Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Erwachen in der Traumwelt

Dieses Thema im Forum "Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches" wurde erstellt von ~_CaThY_~, 15 September 2005.

  1. ~_CaThY_~
    Verbringt hier viel Zeit
    9
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Es war der Tag,
    als ich dich sah, an dir vorüber ging.
    Völlig ahnungslos.
    Ahnungslos von dem was mich erwarten würde.
    Es lag eine Art Zauber in der Luft,
    vielleicht auch ein Hauch Angst,
    aber mit Sicherheit die große Ungewissheit.
    Deine Art, dein Blick, einfach nur du…
    Ja du, du hast mich verwandelt.
    Gedanke die ich einfach nicht wahrhaben wollte.
    Wehren?
    Wehren gegen Gefühle, die da sind, die entstehen?
    Das geht nicht.
    Gegen den Verstand handeln, dass ist schwer,
    doch die Liebe hat keine Gesetze, keine Logik, nichts!
    Es ist ein unbeschreibliches Gefühl,
    dass einen von Kopf bis Fuß lenkt…
    Tag und Nacht an dich zu denken ist wie der Sonnenaufgang.
    Deine Stimme sanft und die Worte ehrlich.
    Wünsch sind da, um sie zu erfüllen.
    Ängste sind da, um sie zu überwinden.
    Du bist etwas besonderes, deine Blicke,
    ja sie fesseln einen, ziehen einen in deinen Bann.
    Sie verfolgen mich, lassen mich nicht los.
    Tag und Nacht.
    Wahrheit ohne Ängste zu kennen!
    Meine Wahrheit ist, dass ich dich lieb, ohne dich wirklich zu kennen.
     
    #1
    ~_CaThY_~, 15 September 2005
  2. Nastasia
    Verbringt hier viel Zeit
    195
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ist echt schön geworden...:smile:
     
    #2
    Nastasia, 15 September 2005
  3. Jenima
    Jenima (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    126
    101
    0
    Single
    Schön... es berührt tief drinnen... hat das für dich einen tiefen Hintergrund, jemanden zu lieben,den du nicht wirklich kennst, wenn ich fragen darf?!
     
    #3
    Jenima, 15 September 2005
  4. bloody.eye
    Gast
    0
    Der Weg der Liebe

    Lost in the darkness, hoping for a sign.​
    Instead there is only silence, can't you hear my screams?​
    Never stop hoping, need to know where you are​
    but one thing is for sure, you're always in my heart.​
    I will find you somewhere!
    No more pain I'm floating away.
    Through the mist I see the face of an angel,
    who calls my name.
    I remember you're the reason I have to stay.

    All of my memories keep you near.
    In silent moments imagine you here.​
    All of my memories keep you near.
    Your silent whispers, silent tears.​

    Sorry aber auf Englisch ist es für mich einfacher zu schreiben (2 Jahre in Amerika gewesen). Wollte damit nur mal zeigen dass auch die männliche Gefährten des Lebens ihre Gefühle durch Gedichte zum Ausdruck bringen können! ^^
     
    #4
    bloody.eye, 8 Januar 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Erwachen Traumwelt
sissiana
Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches Forum
17 August 2008
6 Antworten
Spooky
Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches Forum
29 März 2005
7 Antworten
Wolfsgirl
Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches Forum
3 Februar 2002
6 Antworten