Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

erstes Treffen nach 5Wochen wie soll ich mich verhalten???

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von aquara, 25 Februar 2007.

  1. aquara
    Verbringt hier viel Zeit
    335
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo,

    nächstes Wochenende kommt mein Ex Freund zu mir.
    Wir haben uns seit 5Wochen nicht gesehen und ich weis nicht wie ich mich dann verhalten soll.Ich liebe ihn ja immer noch!
    Also soll ich mit ihm in mein zimmer gehen, besser spazieren, auf neutralen Boden oder an einen Ort der uns besonders verbunden hat?
    Dann was noch sehr wichtig wäre für mich zu wissen ist wie ich mich verhalten soll, soll ich schon noch zeigen ihn spüren lassen das ich ihn liebe und er mir sehr wichtig ist oder soll ich die GEfühle verdrängen und einen auf Kumpel machen?
    Was mein aussehen angeht will ich mir auf jeden Fall Mühe geben, denke eine Mischung aus sexy, schick und normal sollte ok sein oder?

    wäre schön Ratschläge zu bekommen.
    So eine Situation hatte ich noch nicht daher bin ich mir auch recht unsicher.

    Vorab schonmal danke
     
    #1
    aquara, 25 Februar 2007
  2. schiva
    Gast
    0
    hm das is ne gute frage ich denke das wir mir in den nächsten wochen auch noch iwie bevor stehen weil ich bin seit montag frish getrennt 1 1/2 jahre waren wir zusammen.

    bist du dir denn sicher das du ihn wirklich treffen willst?
    weißt du ob er noch ne bieziehung will oder nur eine freundschaft?
     
    #2
    schiva, 25 Februar 2007
  3. _Valentine_
    Verbringt hier viel Zeit
    104
    101
    0
    Single
    Ja, es ist halt die frage, ob er auhc noch Gefühle für dich hat.
    Ich würde aber ihm keinen Kumpel vorspielen, wenn du wirklich noch Gefühle für ihn hast. Denn dann kann er auch keine Rücksicht nehmen und letztendlich würdest du dich dann so nur slebst verletzen.
    Ich denke, ein neutraler Ort wäre am besten als erstes Treffen für nach ner Trennung. Es war aber eine richtige Trennung un nihct nur eine Pause, oder?
     
    #3
    _Valentine_, 25 Februar 2007
  4. schiva
    Gast
    0
    du liebst ihn also immer noch aba ist es dann ehrlich gesagt das richtige dich mit ihm zu treffen?
    es wir dir doch sicher nur weh tun zu mindest im nachhinein oder?
    denk da lieber nochmal drüber nach ob es wirklich das richtige ist,weil wenn du es gerade verarbeitest?!
     
    #4
    schiva, 25 Februar 2007
  5. aquara
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    335
    101
    0
    vergeben und glücklich
    hallo,

    also er meinte damals das er sich nicht sicher sei ob es 100% vorbei ist aber seine gefühle seien nicht mehr wie am anfang. er hat unsere Beziehung und seine gefühle mit denen von zwei frisch verliebten verglichen.
    Ob er noch gefühle hat, hmm also von seinem verhalten her denke schon.
    Letzte woche hatten wir telefoniert und er meinte wieso ich angerufen hab da meinte ich ich hab dich vermisst und da meinte er oh ich komm doch bald wieder vorbei. und dann hat er 4mal gefragt ob ich ihm nicht was sagen oder fragen wolle.
    und er rechtfertigt sich immer für alles was er tut.
    Ja klar wird mir das treffen weh tun aber er hat jede menge sachen noch von ihm. und ich von ihm. man muss die doch irgendwann austauschen oder?
    kann man nicht beim treffen irgendwie testen ob da noch gefühle sind?
     
    #5
    aquara, 25 Februar 2007
  6. schiva
    Gast
    0
    hm testen ob da noch gefühle sind?
    naja ich denke es wäre das einfachste aba es ist das schwerste ihn einfach zu fragen sich zu trauen und einfach aus dem bacuh raus und fragen wie es um ihn und seine gefühle steht!?!
    wobei es dir dann gilt mit der wahrheit zu leben entweder es sind noch gefühle und es klappt nochmal oder es tut dir wieder sehr weh!?!
     
    #6
    schiva, 25 Februar 2007
  7. *Luna*
    *Luna* (34)
    Meistens hier zu finden
    2.674
    133
    14
    Single
    Lieber ein Ende mit Schrecken als gar keines, klingt hart aber wenn er schon keine Gefühle mehr für dich hat, warum sollst du dann deine Energie an ihn verschwenden...Ich befürchte, du begibst dich so in eine Endlosschlaufe aus Warten, enttäuscht sein, verunsichert sein. Warum tust du dir das an?
     
    #7
    *Luna*, 25 Februar 2007
  8. aquara
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    335
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Weil er mir einfach immer wieder das Gefühl gibt das ich ihm noch was bedeute.
    Er verhält sich einfach nicht wie es ein Ex Freund tut.
    Das kann man schwer beschreiben.
    Und wer sagt denn das er keine GEfühle mehr hat.
    Er hat seine mit denen von frisch verliebten verglichen.
    Sorry aber das kann man einfach nicht machen, denn da ist noch kribbeln im bauch usw. Gefühle verändern sich im Laufe der Beziehung und genau da liegt das Problem das versteht er nicht.
    Das Mädchen vor mir hat er aus dem selben Grund abgeschossen.
    Und auch zur etwa selben Zeit.
     
    #8
    aquara, 25 Februar 2007
  9. *Luna*
    *Luna* (34)
    Meistens hier zu finden
    2.674
    133
    14
    Single
    Wie sollte sich denn ein Exfreund verhalten?

    Er doch selbst, nicht wahr?

    Hm....das ist nie so plötzlich. Was plötzlich kommt ist lediglich die Offenbarung. Aber sowas bahnt sich länger an, nur wurde nie der Mut gefunden über Probleme und Zweifel frühzeitig zu sprechen um eventuell noch eingreifen zu können, etwas ändern zu können.
     
    #9
    *Luna*, 25 Februar 2007
  10. aquara
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    335
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Er hat gesagt das die nicht mehr sind wie früher er hat nie gesagt das er keine mehr hat.
    und er hat auch gesagt das er eine woche vorher sich noch sicher war das er mich über alles liebt.
    wenn wir ja mal probleme gehabt hätten, es lief super selbst seine schwester und seine mum waren geschockt.
     
    #10
    aquara, 25 Februar 2007
  11. _Valentine_
    Verbringt hier viel Zeit
    104
    101
    0
    Single
    Also mir scheint es auch so, dass er vllt angst hat sich zu binden, wenn er immer zur gleichen zeit schluss macht un wenn es egtl keine probleme zwischen euch gab.
    Rede einfach mal mit ihm über deine Gefühle. Dann hats du Klarheit.
    Viel Glück dabei.
     
    #11
    _Valentine_, 25 Februar 2007
  12. schiva
    Gast
    0
    hmm also ich denke auch er hat vlltdie angst sich zu binden oder vllt weiß er gar nicht wie man liebt wenn er sagt das es nicht mehr so die "frisch verliebten" gefühle sind.
    ich zum beispiel habe es bei meinem ex-freund auch so erlebt naja ich glaube er hat erst mit mir lieben gelernt...
     
    #12
    schiva, 25 Februar 2007
  13. aquara
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    335
    101
    0
    vergeben und glücklich
    @shiva
    Hat er denn bei dir damals auch aus diesem Grund Schluss gemacht?
    Also das mit dem binden denke ich auch das das gut hinkommen kann, selbst seine Mutter meinte das er diese Entwicklung nicht versteht und das er keinen richtigen Grund weis wieso weil ich habe nie was falsch gemacht das hat er ihr selber gesagt.
    Sie meint das er irgendwann merken wird was er da getan hat nur sie glaubt das es dann vielleicht schon zu spät ist weil ich dann schon jemand neues habe.
    Aber man kann ihm ja auch nicht wirklich zeigen das dieses kribbeln vom anfang weggeht und dann andere gefühle kommen, da sist ja was normales und wir haben uns echt spitze ergänzt selben interessen,kein streit hatten immer spaß zusammen, haben uns vertraut.
    Besser konnte es nicht sein.
    Ich werd wohl einfach abwarten müssen.
     
    #13
    aquara, 26 Februar 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - erstes Treffen 5Wochen
Damdil
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 August 2016
6 Antworten
MissSunshine94
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 August 2015
10 Antworten
DerdaX
Beziehung & Partnerschaft Forum
13 April 2015
16 Antworten