter gehört :zwinker:

    nd positive beispiele hab ich bisher 2 oder 3 hier gelesen, das ist für mich nicht sehr viel...

    aber das war ja auch nicht mein haupt-argument, sondern dass ICH MIR das nicht vorstellen kann, weil meine guten freunde für mich asexuell sind.
    heißt: sie sind auf keinen fall sexy, erotisch oderso.
    also könnte ich niemals durch ihn erregt werden und somit auch nie mit ihm schlafen oderso, müsste schon bei nem kuss bloß lachen...

    wie schon gesagt:
    wenn ihrs beide wollt: probierts, ihr werdet ja merken, obs dir richtige entscheidung war.
     
    #11
    JuliaB, 17 Juni 2004
  12. FaNtAaLiEn
    FaNtAaLiEn (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    21
    86
    0
    Single
    Wieso sind sie auf keinen fall erotisch? Muss ein guter Freund/in ein hässliches Entlein sein? :zwinker:
     
    #12
    FaNtAaLiEn, 17 Juni 2004
  13. Lita
    Gast
    0
    Hmm, ich weiß nicht, aber das erste Mal mit bester Freundin nur um danach erfahren in eine Beziehung zu gehn?! Ist das nicht ein bissel übertrieben. Ich mein, wenn ihr euch liebt, dann is's ok, aber so.
    Warte doch einfach auf deine "Traumfrau". Ich denke mal, die anderen hier oder sonstwo, waren bestimmt auch unerfahren bevor sie das erste Mal 'ne Freundin hatten. Die hatten bestimmt nicht den Gedanken, um besser darzustehn, ist das "Versuchskaninchen" die beste Freundin.
     
    #13
    Lita, 17 Juni 2004
  14. JuliaB
    JuliaB (32)
    Sehr bekannt hier
    7.127
    173
    4
    nicht angegeben
    nee, die sind ja nicht hässlich, aber ich kenn die schon so lange und so gut und mit all ihren macken und...
    es sind halt freunde, fast wie geschwister...

    darum würde da nix passieren, bin ich sehr sicher :zwinker:
    nichtmal wenn ich wollte.
     
    #14
    JuliaB, 17 Juni 2004
  15. !!!!!!!!!!!!!



    @Bambi - zumindest für 99% der Männder ist es der schlechteste Sex in ihrem Leben.

    @Topic : da du offensichtlich erwägst mit deiner besten Freundin zu schlafen, solltest du dir überlegen, ob sie tatsächlicht "nur" deine beste Freundin ist...
     
    #15
    LittleByLittle, 19 Juni 2004
  16. laith
    Gast
    0
    Na gut.. mir fällt auf, dass ich noch dazusagen muss, dass wir fast eine Beziehung gehabt hätten.. es aber auf keinen Fall funktioniert hätte und wir uns somit beide absolut sicher sind, nichts über die Freundschaft hinaus einzugehen (bzw. über die Sexbeziehung hinaus :grin:).
    Außerdem taten/tun wir's nicht, um erfahren in die nächste Beziehung zu gehen, sondern weil's uns beiden Spaß macht, schön ist.. joa.. und halt eben Spaß macht. :zwinker:
    Es ist auch einfach schön, die ersten sexuellen Erfahrungen mit jemandem zusammen zu sammeln, dem man voll und ganz vertrauen kann, den man kennt, der einen kennt, mit dem man über alles reden kann.
    Ich wollte auch nicht einfach nur entjungfert werden bzw. entjungfern, sondern unter anderem auch die Gelegenheit nutzen, mit so jemandem.. wie oben beschrieben, intim zu werden. Ohne Verbindlichkeiten, ohne Stress, ohne Liebe, die, wie wir beide schon merken mussten, nicht immer nur schön ist und eigtl. nur Stress und Verbindlichkeiten verursacht. Aber ich schweife ab.. :zwinker:
     
    #16
    laith, 19 Juni 2004
  17. Fabse
    Fabse (30)
    Benutzer gesperrt
    360
    0
    0
    Single
    mach es net!

    freundschaften halten für immer! beziehungen net!! und nach sex würde das bestimmt eine beziehung werden!


    btw : eine gute freundin, will was von mir, hab ka was ich machen soll :/
     
    #17
    Fabse, 19 Juni 2004
  18. laith
    Gast
    0
    Pauschlisierung at its best...

    1. Freundschaften halten nicht für immer.
    2. Wirklich gute Freundschaften überleben auch Talfahrten.
    3. Es würde nicht bestimmt 'ne Beziehung werden..

    allein in diesem Thread gibt's zwei Beispiele dafür.
     
    #18
    laith, 19 Juni 2004
  19. dotter
    Gast
    0
    mh... also ich würd sagen lass es. das hat aber damit zu tun, dass ich damit erfahrung hab.
    die sieht so aus, dass ich mein erstes mal mit meiner besten freundin haben wollte, sie ebenfalls mit mir schlafen wollt aber die ganze sache sich dann so verkompliziert (ich hab mich "natürlich" in sie verknallt) hat, dass die freundschaft am schluss in scherben lag und ich durch diese ganze sache seit 2 jahren keinen kontakt mehr mit ihr hab (von meiner seite aus is das so auch gewollt).

    wie gesagt, is ne persönliche erfahrung. es gibts auch genügend beispiele, wo das ganze gut geht....
     
    #19
    dotter, 19 Juni 2004
  20. Miezerl
    Gast
    0
    nix für ungut..aber solang ihr beide nicht in einander verliebt sei kann das ziemlich die Freundschaft runieren..und eine neue beste ´Freundin findest du so schnell nicht wieder..Partner kommen und gehen aber wirklich richtig dicke Freunde verliert man nicht so schnell..
     
    #20
    Miezerl, 20 Juni 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - erstes Mal besten
Maryray459
Das erste Mal Forum
30 Mai 2016
6 Antworten
celinastefanie1416
Das erste Mal Forum
27 Juni 2015
13 Antworten
19Jannis04
Das erste Mal Forum
26 Februar 2015
18 Antworten
Test