Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Es einer guten Freundin gestehen?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von //mole//, 4 Oktober 2008.

  1. //mole//
    //mole// (25)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    1
    26
    0
    Verliebt
    heo,

    also, im Grunde genommen ist es ja schon mit dem Topic getan :tongue:.
    Nun ja, ich hab mich in eine gute Freundin von mir verguckt.
    Ihr Freund hat im Juni mit ihr Schluss gemacht und seitdem haben wir sehr viel miteinander zu tun und dann hat es sich einfach so ergeben. (vorher auch schon, aber seit der Trennung haben wir uns öfters getroffen und was zusammen unternommen) Mitte Juli waren wir zusammen auf einer Feier und wir hatten vorher abgemacht, dass sie dann bei mir übernachten kann und so kam es schlussendlich dazu, dass wir was miteinander hatten. (waren aber beide nüchtern :grin:)

    Im ersten Moment war das natürlich alles wunderbar für mich, aber jetzt im Nachhinein schätz ich es doch als ziemlich großen Fehler ein. Ich kann die Sache irgendwie nicht einschätzen.
    - Sie hatte was mit mir -> Sie ist mir gegenüber nicht abgeneigt
    - Sie brauchte mal wieder was -?- warum würde sie dazu einen guten Freund benutzen - so würde ich sie nicht einschätzen.

    Jetzt lauf ich seit Juli mit dem Gedanken rum es ihr zu sagen. Meinen 2 besten Freundinnen habe ich es erzählt.
    A: Vergiss sie, sie hat dich nur benutzt (Die Person kann sie aber eh nicht leiden)
    B: Sag es ihr

    Option A ist natürlich leichter gesagt als getan und für mich nicht wirklich eine wirklich Option.
    B bin ich ein wenig skeptisch, entweder es klappt, sie versucht es zu ignorieren, oder unsere Freundschaft zerbricht daran.

    Nur andere Alternativen gibt es wohl nicht und hab jetzt kein Idee was ich tun soll und weiß eigentlich auch nicht, warum ich das jetzt hier alles schreibe, weil ich eigentlich von euch keine Lösung erwarten kann.

    aber egal :grin:
     
    #1
    //mole//, 4 Oktober 2008
  2. Schildkaempfer
    Verbringt hier viel Zeit
    511
    101
    0
    nicht angegeben
    Was genau ist denn "Es", was Du ihr sagen willst?

    Das du mit ihr zusammen sein willst?
    In dem Fall würde ich sagen, gestehe es ihr. Wenn du es nicht tust, wirst du nie erfahren, ob sie auch was von dir will. Das Schlimmste, was passieren kann ist, dass sie nichts von dir will. Dann weißt du aber auch Bescheid.
     
    #2
    Schildkaempfer, 5 Oktober 2008
  3. Franka
    Verbringt hier viel Zeit
    531
    103
    1
    Single
    Da muss ich meinem Vorredner recht geben! Wenn du es ihr nicht gestehst, wirs du nie erfahren, was passiert wäre und würdest dir darüber den Kopf zerbrechen!!!

    Außerdem kann es dir dabei ja auch nicht gut gehen, wenn du sie ständig siehst, aber nur freundschaftlich, du jedoch mehr willst...

    Was allerdings letztendlich aus der Freundschaft wird (das hängt jetzt natürlich von ihrer Antwort ab), müsst ihr letztendlich für euch selbst ausmachen!


    Ich wünsch dir auf jeden Fall viel Glück :zwinker:
     
    #3
    Franka, 5 Oktober 2008
  4. ewell
    ewell (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    5
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Ich kann deine Situation sehr gut verstehen, ich erlebe seit einigen Jahren was ganz ähnliches....
    Kurz gesagt ich hab mich damals in ein Mädchen aus meiner Klasse verliebt...ich hab mich ein paar mal mit ihr getroffen und ihr gesagt was ich empfinde und sie konnte es leider nicht erwiedern. Es wurde aber dafür eine tolle Freundschaft draus...
    Zeitsprung: Sie wohnt inzwischen mit ihrem Freund zusammen, ich nach einigem hin und her auch wieder Single.... und neulich abend machte sie mir das Geständnis dass sie inzwischen auch mehr als Freundschaft empfindet für mich. Bei mir kam alles irgendwie hoch und es war wie damals... aber sie ist zur Zeit sehr hin und hergerissen zwischen mir und ihrem noch-Freund.

    Kurz und gut: Egal was passiert, ob sie sich von ihm wegen mir trennen wird oder nicht sie wird immer meine beste Freundin bleiben. In jedem Fall bin ich unendlich froh, dass sie so offen und ehrlich war, es hat die Bande zwischen uns auf jeden Fall gestärkt ob als Freunde oder Partner....
    Was ich sagen will: Wenn dir viel an der Freundschaft liegt sei offen und ehrlich zu ihr...wenn die Freundschaft das übersteht dann auch alles andere.
     
    #4
    ewell, 5 Oktober 2008
  5. Schweinebacke
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.255
    348
    4.661
    nicht angegeben
    Naja, der Punkt ist halt oft, wenn sie mit ihrem Freund vorher Schluss hatte, suchte sie danach vielleicht auch einfach mal ein "Trostpflaster", sowas ist aber selten wirklich ernsthaft gemeint.

    Aber da sie ja jetzt schon länger mit ihm auseinander ist, kannste es ja mal versuchen, ich sehe da jetzt nicht so das Dilemma, wenn es klappt, jut, wenn nicht biste auch nicht schlechter dran als jetzt.
     
    #5
    Schweinebacke, 5 Oktober 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - guten Freundin gestehen
Max17
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 Dezember 2016 um 18:04
3 Antworten
Früchtemüsli
Beziehung & Partnerschaft Forum
17 Mai 2016
3 Antworten
Christoph590
Beziehung & Partnerschaft Forum
9 Februar 2016
4 Antworten