Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Erstes Mal ohne Pille???

Dieses Thema im Forum "Das erste Mal" wurde erstellt von Jule89, 18 Mai 2008.

Stichworte:
  1. Jule89
    Jule89 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    23
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Hey!

    Bin jetzt seit 2 Monaten mit meinem Freund zusammen. Wir hatten beide noch nix Sex, aber wollen bald... vielleicht eben wenn es sich ergibt.
    Ich hab zwar schon nen Termin beim Frauenarzt wegen Pille und so aber der is erst in nen paar wochen.
    Meine Frage an euch:
    Würdet ihr euer erste mal auch ohne Pille haben, also nur mit Kondom?? Bin mir das nicht so sicher, aber wenn es sich eben schon vor dem Arzttermin ergibt, will ich ja auch nich "nein schatz" sagen, obwohl ich mit ihm schlafen möchte.. Versteht ihr was ich mein?

    Danke schon ma für die Antworten...

    lg Julia
     
    #1
    Jule89, 18 Mai 2008
  2. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Ich hatte mein erstes Mal ohne Pille.
    Das ist kein Problem, aber ihr solltet schon beide wissen, wie man mit einem Kondom umgeht, damit es in der Aufregung nicht zu Pannen kommen kann. Also vielleicht mal in Ruhe (allein) üben, besonders, weil ihr ja beide noch keine Erfahrung habt.
     
    #2
    User 52655, 18 Mai 2008
  3. User 16418
    User 16418 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.892
    123
    21
    Verliebt
    Hab bei meinem ersten Mal auch noch nicht die Pille genommen, war kein Problem!

    So long -
    MFG Katja
     
    #3
    User 16418, 18 Mai 2008
  4. Schmusekatze05
    Meistens hier zu finden
    1.918
    133
    57
    Verheiratet
    Wir haben beim ersten Mal auch nur ein Kondom verwendet. War kein Problem (naja, außer, dass wir 3 oder 4 verbraucht hatten, bis wir es richtig drüber hatten, aber bei uns hat das die angespannte Stimmung eher aufgelockert).
    Da ich ja eh keine Verfechterin der Pille bin und wir nur mit Kondom verhüten würde ich sagen: macht es ruhig. Ihr müsst halt nur aufpassen, dass ihr es richtig überzieht.
     
    #4
    Schmusekatze05, 18 Mai 2008
  5. Jule89
    Jule89 (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    23
    86
    0
    vergeben und glücklich
    gut das beruhigt mich doch schon sehr... fänd das nämlich schon voll doof, wenn ich dann nein sagen müsste wenns eben der perfekte zeitpunkt is. Will ihn dann ja auch nich enttäuschen :zwinker:

    hatte euer freund kondome dabei oder ihr?
     
    #5
    Jule89, 18 Mai 2008
  6. Schmusekatze05
    Meistens hier zu finden
    1.918
    133
    57
    Verheiratet
    Wir hatten beide vorgesorgt und in beiden Zimmern schon welche in der Nachttischschublade liegen :smile:
     
    #6
    Schmusekatze05, 18 Mai 2008
  7. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Weiß ich ehrlich gesagt nicht mehr.
    Aber was spricht dagegen, wenn du einfach welche kaufst und in den Nachttisch legst? So sind auf jeden Fall welche da und du kannst dir schonmal die Gebrauchsanweisung ansehen und vielleicht einmal trockenüben.
     
    #7
    User 52655, 18 Mai 2008
  8. Jule89
    Jule89 (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    23
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Hattet ihr aber nich trotzdem schiss dass was passieren könnte?? Ich mein, na klar weiß ich, dass Kondome sicher sind wenn ma sie richtig benutzt und davor nich noch ma mit ner Nadel 10 Löcher reinpiekst..
     
    #8
    Jule89, 18 Mai 2008
  9. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Nein, hatte ich nicht.
    Ich nehme auch jetzt die Pille nicht mehr und habe keine Angst.

    Aber wenn du dir unsicher bist, warte lieber noch. Wenn du dir ständig Sorgen und Gedanken machst, wird es sicher nicht so schon, als wenn du dich richtig fallen lassen kannst.
    Prinzipiell spricht nichts gegen Kondome, aber wenn du dabei kein gutes Gefühl hast, solltest du lieber warten.
     
    #9
    User 52655, 18 Mai 2008
  10. Schmusekatze05
    Meistens hier zu finden
    1.918
    133
    57
    Verheiratet
    Also ich hatte keine Angst.

    Ich bin aber hier im Forum sowieso eine der wenigen Frauen, die bei der Pille eine viel größere Angst hätten. Bei der Pille muss ich darauf vertrauen, dass sie wirkt. Hier im Forum wird ja gerne die Theorie vertreten, dass die Pille 100% sicher ist, und das es trotz Pille Kinder nicht gibt. Nach diversen Usern hier sind bei ungewollter Schwangerschaft mit der Pille immer Fehler der Anwenderin Schuld. Ich sehe das anders und habe deswegen mehr Vertrauen in ein Kondom als in die Pille.

    Beim Kondom weiß ich, wenn ich es richtig angewendet habe, dass nichts passiert und sehe sofort wenn etwas schief glaufen ist (geplatzt, abgerutscht etc.) und kann mit der Pille danach gegensteuern.
     
    #10
    Schmusekatze05, 18 Mai 2008
  11. KellyK
    KellyK (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    151
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ja da muss ich Schmusekatze05 rechtgeben. Ich finde es auch etwas gewöhnungsbedürftig auf einfach auf die Wirkung der Pille zu vertrauen, man kann ja auch nicht sehen wenns schief gegangen ist. Trotzdem finde ich es Schade immer auf Kondome angewiesen zu sein, weil einem dann das ganz spezielle gewühl verwehrt bleibt. Ich nehme im Moment auch keine Pille, bin aber gerade wieder am überlegen damit anzufangen.
    Aber beim ersten Mal hab ich auch keine genommen, und so schwer ist die Handhabung des Kondoms nun auch wieder nicht.
     
    #11
    KellyK, 18 Mai 2008
  12. Jule89
    Jule89 (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    23
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Nebenbei: stimme euch zu, dass die Pille nich das "Anti-Baby-Wunder" ist. Es stimmt schon dass man beim Kondom halt gleich merkt wenn was schiefgelaufen sein sollte.. Beruhigt mich aber sehr, dass ihr euch da nich so gedanken macht. Beweist mir nur mal wieder, dass es mir schwer fällt einfach ma keine Sorgen zu haben :zwinker:
     
    #12
    Jule89, 18 Mai 2008
  13. erbsenbaby
    Verbringt hier viel Zeit
    1.465
    121
    0
    vergeben und glücklich
    ähm dann komme ich jetzt mal mit der anderen seite :zwinker: also für mich persönlich wäre es nicht infrage gekommen, weil ich da auch zu viel angst gehabt hätte.

    aber wenn ihr drauf achtet, dass er auch vorher nicht mit seinem penis an oder in die vagina kommt und ihr euch damit vertraut macht, wie man kondome richtig verwendet, dann sollte das kein problem sein.
     
    #13
    erbsenbaby, 18 Mai 2008
  14. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Grundsätzlich ist es kein Problem. Ein Kondom ist bei richtiger Anwendung sicher genug.
    Ich hatte mein erstes Mal auch ohne Pille. Ich hab mir im Vorfeld aber auch keine Gedanken gemacht, ob das sicher genug ist und so. Ich war mir sicher, dass es reicht.
    Die Tatsache, dass du Zweifel hast, spräche wohl eher dafür, noch zu warten.
    Wenn dein Freund im Umgang mit Kondomen einigermaßen sicher ist, dann klappt es auch. Aber es wäre ja auch kein Drama, noch ein paar Wochen zu warten.
     
    #14
    krava, 18 Mai 2008
  15. Jule89
    Jule89 (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    23
    86
    0
    vergeben und glücklich
    ne natürlich wärs kein Drama noch zu warten :smile:

    Hmm ich weiß nich ob ma das wirklich zweifel nennen kann.. wenns dann irgendwann so weit is, denk ich ja vllt doch gar nich mehr an die Zweifel :zwinker:
     
    #15
    Jule89, 18 Mai 2008
  16. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Oder umso mehr....

    Also eigentlich ist man beim ersten Mal nämlich aufgeregt genug und dann kommt da noch das Problem mit dem Kondom dazu.
    Da kann oft die Stimmung flöten gehen oder man macht sich dann 1000 Gedanken ob es jetzt schon richtig sitzt und ob es schon hält etc....

    Ich will dir keine Angst machen :zwinker: Und wenn der richtige Augenblick da ist und es klappt, spricht nichts dagegen.

    Aber vom psychischen Aspekt ist es mit Pille unter Umständen leichter.

    Ansonsten: probt einfach mit dem Kondom schon viel, dann ists im richtigen Moment kein Hindernis :zwinker:
     
    #16
    User 48246, 18 Mai 2008
  17. 0rN4n4
    Gast
    0
    Also ich hatte mein erstes Mal ohne Kondom, war aber nicht sein erstes Mal - er hatte also schon genug Erfahrung und war auch nicht so aufgeregt wie ich.

    Ich würde aber damit es für Dich absolut stressfrei ist noch bisschen warten, ich war da nämlich noch so unerfahren das ich richtig erleichtert war als die Mens dann doch kam :smile:

    Es ist aber ganz alleine deine Entscheidung, du weisst ja wann Du dich entspannt und sicher fühlst :smile: (Aufgeregt bist du dann ja sowieso, aber den Umständen entsprechend entspannt :zwinker: )
     
    #17
    0rN4n4, 18 Mai 2008
  18. Schmusekatze05
    Meistens hier zu finden
    1.918
    133
    57
    Verheiratet
    Ich würde euch vielleicht noch raten, dass ihr das Kondom jetzt schon mal ins Liebesspiel einbaut. Auch wenn ihr noch nicht miteinander schlafen wollt könnte ihr beide auf diese Art schon mal üben und einfach sicherer in der Handhabung werden.
     
    #18
    Schmusekatze05, 18 Mai 2008
  19. Larissa333
    Gast
    0
    Auch wenn du dann die Pille nimmst würde ich dir raten erst noch mit Kondom zusätzlich zu verhüten bis ihr beide auf Geschlechtskrankheiten getestet seid.

    Edit: und den Tip von Schmusekatze05 find ich gut.
    Mein erstes mal ist 2 mal ins Wasser gefallen weil es Probleme beim Überziehen des Kondoms gab. Erst als wir festgestellt haben dass ne andere Marke besser passt hats geklappt.
     
    #19
    Larissa333, 18 Mai 2008
  20. User 78391
    User 78391 (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    258
    103
    1
    Single
    also ich hatte mein erstes mal mit pille und kondom.. für uns beide war das irgendwie gar kein thema solang ich noch nicht die pille nahm und sie auch nicht gewirkt hat.. sicher wollten wir auch schon und haben öfters darüber nachgedacht aber mir wärs ehrlich gesagt zu gefährlich!
    ein tipp von mir: wenn du dich bei dem gedanken nur ein kondom zu verwenden nicht wohlfühlst und angst hast das was passieren könnte dann warte lieber den termin ab weil sonst könnte es sein das dein erstes mal nicht sehr schön wird weil du dich eventuell vor lauter angst total verkrampfst..
    lg, tanja
     
    #20
    User 78391, 19 Mai 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Erstes Mal ohne
anonymes girl
Das erste Mal Forum
22 November 2016
10 Antworten
Psychedelic_Panda
Das erste Mal Forum
26 November 2016
14 Antworten
Highzane
Das erste Mal Forum
20 Oktober 2016
6 Antworten
Test