Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Erstes Mal und die Probleme damit

Dieses Thema im Forum "Das erste Mal" wurde erstellt von winniep, 16 Februar 2009.

  1. winniep
    winniep (28)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    13
    26
    0
    vergeben und glücklich
    Hi Leute,
    also ich bin seit 2 monaten mit meiner (ersten) freundin(sie 17, auch erster freund, und zudem sehr schüchtern und ein großer "grübler") zusammen! Sie war auch schon beim frauenartz und nimmt die Pille! Also von da her ist vorgesorgt!

    Das Problem ist ihr kopf! Sie meint immer zu mir sie will ES zwar, aber irgendwie auch doch nicht! Am Samstag war sie dann mal wieder bei mir und wir haben heftig rumgeknutscht, und ich hab mein T-shirt ausgezogen, davor wollte sie das immer nochnicht da es ihr zu weit ging! Aber da waren wir dann so bei der sache das sie es auch wollte, auf einmal war dann auch erst ihr shirt weg, weil ihr ja so heiß war :zwinker: dann noch das unterhemd, sie lag nun also nurnoch mit bh auf mir! was ich schonmal ziemlich geil fand! Beim versuch ihre brüste zu streicheln nam sie aber meine hand weg, und meinte das ginge zu weit, sie möchte nicht das ich da hinfasse, und hat meine hand auf ihren Po gelegt!
    Dann haben wir weiter geknutscht, und plötzlich fing sie zum stöhnen an, immer heftiger, und dann kam sie! Sie meinte es war so schön und so toll, das sie durch die hose soviel gespürt hätte das sie gekommen ist! das ganze hat die nacht auch noch 5 mal funktioniert! Für sie ist es schön, aber für mich ist es halt iwie "unbefriedigend", im wahrsten sinne des wortes! Hab sie auch drauf angesprochen, und sie meinte es wäre für sie voll schön und sie will es auch öfter machen, aber sie würde sich vor meinem intimbereich ekeln, und möchte deshalb mich nicht befriedigen!

    Was kann ich machen das sie da auch mal hand anlegt, is ja iwie doof wenn sie in einer nacht 6 mal kommt und ich garnich darf! Und was kann ich machen das sie ihre schüchternheit ablegt? es ist zwar jetzt schon ncihtmehr so schlimm wie am anfang(da war ihr selbst küssen zu intim und für sie was "schmutziges")

    Sex muss ja noch garnicht sein, aber wenigsten einmal möchte ich auch kommen.

    Ich liebe sie total und es freut mich total das sie so oft und leicht kommen kann, aber es macht mich iwie noch viel geiler zu sehen wie sie kommt, aber ich kann ja nich kommen:frown: und das ist irgendwie ein blödes gefühl!

    Ich hoffe ich hab nix vergessen und ihr könnt mir gute Tipps geben
     
    #1
    winniep, 16 Februar 2009
  2. Macanzie
    Macanzie (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    315
    103
    11
    Verliebt
    Sie ekelt sich vor deinem Intimbereich? Frag sie doch mal wieso genau oder weshalb.

    Ihr sollte ja wohl klar sein das Sex nun mal mit dem männlichen Intimbereich zu tun hat. Sie wird wohl zeitlebens nicht drumherum kommen, wenn sie sex will. Wobei ich hier schon annehme das sie noch nicht wirklich so weit ist, ver für mehr.

    Ok sie ist laut dir schüchtern, dass ist nicht schlimm. Aber trotzdem solltest du ihr erklären das dir das so nicht viel bringt. Wenn ich das richtig verstehe, hat sie dich noch nie nackt gesehen? Dann fangt doch damit mal an...so sieht sie zumindest das da nix ekliges ist. :zwinker:
     
    #2
    Macanzie, 16 Februar 2009
  3. winniep
    winniep (28)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    13
    26
    0
    vergeben und glücklich
    sie hat mich nochnicht nackt gesehen, und ich sie auch nicht, wie gesagt wollte sie bisher nie so weit gehen, aber am we war dann das T-Shirt plötzlich weg!
    Fände es aber unpassend mich einfach auszuziehen wenn sie sagt, so möchte nicht so weit gehen und sie findet es eklig!

    Möchte sie iwie dazu bringen das sie es auch will, und evtl es sogar selbst macht :smile:
     
    #3
    winniep, 16 Februar 2009
  4. Summergirl91
    0
    Deine Freundin scheint ja wirklich sehr schüchtern zu sein und das aus dem Mund einer auch ziemlich Schüchternen. Ekel zu haben ist dann wohl doch etwas übertrieben. Hatte sie ein Problem damit dich zu küssen (also dass sie aktiv war) oder mit Küssen überhaupt?
    Wie gesagt ich bin ja selbst recht schüchtern und mir hilft es immer, wenn mein Freund sagt, was er will bzw mir "hilft". Also am anfang eben von sich aus sein Shirt ausgezogen hat wie dus shcon gemacht hast, oder meine Hand nimmt usw. Natürlich kannst du das jetzt noch nicht machen, wenn sie klipp und klar sagt, dass sie das nicht will. Ich denke mal im Moment ist es vor allem wichitg, dass ihr darüber sprecht und dann wird ihr hfftl von alleine klar werden, dass Sex oder Petting nichts böses verbotenes, sondern etwas schönes ist. Es wir dnicht von heute auf morgen gehen, aber irgendwann kommt dann auch die Neugierde oder einfach Geilheit dazu. Kann es vllt sein, dass sie gläubig ist oder ihre Eltern sie so erzogen haben?
    Wieso nimmt sie egtl schon die Pille, wen ihr noch nicht einmal soweit seid, dass ihr euch nackt seht oder du ihre Brüste anfassen darfst? Natürlich gut, dass sie/ihr da so gewissenhaft ist, aber ich versteh es nicht so ganz muss ich sagen.
    Wenn du noch Frgen hast, meld dich einfach
     
    #4
    Summergirl91, 16 Februar 2009
  5. winniep
    winniep (28)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    13
    26
    0
    vergeben und glücklich
    Ja, sie ist extrem schüchtern!!!!

    Die Pille nimmt sie, weil ihr Vater, wie er mitbekommen hat, das sie nen Freund hat, sie sofort zum Frauenartz geschickt hat! Und nehmen tut sie sie, weil sie erstmal probieren will ob sie die Pille verträgt, weil ihre mum da iwie probleme mit hatte! Außerdem hat sie gemeint, es könnte sein das sie irgendwann die beherschung verliert und sich dann nichtmehr bremsen kann!

    Das ist es ja, sie möchte, aber bremst sich dann immer selber aus! Als sie beim Küssen gekommen ist, war sie so locker, aber kurz dannach hat sie sich abgewendet, das ich auch ja nicht auf die idee kommen könnte mehr zu wollen!

    Das mit dem Küssen lag allgemein am Küssen, und nicht daran das sie aktiv werden muss, es war für sie einfach was unanständiges, und erst nachdem ich es wirklich oft probiert habe hat sie sich drauf eingelassen, und will es inzwischen auch selber, bzw. findet es total schön!

    Das das ganze nichts böses oder verbotenes is hab ich ihr schon oft gesagt, und ich glaub das ist auch nicht ihr problem :frown:

    Wir reden wirklich viel über das thema, und sie weiß auch das ich nicht nur auf sex raus will, aber sie kann sie irgendwie nicht überwinden das ich sie anfassen darf oder gar weiter gehe!

    Religös ist sie nicht sonderlich, und sie wurde auch nicht extrem katholisch erzogen, normal bayrisch konservativ auch, aber so wurde ich acuh erzogen!
     
    #5
    winniep, 16 Februar 2009
  6. Summergirl91
    0
    Bei mir war/ist es zwar auch so, dass ich etwas will, aber mich nicht dazu überwinden kann, aber das nur, wenn es darum geht, selbst etwas zu machen. Deswegen kann ich jetzt nicht so ganz nachvollziehen, was das Problem ist, dass DU was machst, da kann sie sich doch nicht ausbremsen? Wenn sie das doch egtl will, wie du sagst, dann find ich es schon etwas seltsam, wenn sie sich dann immer wieder umentscheidet, wenn es ernst wird.
    Reden kann sie über das Thema ohne Probleme?
    Hat sie evtl mal schlechte Erfahrungen gemacht und ist deswegen so extrem schüchtern? (Man kann ja nie wissen...)
    Die Frage gehört jetzt vllt nicht ganz zum Thema, wenn sie dir zu persönlich ist überseh sie einfach, hab ich das richtig verstanden, ihr wrd zusammen und habt euch nciht glecih geküsst? Wenn ja nach welcher Zeit?
    Sind ihre Eltern irgendwie gegen die Beziehung, sei es wegen dir (??) oder generell?
    Dass sie irgendwann de Beherrschung verliert glaube ich übrigens nicht, ist mri zumidnest in 1,5 Jahren Beziheung und jetzt einem halben auch nicht passiert, obwohl ich nicht böse wäre, wenn es passieren würde.
     
    #6
    Summergirl91, 16 Februar 2009
  7. winniep
    winniep (28)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    13
    26
    0
    vergeben und glücklich
    Sie kann sich schon ausbremsen, wenn ich "loslege", sie kann sie wegdrehen, oder meine hände wegnehmen, oder was weiß ich....

    Also schlechte erfahrungen hat sie noch keine, hat noch garkeine erfahrungen außer mir! GARKEINE!!!! und sie ist halt wirklich ein braves mädchen! mit braven gedanken...

    Reden kann sie, aber es macht ihr schon probleme, man merkt wie es ihr schwerfällt! Aber wenn wir länger reden geht es!

    Ja, wir waren zusammen und haben uns erst nach 2 wochen geküsst! Und die ersten paar male hat es ihr auch nicht gefallen!

    Ihre Eltern haben nix gegen die beziehung, die akzeptieren mich voll und ganz! und finden es auch voll gut das sie so einen, wie sie sagen "liebevollen und netten" freund hat! also daran liegts nich!

    Ob sie die beherschung verlieren wird weiß ich nicht, ich würde es mir schon iwie wünschen... und ich hoffe immernoch...
     
    #7
    winniep, 16 Februar 2009
  8. Macanzie
    Macanzie (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    315
    103
    11
    Verliebt
    Nein gott, natürlich nicht. Aber mit ihr reden, mal vorschlagen sich einfach nur auszuziehen. Ohne anfassen etc. Ich meine wie kann man etwas eklig finden was man nicht gesehen hat? :eek: Schüchtern hin oder her, zurückhaltend ist am anfang wohl jeder etwas.

    Hat sie mal geäussert wie sie sich sex vorstellt?
     
    #8
    Macanzie, 16 Februar 2009
  9. winniep
    winniep (28)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    13
    26
    0
    vergeben und glücklich
    Ich hab keine ahnung vor was genau sie sich ekelt! Ich denke sie macht sich falsche vorstellungen, und hat evtl durch freundinen auch flasche vorstellungen, weil sie neulich so meinte ihre freundin hätte erzählt, das sich alle Mädchen vor Männern fürchten müssten weil der Penis so rießig ist!

    Wie sie sich sex vorstellt weiß ich nicht, und sie selber glaub ich auch ned! Soweit will sie ja noch nicht denken! und ich selbst bin eigentlich auch nich unbedingt, will halt hauptsächlich das sie erstmal ihre schüchternheit überwinden kann! und dann kann man ja weiter schauen!
     
    #9
    winniep, 16 Februar 2009
  10. Summergirl91
    0
    Was genau ist denn das Problem deiner Freundin? Dass sie sich vor deinen Geschlechtsteilen ekelt, dass sie eher davor Angst hat, dass sie vor sexuellen Dingen generell Angst hat, dass sie sich unsicher ist und nciht recht weiß, was sie machen soll, dass sie einfach total gehemmt ist (sowas wie Blockade im Kopf), dass sie denkt, das macht man nicht, dass sie Angst hat schwanger zu werden, mehr fällt mir grad beim besten Willen nicht ein.
    Wenn ich richtig verstanden habe, ist es hauptsächlich Ekel und Hemmung, weil du ja sasgst, sie will egtl, aber bremst sich aus. Warum bremst sie sich denn aus? Und wie kann sie sich ekeln, wenn sie etwas will?
    Hast du ihr gesagt, dass Penise keine riesigen Ungeheuer sind?
     
    #10
    Summergirl91, 16 Februar 2009
  11. Macanzie
    Macanzie (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    315
    103
    11
    Verliebt
    Tut mir leid aber klingt jetzt schon etwas kindisch, nicht böse sein.

    Da würd ich ja schlicht sagen, dann soll sie sich doch einfach mal Bilder von nackten Männern ansehen. Bzw ich frag mich ob sie noch nie eines gesehen hat...was heutzutage echt wunderlich wäre.
     
    #11
    Macanzie, 16 Februar 2009
  12. winniep
    winniep (28)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    13
    26
    0
    vergeben und glücklich
    @Summergirl91:
    Ich denke es ist mehr die Angst vor sexuellen dingen, und nicht zu wissen was sie machen muss, was ich aber auch nich weiß! Und schwangerschaft spielt dabei keine rollte bin ich mir sicher!!

    Das sie keine Angst vor meinem Ding haben muss hab ich ihr gesagt. Aber ob sie es glaubt weiß ich ned! Wie sie sich ekeln kann obwohl sie es will weiß ich nich! Keine ahnung...

    @Macanzie:
    Ich bin mir sicher sie hat sowas schon gesehn, aber es is ja wohl ein unterschied ein bild zu sehen oder so ein ding dann tatsächlich und in voller pracht vor sich zu haben... Kann ich schon iwie verstehen, wenn auch nich das es so schlimm is für sie... ich mein ich bin mir auch nich ganz wohl bei dem gedanken sie komplett nackt zu sehn, und was ich dann mit ihr anstellen soll. auch wenn ich natürlich schon auf bildern nackte frauen gesehn hab!
     
    #12
    winniep, 16 Februar 2009
  13. Summergirl91
    0
    ICh würde vorschlagen, frag sie nochmal ganz konkret, wovor sie Angst hat und wovor sie sich ekelt.
    Dass ihr beide nicht genau wisst, was man machen "muss", ist ja wohl kalr, aber das ist immer so, es muss halt eben einer (wsl du) damit anfangen zu sagen, was man will (wenn es mal soweit ist) Deswegen war ja auch schon mein Tipp, dass du sie führen sollst und ihre Hand nehmen und so, geht aber eben nur, wenn sei das auch will ,was ja momentan noch nciht der Fall ist. Vllt kannst du ihr ja sagen, dass du ihr schon helfen würdest, damit sie nicht total überfordert ist, wer weiß, vllt hilft es ihr etwas.
     
    #13
    Summergirl91, 16 Februar 2009
  14. darkangel001
    Meistens hier zu finden
    2.017
    148
    159
    vergeben und glücklich
    Zu Anfang mochte sie küssen nicht, dann irgendwann fand sie es doch interessant. Jetzt mag sie nicht, wenn du sie anfasst oder die Vorstellung, dich nackt zu sehen, irgendwann wird sie das auch interessant finden. Du bist ihr erster Freund und ihr seit zwei Monate zusammen. Einfach mal Geduld haben, die Neugier kommt. Wenn sie in den Dingen ein wenig später zündet als "Durchschnittsmädels", dann ist das eben so. Ist doch nicht so schlimm.

    Vom ersten küssen seit ihr jetzt beim T-Shirt ausziehen. Ist doch schon mal was. Glaub mir, wenn sie erst einmal Gefallen daran gefunden hat und ihre Neugier überwiegt, wird sich das mit den Hemmungen und dem Ekel erledigt haben und alles wird sich immer schneller entwickeln.

    Off-Topic:

    Punkte am Satzende sind nicht ganz so aufdringlich wie die zahlreichen Ausrufezeichen ... :zwinker:
     
    #14
    darkangel001, 16 Februar 2009
  15. winniep
    winniep (28)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    13
    26
    0
    vergeben und glücklich
    Ich werds versuchen sie bischen zu führen! Nächstes Wochenende haben wir sowieso viel zeit für uns, sie hat ferien, ich urlaub, und meine Eltern sind nicht da, dh sie ist min 3 tage lang bei dir, und ich hoffe, das wir evtl im bad mal gemeinsam sind, und die klamotten und eventuelle hemmungen dann von alleine verschwinden!

    Aber beim führen komm ich mir auch immer iwie komisch vor, weil ich halt nich weiß ob sie es möchte, es ihr gefällt oder ihr zu schnell/weit geht?

    Will sie halt nicht zu was treiben was sie nich will!! so bin ich nicht!
     
    #15
    winniep, 16 Februar 2009
  16. darkangel001
    Meistens hier zu finden
    2.017
    148
    159
    vergeben und glücklich
    Sie wird dich schon stoppen, wenn's ihr zu weit geht. Hat sie doch bei deiner ich-greif-ihr-ins-Shirt-Aktion auch getan. :zwinker:
     
    #16
    darkangel001, 16 Februar 2009
  17. Summergirl91
    0
    Sie wird schon was sagen, wenn ihr etwas nicht passt, hat sie doch bis jetzt auch immer. Meistens kommen ja auch erst so nonverbale Anzeichen, z.b. "Luftanhalten", Verkramftheit, Wegzucken usw. Und du kannst ja in etwa einschätzen, wie weit sie gehen will.
    Ansonsten hilft wohl wirklich nur Abwarten und ihr versuchen zu helfen ihre Ängste abzubauen.
    Schreib mal in den 3 Tagen, wie es so läuft.
     
    #17
    Summergirl91, 16 Februar 2009
  18. winniep
    winniep (28)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    13
    26
    0
    vergeben und glücklich
    Aber wenn sie mich stopt hab ich immer ein schlechtes gewissen, das ich wieder was falsches gemacht... und sie zu sehr dränge :frown:
     
    #18
    winniep, 16 Februar 2009
  19. Macanzie
    Macanzie (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    315
    103
    11
    Verliebt
    Also zum Thema mit dem Spätzünder...ich bin definitiv einer gewesen. Aber dennoch hatte ich keinen 'ekel' vor dem Intimbereich vom Mann...und habe schon lange vor sex gewusst wie Mann aussieht etc.

    Hat sie denn wie gesagt, generell mal einen Mann nackt gesehen? Ich mein nicht natur, sondern eben auch zb bild? Sorry aber klingt für mich irgendwie doch ehr verklemmt als schüchtern.
     
    #19
    Macanzie, 16 Februar 2009
  20. Summergirl91
    0
    Kann ich zwar schon nachvollziehen, aber überleg mal, sie wird von sich aus nichts machen, das ist egtl ziemlich sicher und wenn du jetzt auch nichts mehr machst, dann geht überhaupt nichts vorwärts. Du brauchst da kein schlechtes Gewissenhaben, zumindest habe ich nie über meinen Freund gedacht, was soll das jetzt wieder oder kann der nicht warten o.ä. Und wie gesagt wird sie bestimmt nciht sofort was sagen sondern erst anders versuchen dir zu zeigen,d ass sei etwas nicht will. Oder hat sie schon mal gesagt, du sollst nciht so stürmisch sein? Dann musst du natürlich vorsichtiger sein. Du kannst natürlich auch erst fragen, darf ich, bevor du etwas machst, nur dann aht sie Zeit drüber nachzudenken und nicht einfach auf ihre Gefühle zu hören und wird eher nein sagen.
     
    #20
    Summergirl91, 16 Februar 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Erstes Mal Probleme
andr33
Das erste Mal Forum
17 August 2015
29 Antworten
pwndu
Das erste Mal Forum
12 März 2014
13 Antworten