Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Es dauert so lange, bis er kommt...

Dieses Thema im Forum "Das erste Mal" wurde erstellt von Saskia, 1 Juni 2010.

  1. Saskia
    Saskia (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    122
    101
    0
    in einer Beziehung
    Hallo zusammen

    Zugegeben ich muss selber über meine Frage schmunzeln, aber das Anliegen "verunsichert" mich doch etwas...Bzw. es interessiert mich einfach.

    Habe mit meinem aktuellen Freund die ersten Male geschlafen und für ihn war es das allererste Mal bzw. danach die ersten MalE. Es hat ihm alles sehr gefallen, sei es oral (ich bei ihm) oder Missionar, Reiter oder Doggystellung. Wir können darüber reden, was uns gefällt und was nicht so etc. Aber eben, es hat jedesmal sehr lange gedauert, bis er kam...Natürlich habe ich nicht auf die Uhr geschaut, aber bestimmt habe ich ihn 15min oral befriedigt und dann haben wir uns noch bei ca. 10min Missionar "vergnügt"...

    Bitte versteht mich nicht falsch, ich find das nicht "doof" - für eine Frau ist es doch ganz schön, wenn der Mann lange kann und sie so auch mehr befriedigt wird ;-) Aber erstens ist er Südländer und deshalb eh "hitziger" und zweitens dachte ich, dass Männer bei ihrem 1. Mal wohl schneller kommen, als wenn es zur "Routine" geworden ist!? Oder denke ich da falsch? Wäre interessant mal ein paar andere (oder selbe, hehe) Erfahrungen dazu zu lesen :zwinker:

    Danke & LG
     
    #1
    Saskia, 1 Juni 2010
  2. User 34625
    User 34625 (45)
    Meistens hier zu finden
    1.141
    133
    36
    in einer Beziehung
    Wenn er "hitziger" ist, heisst das nicht zwingend, dass er auch schneller kommt :zwinker: Vielleicht sollte er nach landläufiger Meinung beim ersten Mal schneller kommen - dann ist er halt die Ausnahme, die die Regel bestätigt. :smile:

    Manche kommen bei Oralsex gar nicht, andere nach 1 Min.

    Wenn's Dich nicht stört - und dazu gibt's auch keinen Grund - geniess es, wie's ist :smile:
     
    #2
    User 34625, 1 Juni 2010
  3. Saskia
    Saskia (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    122
    101
    0
    in einer Beziehung
    Hehe ok, danke dir ;-) Für mich ist es so natürlich anstrengender (Zitat "Meine Zunge ist langsam müde" :smile: Aber ich bin ja auch noch nicht so "lange im Geschäft", wir werden das schon noch hinkriegen und weiter geniessen...

    LG
     
    #3
    Saskia, 1 Juni 2010
  4. User 34625
    User 34625 (45)
    Meistens hier zu finden
    1.141
    133
    36
    in einer Beziehung
    Dann gibt's nur: Zunge trainieren oder die Hände benutzen :zwinker: :grin: Viel Spass :grin:
     
    #4
    User 34625, 1 Juni 2010
  5. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Also ich finde 15 + 10 Minuten jetzt gar nicht so lange. :ratlos:
    Und es muss ja nicht zwangsweise jeder Mann beim ersten Mal schnell kommen.
    Ist er beschnitten ?
     
    #5
    xoxo, 1 Juni 2010
  6. Saskia
    Saskia (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    122
    101
    0
    in einer Beziehung
    Habe hier noch ein anderes Thema dazu gefunden und bin nun beruhigt ;-) Habe halt auch noch nicht so viel Erfahrung und der Mann davor ist halt viel schneller gekommen. Aber dass es meinem Freund gefällt, glaube ich ihm. Ja, er ist beschnitten...Und tatsächlich ist es für uns Frauen ja eigentlich schöner, wenn der Mann lange kann.
    @ Bäumchen: Zweiteres haben wir gemacht, erstes wird mit der Zeit kommen ;-)
     
    #6
    Saskia, 1 Juni 2010
  7. lalelu02
    Gast
    0
    hm mein freund kamm die ersten mal oral gar nicht, grad war ich bei ihm und wir haben uns bei pettig ein bissel vergnügt und bei einem recht langen handjob (ca 20.25min) kam er dann :smile:

    und das erste mal haben wir noch vor uns



    einfach weiter machen...
     
    #7
    lalelu02, 1 Juni 2010
  8. kinkyvanilla
    0
    Also ich empfinde 15 & 10 Minuten jetzt auch nicht als lange. Aber wenn es dir keinen Spaß macht ihn so lange oral zu befriedigen, könnt ihr ja auch länger GV praktizieren.
     
    #8
    kinkyvanilla, 1 Juni 2010
  9. Saskia
    Saskia (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    122
    101
    0
    in einer Beziehung
    Hallo lalelu
    Ok, danke für deine Antwort. Find ich schon seltsam, denn ich dachte vorher immer, wenn da mal eine Frau anfasst oder sogar mit dem Mund, dass es dann schnell geht ;-) Aber man kann sich auch irren :smile:
    @ kinky: Es macht mir schon Spass, bin dann nur etwas ins Zweifeln gekommen, ob ich mich so "doof" anstelle, dass er nicht schneller kommt. Aber eben gefallen hats ihm ja. Von dem her mach ich mir jetzt keinen Stress mehr.

    LG
     
    #9
    Saskia, 1 Juni 2010
  10. kinkyvanilla
    0
    Ja kann ich schon verstehen dass du dann zweifelst, aber das ist - wie schon erwähnt wurde - bei jedem Mann unterschiedlich, deswegen musst du dir wohl keine Sorgen machen solang es ihm gefällt ist doch alles gut. :smile:
     
    #10
    kinkyvanilla, 1 Juni 2010
  11. Saskia
    Saskia (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    122
    101
    0
    in einer Beziehung
    Ja genau, das denke ich mir nun auch ;-) Nur war es für ihn ja das erste mal, also Vergleiche hat er gar nicht *ups* ;-)
     
    #11
    Saskia, 1 Juni 2010
  12. kinkyvanilla
    0
    Sicher hat er keinen Vergleich aber das heißt ja nicht dass du dich schlecht anstellst und es ihm nicht gefällt was du machst oder wie du es machst. Ein bisschen mehr Selbstvertrauen :smile:
     
    #12
    kinkyvanilla, 1 Juni 2010
  13. Saskia
    Saskia (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    122
    101
    0
    in einer Beziehung
    Ja danke, bin dabei ;-)
     
    #13
    Saskia, 1 Juni 2010
  14. lalelu02
    Gast
    0
    ja saskia

    das dachte ich auch immer, weil ich auch meist solche erfahrungen gemacht hab

    aber ich mag es ihm einen Blowjob zugeben, auch wenn es manchmal ermüdent ist
     
    #14
    lalelu02, 2 Juni 2010
  15. loupingloui
    Sorgt für Gesprächsstoff
    109
    43
    3
    vergeben und glücklich
    huhu,

    also ich habe bei meinen ersten-malen auch ziemlich lange gebraucht... solange, dass mich meine freundin teilweise schon gebeten hatte doch endlich zu kommen^^

    das hat sich aber wieder gelegt. ich denke das wird sich bei ihm auch noch legen, wenn ihm die situation vertrauter ist. weißt ja ist meistens kopfsache. Tipps beim blasen kann ich dir leider nicht geben^^
    ich weiß nur, dass ich nach dem lecken kaum noch sprechen kann. ist vermutlich eine trainingssache.

    bei deiner headline dachte ich irgendwie, dass du unzufrieden bist, dass er dich nicht befriedigen würde, nachdem er gekommen ist. darum ging es in dem thread ja nun doch nicht, wie ich zunächst vermutete.

    aber: du schreibst garnichts über deine orgasmen. wechselt ihr euch beim befriedigen ab? macht ihr beides gleichzeitig? kommt er erst, nachdem du gekommen bist? bist du bei ihm denn schon gekommen?

    ich frage deshalb weil es doch sein kann, dass er solange wartet bis du auch kommst oder die ganze zeit die hoffnung hat, dass du beim sex kommst oder wie auch immer. es könnte einen zusammenhang geben.
     
    #15
    loupingloui, 2 Juni 2010
  16. Saskia
    Saskia (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    122
    101
    0
    in einer Beziehung
    @ Lalelu: Ich mag es auch ihn so zu befriedigen ;-) Eigentlich noch lieber als direkten GV.

    @ louping: Danke für deine Antwort. Er hat mich auch angefasst und befriedigt (abwechselnd), gekommen bin ich jedoch noch nicht. Aber egal, es war auch so schön. Und mit der Zeit kommt die Übung bestimmt ;-)

    LG
     
    #16
    Saskia, 2 Juni 2010
  17. alter
    alter (64)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    262
    43
    5
    Verheiratet
    Du bist 22. Ich vermute, er ist auch etwa so alt. Da hat er viele Jahre vorher nur onaniert. Dabei ist die mechanische Reizung des Penis viel stärker als in deiner Vagina oder deinem Mund.

    Es ist also normal, dass er etwas länger braucht. Außerdem finde ich 15 Min oral und 10 Minuten vaginal sind völlig normal und manche Frau wünscht es sich durchaus etwas länger.
     
    #17
    alter, 2 Juni 2010
  18. User 40590
    User 40590 (37)
    Sehr bekannt hier
    2.337
    198
    655
    in einer Beziehung
    Beim Oralsex kann ich - obwohl es mir supergut gefällt - auch sehr lang durchhalten und wenn ich dann einmal über einen gewissen Punkt drüber weg bin wird es sogar eher schwierig überhaupt noch zu kommen. Geht eigentlich bei fast jeder Spielart so, bei der ich eher passiv bin.

    Gerade Oral gibt es viele Dinge die sich zwar richtig geil anfühlen aber eben nicht geeignet sind einen Orgasmus zu produzieren. Da mach Dir mal keinen Kopf das es ihm nicht gefällt :zwinker:
    Dazu kommt bei manchen Männern ne gewisse Hemmschwelle (z.B. ich darf nicht im Mund kommen ....) die bald mehr den Orgasmus unterdrückt als jeder andere Gedanke. So war es bei mir früher, heute bin ich erfahren genug um solche Gedanken nicht mehr haben zu müssen.
     
    #18
    User 40590, 2 Juni 2010
  19. Saskia
    Saskia (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    122
    101
    0
    in einer Beziehung
    Hey ich danke euch! ;-) @ Alter: Genau so wird es wohl gewesen sein, er hat dann nämlich auch noch etwas mit seiner Hand nachgeholfen beim 1. Mal ;-)
     
    #19
    Saskia, 2 Juni 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test