Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • ajaccio88
    Gast
    0
    25 Dezember 2005
    #1

    Erstes mal, vorhaut ^^

    Hallo
    ich bin jetzt schon seit 2 Monaten mit meiner Freundin zusammen und habe mal eine Frage zum ersten mal. Wie sieht es da mit der vorhaut aus ?? Weil, ich habe mal auf einer kondom packung gelesen, dass man da die vorhaut zurück scheiben soll. Wieso ?? ich habe auch gelesen, dass sich die Vorhaut automatisch zurück zieht wenn man einen steifen hat. Das ist aber bei mir nicht der Fall, sie geht nur ungefähr bis zur hälfte, dann muss ich sie zurück schieben aber dann bleibt sie auch hinter der eichel. wehtun tuts überhaupt nicht also so hol ich mir auch einen runter. Sollte ich mal zum Arzt gehen ??? Muss ich jetzt vor dem Sex die Vorhaut zurückschieben ??
    Vielen dank für eure antworten !!


    Greetz Andi !!
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Vorhaut
    2. Vorhaut...
    3. vorhaut
    4. "Vorhautverengung"?!
    5. Vorhautverängung ?!
  • User 12216
    Sehr bekannt hier
    3.809
    168
    315
    Single
    25 Dezember 2005
    #2
    na wenn du sie,ohne schmerzen,zurückziehn kannst passt es schon!
     
  • hiT mYselF!
    Verbringt hier viel Zeit
    1.386
    123
    1
    nicht angegeben
    25 Dezember 2005
    #3
    Warum solls die bei nem Steifen komplett nach Hinten schieben wo ist da die Logik? Wenn du das Kondom abrolslt schiebts die Vorhaut glaub so oder so zurück, wenn net einfach vorhaut komplett nach hinten und mit der anderen Hand abrollen
     
  • ~*Jonny*~
    Verbringt hier viel Zeit
    157
    101
    0
    nicht angegeben
    26 Dezember 2005
    #4
    die vorhaut wird beim überziehn automatisch nach hinten gezogen!
    und wenn nicht, dann ist dein kondom zu groß und wird dann warscheinlich abrutschen!

    probiers doch einfach mal aus! kondome bekommst du überall her, und da spielt das alter auch keine rolle!
     
  • ProxySurfer
    Beiträge füllen Bücher
    5.027
    248
    672
    Single
    26 Dezember 2005
    #5
    Auf jeden Fall soll man vor dem Kondom-Überstreifen die Vorhaut hinter den Eichelrand ziehen. Sonst spürt man beim Sex ja fast nichts.
     
  • User 15875
    Meistens hier zu finden
    922
    128
    226
    Single
    26 Dezember 2005
    #6
    Seit wann zieht sich die Vorhaut beim Überziehen das Kondoms automatisch zurück? Die Vorhaut muss man vor dem Überziehen zurückziehen, denn spätestens beim Eindringen in die Vagina der Frau wird sich die Vorhaut zurückziehen. Hat man die Vorhaut vorher nicht zurückgezogen würde das Kondom jetzt stark gedehnt werden und könnte reißen.

    Im Laufe des GV kann es bei der "Raus"-Bewegung vorkommen, dass die Vorhaut wieder über die Eichel geht und sich bei der "Rein"-Bewegung wieder zurückzieht, was vollkommen normal und kein Grund zur Sorge ist. Wenn man die Vorhaut vor dem Überziehen des Kondoms nicht zurück zieht, dann ist es sehr wahrscheinlich dass sich bei den rein-raus-Bewegungen das Kondom zwischen Eichel und Vorhaut verklemmt und das ist gar nicht schön.

    gruß
    phil
     
  • Alvae
    Alvae (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.732
    121
    2
    vergeben und glücklich
    26 Dezember 2005
    #7

    Off-Topic:
    bei meinem freund ist das so :zwinker: aber er hat ja (zum glück) auch ne kurze vorhaut. :bandit:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste