Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Erstesmal_frauenarzt_&Pille

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von hiii, 19 Juni 2007.

  1. hiii
    hiii (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    3
    86
    0
    vergeben und glücklich
    hiiii alle zusammen habe mich gerade hier registriert weil ich hilfe und rat brauche und zwar ich hab seit 6 monaten nen freund und wir möchten bald miteinander schlafen also bin ich heute das erste mal zur frauenärztin gegangen!! an der vermutung das frauen gröber sind als männer hab ich heute selbst mitbekommen ich erzähl euch mal meinen besuch: also wat pünklich dort sprechstundehilfe war sehr feundlich musstee gut eine dreiviertel stunde warten was mir aber nichts ausmachte! dann ging ich rein! gleich am anfang schwatze sie mir eine gebärmutterhalsimpfung auf! und machte mir angst wenn ich mich nicht impfen lassse dann passiert das und das. dann fragte sie mich warum ich den hier sei. ich sagte ich möchte mir gerne die Pille verschreiben lassen! und jetzt kommst die sie fragte mich rauchen sie? ich sagte nein! und dann hieß es gleich bitte untenrum frei machen bitte! das tat ich dan auch. also sie hat mir auch keinen blutdruck gemessen oder gefragt ob ich regelschmerzen hätte ! am entfang wurde ich regelrecht vor den andrerne patientinnen gefragt wann ich die letzte regel hatte war mir sehr peinlich! so dann begann die untersuchung und vor der hatte ich immer angst. und sie hat weh getan wie sie das spekulem oder wie das heißt hineingetan hat!.:geknickt: und ungeduldig war die obendrein weil ich saß auf den stuhl im sitzen und sie sagte t-shirt hochheben ich dachte da geht man zuerst wieder in die umkleide aber demnach war nicht!
    dann hatt sie mir die probepille mitgegeben (eine packung) dazu hätte ich die frage muss man die nichjt zahlen die probepackung oder wie? und drausen am enfang bekam ich das rezept. (belara)
    sie hat mich wirklich so schnell abgespiest das ich nicht mal die chance hatte zu fragen wann ich wieder kommen müsste????????
    :eek: :engel: :eek:
    wie lange gilt so ein pillenrezept steht das drauf auf dem rezept?
    und noch ne frage ich hoffe meine eltern bekommen nichts mit von dem besuch! den warum steht auf den rezept der name meines vaters auch oben? und ich habe nämlich blöderweise die festnetz tel nummer angegeben.!!! und glaubt ihr ich kann morgen da anrufen und sagen! das ich unter dieser nummer fast nie erreichbar bin ob ich die handynummer angeben kann.???
    ich bin wirklich sehr entäuscht von meinen erstem besuch gewesen.ich war höchtens ins gemsamt 10 min. drinnen.
    tut mir leid das der text so lange geswesen ist aber kürzer gings nicht.... danke im vorraus für die antworten!!!
     
    #1
    hiii, 19 Juni 2007
  2. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Bist du privat versichert?
     
    #2
    User 52655, 19 Juni 2007
  3. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    1. Du hast ne blöde Ärztin erwischt, geh das nächste Mal gleich zu ner anderen.
    2. Die Probepackung ist kostenlos.
    3. Das Rezept ist ne Weile gültig, auf jeden Fall bis deine Probepackung leer ist.
    4. Wie bist du versichert? Privat oder gesetzlich?
    Falls privat bekommt dein Vater die Rechnung für deine Pille und demnach auch was davon mit.
     
    #3
    Numina, 19 Juni 2007
  4. angelherz88
    Verbringt hier viel Zeit
    445
    103
    9
    Es ist kompliziert
    also die probepille muss man nicht bezahlen.. ich habe von meinen frauenärtzin damals 3 monatspackungen mitbekommen und sollte wenn ich das 3te ratser angefangen habe wieder kommen.
    bei mir hat das erste mal auch nicht lange gedauert[. ein rezept ist schon haltbar allerdings solltest du die Pille schon holen wenn du das erste raster auf hast. ich denke mal das du hin musst wenn du in dem letzten ratser bist damit du auch nen neues rezept bekommst.
    nein deine eltern bekommen eigentlich nichts mit da ärtze schweigepflicht haben und du auch schon volljährig bist.

    meine mum wusste damals auch nichts davon das ich mir die pille besorgt habe aber irgendwie hab ich ihr das dann doch erzählt und sie hat sich gefreut das ich so verantwortungsbewusst bin und nict einfach so mit meinem freund schlafe.

    lgrüße
     
    #4
    angelherz88, 19 Juni 2007
  5. kleiner Eisbär
    Verbringt hier viel Zeit
    116
    103
    5
    Verliebt
    Hey!
    Such dir am besten ne andere Frauenärztin! Des is ja fast schon unverantwortlich von ihr, wenn sie dir net mal zeit für Fragen gelassen hat...
    Wenn du Privatversichert bist bekommt dein Vater davon was mit aber warum soll er davon nichts wissen? Du bist 18 und doch auch verantwortungsbewusst, sonst hättest dir net die Pille besorgt!
    lg
     
    #5
    kleiner Eisbär, 19 Juni 2007
  6. hiii
    hiii (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    3
    86
    0
    vergeben und glücklich
    oh mein gott ihr macht mir wirklich angst hmmm
    also ich habe ganz normal die e-card beim eingang abgeben und da hat mich niemand gefrgat ob ich privat versichert bin???
    un dann hab ich ein pillenrezept ausgestellt bekom men mit dem ich zur apotheke gehen soll?!!!
    sie kann mir den bvesuch doch nicht einfach privat verrerchnen oder mich davor zu informieren?
    ich hab extra ne ärtztin mit privat und ALLE KASSEN ausgesucht.
    und haBE ABER bei der rezeption nicht gesagt das ich alle kaassen nehme! das muss man doch nicht oder?
     
    #6
    hiii, 19 Juni 2007
  7. C++
    C++
    Gast
    0
    Oh man, ist echt doof, was dir da passiert ist.
    Du solltest wirklich deine Frauenärztin wechseln. Ist ja echt unter aller Sau!

    Zu der Gültigkeit des Rezeptes:
    Ein Apotheker meinte zu mir: Privatrezepte gelten bis zu 6 Monaten
    und Kassenversicherte nur 1 Monat.
    (kann sich natürlich auch schon wieder geändert haben)
     
    #7
    C++, 19 Juni 2007
  8. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Natürlich fragen sie nicht. Wie du versichert bist, steht auf deiner Karte.

    Wenn du privat versichert bist, rechnen sie das privat ab, wenn nicht, dann nicht. Das entscheidet doch nicht der FA.

    Natürlich nimmst du nicht alle Kassen, sondern die, bei der du versichert bist... Die suchen sich doch nicht irgendeine aus...
     
    #8
    User 52655, 19 Juni 2007
  9. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Es gibt zwei Arten von Versicherung, Privat und gesetzlich.
    Ob sie privat oder gesetzlich versichert sein wollen (und du gleich mit) haben deine Eltern entschieden. Da hat der Arzt nichts mit zu tun.

    Und du nimmst nicht alle Kassen, du bist bei einer versichert.
    Das "alle Kassen" auf dem Schild bedeutet, dass die Ärztin Patienten behandelt, egal bei welcher Kasse sie versichert sind.
     
    #9
    Numina, 19 Juni 2007
  10. Golden_Dawn
    Verbringt hier viel Zeit
    1.614
    121
    0
    nicht angegeben
    ....
     
    #10
    Golden_Dawn, 19 Juni 2007
  11. User 37583
    User 37583 (37)
    Meistens hier zu finden
    3.340
    133
    19
    nicht angegeben
    der Name deines Vaters steht auf dem Rezept weil er die versicherte Person ist. Das ist bei allen so, die Familienversichert sind.

    Wenn dein Rezept diese rosa/rot hat dann ist es einen Monat gültig.

    Hat die Frauenärztin dir die Pille richtig erklärt? Hat sie dir gesagt wie du dich verhalten musst, falls du mal eine vergisst?
     
    #11
    User 37583, 19 Juni 2007
  12. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Nein, bei mir stehe immer nur ich drauf, mein Vater erscheint da nie, obwohl ich bei ihm versichert bin.
     
    #12
    Numina, 19 Juni 2007
  13. B*WitchedX
    B*WitchedX (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.089
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Also mit 18 sollte man aber wissen ob man privat oder gesetzlich versichert ist... :ratlos: Ich war immer bei meinem Vater mitversichert (gesetzlich), trotzdem stand immer mein Name auf den Rezepten (nur auf der Versicherungskarte musste mein Vater unterschreiben). Mein Freund war lange bei seinen Eltern privat mitversichert und bei ihm stand auch immer der Name seines Vaters auf den Quartalsabrechnungen, etc. Bei den Rezepten weiß ich jetzt nicht genau... Trotzdem kannst du deiner FA nicht die Schuld dafür geben, das DU nicht weißt, wie du versichert bist.
     
    #13
    B*WitchedX, 19 Juni 2007
  14. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.055
    vergeben und glücklich
    wenn du nicht willst, dass man dich privat auf der elterlichen nummer anruft, dann ruf an und sag DAS. sie sollen die nummer streichen und dich nur per handy anrufen.

    das mit der versicherung bzw. kasse wurde schon gesagt. e-card? meinste die chipkarte? ich weiß nicht, ob auch private versicherungen mittlerweile karten haben. du wirst doch deine versicherung kennen? wie heißt die versicherung oder kasse denn nun? schau halt auf deiner "e-card" nach.

    der ablauf war wirklich eher hektisch, aber z.b. die frage, ob du rauchst, ist normal, den grund hat golden dawn dir schon genannt.

    frag am besten deine freundinnen, ob sie dir eine ärztin empfehlen können, und geh nochmals zu einer anderen zwecks beratung. da kannste ja sagen, dass du schon eine pille verschrieben bekommen hast, aber mit der beratung nicht einverstanden warst, da schlicht keine beratung stattfand.

    und bittebitte lies dir durch, was in der beilage deiner pille steht.
    oder frag hier - weißt du, wann du mit der pille anfangen sollst? wie sie wirkt? was ist, wenn du dich übergeben musst oder durchfall hast in den stunden nach der einnahme?

    oder wenn du eine pille vergisst? das ist sehr wichtig, das zu wissen!
     
    #14
    User 20976, 19 Juni 2007
  15. B*WitchedX
    B*WitchedX (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.089
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Also mein Freund ist privat versichert und hat auch so eine Chipkarte... aber möglich das das bei den Privatversicherungen variiert...
     
    #15
    B*WitchedX, 20 Juni 2007
  16. Aurinia
    Aurinia (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.189
    123
    2
    Single
    meinst du mit gebärmutterhalsimpfung die impfung gegen gebärmutterhalskrebs? die kostet doch 600 euro? wird aber nicht von der krankenkasse bezahlt, d.h. wenn es diese impfung war, dann wird eine rechnung kommen.

    Off-Topic:
    es heisst "empfang" und nicht "entfang" :zwinker:


    pillenrezepte gelten bei meinem arzt (privatarzt) ein jahr lang.
    ich weiss nicht wie das mit "kassen -rezepten" ist.

    auf den rezepten, die ich bekomme , steht auch immer der name meines vaters und seine sozialversicherungsnummer drauf,weil ich bei ihm mitversichert bin.

    die e-card gibts bei uns in ö, ersetzt den krankenschein, den man alle drei monate beim arzt vorbeibringen musste früher.

    theoretisch sollte da obenstehen bei welcher kasse du versichert bist.
    wenn du den fa wechselst, darfst du erst in drei monaten wieder zu einer anderen fa gehen (wenn du aus ö bist)
     
    #16
    Aurinia, 20 Juni 2007
  17. hiii
    hiii (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    3
    86
    0
    vergeben und glücklich
    hi da bin ich wieder...:schuechte

    tut mir leid das da einige missverständnisse aufgekommen sind also ich weiss schon ganz sicher das meine eltern nicht privat versichert sind! aja ich komme aus österreich hab das auch vergessen zu schreiben...deswegen hab ich e-card geschrieben.
    und das mit der gebärmutterhalsimpfung die hatte ich nicht sie hat sie mir nur eingeredet...
    @ mosquito die fa hat mir nur erklärt ich soll am erste regeltag damit beginnen sie hat gesagt den rest soll ich in der packung nachlsesen, :wuerg:

    und die probepackung ist wirklich kostenlos?

    aber wenn das eh auf der karte steht und ich mir 100prozntig sicher binb das meine eltern nicht privat versichert sein dann kann ich ja beruhigt sein oder? auf dem rezept stand :
    Patientin xxxx (mein name)
    Versicherter (name meines vaters)

    und dann stand oben am rezept 3.21 der name halt von der pille.
    die nächste packung habe ich mir noch am selben tag geholt heisst das jetzt ich darf mir die restlichen 2 packungen noch holen?
    von der apotheke oder hat das glaubt ihr nichts damit zu tun das 3.21?
    tut mir leid das ich so kompliziert bin aber ich hatte noch nie die pille und ich dachte es wird einem alles erklärt :geknickt:
    lg hiii
     
    #17
    hiii, 20 Juni 2007
  18. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    3*21 bedeutet, dass du ein Rezept hast, mit dem du dir eine Packung mit drei mal 21 Pillen, also drei Streifen holen kannst, bzw. geholt hast. Das hast du ja offensichtlich getan, mehrere Packungen kannst du mit dem Rezept nicht holen.
     
    #18
    Numina, 20 Juni 2007
  19. Golden_Dawn
    Verbringt hier viel Zeit
    1.614
    121
    0
    nicht angegeben
    ....
     
    #19
    Golden_Dawn, 20 Juni 2007
  20. B*WitchedX
    B*WitchedX (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.089
    123
    2
    vergeben und glücklich
    @TS:

    Du scheinst sehr unsicher zu sein, was die Pille angeht. Ich rate dir deswegen wirklich, dir nochmal eine andere Frauenärztin oder einen Frauenarzt (da gibts auch sehr nette :zwinker:) zu suchen und dir da nochmal einen Termin geben lassen. Und dann erklärst du der das alles, also das du schon bei einer anderen Ärztin warst, die dir diese Pille verschrieben hat, aber dir absolut NICHTS dazu erklärt hat und du noch total viele Fragen hast, die du gerne beantwortet haben möchtest. Als ich die Pille bekommen hab ist meine FÄ mit mir hingesessen und hat sich Stück für Stück durch alle meine Fragen durchgearbeitet, auch die möglichen Nebenwirkungen besprochen, etc. Natürlich fallen einem hinterher immer noch zig Fragen ein, aber wenigstens die Grundsätze hätte sie mit dir durchgehen müssen.
     
    #20
    B*WitchedX, 20 Juni 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Erstesmal_frauenarzt_&Pille
Blaubeerin
Aufklärung & Verhütung Forum
18 November 2016
18 Antworten
KissKiss123
Aufklärung & Verhütung Forum
16 November 2016
3 Antworten
Nathas
Aufklärung & Verhütung Forum
8 November 2016
4 Antworten
Test