Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • DenTureS
    DenTureS (27)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    6
    26
    0
    vergeben und glücklich
    24 Februar 2010
    #1

    Erstes Treffen - Habe mich verliebt

    Hallo liebe Community,

    ich war letzte Woche auf einer Konzertreise und habe dort ein nettes Mädchen kennen gelernt. Schon im ersten Gespräch fand ich sie sehr sympathisch und attraktiv. Wir haben uns auch schon etwas näher kennengelernt, da wir auf der Rückfahrt im Bus nebeneinander saßen.

    Jedenfalls habe ich in der Woche gemerkt, dass ich mich immer mehr zu ihr hingezogen fühlte. Immer wenn sie in der Nähe war, kam dieses "Schmetterlings" Gefühl. Um es kurz zu fassen, ich habe mich in sie verliebt. Deswegen habe ich sie gestern gefragt, ob sie nicht gern mal Lust hätte ins Kino eingeladen zu werden. Wir haben uns also zu Freitag verabredet, mein erstes Date mit ihr allein.

    Meine Frage an euch ist nun, soll ich die Sache erstmal ruhig angehen lassen, und ihr meine Gefühle für sie noch nicht gestehen. Sie erst noch näher kennenlernen und ein paar Mal mehr ausgehen, oder aber sozusagen mit der Tür ins Haus fallen und ihr sagen, was ich für sie empfinde? Und darauf hoffen, dass sie genauso fühlt wie ich?

    Liebe Grüße

    Dents
     
  • munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.982
    598
    10.512
    nicht angegeben
    24 Februar 2010
    #2
    Hallo,

    das Ganze klingt doch schon einmal vielversprechend...nicht jede Frau lässt sich gleich auf einen Kinobesuch ein, denn noch immer weckt eine Fimvorführung im Dunkeln gewisse Assoziationen. :zwinker:

    Allerdings würde ich schon noch warten, bis ich mit ausgesprochenen Gefühlsbeschreibungen loslege.
    Sei einfach freundlich, höflich, zuvorkommend, witzig, flirtig und suche ruhig den Körperkontakt ohne zu aufdringlich zu seim - man(n) kann einer Frau durchaus erst einmal anders zeigen, dass sie für einen etwas Besonderes ist.

    Bestimmt wirst du bald merken, was deine Herzdame für dich empfindet...Hauptsache, du bleibst am Ball und machst nicht zu sehr auf Kumpel.

    Viel Spaß am Samstag...kannst ihr ja vorher noch eine SMS oder Mail schicken, (nur nicht zu oft) dass du dich schon auf das Treffen mit ihr freust.
     
  • Zuckerherz
    Zuckerherz (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    196
    103
    7
    Single
    24 Februar 2010
    #3
    Sehe ich genau so wie munich-lion :smile:
    Ist doch langweilig wenn man gleich damit rausrückt. So kannst du die Spannung noch etwas aufrecht erhalten, während ihr euch beim Flirten besser kennenlernt :smile:
     
  • dollface
    Verbringt hier viel Zeit
    2.230
    108
    369
    nicht angegeben
    24 Februar 2010
    #4
    Lass es ruhig angehen und umperumpel sie nicht gleich mit nem "Liebesgeständnis", immerhin kennt ihr euch noch nicht so lange. Zuneigung kann man auch durch Gesten ausdrücken, da bedarf es nicht immer Worte und man fällt nicht so mit der Tür ins Haus :smile:
     
  • User 36171
    User 36171 (28)
    Beiträge füllen Bücher
    1.986
    248
    1.075
    Verheiratet
    24 Februar 2010
    #5
    Ich würde es auch nicht gleich sagen. :smile:
    Falls sie an dir interessiert ist (was ich jetzt mal vermute - ICH wäre jedenfalls nicht "einfach so" mit ins Kino gegangen :zwinker: ), dann ist das Kribbeln, dieses Ungewisse doch ganz besonders spannend.

    Worte können ja später immer noch folgen.
    Aber zuerst würde ich persönlich Taten bevorzugen. :smile:
    Suche Körperkontakt und zeig Humor, der Rest entwickelt sich. Finde ich.
     
  • DenTureS
    DenTureS (27)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    6
    26
    0
    vergeben und glücklich
    24 Februar 2010
    #6
    Dankeschön für eure zahlreichen Antworten :smile2:

    Ihr habt mir schonmal sehr geholfen, und ich hab jetzt auch schon eine ungefähre Vorstellung wie ich die Sache am Freitag angehen werde :zwinker:

    Ich werde natürlich eine kleine Rückmeldung geben wie es gelaufen ist und unter Umständen nochmal um Ratschlag bitten. Bis dahin drückt mir die Däumels :grin:

    Liebe Grüße

    Dents
     
  • DenTureS
    DenTureS (27)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    6
    26
    0
    vergeben und glücklich
    26 Februar 2010
    #7
    So bin gerade von unserem Date wiedergekommen. Es war wundervoll :smile:

    So viel Spaß hatte ich schon lange nicht mehr :zwinker:

    Ich habe sie fürs kommende Wochende zu mir nach Hause eingeladen. Dort werde ich sie dann mit einem romantischen Abendessen überraschen und den Abend mit einem Film ausklingen lassen.

    Hört sich das gut an? :smile:

    Liebe Grüße

    Dents
     
  • User 53748
    User 53748 (29)
    Meistens hier zu finden
    1.189
    133
    59
    in einer Beziehung
    27 Februar 2010
    #8
    An sich hört sich das gut an, das Ding ist nur so viel wissen wir nicht darüber wie gut ihr euch kennt und wie ihr euch verstanden habt. Du kannst sie wohl besser einschätzen ob das für sie als Typ ok ist (immerhin war Kino auch ok ^^) oder ihr das "romantische Abendessen" zu viel ist. Aber ich denke: Jede Frau wird gerne bekocht und wenn es nicht unbedingt eine arg "aufgesetzt" wirkende Atmosphäre ist mir Rosen und pipapo naja fühlt sie sich auch nicht zu irgendwas gedrängt. Aber das ist schwierig, jede Frau ist anders. Kann auch sein, wenn es nicht romantisch arrangiert ist das sie dann enttäuscht ist und weniger einschätzen kann was deine Intentionen sind.
    Erzähl doch mal von dem Kinoabend, wie hat sie sich dir gegenüber verhalten, was für Annäherungsversuche gab es etc.. ? :smile:
     
  • DenTureS
    DenTureS (27)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    6
    26
    0
    vergeben und glücklich
    27 Februar 2010
    #9
    Ja ich wollte es jetzt auch nicht all zu kitschig rüber kommen lassen :zwinker:
    Hab eher daran gedacht, dass Essen auf einem Tisch zu servieren, den ich mit Teelichtern in Herzform dekoriert habe. :smile2:

    Also wiegesagt der Abend ist sehr schön verlaufen. Wir haben uns den Film Valentinstag angesehen, eine lustige Komödie, kann ich nur empfehlen. Wir haben stets bei den selben Stellen herzhaft gelacht, woraus sich denke ich schon einmal schlussfolgern lässt, dass wir denselben Humor haben. Es gab auch mehrere romantische wie auch traurige Stellen, bei denen ich stets etwas näher gerückt bin, aber immer darauf bedacht nicht zu aufdringlich zu sein. Aber mit großer Freude konnte ich feststellen, dass auch sie näher kam und irgendwann lag ihr Kopf dann auf meiner Schulter, das hört sich doch schonmal vielversprechend an, oder? :smile:

    Als der Film dann vorbei war, habe ich sie dann nach Haus gebracht, und auf dem Weg diskutierten wir dann noch einmal den ganzen Film durch, was wirklich sehr amüsant war. :smile2: Bei ihr angekommen habe ich ihr dann gesagt, dass ich den Abend sehr schön fand und ich mich freuen würde, wenn wir bald wieder zusammen etwas unternehmen könnten. Habe sie dann zu mir nach Haus eingeladen, dem sie auch mit einem Lächeln zugestimmt hat. Sie hat mich dann mit einer Umarmung und einem Kuss auf die Wange verabschiedet.

    Alles in allem hab ich den Abend schonmal als gutes Zeichen interpretiert. Wie seht ihr das? :zwinker:

    Liebe Grüße

    Dents
     
  • arctic monkey
    0
    27 Februar 2010
    #10
    Gut gemacht, auch wenn du nicht so viel gemacht hast :smile:
    Hört sich super an, nächstes mal denke ich kannst du, zum richtigen Zeitpunkt, einen Schritt weiter gehen:zwinker:
     
  • diskuswerfer85
    Sehr bekannt hier
    3.202
    198
    838
    in einer Beziehung
    27 Februar 2010
    #11
    ich würde das herz weglassen:smile:. Such lieber noch ein wenig mehr körperkontakt und komm ihr näher
     
  • Cute
    Cute (33)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    80
    33
    2
    Verheiratet
    27 Februar 2010
    #12
    Ja stell die Teelichter einfach so auf den Tisch. Also keine Herzform. Aber der Rest klingt doch echt gut. Und dass sie mit einem Lächeln angenommen hat ist doch durchaus positiv.
     
  • DenTureS
    DenTureS (27)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    6
    26
    0
    vergeben und glücklich
    2 März 2010
    #13
    @diskuswerfer85 + Cute

    Warum keine Herzform, kommt das nicht so gut an? :ashamed:
     
  • Stonic
    Stonic (42)
    Grillkünstler
    7.767
    298
    1.832
    Verheiratet
    2 März 2010
    #14
    Nein das ist nach so kurzer Zeit ein wenig übertrieben und könnte sie überfordern
     
  • munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.982
    598
    10.512
    nicht angegeben
    2 März 2010
    #15

    Mach das doch erst, wenn ihr wirklich zusammen seid, du von ihren Gefühlen weißt und ihre eventuell romantische Ader kennst.

    So etwas kann schnell mal in die Hose gehen, wenn der andere davon peinlich berührt sein sollte.
     
  • Bailadora
    Meistens hier zu finden
    990
    128
    99
    nicht angegeben
    2 März 2010
    #16
    Gibts Nachtisch? Wenn ja, mach doch etwas mit Schokolade, das mögen die meisten Frauen. Wie wäre Mousse au Chocolat? Das kann man sich beim Film gut gegenseitig vom Finger schlecken :link: und ist auch einfach zubereitet - schau mal unter chefkoch.de, da gibt es irgendwo eine 'narrensichere mousse au chocolat'. Selbstgemacht ist sie einfach am Besten. Aber Vorsicht, die muss vorher 2 Stunden kalt stehen :zwinker:

    Ansonsten finde ich, das klingt doch alles schon sehr gut. Herzformen oder Rosen würde ich tunlichst vermeiden. Wie munich-lion schon schrieb, kann das auch schnell mal zu viel des Guten werden, so lange man sich noch nicht gut kennt. Aber ein paar wenige Kerzen in der Tischmitte sind schön :smile:

    Du machst das schon :jaa:
     
  • munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.982
    598
    10.512
    nicht angegeben
    2 März 2010
    #17
    Genau...das finde ich auch besser. Oder Schokofrüchte, die man gemeinsam "verfüttern" und naschen kann...eventuell auch aus dem Mund. :zwinker:
     
  • DenTureS
    DenTureS (27)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    6
    26
    0
    vergeben und glücklich
    4 März 2010
    #18
    Stimmt danke ihr habt recht, von der Seite hab ich das noch gar nicht betrachtet. :ashamed:

    Mousse au Chocolat hört sich gut an :smile: Werd ich morgen mal ausprobieren, ob ich das hinbekomm, dann kann Übermorgen nichts schief gehen beim Zubereiten :tongue:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste