Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Flake
    Gast
    0
    27 Februar 2007
    #1

    Es brennt immer beim Lecken

    Hallo ihrs,

    ich hab da mal ne Frage, die mir doch irgendwie peinlich ist:

    Mein Freund würde mich furchtbar gerne öfter lecken, aber ich habe ihm das sozusagen "verboten". Ich habe ihm gesagt, dass mir das immer weh tut und mich alles andere als anmacht... Ich habe kein Problem (mehr) damit, dass er mal abtaucht und dann vlt Seiten an mir sieht, die mir peinlich sind oder die er besser nicht sehen sollte. So war es mal. Ich mochte meine Figur nicht. Aber jetzt ist das nicht mehr so und ich zeige mich ihm sogar gerne...

    Aber immer wenn er mich geleckt hat, hat mir das gebrannt.
    Kennt das jemand?
    Oder kann jemand mir erklären, wo das herkommen könnte?
    Kann das vom Speichel kommen, das ich den vlt nicht vertrage?

    Ich würde so gerne mal beim Lecken kommen und verstehe das überhaupt nicht...
     
  • Desperados-AC
    Verbringt hier viel Zeit
    157
    101
    0
    Single
    27 Februar 2007
    #2
    Mein Ex Freundin hatte das auch. Sie ist damit zum Frauenarzt gegangen und hat eine Salbe bekommen, die sie ein paar Tage lang auftragen musste. Danach wars weg. Lag wohl an einer Stelle, die sich wund gescheuert hatte bzw. wo die Haut sehr empfindlich war.
     
  • Flake
    Gast
    0
    27 Februar 2007
    #3
    hm, das kann es nicht sein, glaube ich, die Gyn meint bei mir immer das anatomisch alles i O ist... :smile: Ist ja schön und gut, aber auf was soll ich es denn dann schieben..? :tongue:
     
  • The Brown Bunny
    Verbringt hier viel Zeit
    129
    101
    0
    vergeben und glücklich
    27 Februar 2007
    #4
    Vielleicht schiebst du es einfach auf seinen Zungenbelag :tongue:

    Nein, sowas habe ich noch nie gehört. Allerdings müsste *Desperados-AC* Recht behalten, da muss doch was nicht stimmen. Auch Ärzte übersehen Details. Vielleicht ist es ein (Keine Ahnung) Pilz, der sich äußerlich nicht ausmachen lässt.
     
  • SummerLady
    Verbringt hier viel Zeit
    124
    101
    0
    vergeben und glücklich
    27 Februar 2007
    #5
    @flake.. es ging ja auch nicht um anatomisch oder so sondern dass vll da was wund ist :smile: lg
     
  • User 30735
    Sehr bekannt hier
    2.890
    168
    290
    nicht angegeben
    27 Februar 2007
    #6
    Vielleicht hat er vorher auch nur was scharfes gegessen, oder hatte Rasierwasser um den Mund, was weiß ich. Muss nicht gleich was "tragisches" sein.
     
  • cooky
    cooky (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    848
    101
    0
    vergeben und glücklich
    27 Februar 2007
    #7
    Ich kenn das nur mit Jucken.

    Zunge/Speichel->Vagina kann ich deswegen nicht leiden. (Ist aber nicht schlimm, weil ich Klitoris-Stimulation tausendmal besser finde und es mir da gar nix ausmacht). Kann sein, weil ich Neurodermitis hab, weiß es aber nicht genau.

    Was ich meine ist, Lecken muß ja nicht immer an der gleichen Stelle stattfinden. Brennt es denn überall?
     
  • Dandy77
    Meistens hier zu finden
    1.502
    133
    56
    nicht angegeben
    28 Februar 2007
    #8
    Wenn du enge Jeans trägst, kann die Mittelnaht im Schritt scheuern. Dadurch wirst du etwas wund. Kommt Speichel daran, brennt es.
     
  • Flake
    Gast
    0
    28 Februar 2007
    #9
    erstmal danke für die Antworten....!!

    ja, sicher, eine Wunde ist kein anatomisches Irgendwas... :schuechte Mein Fehler!! Meinte damit aber meine Körper...

    Das mit dem Essen ect werde ich mal versuchen abzuklären...

    Dann müsste es aber auch brennen, wenn Wasser rankommt, oder?

    @cookie: hm, ich weiß nicht genau, was du jetzt meinst... es brennt, wenn er mit seiner Zunge an meiner Scheide ist... auch an der Klitoris, glaube ich war das mal... :ratlos:
     
  • CrazyJo
    CrazyJo (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    477
    101
    0
    Single
    28 Februar 2007
    #10
    hm...das es beim lecken brennt,kenne ich nicht. nur der warme athmen mag ich nicht so(vielleicht sollt er vorher mal einen eiswürfel lutschen...hm...)
    ich kenne nur das brennen nach dem gv,aber das ist auch nicht immer....
     
  • Flake
    Gast
    0
    28 Februar 2007
    #11
    das kenne ich auch. Hast du ne ahnung wo das herkommt? :schuechte
     
  • Waldkäuzchen
    Verbringt hier viel Zeit
    253
    101
    0
    vergeben und glücklich
    1 März 2007
    #12
    mich hats früher oft gejuckt danach. lag wohl an überreizung. heut ist das net mehr so. ich denk bissel sanfter sein, net so viel druck ausüben etc.probierts mal aus!
     
  • Flake
    Gast
    0
    1 März 2007
    #13
    Die Überreizung brennt bei mir immer, ja. Aber wenn er lecken will ,dann brennt das schon am Anfang... :kopfschue
    kann doch keine Überreizung sein, denn Sex kann ich dann immer trotzdem haben...
     
  • TuningLever
    Verbringt hier viel Zeit
    98
    91
    0
    Verliebt
    1 März 2007
    #14
    brennts denn nur beim Lecken selbst, oder auch anschließend? Wenn nicht, dann würde ich sagen, dass einfach die Zunge sehr rauh ist ... und gerade an solch empfindlichen Stellen :engel: ist es sehr schnell passiert, dass die Haut wirklich total stark gereizt ist. Einfach mal sanfter probieren ...
     
  • Flake
    Gast
    0
    1 März 2007
    #15
    ähm... er kommt ja immer nicht "weit"... eigentlich macht er das, wenn überhaupt, sehr kurz... keine Ahnung ob das dann auch hinterher so ist... :schuechte Ich mag das ja deswegen immer nicht und ziehe ihn dann immer irgendwie wieder so schnell wie´s geht nach oben zurück... :ratlos:
     
  • Dandy77
    Meistens hier zu finden
    1.502
    133
    56
    nicht angegeben
    2 März 2007
    #16
    Versuch doch mal Gleitcrem mit Geschmack. Ausprobieren ob die beim Streicheln nicht brennt, danach beim Lecken.
     
  • Flake
    Gast
    0
    9 März 2007
    #17
    Das mit dem Gleitgel ist doch auch mal ne gute Idee... dankeschön!! :schuechte
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste