Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Erstes Mal mit Pille "leichter" als mit Kondom?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von knutschtblume, 11 Juni 2006.

  1. knutschtblume
    Verbringt hier viel Zeit
    280
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hey Leutchens,

    mit meinem Exfreund hat mein erstes Mal nicht geklappt, weil er nicht in mich eindringen konnte... nicht seltenes Problem, wie man hier oft lesen kann.
    Nun hab ich einen neuen Freund und möchte auch gern mit ihm schlafen, ich hab zu ihm gesagt, dass ich noch Jungfrau bin und hab auch alle Zeit der Welt. Aber ich möchte ja gern:tongue:
    Aber ich habe Angst, dass es wieder nicht klappt, dass ich wieder solche Schmerzen habe.

    Nun meinte meine Freundin damals schon zu mir: "Lass dir die Pille verschreiben. Ohne Kondom ist es einfacher, weil das Ganze dann nicht zwischendurch abgebrochen wird."
    Ich nehme auch mittlerweile die Pille.

    Also was meint ihr dazu?
     
    #1
    knutschtblume, 11 Juni 2006
  2. Eilonwy
    Eilonwy (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    567
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Was soll denn dadurch leichter werden? Ich meine, erwartest du jetzt spontan mal eben weiter zu werden, weil du die Pille nimmst? :zwinker:

    Und das "Zwischendurchabbrechen": Das muss gar nicht mal sein, man kann das doch auch miteinbauen.

    Der "Vorteil" ist nur, dass ihr nicht unbedingt ein Kondom benutzen müsst (allerdings ist der mit falscher Einnahme der Pille auch wieder weg).

    Ich finde eine Kombination aus beidem für's erste mal ratsamer.

    Wie lange nimmst du die Pille denn schon?
     
    #2
    Eilonwy, 11 Juni 2006
  3. Auxburg
    Auxburg (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    151
    101
    0
    Single
    Die Kombination aus beiden Verhütungsmitteln ist wohl besser. Zumal das Kondom ja auch nen Gleitfilm hat.... :zwinker:
     
    #3
    Auxburg, 11 Juni 2006
  4. knutschtblume
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    280
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Natürlich weiß ich, dass ich dadurch nicht weiter werde. Was für ein Blödsinn... ich nehm die Pille jetzt genau einen Monat und hab auch noch mit Zwischenblutungen zu kämpfen, was ich ziemlich störend finde.:ratlos:
     
    #4
    knutschtblume, 11 Juni 2006
  5. Eilonwy
    Eilonwy (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    567
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Man fühlt sich nebenbei auch ein bißchen sicherer. :tongue: Abgesehen vom Gleitfilm.

    Das war ein Scherz. :zwinker: Nicht alles so ernst nehmen.

    Starke Zwischenblutungen?

    Was ist denn das für eine Pille?
     
    #5
    Eilonwy, 11 Juni 2006
  6. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.323
    248
    620
    vergeben und glücklich
    nehmt gleitgel und lasst das kondom weg,denke so muss es klappen :smile:
     
    #6
    Sonata Arctica, 11 Juni 2006
  7. T&T
    T&T
    Verbringt hier viel Zeit
    237
    101
    0
    vergeben und glücklich
    kannst doch einfach kondom nehmen und dann noch ein gleitgel auf wasserbasis verwenden, dann müsste das eig. gehen.
     
    #7
    T&T, 11 Juni 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Erstes Mal Pille
Amelie heart
Aufklärung & Verhütung Forum
17 November 2014
7 Antworten
Jacksoniser
Aufklärung & Verhütung Forum
15 Mai 2014
10 Antworten
kleine.17
Aufklärung & Verhütung Forum
23 März 2014
12 Antworten
Test