Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Erstes Mal richtig verliebt mit 21?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Schwabe21, 22 Juni 2008.

  1. Schwabe21
    Schwabe21 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    4
    86
    0
    Single
    Hallo liebe Forum-User, ich hoff ihr könnt mir ein paar ratschläge geben.

    Also ja ich bin jezt 21 und hatte noch keine Beziehung geschweige irgendwelche großen Erfahrungen mit Frauen. Von meinen Freunden haben auch kaum welche erfahrungen mit Mädels deshalb dachte ich, ich suche hier mal nach hilfe. Also dann will ich mal anfangen zu erzählen um was es sich genau handelt. (namen will ich keine nennen, man weiß ja nie..)

    Es war en paar Tage vor Silvester 2007/2008. und ich wusste noch nicht was ich machen soll. Dann fragte mich ein guter Alter Klassenkamerad ob ich lust habe zu ihm zu kommen. das wir halt bei ihm nen gemütlichen abend verbringen. dann fragte ich wer noch alles kommt. dann sagte er seine freundin und von ihr ne Freundin und ich halt. ja ich willigte ein, wohl ich schon en bisschen en komisches gefühl bei der sache hatte. als dann silvester war ja und er mir diese mädel vorstellte, fiel mir sofort ihre dunkelblauen strahlenden augen auf und merkte schon das ich irgendwie en komisches gefühl in der magen gegend bekam. ok dann hatten wir noch nen schönen abend viel spass gehabt. und ja sind dann am anderen morgen heim. dann hab ich sie im icq aufgenommen und wir haben sehr viel mal geschrieben zum sagen jeden abend mehrere stunden. wir sind auch in letzterzeit fast jedes wochenende weg. aber nicht alleine.. ich sie und halt der kumpel mit seiner freundin. und ja bei jedem mal wurde das gefühl in der magen gegend größer... erst gestern waren wir gemeinsam wieder weg... und ja was soll ich sagen.. seit 1-2 wochen ist das gefühl in der magen gegend wie man so sagt irgendwie gewaltig.. und jetzt meine fragen an euch.

    -was soll ich machen?
    - ich hab schon überlegt ihr ne rose mit gedicht ans auto zu legen oder ähnliches. aber kommt des überhaupt gut an?
    - soll ich erstmal was mit ihr alleine machen?

    ach tausend fragen gehen mir durch den kopf aber ich finde keine antwort... weil ich wie gesagt net wirklich erfahrung habe mit frauen :geknickt:

    ich hoffe mir kann einer von euch helfen. danke schonmal im vorraus.

    lg Schwabe21
     
    #1
    Schwabe21, 22 Juni 2008
  2. khaotique
    khaotique (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.438
    123
    8
    vergeben und glücklich
    Ein großes fettes JA! :grin:

    Frag sie doch einfach mal, ob sie Lust hat, am Wochenende etwas zu zweit zu unternehmen. Die Rose ist zwar eine nette Geste, doch könnte sie das erstmal vor den Kopf stoßen. Ich würde dir also raten, euren Kontakt auszuweiten und schön langsam einen Schritt nach dem anderen zu machen. Wie steht sie denn zu dir? Ich meine, wie geht ihr miteinander um, wenn ihr zu viert unterwegs seid? hast du das Gefühl, dass auch von ihrer Seite aus Interesse bestehen könnte?
     
    #2
    khaotique, 22 Juni 2008
  3. User 36171
    Beiträge füllen Bücher
    1.879
    248
    957
    Verheiratet
    Wie khaotique würde mich interessieren wie denn allgemein euer Kontakt aussieht. Wie geht ihr miteinander um? Lächelt sie dich manchmal an, neckt ihr euch, etc.? :zwinker:

    Eine Rose könnte sie vielleicht etwas überrumpeln. Das würde ich lieber lassen!

    Ich finde auch, dass ihr erst einmal etwas zu zweit unternehmen solltet. Frag sie doch einfach mal recht unverbindlich, ob sie Lust hätte mal was zu machen. Ist ja auch über ICQ kein Problem, wenn du dich nicht persönlich traust (so wurde ich auch gefragt und ich fands charmant:engel: ).
    Wie wäre es denn mit Eis essen, durch die Stadt bummeln...?
     
    #3
    User 36171, 22 Juni 2008
  4. Schwabe21
    Schwabe21 (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    4
    86
    0
    Single
    Hallo erstmal danke für deine schnelle Antwort.

    Also zu zweit haben wir schonmal was vor, einen film anschaun der die anderen zwei nicht sehen wollte .. aber haben halt noch net wirklich en termin ausgemacht.. Einmal war ich mal schnell bei ihr allein daheim, aber nur ca so ne halbe stunde. weil sie mir ne cd ausleihen wollte. ja aber wollt sie nicht weiter stöhren, da es en paar Tage vor Ihrer Abschlussprüfung war. dann wollen wir im winter noch zu zweit weil wiederum die anderen nicht wollen einen snowboardkurs machen, aber ob des net nur so dahingesagt war, weiß ich nicht... Wies aussieht wenn wir zu viert so weggehen? Eigentlich ganz normal, jeder redet halt mal mit jedem. Und am schluss gibts halt ne liebe umarmung und ne schöne nacht gewunschen. aber ne umarmung hat ja net soviel zu sagen.


    was ich vieleicht noch vergessen habe zu sagen. ich bin schüchtern und sie auch. ich zumindenst habe angst etwas falsch zu machen. das sie denkt was ist des für einer oder sowas in der art.

    und ein weiterer punkt was ich vieleicht vergessen habe zu sage. ein sehr guter freund von ihr hat ihr die liebe gestanden sie hat ihn aber en korb gegeben da die freundschaft für sie zu ihm wichtiger war.
    oder wie meint ihr genau wie wir miteinander umgehen?

    edit: ja ab und zu necken wir uns schon en bisschen. und das mit der rose verstehe ich das das vieleicht am anfang zuviel für sie ist.
    lg Schwabe21
     
    #4
    Schwabe21, 22 Juni 2008
  5. khaotique
    khaotique (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.438
    123
    8
    vergeben und glücklich
    Mit plötzlichen Liebesgeständnissen erreicht man oft nur das Gegenteil - man stößt sein Gegenüber vor den Kopf und verschreckt es. Ich denke, nur die wenigsten können also damit umgehen, wenn ihnen jemand aus heiterem Himmel seine Liebe bekundet, gerade dann, wenn es sich um einen sehr guten Freund handelt. Also sollte man es lieber langsam angehen lassen und einen Schritt nach dem anderen machen.

    Wenn bisher ein Treffen zu zweit schon zur Sprache kam, dann ist es doch umso einfacher, bald mal ein "Date" auszumachen. Wenn du dich nicht verstellst und nett bleibst, warum sollte sie dann komisch über dich denken? Ihr versteht euch doch in der Gruppe recht gut und es scheint ja, als würde sie auch gerne mal etwas zu zweit unternehmen, sonst hättet ihr ja nicht ausgemacht, euch demnächst einen Film zusammen anzusehen. Warum machst du also nicht bald einen fixen Termin mit ihr aus?
     
    #5
    khaotique, 22 Juni 2008
  6. Schwabe21
    Schwabe21 (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    4
    86
    0
    Single
    Jop sollte ich machen, sie hatte bis vor 2 wochen prüfung, und ja dann waren wir die letzten zwei wochenenden zu viert weg und nächstes wochenende bin ich erstmal auf nem festivel.... und unter der woche weiß ich nicht, am wochenende muss man halt nicht am nächten tag arbeiten bzw sie in die schule gehen, dann hätten wir ja auch mehr zeit füreiandner. aber ich denk ich werde sie demnächst dann mal fragen...

    kann das eigentlich ein hinderniss sein das sie schon zwei freunde hatte und ich bis jetzt noch keine freundin?. weiß aber nicht wie lange die beziehungen von ihr waren.
    und irgendwie kommt mirs vor das sie sich en bisschen zurück zieht, die letzten zwei tage. kommt mir zumindenst so vor. halt im icq.. am wochenende kams mir normal vor als wir wegwaren. hat das irgendetwas zu bedeuten? oder bilde ich mir das nur ein?
     
    #6
    Schwabe21, 22 Juni 2008
  7. User 44981
    User 44981 (29)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    4.098
    348
    2.107
    Single
    Damit beantwortest du dir deine Frage schon selbst :zwinker:

    Das Problem kenne ich nur zu gut.
    Als Außenstehender kann man leicht sagen "Du hast ja nichts zu verlieren! - Entweder ihr seid danach zusammen, oder halt nicht" :smile: - und vermutlich stimmt es auch noch.

    Trotzdem geht es mir auch ähnlich wie dir... ich habe mich bisher auch nicht getraut, eine junge Frau, die mir sehr gut gefällt, zu fragen, ob sie Lust hat, mal etwas gemeinsam unternehmen...
    Aber übernächstes Wochenende sehe ich sie endlich mal wieder und habe mir fest vorgenommen, sie endlich zu fragen.
     
    #7
    User 44981, 22 Juni 2008
  8. khaotique
    khaotique (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.438
    123
    8
    vergeben und glücklich
    Ich denke nicht, dass deine Unerfahrenheit in Sachen Beziehung zu einem Problem werden könnte, immerhin gibt es für alles ein erstes Mal. Es ist doch keine Schande, wenn man noch keine Freundin hatte - im Gegenteil, ich selbst hab mich sogar sehr darüber gefreut, die Erste für meinen Freund zu sein.

    Mach dir da mal nicht so viele Gedanken, denn in icq-Gespräche lässt sich immer so viel hineininterpretieren.
    Vielleicht war sie einfach im Stress, hatte keine Zeit, etc.! Kein Grund zur Sorge, denke ich.
     
    #8
    khaotique, 23 Juni 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Erstes Mal richtig
Regenbogenelfe
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 November 2015
12 Antworten
NoMrNiceGuy
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 Mai 2011
7 Antworten