Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

ERSTMAL freunde bleiben?!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von steffimaus91, 21 Juli 2010.

  1. steffimaus91
    Sorgt für Gesprächsstoff
    40
    31
    0
    nicht angegeben
    mein freund hat vor einer woche schluss gemacht...per sms...
    heute morgen haben wir noch einmal telefoniert.
    er meinte, das er so schluss gemacht hat, weil er wollte das ich ihn für nen arsch halte, um ihn schneller vergessen zu können...hat aber eingesehen, dass das dumm war.

    der trennungsgrund ist, das wir eine fernbeziehung führern(60km) und er in paar monaten seine abschlussprüfung der ausbildung hat. er meint, dass er da keine zeit hätte, weil er halt viel lernen muss, was ihm auch nicht leicht fällt. er will die Beziehung so gut wie möglich führen, aber wenn wir uns vllt nur alle 3 wochen sehen könnten, hätte das für ihn keinen sinn...
    er meinte, dass wir erstmal freunde bleiben sollten...und wenn er mit seiner ausbildung fertig ist, mal weitersehn sollen...

    ich hab ihn gefragt, was dann sein gerede von liebe sollte und das ich die erste wäre, mit der er sich eine zukunft vorstellen könnte...er meinte, das das auch stimmte...aber ihm im moment eine freundschaft lieber wäre. wir uns trotzdem sehen könnten, wenn er mal in meiner stadt ist ( er hat hier verwandte) und auch so kontakt halten...

    er meinte, ich soll jetzt nochmal nachdenken und ihn heute anrufen und sagen ob ich erstmal eine freundschaft will...ich will aber viel lieber die beziehung!
    hat jemand ideen, was ich insofern sagen könnte?
     
    #1
    steffimaus91, 21 Juli 2010
  2. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.925
    898
    9.084
    Verliebt
    Die Wahrheit!
    Sag ihm, dass dir eine Freundschaft nicht reicht. Entweder ganz oder gar nicht.
    Seine Gründe sind ja ohnehin irgendwie seltsam... :ratlos:
    Alle 3 Wochen sehen kann durchaus reichen, aber wenn man dem ganzen von vornherein schon keine Chance geben will, dann kanns eben auch nicht so ernst sein.
    An deiner Stelle würde ich ihn dann lieber gar nicht mehr sehen wollen.

    Es klingt fast so als wolle er dich warm halten, falls ihm irgendwann mal einfällt, dass er dich als Freundin haben will.
     
    #2
    krava, 21 Juli 2010
  3. Tigerli
    Gast
    0
    ....
     
    #3
    Tigerli, 21 Juli 2010
  4. Lenii
    Lenii (33)
    Öfters im Forum
    894
    53
    61
    vergeben und glücklich
    Oh mann.. irgendwie klingt das schon merkwürdig.. geb ich den anderen recht. Er wusste, dass ihr ne fernbezehung führen werdet wenn ihr n paar werdet und dass das eben bedeutet, dass man sich manchmal eben nicht so oft wie gewünscht sehen kann.. auch wnen man sich sonst regelmäßig jedes Woende sieht, kann es phasen geben, wo einer sehr im lernstress ist u man sich deswegen ne zeitlang nich so oft sehen kann.. aber deswegen gibt man doch nich ne Beziehung auf.. seine abshclussprüfung is ja erst in n paar monaten.. und es gibt so viele paare, die fernbeziehungen mit größerer entfernung führen, udn es trotzdem hin bekommen..

    Ich würde ihm die wahrheit sagen. dass du verliebt bist u eine freundschaft dir nicht ausreicht udn sicherlich auch ncih gut tun würde. Man kann ja nich einfach so von liebe auf freundschaft umschalten..

    Denk, genauso wie du akzeptieren musst, dass er die beziehung nicht mehr möchte, muss er deine entscheidung bezüglich freundschaft akzeptieren. auch wnen es bedeutet, dass euer kontakt dann barricht..
     
    #4
    Lenii, 21 Juli 2010
  5. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    Ich denke du hast nen besseren verdient. Der, wenn er sagt er liebt dich und sich eine Zukunft vorstellen kann mit dir, es auch so meint!
     
    #5
    capricorn84, 21 Juli 2010
  6. Agape
    Agape (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    338
    113
    49
    Single
    Neeext!
     
    #6
    Agape, 21 Juli 2010
  7. Luria
    Sorgt für Gesprächsstoff
    99
    33
    3
    nicht angegeben
    Und was soll passieren, wenn er dich dann als freundschaftlicher Freund besucht?
    Also das klingt mir auch irgendwie so, als wärst du dann sein Spielzeug... ne ne, wär nix für mich
     
    #7
    Luria, 22 Juli 2010
  8. kinkyvanilla
    0
    Dir ist schon bewusst dass er nur eine Freundschaft will damit er dich quasi kontrollieren kann um jederzeit sagen zu können dass er dich jetzt wieder will? Das ist purer Egoismus. Sag ihm genau was du willst und wenn ihm das nicht passt, hat er Pech gehabt.
     
    #8
    kinkyvanilla, 22 Juli 2010
  9. User 90972
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.291
    348
    2.134
    Verheiratet
    der stellt dich gerade aufs abstellgleis um dich, wenn er wieder will, wieder zurück zu holen. dann kann er ja sagen "aber ich habe dich immer geliebt, kam nur mit der situation nicht klar".
    nur alle 3 wochen sehen ist nun wirklich nicht sooooo ein großes problem. manche paare sehen sich nur alle paar monate und das teilweise über jahre. der herr ist offenbar einfach zu faul sich ein bisschen anszustrengen oder er hat etwas anderes in aussicht und ist sich noch nicht, ob das mit der klappt.
     
    #9
    User 90972, 22 Juli 2010
  10. Kuschelschaf
    Meistens hier zu finden
    770
    128
    147
    vergeben und glücklich
    also mal ehrlich, 60 km fährt man mit ner bummeligen Regionalbahn in ner 3/4 Stunde...

    das ist ja wohl nicht im geringsten ein Grund sich nur alle 3 Wochen sehen zu können... auch wenn er noch so viel lernen muss...
    das macht man doch nicht wochenlang 24 Std am Tag...

    billige Ausrede...!

    und auf keinen Fall solltest du das Spiel jetzt mitspielen... es klingt wirklich als würde er dich warmhalten wollen, unm dich eventuell zurückzuholen, falls er keine bessere findet...

    auch wenn es schwer fällt, vergiss ihn... die Beziehung und auch ne "erstmal nur Freundschaft"....

    wenn du ihm wirklich wichtig wärst, dann würde er dich nicht so behandeln und wegen 60km behaupten, ihr könntet euch nur alle 3 Wochen mal sehen und dann vor allem auch noch aus diesem Grund die Beziehung beenden wollen...

    in jeder Beziehung gibts stressige Phasen wo einer viel zu lernen oder arbeiten oder was auch immer und dadurch etwas weniger Zeit für den anderen hat, aber so eine Phase sollte eine Beziehung problemlos überstehen... ist ja immer nur ne vorrübergehende Zeit...

    das Interesse daran hat er aber offensichtlich ja gar nicht...

    also vergiss ihn einfach, ist besser so...
     
    #10
    Kuschelschaf, 22 Juli 2010
  11. ViolaAnn
    ViolaAnn (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    946
    113
    67
    Verheiratet
    Also wenn es ihm nicht reicht dich alle 3 Wochen zu sehen. dann hat der junge mann echt nen Problem bzw es ist ihm wirklich nicht ernst.

    Bzw er hätte gleich ehrlich sein sollten und sagen sollen das, sowas nicht funktionieren wird weil er die Freundin in seiner Nähe braucht und nicht 60 km entfernt.

    Mein Freund und ich führen seid 4 jahren eine Fernbeziehung entfernung Hessen-Brandenburg(hinter berlin)

    und haben uns wo ich noch schülerin war alle 3 Monate mal für 2-3 wochen gesehen oder im sommer dann wenn ich ferien hatte maximal 4 wochen.

    seid Letztes jahr wo ich ne Ausbildung angefangen haben, sehen wir uns gerade das 4 mal wieder. Sonst haben wir uns aber 4 mal im Jahr gesehen.

    wenn man will, dann schafft man auch mal längere zeiten ohne den Partner auszukommen. Es gibt ja aber immer noch andere möglichkeiten mit diesem dann Kontakt zu haben, ob per chat im internet oder telefon.

    LG
     
    #11
    ViolaAnn, 22 Juli 2010
  12. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    Wer mir per SMS wie ein feiger Penner das Beziehungsaus mitteilt, der könnte mir so etwas von gestohlen bleiben...mit so einem Kerl will ich doch nicht befreundet sein. (außerdem wollte ich einen Mann, der mit mir alles Wunderschöne und Geile teilt - platonische Freunde habe ich bereits zur Genüge)

    "Lass und Freunde bleiben"... der Satz klingt doch wie Hohn für Menschen, die verlassen worden sind und sich Hoffnungen machen, weil sie immer noch lieben.
    Und dann noch "und wer weiß, vielleicht irgendwann irgendwo in naher und ferner Zukunft können wir weitersehen."
    Scheiß auf diese "Trostpflaster. Ich lasse mich doch nicht verarschen und hinhalten oder spiele womöglich sein Betthäschen, wenn er sonst keine Gelegenheiten bekommt, seinen Schniedel zu versenken.

    Wer mich aus Gründen, die der TS genannt hat, nicht mehr haben will, der wird aus meinem Leben gnadenlos verbannt.
    Ich muss auch nicht auf-Teufel-komm-raus mit meinen Exmännern Kontakt halten, auf Freundschaft machen
    und warten, wann der gnädige Herr irgendwann mal wieder Zeit hat und in meiner Stadt ist.
     
    #12
    munich-lion, 22 Juli 2010
  13. steffimaus91
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    40
    31
    0
    nicht angegeben
    wir haben gestern abend nochmal geredet...er meinte das die hauptgründe für das beziehungsende neben der entfernung auch noch der ist, das er eine andere kennengelernt hat. sie sind aber nur befreundet und das soll in nächster zeit auch so bleiben.

    außerdem ist er grad dabei sich komplett zu verändern...er möchte nicht mehr der liebe, nette sein, der alles für andere tut und seine interessen hinten anstellt...
    er meinte, er hat sogar den kontakt zu seinen " alten" freunden abgebrochen...
    auf nachfrage, ob ich denn nicht mehr in sein neues leben passen würde, meinte er das dies der einzige punkt sei, in dem er sich nicht sicher ist.

    dieses we ist er in meiner stadt, weil eine familienfeier ist. er ist samstagabend hier und fährt sonntagnachmittag wieder...er meinte er würde sich trotzdem gern samstag abend mit mir treffen.
    und ich könnte auch gern nächste woche dienstag zu ihm fahren...er würde da auch extra eher mit der arbeit schlussmachen

    wie soll ich das nun wieder verstehen?
    weiß er überhaupt was er will...also jetzt wirklich nur ne richtig gute freundschaft, oder gucken ob ich doch zu seinem "neuen leben" passe?
     
    #13
    steffimaus91, 22 Juli 2010
  14. Yue Han
    Yue Han (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    201
    103
    4
    Single
    60 km nur? Das ist doch nicht viel, also wegen so ner entfernung würd ich NIEMALS schluss machen, ich führe eine 200 km fernbeziehung und es klappt eigentlich ganz gut.
     
    #14
    Yue Han, 22 Juli 2010
  15. User 86199
    User 86199 (36)
    Meistens hier zu finden
    811
    128
    168
    Verheiratet
    Jaja - reine Freundschaft. Sorry, glaub ich nicht. Glaube eher, dass er es so erzählt, weil es dann besser zu seinem Selbstbild passt.
     
    #15
    User 86199, 22 Juli 2010
  16. Tigerli
    Gast
    0
    ....
     
    #16
    Tigerli, 22 Juli 2010
  17. User 90972
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.291
    348
    2.134
    Verheiratet
    da hast du es. er hate ne neue kennengelernt. und auch wenn sie erstmal nur freunde bleiben "wollen", würde ich mich an der stelle komplett ausklinken. das angebote treffen ist ein versuch dich weiter hinzuhalten. wahrscheinlich gibts bei der gelegenheit dann auch gleich "sex mit der ex"...
    ok, ich übertreibe vllt ein bisschen. aber das klingt echt wie aus dem bilderbuch...

    lass die finger davon und streich ihn aus deinem leben.
     
    #17
    User 90972, 22 Juli 2010
  18. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    Dein Ex verkauft dich für ganz schön dumm...das sind doch alles nur faule Ausreden und Unwahrheiten.
    Für dich hat er keine Zeit mehr, aber die Nächste wartet schon.
    Glaube eher, mit der anderen ist irgendetwas in der Schwebe oder er hat Bock auf unverbindlichen Spaß. Wird das nix oder er hat sich ausgetobt, dann wäre es eventuell wieder schön, wenn man zu der Ex zurückkehren könnte. Ist vielleicht besser als gar nichts.

    Tja...und du passt als alte Freundin eben auch nicht mehr in sein Konzept und ins neue Leben - jetzt wirst du quasi gleich mit "ausrangiert".
    Echt, wo bleibt da dein Stolz? Ich will doch in jeder Lebensphase eines Mannes die Richtige für ihn sein, zur Seite stehen, ihn begleiten - und zwar ohne, dass er daran nur einen Augenblick zweifelt.

    Ah...Familienfeier. Da muss man natürlich die 60 Kilometer fahren, die für die Freundin zu weit sind. (jetzt schreibe ich dir mal was: Ich hatte schon liebende und beruflich stark eingebundene Männer, die fuhren Hunderte von Kilometer - nur um mich für ein paar Stunden sehen zu können. Und das würden sicherlich auch andere tun - nur dein Ex nicht)
    Aber noch besser ist sein Vorschlag, dass du zu ihm fahren kannst. Bequemer geht es für ihn doch schon gar nicht mehr.
    Ich glaube auch, er will Freundschaft mit gewissen Extras - ohne jegliche Verpflichtung.
    Somit kann er tun und lassen, was er möchte, denn schließlich habt ihr keine Beziehung mehr.
    Schlussendlich wird er sich dann irgendwann einer anderen zuwenden, die plötzlich hervorragend in sein neues Leben passt und ihn überhaupt nicht von anderen Dingen ablenkt.
     
    #18
    munich-lion, 22 Juli 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - ERSTMAL freunde bleiben
nenab
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 Mai 2016
20 Antworten
julilu
Beziehung & Partnerschaft Forum
18 Oktober 2015
14 Antworten
Rayfas
Beziehung & Partnerschaft Forum
13 Juni 2012
2 Antworten