Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

erstes mal pille und die regelblutung :/

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Jelena, 20 September 2004.

  1. Jelena
    Gast
    0
    Jetzt mal eine Frage an die Pillenexperten :zwinker:

    Also,ich habe mir die Pille verschreiben lassen und sie am ersten Tag meiner Regelblutung genommen,das war der 18.9. Nun fangen am 1.10. meine Ferien an,bis zum 16.10. In dieser Zeit werde ich meinen Freund besuchen (ja, Fernbeziehung :/ ). Jetzt frage ich mich,wenn nach 3 Wochen Einnahme der Pille,die Regelblutung einsetzt,habe ich sie doch theoretisch früher,als nach dem normalen Zyklus von 28 Tagen,oder? Sprich,irgendwann mitte der Ferien :/
    Ich wollte diese Ferien nur schon gern mit meinem Freund schlafen,und da würd die Regel ja so garnicht passen,zumal sie ohne die Pille mit den 21 Tagen ja auch Ende der Ferien oder schon wieder in der Schulzeit einsetzten würde....
    Ich hoffe,dass hat nun irgendwer verstanden :zwinker:
    Meine Frage nun also : Liege ich richtig mit meiner Rechnung/Vermutung?
    Und kann ich die Pille auch direkt am Anfang durchnehmen und damit die Regelblutung einmal aussetzen lassen? Oder empfiehlt sich das nicht besonders,wenn ich sie noch nicht solange nehme?
    Ich wäre furchtbar dankbar für Antworten,
    Liebe Grüße,Jelena
     
    #1
    Jelena, 20 September 2004
  2. nudelsalat
    Gast
    0
    Hi !!

    Also wenn du deine Regel verschieben willst, dann nim jetzt 2 Packungen deiner Pille durch (OHNE PAUSE!!!) und du wirst sehen deine Regel bleibt aus und du kannst dich mit deinem Freund ohne Problem beschäftigen :zwinker: Viel spass dabei !!!

    Und mit deiner Rechnung lagst du richtig !!! Immer dann wenn deine Pillepackung leer ist, ca. 2/3 oder 4 Tage später bekommst du nämlich deine Tage !!!

    LG Nudelsalat
     
    #2
    nudelsalat, 20 September 2004
  3. twinkeling-star
    Sehr bekannt hier
    1.567
    168
    269
    Single
    sorry nudelsalat, sie nimmt das erstemal überhaupt die Pille und da ist verschieben super unangebracht, der körper spiel aufgrund der neuen hormonzufuhr schon verrückt und dann noch verschieben? da dreht der dann völlig durch.
    also gerade bei der ersten packung sollte man nciht gleich zwei hintereinander nehmen.

    mit deiner rechnung liegst du soweit richtig. aber viel daran ändern kannst du nicht, in dem fall mußt du damit leben. zukünftig, je nachdem welche pille zu nimmst, gibt es die möglichkeit auch mal 2 packungen hintereinander zu nehmen um so die tage ausfallen zu lassen.
    du kannst eigentlich nur darauf hoffen, das dein körper das mit den zusätzlichen hormonen noch nciht so ganz kapiert und deine tage erst einige tage später einsetzten.
     
    #3
    twinkeling-star, 20 September 2004
  4. Deufelinsche
    Verbringt hier viel Zeit
    1.714
    123
    3
    Verheiratet
    Im ersten Zyklus würd ich die Tage auch nicht verschieben. Der Körper muss sich doch erstma dran gewöhnen, dass er jeden Tag ne Hormondosis bekommt. Is zwar doof, wenn du deine Tage dann hast, wenn du bei deinem Freund bist, aber wird wohl nich anders gehen.....
     
    #4
    Deufelinsche, 20 September 2004
  5. engel193
    engel193 (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    496
    101
    0
    Verheiratet
    Das sehe ich genauso.

    @Jelena:
    Dass du 2 Packungen ohne Pause hintereinander nimmst geht auch nur bei der Einphasen-Pille. Les mal in der Packungsbeilage nach.
     
    #5
    engel193, 20 September 2004
  6. TouchingEyes
    Verbringt hier viel Zeit
    23
    86
    0
    vergeben und glücklich
    leider wird man dadurch nicht bei jeder pille schlauer. bei meiner (miranova) steht zum beispiel nix zu dem thema drin. aber grundsätzlich natürlich immer erstmal nachlesen :cool1:
     
    #6
    TouchingEyes, 20 September 2004
  7. User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.743
    348
    2.787
    Verheiratet
    Gleich am Anfang die Pillenpause verschieben ist der absolute Super-GAU für den Körper. Die Wahrscheinlichkeit, dass du den halben Monat über Schmierblutungen hast, steht sowieso nicht schlecht und wenn du sie durchnimmst passiert das noch eher. Dazu können Bauchkrämpfe, Kopfschmerzen, usw. kommen, je nachdem wie empfindlich der Körper reagiert.

    Die ersten 3 Monate (mindestens!) sollte man keine Spielereien anfangen, damit der Körper sich an die neue Situation gewöhnen kann.
     
    #7
    User 505, 21 September 2004
  8. Jelena
    Gast
    0
    Hey,
    ja,das waren wohl auch meine Sorgen...
    Dennoch muss ich sagen,dass ich absolut keine Veränderungen an meinem Körper bemerkt habe,keine Nebenwirkungen,oä. Ich dachte,von daher wäre das vielleicht schon ok,zumal in der packungsbeilage steht,man kann die Regelblutung solange hinauszögern,wie man möchte,einziges Risiko : Schmierblutungen.
    Ich nehme die Leios,die ja ohnehin sehr niedrig dosiert ist.
    Da mein Körper die Pille sogut zu vertragen scheint,soll ich es nicht einfach riskieren? Ob Schmierblutungen oder Regelblutung ist dann doch auch egal ^^
     
    #8
    Jelena, 21 September 2004
  9. *fechti*
    Verbringt hier viel Zeit
    1.757
    123
    1
    vergeben und glücklich
    bei schmierblutungen hast du aber ein viel größeres risiko, dass sie länger anhalten.
     
    #9
    *fechti*, 21 September 2004
  10. twinkeling-star
    Sehr bekannt hier
    1.567
    168
    269
    Single
    naja schmierblutungen sind auch nicht das wahre. die können nämlich auch eine ganze packung lang anhalten und dann hast du nicht nur 1 woche sondern gleich 4 wochen die quälerei.

    auch wenn die leios niedrig dosiert ist und dein körper sie gut zu vertragen scheint. laß es lieber, nebenwirkungen tauchen nicht unbedingt direkt in der ersten einnahme woche auf, vor allem nimmst du sie ja wirklich erst ein paar tage.

    das mit dem hinauszögern sollte man wirklich nicht in den ersten 3 monaten machen, so lange braucht normalerweise der körper um sich komplett auf die hormon zufuhr ein zustellen.
     
    #10
    twinkeling-star, 21 September 2004
  11. giftzwerg_88
    Verbringt hier viel Zeit
    49
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Ich würde es nicht machen 2 Pillenpackungen durchnehmen wenn man erst angefangen hat die Pile zu nehmen. Dein Körper sollte sich lieber erst mal an die Pille gewöhnen. Ich nehme die Pille selbst 2 1/2 Monate und hatte im ersten Monat durchgehend Schmierblutungen. Also lass es lieber sonst hast du das Problem vielleicht noch länger wie ich.
     
    #11
    giftzwerg_88, 21 September 2004
  12. Jelena
    Gast
    0
    ja aber sollte ich bis dahin wirklich keinerlei probleme mit der pille haben?
    was soll denn schon passieren,was nicht jetzt auch passieren könnte?
     
    #12
    Jelena, 21 September 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - erstes mal pille
Amelie heart
Aufklärung & Verhütung Forum
17 November 2014
7 Antworten
Jacksoniser
Aufklärung & Verhütung Forum
15 Mai 2014
10 Antworten
kleine.17
Aufklärung & Verhütung Forum
23 März 2014
12 Antworten