Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Erstes mal Oral mit der Freundin

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von Shuzare21, 19 August 2007.

  1. Shuzare21
    Shuzare21 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    34
    91
    0
    Single
    Hallo an alle,

    ich bin jetzt seit 4 Wochen mit meiner Freundin zusammen, ist meine erste. Gestern Abend waren wir unterwegs und daheim kam es dann zur gegenseitigen "Verwöhnung". Ich habe zuerst angefangen und sie meinte dann zwischendrinn "Stopp", weil Sie nicht kommen wollte. Sie hat dann mich verwöhnt und ich habe dann gesagt, dass ich auch will dass Sie kommt und habe den 2ten Versuch gestartet. Ich habe gemerkt an ihren Bewegungen, dass Sie mehrmals davor war aber dann doch nicht gekommen ist (was Sie auch am Ende gesagt hat), am Ende kam wieder ein Stopp nach den paar mal. Ich habe Sie dann deswegen angesprochen und Sie meinte, dass Sie sich noch nicht fallen lassen kann und Ihr Ihr Kopf immer dazwischen kommt. Ich weiss, dass Sie schlechte Erfahrungen gemacht habe und Sie zu nichts drängen will. Ich bin leider keine Frau, deshalb wollte ich mal fragen, ob solche Sachen wirklich so etwas beinspruchen können?! Ich will dass sie glücklich, zufrieden und befriedigt ist, dass steht bei mir an Nummer 1 und wenn ich weiss, dass es so ist, dann genieße ich es auch mehr, weil ich weiss das es auf Gegenseitigkeit beruht.

    Gruß - Shuzare
     
    #1
    Shuzare21, 19 August 2007
  2. Shuzare21
    Shuzare21 (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    34
    91
    0
    Single
    Frauen dieser Welt ... helft mir :frown:
     
    #2
    Shuzare21, 19 August 2007
  3. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Was willst du denn hören?
    Deine Freundin hat dir doch bereits gesagt, was los ist.
     
    #3
    User 52655, 19 August 2007
  4. Streifenhorn
    Verbringt hier viel Zeit
    152
    101
    1
    vergeben und glücklich
    Hallo, bin zwar keine Frau, aber bei mir und meiner Freundin war es zu Anfang auch so, dass sie einfach nicht "abschalten" konnte. Sie hat dann ständig noch an was anderes gedacht oder sowas in der Art, aber nach einiger Zeit wurds dann besser und jetzt hat sie keine Probleme mehr mit dem "abschalten"
     
    #4
    Streifenhorn, 19 August 2007
  5. nestea
    nestea (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    291
    101
    0
    Verheiratet
    erstmal, gut von dir, dass sie dir wichtig ist.

    lass ihr noch ein wenig zeit. ihr seid ja erst 4 wochen zusammen. vielleicht möchte sie einfach nicht kommen, wenn du sie leckst. ich möchte auch nicht kommen, wenn ich geleckt werde, weil die empfindung ziemlich intensiv ist und wenn er mich leckt, während ich komme, fühlt es sich dann einfach unangenehm an.
    verwöhn sie das nächste mal anders. streichel sie, befriedige sie mit der hand.
    ein anderer tipp wär natürlich, dass du mit ihr offen sprichst darüber. frag sie, warum sie nicht kommen wollte, obwohl sie davor war. dann würdest du dir auch nicht so viele gedanken drüber machen.
     
    #5
    nestea, 19 August 2007
  6. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    sie braucht zeit und muss sich erstmal in der Beziehung fallen lassen können. für manche ist das nicht schwer, aber gerade frauen, die schlechte erfahrungen gemacht haben, brauchen einfach länger. die zeit musst du ihr geben.
     
    #6
    CCFly, 19 August 2007
  7. Shuzare21
    Shuzare21 (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    34
    91
    0
    Single
    Ich habe Sie ja gefragt warum und ob ich was falsch gemacht hab. Sie sagte, dass es nicht an mir liegt sondern weil Sie sich ein wenig unwohl gefühlt hat, aber es nichts mit mir zu tun hat. Ich bin halt ein sehr nachdenklicher Mensch und ich denke irgendwie immer ein wenig, wenn etwas nicht richtig funktioniert, dass es an mir liegen könnte und denke das dann auch manchmal.

    Sie meint halt, dass Sie es nicht wollte, weil Sie sich unsicher war und weil Sie sich nicht fallen lassen kann, wie oben beschrieben, dass Ihr Kopf ihr immer dazwischen kommen würde, aber genau kann Sie es nicht erklären.
     
    #7
    Shuzare21, 19 August 2007
  8. Streifenhorn
    Verbringt hier viel Zeit
    152
    101
    1
    vergeben und glücklich
    Naja also ihr seit jetzt 4 Wochen zusammen, vielleicht braucht sie einfach noch ein bisschen um sich wohler zu fühlen, wie ich schon geschrieben habe, war es bei meiner Freundin auch so und so nach ca. 3 Monaten hat sich das dann sehr gebessert.
    Mach dir blos nicht sonen Kopp drum, besonders wenn sie auch sagt, dass es nicht an dir liegt :smile:
     
    #8
    Streifenhorn, 19 August 2007
  9. Flitzi
    Flitzi (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.316
    123
    7
    vergeben und glücklich
    geleckt zu werden kann auch ohne orgasmus schön sein" find eich zumindestens, ich denke nicht dass sie unzufrieden ist, keine sorge.

    und beim orgasmus hat man sich ja kaum noch unter kontrolle vllt liegts auch daran, dass es ihr einfach noch zu unangenehm ist aber das kommt schon mit der zeit, hatte ich am anfang auch!!! iwann wird man immer offener und lockerer glaub mir :smile:
    kopf hoch!
     
    #9
    Flitzi, 19 August 2007
  10. Meinzelmann
    Verbringt hier viel Zeit
    9
    86
    0
    Single
    also ich hoffe mal ich hetz mir jetz nicht alle frauen hier auf den hals aber...

    versuch nicht die frauen zu verstehen...das klappt eh nicht :smile2:
    wenn sie sagt, sie wills noch nicht, dann lass ihr einfach bisschen zeit und wart dass sie auf dich zukommt oder mit dir spricht...dann gehts meistens von ganz allein :zwinker:
     
    #10
    Meinzelmann, 19 August 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Erstes mal Oral
seneca
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
14 Juni 2012
1 Antworten
Tropic
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
16 Mai 2005
15 Antworten