Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Weeny
    Gast
    0
    26 Dezember 2005
    #1

    erstes mal oral...total versagt

    Also...ich habe gestern meinen Freund das erste Mal oral befriedigt, das heißt, ich habe es versucht...irgendwie kam ich mir total dumm dabei vor...nach einiger zeit hab ich ihn mal gefragt, ob er überhaupt was spürt dabei, da ich nicht gemerkt habe, dass es ihn sonderlich erregen würde...er dann so "ne" und ich solle was anderes probieren. Hab ich dann gemacht, aber hat irgendwie auch nichts gebracht...kam mir total doof vor...
    Irgendwann haben wir es dann gelassen und halt was anderes gemacht...
    Aber das ist irgendwie total deprimierend... :cry:
    Habt ihr vielleicht tipps, wie ich es anstellen soll und nicht noch mal total versage?
    LG Weeny
     
  • marcus84
    Verbringt hier viel Zeit
    583
    103
    5
    Single
    26 Dezember 2005
    #2
    vielleicht solltest du mal erzählen oder versuchen zu beschreiben wie du versucht hast ihn oral zu befriedigen. vielleicht bist du es nur falsch angegangen. mein schatz hats bei mir bis heute auch noch nicht geschaft aber ich weiß auch nicht so richtig wie ichs ihr erklären soll wie frau das richtig macht. hilft vielleicht ein "lehrfilm"? :zwinker:
     
  • Numina
    Numina (31)
    ...!
    8.812
    198
    96
    Verheiratet
    26 Dezember 2005
    #3
    Find ich aber echt doof von deinem Freund zu sagen, dass du was anders machen sollst und dir dann keine Tips zu geben was genau zu ändern ist... :rolleyes2
    Das war nunmal das erste Mal, von Versagen kann man da ohnehin nicht sprechen. Lass dich davon nicht entmutigen, sowas ist verständlich...
    Sag deinem Freund, dass du das gern nochmal versuchen möchtest, aber mehr Hilfe und Tips von ihm erwartest...er kann dich doch nicht so einfach ins kalte Wasser schibsen, wo er doch wohl selbst am besten weiss, was er mag.
     
  • man-dy
    Verbringt hier viel Zeit
    254
    103
    1
    Single
    26 Dezember 2005
    #4
    Für den Anfang viell. hier lesen:
    http://www.planet-liebe.de/tipps-tricks/fellatio/

    und dann viel mit dem Partner sprechen und sich sagen/zeigen lassen, was ihm gefällt.

    Muss ja nicht immer gleich bis zum Ende sein, man kann sich ja auch langsam steigern.
    Zudem sind auch die Jungs in ihren Vorlieben verschieden, demnach gibt es kein Patentrezept :zwinker:
     
  • dust
    Verbringt hier viel Zeit
    39
    91
    0
    vergeben und glücklich
    26 Dezember 2005
    #5
    hi ... :smile:

    also meine meinung : oralverkehr braucht vertrauen... meine freundin fühlte sich auch nicht gleich beim 1. mal wohl als ich sie leckte... es braucht gegenseitiges vertrauen und man sollte mit seinem partner offen über alles reden können...

    najaa ich sage das weil es mir ehrlich gesagt nicht vorkommt als ob er gerade feinfühlig mit dir umgeht... versuch ihn doch eifach darauf anzusprechen was du anderst machen solltest...

    völlig versagt hast du bestimmt nicht... benutz einfach deine zunge saug beweg seinen penis im mund... während du deine hand am schaft hast und ihm ganz normal einen runterholst - verschon ihn vor deinen zähnen, leg deine lippen über di zähne das gibt zusätzliche stimulation - gleite ruhig ein bisschen fester mit der zunge über seine eichel ... und vergiss nicht hin und wider seinen sack anzufassen.... ich hab noch nie einen penis geblasen :smile: aber so in etwa habe ich es gerne wen man es bei mir macht... ist eben schwer zu erklären... schau einfach noch einen blowjob...

    versuch ruhig ein bisschen stärker mit der zunge und den lippen die eichel zu stimulieren wen es zu stark ist - wird er es dir schon mitteilen... aber wen es zu schwach ist - kommt eben die depri situation raus... :smile:

    gool luck - have fun -

    und noch zum schluss : wie alt bist du ?
     
  • Hansi2000
    Verbringt hier viel Zeit
    439
    101
    0
    vergeben und glücklich
    26 Dezember 2005
    #6
    Find ich wirklich sehr unsensibel von deinem Freund!! :grrr:

    Hast das doch zum ersten Mal gemacht und da sollte dein Freund dir selbstvertrauen geben und nicht so eine dumme Antworten geben.

    Konstruktive Kritik wäre wnn dann angebracht, denn immer hin kannst du nicht wissen, wie das für ihn ist. Da muss er einfach mal sagen wie es denn am schönsten ist und nicht:"mach mal".

    Da issers selber Schuld wenn er sich so eine schöne Sexpraktik kaputt macht
     
  • HAY-Deez
    Verbringt hier viel Zeit
    741
    103
    3
    nicht angegeben
    26 Dezember 2005
    #7
    lol
    du hast Probleme... was glaubst du, was Sex ist?
    Ein Leistungssport?

    Wie überall im Leben klappen Dinge manchmal auf Anhieb, manchmal brauchen sie halt länger...
    nehmt euch Zeit und habt Geduld und gebt nicht auf -der Rest kommt schon noch!
     
  • Lemmy
    Verbringt hier viel Zeit
    92
    91
    0
    vergeben und glücklich
    26 Dezember 2005
    #8
    Würde mich auch mal interressieren was du genau gemacht hast. Wie kan ihn das nicht anmachen. Also wie kann man denn da was falsch machen. Komischer Kerl.
    Ansonsten schau doch auch mal einen "Lehrfilm". Man muss das ja nicht genau so machen wie in solchen Filmen oft gezeigt wird. Aber das wär sonst n Anfang.
     
  • emily@stranger
    Verbringt hier viel Zeit
    10
    86
    0
    vergeben und glücklich
    26 Dezember 2005
    #9
    als ich mein freun das erste mal oral befriedigt hab...kamm ich mir die ganze zeit auch voll blöd vor weil ich dachte ohm gefällt es nicht
    ich konnt mich auch gar nicht richtig konzentrieren...weil er mich dabei geleckt hat :schuechte ....
    naja aber ich hab mich geirrt....er fands toll :smile:
    na ich hoffe ma das er mich nicht angelogen hat....aber so is er sonst auch net drauf... :zwinker:

    also an deiner stelle würde ich versuchen es zu vergessen....
    ich bin ja auch noch am üben :rolleyes2 ...deswegen kann ich dir keine tipps geben...
     
  • hiT mYselF!
    Verbringt hier viel Zeit
    1.386
    123
    1
    nicht angegeben
    26 Dezember 2005
    #10

    naja merkst ja ob es toll war oder net entweder er kommt oder net :grin:
     
  • Weeny
    Gast
    0
    26 Dezember 2005
    #11
    naja, hab halt zuerst seine Eichel und den Übergang zum Schaft "brearbeitet", dann bissle am Schaft und an seinen Hoden und so...aber wie gesagt, scheint ihm wohl nicht sooo gefallen zu haben...

    bin 18, ist aber mein erster Freund, hatte also vorher noch keine "Gelegenheit" dazu...
     
  • tangoargentino
    Benutzer gesperrt
    616
    0
    0
    nicht angegeben
    26 Dezember 2005
    #12
    XXX gelöscht XXX
     
  • Kuri
    Kuri (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.777
    123
    2
    vergeben und glücklich
    26 Dezember 2005
    #13
    Konzentrier dich mehr auf seine Eichel als auf seinen Schaft. Am Schaft sind weniger Nervenenden, da spürt er einfach nicht so viel. An den Eiern gefällt es nicht jedem... das muss man ausprobieren.
    An sich klingt das eigentlich überhaupt nicht "falsch". Hast du denn mal an seiner Eichel gesaugt, mit der Zunge daran gespielt? Oder einfach nur gelutscht?
     
  • Weeny
    Gast
    0
    26 Dezember 2005
    #14

    Das habe ich ja am Anfang gemacht, mich auf seine Eichel konzentriert, ich dachte, das erregt Mänenr am meisten, da meinte er ja, er merkt nichts, dann hab ich es halt anders versucht...
    Naja und die Zunge war natürlich auch im Spiel, eigentlich die ganze Zeit, ok saugen dann ncith, aber darna kanns ja nicht nur gelegen haben oder...
     
  • Haschkeks
    Haschkeks (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.054
    121
    0
    vergeben und glücklich
    26 Dezember 2005
    #15
    na ja, du hast ja quasi alles mal durchprobiert; da muss er doch gemerkt haben, was ihm davon gefällt. Und wenn er gar nix toll fand, is dein Freund irgendwie komisch drauf... :grin: Oder er steht halt einfach net auf OV, sowas soll's geben. :zwinker:

    Aber es is echt schäbig von ihm, dass er dich da rumwerkeln lässt, ohne was zu sagen und auf deine Frage hin nicht mal was Konstruktives antwortet.
    -> Frag ihn nächstes Mal einfach konkret, was du machen sollst.
    Weiß er, dass du zum ersten Mal geblasen hast? Falls nich, sag's ihm halt, dann wird er ja hoffentlich 'n bissl rücksichtsvoller sein..
     
  • Weeny
    Gast
    0
    26 Dezember 2005
    #16
    ja, das weiß er, hab ihm auch gesagt ich kann ihm nichts versprechen und so...naja mal abwarten, wies das nächste mal läuft...
     
  • Haschkeks
    Haschkeks (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.054
    121
    0
    vergeben und glücklich
    26 Dezember 2005
    #17
    Und du bist auch die Erste, die ihm einen geblasen hat? Ansonsten wär's ja interessant zu wissen, ob er bei den anderen auch "nix gemerkt" hat. (Wobei ich mir echt nich erklären kann, wie man da nichts spüren kann... :rolleyes2)
     
  • Weeny
    Gast
    0
    26 Dezember 2005
    #18
    ja ich bin definitiv die erste...
     
  • journal
    Gast
    0
    27 Dezember 2005
    #19
    die meisten frauen haben ja angst, ihn zu verletzen.

    ich kann dir aber einen sehr guten tipp geben, und zwar.. guck dir ein paar pornos an und machs einfach nach. am anfang einfach schoen sachte und so.. und nach und nach immer fester. und irgendwann auf der "festen" bzw schnellen geschwindigkeit bleibn - und er wird schreien :smile:
     
  • User 44293
    Verbringt hier viel Zeit
    2
    86
    0
    Single
    27 Dezember 2005
    #20
    ja, wie eben gesagt, wahrscheinlich hast du seinen schwanz nicht richtig bearbeitet, versuch die eichel zu wichen und abwechselnd mit der zunge die spitze zu bearbeiten, das ganze richtig fest und auch mal schneller, das wird er mögen
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste