Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

erstes Treffen wie soll man sich verhalten

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von petrus1980, 28 November 2006.

  1. petrus1980
    Verbringt hier viel Zeit
    109
    101
    0
    nicht angegeben
    Ja ich weiß die Frage kam schon oft und die Suchfunktion kenne ich auch aber mei:schuechte

    Ich hab übers Internet ein total sympatisches Mädl (20)kennengelernt und jetzt möchten wir das ganze in die Realität verlagern.

    Wie findet ihr ein kleines Mitbringsel beim ersten Treffen?
    Findet Ihr Blumen beim ersten Treffen "too much" oder eine einzelne lange Rose ganz sympatisch? (sie mag Rosen verdammt gerne)

    Ich hab mir -da sie Schoggi und Kaffee auch ganz gern mag- auch überlegt, alternativ so ein kleines Päckchen Edelkaffee oder Pralinen mitzunehmen; oder kommt das eher total daneben an?

    Danke für die Tipps
     
    #1
    petrus1980, 28 November 2006
  2. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Allerhöchstens eine einzelne Rose. Alles andere ist too much fürs erste Treffen.
    Und wenn sie Kaffe mag, lad sie doch zu einem ein. Ich würde mich schwer wundern, wenn mir ein Mann n Pfund Kaffee schenkt...
     
    #2
    User 52655, 28 November 2006
  3. demon-chan
    demon-chan (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    106
    101
    0
    Single
    mitbringen würde ich gar nichts. das wär mir schon zu offensichtlich. einfach in einen teeladen oder starbucks und kannst sie ja da einladen, wenn du willst.
     
    #3
    demon-chan, 28 November 2006
  4. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    ich würde ihr keine rose mitbringen, ich finde das zu eindeutig. Allerdings fände ich es gut, wenn du sie auf nen kaffee einlädtst! Kannst ihr ja dann noch en stückchen kuchen mitbestellen wenn sie so sehr auf sowas steht :zwinker:
     
    #4
    User 37284, 28 November 2006
  5. Garfield83
    Garfield83 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    17
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Ich würde ihr beim ersten Treffen auch nichts mitbringen. Vor allem mit Pralinen oder einem Päckchen Edelkaffee (<= ist sowieso recht ungewöhnlich, auch wenn sie Kaffee gern mag) kann es gut sein, dass sie sich "überfahren" vorkommt.

    Das reicht dann auch noch später, wenn ihr euch schon ein paar mal (im real life) getroffen habt, euch näher kennt und euch immer noch sympathisch seid.
     
    #5
    Garfield83, 28 November 2006
  6. DatJulia
    DatJulia (29)
    Benutzer gesperrt
    109
    0
    0
    Single
    Ich würd nix groß mitnehmen. Fänd das irgendwie komisch, schon beim ersten Date was geschenkt zu bekommen.

    Einfach ganz normal verhalten, und sich bloß nicht irgendwie verstellen, um ihr zu Gefallen.
     
    #6
    DatJulia, 28 November 2006
  7. many--
    many-- (32)
    Beiträge füllen Bücher
    3.052
    248
    1.358
    Verheiratet
    Kann deine Überlegungen schon nachvollziehen, man weiß ja nie, ob so was nicht auch mal gut ankommt :zwinker:
    Aber tendenziell würde ich mich meinen Vorrednern anschließen wollen: lieber nix mitbringen und dafür in irgend einer weise einladen. Aber vorsicht, selbst das wird auch mal abgelehnt... dann auch nicht nachhaken, das wirkt dann eher gezwungen...
     
    #7
    many--, 28 November 2006
  8. glashaus
    Gast
    0
    Ich würde gar nichts mitbringen und würde es auch seltsam finden, wenn ein Typ mir beim allerersten Treffen was mitbringen würde. Sowas finde ich dann beim 1. Date passender...
     
    #8
    glashaus, 28 November 2006
  9. petrus1980
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    109
    101
    0
    nicht angegeben
    Vielen Dank

    Vielen Dank für die Tipps, dann mach ich das so, denn wenns wirklich gut abläuft kann man beim Bummeln immer noch eine Blume organisieren, wenn die Situation passt

    Gruß Peter
     
    #9
    petrus1980, 29 November 2006
  10. Witwe
    Witwe (35)
    Benutzer gesperrt
    1.979
    0
    3
    nicht angegeben
    Oh.... wie hab ich davon früher immer geträumt, beim ersten Treffen mal eine Rose zu bekommen :cry: :zwinker:
    Das macht aber in der Regel (glaube ich) kein normaler Mann :angryfire Hab ich auch nie erlebt.

    Aber kommt halt drauf an, was für ein Treffen das werden soll. Sagen wir mal, du kennst sie länger und deine Chancen stehen schlecht und du mußt um sie kämpfen, dann könntest du mit so einer Rose sicher gut punkten, aber ansonsten würde ich sagen, laß es einfach.:zwinker:
     
    #10
    Witwe, 29 November 2006
  11. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.329
    248
    623
    vergeben und glücklich
    find die idee gut,dass du ihr wenns gut läuft irgendwo ein blümchen kaufst,aber dann auch keine rose sondern eher was weniger eindeutiges :zwinker:
     
    #11
    Sonata Arctica, 29 November 2006
  12. Virility
    Verbringt hier viel Zeit
    364
    101
    0
    nicht angegeben

    HIER! ICH MELDE MICH!

    ich habs einmal gemacht...kam auch gut an
     
    #12
    Virility, 29 November 2006
  13. fidibus1983
    Verbringt hier viel Zeit
    1
    86
    0
    Single
    Hallo. Ich hab ein ähnliches Problem wie der Themenstarter Petrus hier.
    Hab auch eine kennengelernt im Internet, mit der ich mich jetzt kommenden Freitag zum ersten mal treffen werde.(Wir kennen uns schon seit 3 Monaten etwa)

    Was mich aber noch dringend interessiert:

    Wie begrüsst und wie verabschiedet man sich von so einem ersten Treffen ?
    Ich meine,...einer Frau einfach so die Hand zu schütteln bei der Begrüssung und beim Verabschieden wäre doch so total förmlich und so "seltsam" find ich. Irgendwie zuuu distanziert glaub ich, oder ? (Ich will nämlich weder zu gehemmt, noch zu aufdringlich auftreten !!)

    Ist es also ok, wenn man sich zur Begrüssung und beim Verabschieden links und rechts ein kleines Bussi auf die Wange gibt ?

    Hoffe, ihr helft mir, weil das treffen eben schon am Freitag ist. Bin total nervös. :ratlos:
     
    #13
    fidibus1983, 11 Dezember 2006
  14. XavierC
    XavierC (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    37
    91
    0
    in einer Beziehung
    Küsschen geht freilich. Umarmen auch. Aber wenn du darin nicht "geübt" bist, würde ich's lassen. Kommt dann im Zweifelsfall eher hilflos rüber. Wenn, dann selbstbewusst ran und geschmeidig drücken.

    Finde ich. Ich selber bin nicht der Umarmer und lass das immer schön. :engel:

    1. Treffen = 1. Date?

    Naja. Aber warst ja nicht die einzige, die hier Geschenke doof fand. Warum, werte Mädels? Geht mir nicht ein. Ich schenke zum Beispiel sehr gern - wieso soll das schlecht sein?
     
    #14
    XavierC, 11 Dezember 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - erstes Treffen man
Damdil
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 August 2016
6 Antworten
MissSunshine94
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 August 2015
10 Antworten
DerdaX
Beziehung & Partnerschaft Forum
13 April 2015
16 Antworten