Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Erwartet ihr einen baldigen Krieg in der Schweiz?

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von Theresamaus, 26 Februar 2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    Der libysche Staatschef Gaddafi hat heute der Schweiz den Heiligen Krieg erklärt, weil die Schweiz Minarette verbietet und der Sohn Gaddafis in Genf verhaftet wurde. Na ja, welche Logik dahinter steckt weiß ich nicht, aber befürchtet ihr jetzt bald einen Krieg in der Schweiz? Wird es eine Generalmobilmachung geben? Die Schweiz ist nicht NATO-Mitglied und im Verteidigungsfall muss sie zusehen wie sie alleine zurechtkommt.
     
    #1
    Theresamaus, 26 Februar 2010
  2. honi soit qui mal y pense
    Meistens hier zu finden
    433
    128
    171
    nicht angegeben
    Ja, Ricola gegen Toblerone.
     
    #2
    honi soit qui mal y pense, 26 Februar 2010
  3. Dillinja
    Dillinja (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.181
    123
    5
    nicht angegeben
    da wirst du aber augen machen! du würdest nicht glauben, mit was für einem arsenal wir ausgerüstet sind.
    2 stunden krieg und die schweiz kriegt ölfelder als entschuldigung geschenkt :jaa:
     
    #3
    Dillinja, 26 Februar 2010
  4. ülpentülp
    0
    hm. also Gaddafi wird es sicher nicht auf einen luftkampf ankommen lassen. eher nimmt er den seeweg bis italien und marschiert von da aus richtung schweiz.
    irgendeine freiwillige feuerwehr hält ihn dann schon auf.
     
    #4
    ülpentülp, 26 Februar 2010
  5. Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    Aber die freiwillige Feuerwehr in Oberitalien kriegt nicht mal die Ölpest vom Po in Griff :cry:
     
    #5
    Theresamaus, 26 Februar 2010
  6. User 49007
    User 49007 (29)
    Sehr bekannt hier
    2.977
    168
    299
    Verheiratet
    wenn das witzig sein soll bist also naja..weiss ja nicht:rolleyes:


    ich hoffe jedenfals nicht
     
    #6
    User 49007, 26 Februar 2010
  7. Augen|Blick
    0
    Die Libysche Marine nimmt vermutlich grad Kurs auf die Schweiz...:grin:

    Aber Scherz beiseite, also was Ghadafi da wieder abzieht ist einfach indiskutabel. Imho muß es scharfe Reaktionen von EU und UNO geben - zu was irgendwelche Fanatiker in der Lage sind, ist ja nun bekannt. Innenpolitische Scharmützel sind ja eines, der Aufruf zu einem Dschihad was anderes. Und das weil sein Sohn verhaftet wurde, oder die Schweiz in einer Volksabstimmung sich gegen Minarette gestellt hat. Ein Westentaschendiktator, der sich warum auch immer profilieren möchte.
     
    #7
    Augen|Blick, 26 Februar 2010
  8. Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    Weil die Schweiz kein EU-Land ist, besteht für Brüssel keine Veranlassung aktiv zu werden. Das gleiche gilt für NATO.
     
    #8
    Theresamaus, 26 Februar 2010
  9. ülpentülp
    0
    jetzt mal ernsthaft: kein staat wird die schweiz angreifen. letztlich haben alle staaten in der schweiz ihr geld gebunkert, in welcher art und weise auch immer. und genau aus diesem grund bleibt die schweiz bei ihrer immunität.
    nicht umsonst hat die schweiz seit über 500 jahren keinen angriffskrieg erleben müssen.

    deine frage ist so unsinnig, wie die erklärung ghadafis.
     
    #9
    ülpentülp, 26 Februar 2010
  10. Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    Aber sie könnten doch kurzfristig das Geld aus der Schweiz rausholen und danach angreifen. Theoretisch.
     
    #10
    Theresamaus, 26 Februar 2010
  11. Thomaxx
    Gast
    0
    seh schon die ganzen Einträge bei ebay...echte lybische Armeegewehre, fast neu, nur ein Mal fallengelassen :-D

    is mal wieder bla, wie wollen die denn die Schweiz angreifen ohne die Neutralität anderer Länder zu verletzen.....wobei ich mir gut vorstellen kann, dass Belgien und den Niederlanden schon wieder der Arsch auf Grundeis geht :-D
     
    #11
    Thomaxx, 26 Februar 2010
  12. ülpentülp
    0
    :ROFLMAO:

    Off-Topic:
    bei den gewehren dürfte es sich dann aber mit an sicherheit grenzender wahrscheinlichkeit um kalaschnikows handeln :zwinker:
     
    #12
    ülpentülp, 27 Februar 2010
  13. aiks
    Gast
    0
    Wer? Viele Staaten der Welt? Und dann teilen sie sich die Schweiz nach diesem riesigen Komplott so auf, dass keine Kuh mehr umfallen kann, ohne in einem anderem Land zu sein? :rolleyes:

    Es ist im Interesse der UNO und auch von Europa, wenn die Schweiz intakt bleibt. Man hat Verträge mit ihr, Wirtschaftsabkommen und ein Krieg mitten in Europa will hier sowieso niemand.
    Die UNO hat ausserdem sehr wohl einen guten Grund sich einzumischen: Wenn sich ein Diktator so deppert aufführt und nichts dagegen getan wird, dann machen es bald alle Diktatoren - die sind nicht besser als Kevin und Schakeline im Kindergarten.
     
    #13
    aiks, 27 Februar 2010
  14. many--
    many-- (32)
    Beiträge füllen Bücher
    3.052
    248
    1.358
    Verheiratet
    Klar, Lybien landet in Oberitalien und zieht wie Hannibal über die Alpen, nur andersrum, überwältigt die Schweizer Südfront und kesselt die eidgenössischen Bergjäger ein, denen aufgrund des Klimawandels der Schnee unter den Skiern weggeschmolzen ist; so sind sie den hochmobilen lybischen Kamelreiterverbänden taktisch unterlegen und können von den krummsäbelschwingenden Söhnen Mohammeds problemlos vernichtet werden.

    Gleichzeitig macht die BRD mobil und überfällt aufgrund des geheimen Gaddafi-Eichel-Paktes die Schweiz von Norden aus. Leider versagt die Hälfte des Bundeswehr-Gerätes aufgrund technischer Defekte, bevor auch nur Zürich erreicht werden kann, und ein Großteil der deutschen Soldaten lässt sich nach dem ersten Feuergefecht aufgrund posttraumatischer Belastungsstörung krank auf Stube schreiben.
    Dennoch genügt die brutale zahlenmäßige Überlegenheit der Deutschen und ihrer islamischen Bundesgenossen, um die Eroberung der Schweiz innerhalb von 6 Monaten planmäßig abzuschließen.

    Nach dem Sieg werden alle Kirchtürme der Schweiz abgerissen und durch Minarette ersetzt, und sämtliche im Land befindlichen CDs beschlagnahmt und zur Überprüfung an deutsche Finanzämter geschickt. Schließlich richten Lybien und Deutschland zwei Besatzungszonen ein und ziehen ihre Streitkräfte zurück, wobei Deutschland quasi auf dem Nachhauseweg noch den Bodensee annektiert. Nach dem so eingetretenen Ende der Militäraktionen kommt der UN-Sicherheitsrat zusammen, der bislang aufgrund des amerikanischen Vetos ("Wisst ihr eigentlich, was FOX momentan für Einschaltquoten hat?") nicht tagen konnte, und tadelt in seinem Abschlussbericht Lybien wegen mittelschwerer Kriegsverbrechen und Deutschland, weil durch den unbedachten Einsatz von Daisy-Cutter-Bomben die Population des naturgeschützten Edelweiß gefährlich in Mitleidenschaft gezogen worden sei und weiterhin viele Skipisten durch Landminen unbenutzbar gemacht wurden.

    Zwei Jahre später haben die umtriebigen Schweizer die Besatzungstruppen in ihre Eidgenossenschaft integriert und in den neu gegründeten Kantone Gaddafihausen und Schland angesiedelt. Arabisch ist die fünfte Amtssprache des Landes geworden, und die neu zusammengesetzte Nationalmannschaft der Schweiz wird unter dem Trainerduo Hitzfeld/Gaddafi Junior Fußballeuropameister 2012.
     
    #14
    many--, 27 Februar 2010
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  15. honi soit qui mal y pense
    Meistens hier zu finden
    433
    128
    171
    nicht angegeben
    Nun, mit der Antwort "Ricola gegen Toblerone" wird die momentan von mir für völlig abwegig gehaltene Gefahr eines Krieges gegen die Schweiz ausgedrückt. Beim zweiten Durchlesen gestehe ich zudem: ja, ich finde es auch lustig, ich breche nicht in schallendem Lachen aus, aber dennoch. Wieso auch nicht? Weil grundsätzlich über das Thema Krieg keine Späße gemacht werden dürfen?
    Ich mache keine Späße über tatsächlich stattfindende Kriege, das ist der Unterschied.
    Aber ich finde es nicht kritisierenswert, dass Du über die Antwort "Ricola gegen Toblerone" nicht lachen kannst, im Gegenteil, jeder hat doch eine andere Art von Humor. Und keine Sorge, ich lache auch mal über niveaulosere Späße.
     
    #15
    honi soit qui mal y pense, 27 Februar 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Erwartet baldigen Krieg
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.