Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Erstmalig Pille

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Trudi, 31 Mai 2006.

  1. Trudi
    Trudi (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    185
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hi,

    Was ist, wenn ein Mädel erstmalig die Pille nimmt, diese aber NICHT am ersten Blutungstag nimmt, sondern irgendwann mitten im Zyklus anfängt?
    Sie ist ja dann erstmal nicht geschützt...
    Müsste sie den ersten Streifen komplett durchnehmen?
    Dürfte sie bei diesem ALLERersten Streifen sofort verkürzen, um dann nach der Pause mit Einnahme der 1. Pille des 2. Streifens Schutz zu haben? Hätte sie so durch die Verkürzung überhaupt "100%igen" Schutz im 2. Streifen?
     
    #1
    Trudi, 31 Mai 2006
  2. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    meiner Meinung nach ist sie nach 7 Einnahmetagen geschützt - also ab der 8. Pille :zwinker: (7-Tage-Regel - 7 Pillen braucht es, um den Hormonspiegel ausreichend aufzubauen und damit den Eisprung zu unterdrücken)
     
    #2
    f.MaTu, 31 Mai 2006
  3. Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.733
    121
    0
    nicht angegeben
    Sehe ich genau so. Die Diskussion hab ich gerade hinter mir.
     
    #3
    Doc Magoos, 31 Mai 2006
  4. Trudi
    Trudi (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    185
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ok...also meint ihr, brauchts nichtmal die Pause dazwischen?

    Ginge aber auch, wie ich oben schrieb?
     
    #4
    Trudi, 31 Mai 2006
  5. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    ne Pause brauchste nicht.
    geht aber wie oben beschrieben auch, ja.
     
    #5
    f.MaTu, 31 Mai 2006
  6. Trudi
    Trudi (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    185
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Gut. Es geht nämlich ausnahmsweise bei meiner Frage nicht um mich sondern um meine Cousine-und der will ich auf keinen Fall was falsches sagen:zwinker:
     
    #6
    Trudi, 31 Mai 2006
  7. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    welche Pille nimmt sie denn?
    je nach Aktualität der Packungsbeilage steht dort nämlich auch drin, dass, wenn man nicht am 1. Tag der Blutung beginnt, sondern am 2. 3. ... man nach 7 Einnahmetage geschützt ist.
     
    #7
    f.MaTu, 31 Mai 2006
  8. Trudi
    Trudi (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    185
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Sie nimmt die Mercilon.

    *huch* ist ja krass...

    Hab da grad mal geschaut...
    In der Mercilon-Packungsbeilage...
    http://www.kompendium.ch/FrmMainMon...551-46c1-83f4-1507c27cc6dc&lang=de&MonType=pi

    Das steht u.a., dass man-wenn man von auf die Merclon wechselt und zuvor eine andere Micropille genommenhat, einfach die 7tägige Pause machen kann/soll und danach einfach mit der Mercilon anfangen und dass man dann geschützt sei...
    Na-aber nach Aussage hier und mehrer Ärzte ist doch der Wechsel nicht generell so möglich, das Mercilon doch auch sehr niedrig dosiert ist...
    Geht das also doch in Ordnung, wenn man einfach nach der Pause auf eine niedrigere wechselt??

    Naja-aber da steht auch wie du sagtest, dass nach 7tagen schutz da ist, wenn man nicht am 1. Blutungstag anfängt.Dann ist das schonmal in Ordnung,
     
    #8
    Trudi, 31 Mai 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Erstmalig Pille
Tabelina
Aufklärung & Verhütung Forum
10 Juli 2013
2 Antworten
release
Aufklärung & Verhütung Forum
16 Juli 2008
3 Antworten