Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • ping_pong
    ping_pong (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.311
    121
    0
    nicht angegeben
    10 März 2006
    #1

    Erwarte ich zuviel?

    Hey ihr:smile:
    Ich würde gerne von euch wissen, ob ich zu viel von (m)einem Partner bzw. von einer Beziehung erwarte!

    Ich zähl mal auf was ich so erwarte:
    - dass mein Partner ehrlich und respektvoll mit gegenüber ist
    - dass ich immer auf ihn zählen kann und er für mich da ist
    - dass er mir auch sagt, was er fühlt
    - dass ab und zu kleine Aufmerksamkeiten kommen (muss echt nichts großes sein, als Beispiel: vielleicht ein kleiner Brief, eine blume oder sontiges)
    - dass mein Partner sich auch ab und zu meldet, sich auch Gedanken macht, was wir zusammen unternehmen könnten
    - und dass ich ihm (sehr) wichtig bin und er mir das auch zeigt.

    Ich würde natürlich das Gleiche auch meinem Partner geben und wenn er noch Wünsche hat, versuchen die zu erfüllen..

    Die Frage ist vielleicht komisch, aber denkt ihr dass ich zuviel erwarte?:schuechte
     
  • glashaus
    Gast
    0
    10 März 2006
    #2
    Das mit den Aufmerksamkeiten sehe ich nicht unbedingt so, aber alles andere sehe ich eigentlich als normal an in einer Partnerschaft.
     
  • ping_pong
    ping_pong (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.311
    121
    0
    nicht angegeben
    10 März 2006
    #3
    Ok, dann bin ich beruhigt:grin: Zumindest teilweise...

    Gibts auch noch andere Anschichten?
     
  • metamorphosen
    Sehr bekannt hier
    3.425
    168
    227
    vergeben und glücklich
    10 März 2006
    #4
    Du redest von Partner ohne näher auf das Geschlecht einzugehen. Du gehst doch sicher nicht davon aus, dass das bei einem Mann zu finden ist? :ratlos:

    :zwinker: Ne, das sollte schon machbar sein. Gefühle zeigen oder das mit den Aufmerksamkeiten ist sicherlich von Mensch zu Mensch verschieden, aber ansonsten würde ich das als relativ normal für eine reife Partnerschaft ansehen.

    Gruß

    m
     
  • SchwarzerEngel
    Verbringt hier viel Zeit
    2.163
    121
    0
    Single
    10 März 2006
    #5
    ja seh ich auch so das meiste gehört doch zu einer beziehung dazu!
     
  • keenacat
    keenacat (31)
    Beiträge füllen Bücher
    5.622
    218
    277
    vergeben und glücklich
    10 März 2006
    #6
    kommt drauf an obs ernst gemeint ist oder von beiden seiten ausdrücklich nur für ein zeital was rennt....
     
  • Wüstensand
    Verbringt hier viel Zeit
    411
    101
    0
    vergeben und glücklich
    10 März 2006
    #7
    was du nennst ist für mich das absolute minimum :knuddel:
     
  • User 37284
    User 37284 (33)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    10 März 2006
    #8
    Ich finde nicht, dass du zuviel erwartest! Geschenke sind für micht nicht unbedingt so wichtig, aber eben die Aufmerksamkeit die man bekommen will und das sollte eigentlich in einer Partnerschaft selbstverständlich sein! Man zeigt, dass man respektvoll miteinander umgeht und dazu gehört auch eben die Aufmerksamkeit :zwinker:

    Gefühle zeigen kann nicht jeder Mensch und ich fände es anfangs auch nicht schlimm, wenn der Partner keine Gefühle zeigt oder einfach noch zu schüchtern dafür ist aber irgendwann würde ich das auch erwarten, immerhin will man ja wissen, was der andere denkt und fühlt!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste