Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • xmy
    xmy
    Verbringt hier viel Zeit
    19
    86
    0
    nicht angegeben
    8 Februar 2006
    #1

    Es bestätigt sich immer wieder: "Frauen sind wie Schatten... !"

    "... läufst Du vor ihnen weg, laufen sie Dir hinterher... läufst Du ihnen nach, laufen sie von Dir weg!"

    Warum ist das so?
    Freue mich auf Eure Meinungen und Theorien...
     
  • ej2racer
    ej2racer (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    108
    101
    0
    Single
    8 Februar 2006
    #2
    das frag ich mich allerdings auch.
    und ich habe festgestellt:

    Ist man in einer Beziehung, dann wollen andere auch was von einem. Ist aml Singel dann ist nichts in Aussicht.

    War bei mir damals so und bei allen die ich kenne auch.
     
  • Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.207
    0
    2
    nicht angegeben
    8 Februar 2006
    #3
    ganz einfach, weil man sonst ganz schnell uninteressant wird bei den Jägern....
     
  • Piratin
    Piratin (40)
    Beiträge füllen Bücher
    6.975
    298
    1.090
    Verheiratet
    8 Februar 2006
    #4
    Willst du was gelten, mach dich selten. :tongue:


    oder auf Beziehung gemünzt:


    Wenn du den Scherben zu Hause hast, läuft das Geschirr auf der Straße herum. *lol*

    (Ich halte das alles für Humbug. Aber ich mag aufdringliche Leute nicht, seien sie nun Männlein oder Weiblein.)
     
  • Chocolate
    Chocolate (33)
    Sehr bekannt hier
    5.580
    173
    2
    Verheiratet
    8 Februar 2006
    #5
    So sehe ich das auch.

    Und der Spruch mit dem Seltenmachen ist meiner Meinung nach völlig veraltet.
     
  • BouncyBabe
    BouncyBabe (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    276
    101
    0
    nicht angegeben
    8 Februar 2006
    #6
    Tja, dass ist genau wie
    "Was man hat will man nicht haben und was man nicht hat, will man haben"

    oder "Gibts du ihm alles, will er bald nichts mehr, gibts du ihm nichts will er bald alles"

    Frauen sind wirklich wie Schatten, wenn ich da mal so drüber nachdenke, aber ansich ist es voll dämlich (darf ich sagen, bin ja auch ne Frau)
     
  • xmy
    xmy
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    19
    86
    0
    nicht angegeben
    8 Februar 2006
    #7

    Nun gut, dann sollte man (in diesem Fall: frau) aber konsequent sein und nicht nachlaufen, wenn man(n) sich zurückzieht... sonst ist's doch auf Dauer albern!:rolleyes:


    edit
    ... und überhaupt hab ich die Erfahrung gemacht, dass es besonders bei hübschen Ladies so ist, dass sie mit einer (dezenten) Zurückweisung überhaupt nicht zurechtkommen und sich dann erst recht an einen heranschmeissen, da sie es womöglich nicht so gewohnt sind wie (unter-)durchschnittlich aussehende Damen... also viel anfälliger für diese Spielchen. :rolleyes:
     
  • Piratin
    Piratin (40)
    Beiträge füllen Bücher
    6.975
    298
    1.090
    Verheiratet
    8 Februar 2006
    #8
    Jep, ist bei mir ähnlich. Aber mit 28 lässt man das dann nicht mehr so durchblicken sondern wütet allein vor sich hin. Nach 5 Minuten hab ich`s dann aber auch schon wieder vergessen (den Typen inklusive) [​IMG]

    Da ich vergeben bin, kommt oben beschriebe Situation aber nie vor, es ärgert mich meistens nur wenn ein abgeschobener Verehrer von mir mit einer Neuen ankommt. *hhhaaarrrgghhh* Ach, ich bin sooo wenig perfekt und heilig.....[​IMG]

    Aber was ist jetzt dein Problem?
     
  • SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.326
    173
    8
    Single
    8 Februar 2006
    #9
    das glaub ich auch. Ist doch totaler Schwachsinn.Wenn ich mich für jemanden interessiere, dann zeig ich ihm das doch.Alles andere wär völlig sinnfrei, es kann doch keiner meine Gedanken lessen
     
  • Chocolate
    Chocolate (33)
    Sehr bekannt hier
    5.580
    173
    2
    Verheiratet
    8 Februar 2006
    #10
    Genau, sonst kommt doch, je nachdem wie der Typ so ist, womöglich nie was zustande.

    Frauen (und auch Männer) die sich erst für jemanden interessieren wenn er nicht mehr so starkes Interesse zeigt, waren meiner Meinung nach nie wirklich interessiert, sondern die machen das nur aus verletztem Stolz oder sowas.
     
  • SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.326
    173
    8
    Single
    8 Februar 2006
    #11
    @ Chocolate

    Schön, dass wir uns einig sind ^^
    Mal im Ernst, das ist wirklich total überholt. Eine Freundin von mir war überzeugt vom sich rar machen und hat das dann auch bei ihrem Schwarm durchgezogen und ihn im Prinzip immer ignoriert, wenn man hätte denken können, dass sie sich für ihn interessiert.
    1) Find ich die Aktion ziemlich peinlich so á la "wenn er guckt, guck ich weg"
    2)Er hat sie irgendwann links liegen lassen, weil er nie wusste, dass sie ernsthaftes Interesse hatte.
     
  • Piratin
    Piratin (40)
    Beiträge füllen Bücher
    6.975
    298
    1.090
    Verheiratet
    8 Februar 2006
    #12
    Es kommt wohl auf die Dosierung drauf an.

    Als mein Freund meine Handynummer haben wollte als wir uns kennengelernt haben, hab ich ihm lässig die Homepage von meinem Club genannt, auf der man mit viel Mühe meine email Adresse rausfinden kann, und als er mir dann ne email schrieb, hab ich erstmal drei Tage gewartet bis ich geantwortet habe. :grin:

    Er meinte dann später er wäre in der Zeit im Dreieck gesprungen und hat sich wahnsinnig über meine mail gefreut und sich geärgert, was für ein Miststück ich sei, und der Umstand, dass ich ihm nicht wie eine reife Frucht in die Hände gefallen bin, hat ihn noch viel mehr angemacht. :zwinker:
     
  • Hotangel
    Verbringt hier viel Zeit
    244
    101
    0
    nicht angegeben
    8 Februar 2006
    #13
    hmm gute frage warum das soo is,aber k.a-darauf wirds keine antwort geben...wie auf viele dinge im leben!!!
     
  • xmy
    xmy
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    19
    86
    0
    nicht angegeben
    8 Februar 2006
    #14
    Ein Problem hab ich nicht wirklich.
    Ich gebe auch zu, dass diese "Spielchen" am Anfang (!!!) des Kennenlernens in Maßen absolut ok ist und auch sowas wie das Salz in der Suppe sein kann... aber wenn man sich schon einige Zeit kennt -und wir reden jetzt nicht von einer Beziehung, sonst ist es ja total lächerlich!- und sowas wie 'ne Affäre/Liebschaft hat, dann ist es doch absolut dämlich.
     
  • waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.428
    218
    275
    vergeben und glücklich
    8 Februar 2006
    #15
    Wie war das doch nochmal mit dem "Spielen" ... :tongue:

    Wenn ich eine Frau kennenlernen will, dann will ich sie kennenlernen.
    Wenn ich sie haben will, dann will ich sie haben.
    Gleich, jetzt, ohne Umwege.
    Wenn ich solche Spielchen toll finden würde, würde ich mir vorkommen, wie ein Jäger, der nur nach Trophäen Ausschau hält.
    Je schwieriger die Beute, desto wertvoller der Besitz :kopfschue
    Und wenn ich die Beute erlegt hätte, dann suche ich mir eine neue Herausforderung, oder was ? :ratlos:

    Arghhh, was für eine Pubertätskacke :kopfschue
     
  • xmy
    xmy
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    19
    86
    0
    nicht angegeben
    8 Februar 2006
    #16
    Das nennst Du "wohl dosiert"??? :grin:
    Würde mir Eine statt ihrer Telefonnummer ihre Email-Addy geben wollen, würd ich mich kaputtlachen und sagen: "Ne, komm lass stecken. War'n Missverständnis!" :grin:

    Also wir reden jetzt nicht von der Internet-Welt, sondern von da draußen, wo man den Himmel sehen kann, wenn man nach oben guckt, oder... ?

    Du hattest "Philosophie" als Leistungskurs!
    Stimmt's? :grin:
     
  • Piratin
    Piratin (40)
    Beiträge füllen Bücher
    6.975
    298
    1.090
    Verheiratet
    8 Februar 2006
    #17
    Jaja, war auf ner Party. *gggg* Regt euch ruhig alle auf, bei mir hat`s funktioniert.

    Ich bin eben nicht "jede" Frau, die vor Dankbarkeit mit den Augen plinkert wenn ein gottgleiches Männergeschöpf ihr seine Aufmerksamkeit schenkt und die auch sofort zu haben ist.

    Bei mir braucht man schon etwas Geduld und einen etwas längeren Atem. Dafür lohnt es sich aber doppelt und dreifach, wenn man erstmal mein Herz gewonnen hat.
     
  • xmy
    xmy
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    19
    86
    0
    nicht angegeben
    8 Februar 2006
    #18
    :rolleyes:

    Und? Kam er sich nicht etwas blöd vor?
     
  • Piratin
    Piratin (40)
    Beiträge füllen Bücher
    6.975
    298
    1.090
    Verheiratet
    8 Februar 2006
    #19
    Nö, er dachte nur: "Na du Zicke, dir zeig ich`s..." :grin:
     
  • Grinsekater1968
    Chauvinist
    3.715
    0
    1
    nicht angegeben
    8 Februar 2006
    #20
    Ich halte von dem Satz mit den Schatten nicht viel. Es zählt letztlich nur, was ein Mann kann, und was ein Mann nicht kann. Jeder halbwegs vernünftige, intelligente Mann kann annähernd jede ledige Frau kriegen die er will wenn er nur genug Hartnäckigkeit, Energie, Phantasie und Entschiedenheit zu investieren bereit ist.
    Ob er sie auf Dauer auch halten kann ist eine andere Frage.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste